Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GAC MOTOR begegnet COVID-19-Epidemie mit Präventions-, Schutz- und Hilfsmaßnahmen

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


01.04.2020
Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Als Reaktion auf den COVID-19-Ausbruch hat GAC MOTOR zum Schutz seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Präventionsmaßnahmen eingeführt und arbeitet dabei mit Partnern aus sämtlichen Regionen zusammen, um sich am globalen Kampf gegen die Epidemie zu beteiligen. Nachdem bereits zahlreiche Herausforderungen überwunden werden konnten, hat GAC MOTOR seinen Betrieb im Bestreben, Produktions-und Lieferkette des Unternehmens unberührt zu lassen, wieder aufgenommen. Trotz des Krankheitsausbruchs konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr für das erste Quartal 2020 ein Überseeumsatzwachstum von 114 % erwirtschaften.
Nach dem Ausbruch von COVID-19 leitete GAC MOTOR zum Schutze seiner Kunden, Mitarbeiter sowie weiterer Personengruppen innerhalb der Gemeinschaft eine Reihe von Maßnahmen ein. Die GAC Group - GAC MOTORs Mutterunternehmen - startete die Herstellung von Gesichtsschutzmasken in ihren Fabriken, deren Produktion in weniger als zwei Wochen anlaufen wird. Zusätzlich spendete die GAC Group über 34,38 Millionen RMB an Fördermitteln, Schutzausrüstungen sowie Fahrzeugen zur Unterstützung der Präventions- und Qurantänebemühungen. Darüber hinaus stellte die GAC Group medizinische Versorgungsgüter bereit, die zur Unterstützung von an der Front tätigem Gesundheitspersonal von den ausländischen Partnern der Gruppe gespendet und über ihre ausländischen Tochtergesellschaften und Zulieferer bezogen wurden.
GAC MOTOR erhielt nach dem Krankheitsausbruch in China Unterstützung und Hilfestellungen von seinen Vertriebshändlern und Partnern im Nahen Osten, Südostasien, Südamerika und Afrika. Ausländische Vertreiber stellten Spenden zur Verfügung und halfen bei der Beschaffung von Versorgungsgütern wie Masken und Schutzbrillen zur Bekämpfung der Epidemie.
Mit der Verbreitung der Epidemie leitete GAC MOTOR zur Sicherheit seiner ausländischen Partner und internationaler Fahrzeughalter zusätzliche Maßnahmen ein. Das Unternehmen verfasste einen Leitfaden zum Geschäftsbetrieb während der aktuellen Situation, teilte seine Erfahrungen mit ausländischen Partnern und rät ihnen zur Einrichtung von Online-Plattformen, um ihren Kunden unter Vermeidung direkten Kontakts ihre Fahrzeuge präsentieren zu können. Zusätzlich stellte GAC MOTOR seinen ausländischen Geschäftspartnern 550.000 Schutzmasken für ihre Mitarbeiter und Kunden in den verschiedenen Verkaufsstellen bereit und wird ausländischen Händlern eine Charge an N95-Innenraumluftfiltern zum Austausch zukommen lassen, sollte Nachfrage seitens bedürftiger Kunden bestehen.
Angesichts der Epidemie hat GAC MOTOR darüber hinaus die Umsetzung seines G-HEALTH Cabin-Projekts für den Fahrzeuginnenraum beschleunigt. Das Projekt lässt umweltfreundliche Materialien sowie ein Luftqualitätssystem Teil der Innenraumausstattung werden, das über 97 % der PM2.5-Partikel filtert und die Vermehrung potentiell patogener Bakterien in der Luft hemmt, um eine optimierte Luftqualität im Fahrgastraum zu gewährleisten. Ein Dreifach-Filterluftreinigungssystem sowie ein zertifizierter Lüftungsfilter für eine wirksamere Tröpfchenfilterung und eine verringerte Virusübertragung durch Tröpfchen wird ebenfalls Teil der Fahrzeugausstattung werden.
GAC MOTOR sieht die Gesundheit und Sicherheit seiner Kunden und Mitarbeiter als oberste Priorität. Das Unternehmen setzt seine Bemühungen im Kampf gegen die Epidemie nach wie vor aufmerksam fort, arbeitet weiterhin mit in- und ausländischen Gemeinschaften zusammen und scheut keinerlei Mühe, seinen Hilfe- und Unterstützungsbeitrag sicherzustellen. GAC MOTOR verpflichtet sich weiterhin dem Wertekodex des Unternehmens, der die Fürsorge für Kunden, Mitarbeiter, Gemeinschaft und Gesellschaft beinhaltet und verfolgt während seines Globalisierungsprozesses nach wie vor das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung.
Bitte besuchen Sie für weitere Informationen:
Facebook:
https://www.facebook.com/GACMotor Instagram: https://www.instagram.com/gac_motorTwitter: https://www.twitter.com/gac_motorYouTube: http://www.youtube.com/c/GACMotorOfficial
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1140157/1_GAC_Group_laun... ion_of_face_masks_to_fight_against_Covid_19.jpgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1140155/2_GAC_MOTOR_prov... sks_to_its_overseas_partners.jpgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1140156/3_GAC_MOTOR_fast... implementation_of_its_G_HEALTH_Cabin_Project.jpg


 

Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Erste Group, Amag, Warimpex, S Immo, RBI, VIG, Kapsch TrafficCom, SBO, ATX, ATX Prime, voestalpine, Fabasoft, AMS, Immofinanz, Zumtobel, Agrana, CA Immo, Josef Manner & Comp. AG, Polytec, startup300, Wolford.


Random Partner

OMV
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Marinomed Biotech(1), AMS(1)
    BSN MA-Event VIG
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Wienerberger(1), Fabasoft(1)
    GreenWallet zu Mayr-Melnhof
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Telekom Austria(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 4.9%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.29%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), Rosenbauer(1), voestalpine(1), AMS(1), Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Kapsch TrafficCom
    Star der Stunde: Erste Group 1.76%, Rutsch der Stunde: Agrana -2.37%

    Featured Partner Video

    STRABAG – Dubrovnik Airport building of infrastructure and superstructure 2017–2019

    The building of an infrastructure and superstructure at the Dubrovnik Airport was executed in the Dubrovnik-Neretva County, in Čilipi, 20 km south of Dubrovnik. The project covers five parts: The E...

    GAC MOTOR begegnet COVID-19-Epidemie mit Präventions-, Schutz- und Hilfsmaßnahmen


    01.04.2020
    Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Als Reaktion auf den COVID-19-Ausbruch hat GAC MOTOR zum Schutz seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Präventionsmaßnahmen eingeführt und arbeitet dabei mit Partnern aus sämtlichen Regionen zusammen, um sich am globalen Kampf gegen die Epidemie zu beteiligen. Nachdem bereits zahlreiche Herausforderungen überwunden werden konnten, hat GAC MOTOR seinen Betrieb im Bestreben, Produktions-und Lieferkette des Unternehmens unberührt zu lassen, wieder aufgenommen. Trotz des Krankheitsausbruchs konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr für das erste Quartal 2020 ein Überseeumsatzwachstum von 114 % erwirtschaften.
    Nach dem Ausbruch von COVID-19 leitete GAC MOTOR zum Schutze seiner Kunden, Mitarbeiter sowie weiterer Personengruppen innerhalb der Gemeinschaft eine Reihe von Maßnahmen ein. Die GAC Group - GAC MOTORs Mutterunternehmen - startete die Herstellung von Gesichtsschutzmasken in ihren Fabriken, deren Produktion in weniger als zwei Wochen anlaufen wird. Zusätzlich spendete die GAC Group über 34,38 Millionen RMB an Fördermitteln, Schutzausrüstungen sowie Fahrzeugen zur Unterstützung der Präventions- und Qurantänebemühungen. Darüber hinaus stellte die GAC Group medizinische Versorgungsgüter bereit, die zur Unterstützung von an der Front tätigem Gesundheitspersonal von den ausländischen Partnern der Gruppe gespendet und über ihre ausländischen Tochtergesellschaften und Zulieferer bezogen wurden.
    GAC MOTOR erhielt nach dem Krankheitsausbruch in China Unterstützung und Hilfestellungen von seinen Vertriebshändlern und Partnern im Nahen Osten, Südostasien, Südamerika und Afrika. Ausländische Vertreiber stellten Spenden zur Verfügung und halfen bei der Beschaffung von Versorgungsgütern wie Masken und Schutzbrillen zur Bekämpfung der Epidemie.
    Mit der Verbreitung der Epidemie leitete GAC MOTOR zur Sicherheit seiner ausländischen Partner und internationaler Fahrzeughalter zusätzliche Maßnahmen ein. Das Unternehmen verfasste einen Leitfaden zum Geschäftsbetrieb während der aktuellen Situation, teilte seine Erfahrungen mit ausländischen Partnern und rät ihnen zur Einrichtung von Online-Plattformen, um ihren Kunden unter Vermeidung direkten Kontakts ihre Fahrzeuge präsentieren zu können. Zusätzlich stellte GAC MOTOR seinen ausländischen Geschäftspartnern 550.000 Schutzmasken für ihre Mitarbeiter und Kunden in den verschiedenen Verkaufsstellen bereit und wird ausländischen Händlern eine Charge an N95-Innenraumluftfiltern zum Austausch zukommen lassen, sollte Nachfrage seitens bedürftiger Kunden bestehen.
    Angesichts der Epidemie hat GAC MOTOR darüber hinaus die Umsetzung seines G-HEALTH Cabin-Projekts für den Fahrzeuginnenraum beschleunigt. Das Projekt lässt umweltfreundliche Materialien sowie ein Luftqualitätssystem Teil der Innenraumausstattung werden, das über 97 % der PM2.5-Partikel filtert und die Vermehrung potentiell patogener Bakterien in der Luft hemmt, um eine optimierte Luftqualität im Fahrgastraum zu gewährleisten. Ein Dreifach-Filterluftreinigungssystem sowie ein zertifizierter Lüftungsfilter für eine wirksamere Tröpfchenfilterung und eine verringerte Virusübertragung durch Tröpfchen wird ebenfalls Teil der Fahrzeugausstattung werden.
    GAC MOTOR sieht die Gesundheit und Sicherheit seiner Kunden und Mitarbeiter als oberste Priorität. Das Unternehmen setzt seine Bemühungen im Kampf gegen die Epidemie nach wie vor aufmerksam fort, arbeitet weiterhin mit in- und ausländischen Gemeinschaften zusammen und scheut keinerlei Mühe, seinen Hilfe- und Unterstützungsbeitrag sicherzustellen. GAC MOTOR verpflichtet sich weiterhin dem Wertekodex des Unternehmens, der die Fürsorge für Kunden, Mitarbeiter, Gemeinschaft und Gesellschaft beinhaltet und verfolgt während seines Globalisierungsprozesses nach wie vor das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung.
    Bitte besuchen Sie für weitere Informationen:
    Facebook:
    https://www.facebook.com/GACMotor Instagram: https://www.instagram.com/gac_motorTwitter: https://www.twitter.com/gac_motorYouTube: http://www.youtube.com/c/GACMotorOfficial
    Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1140157/1_GAC_Group_laun... ion_of_face_masks_to_fight_against_Covid_19.jpgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1140155/2_GAC_MOTOR_prov... sks_to_its_overseas_partners.jpgFoto - https://mma.prnewswire.com/media/1140156/3_GAC_MOTOR_fast... implementation_of_its_G_HEALTH_Cabin_Project.jpg


     

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Erste Group, Amag, Warimpex, S Immo, RBI, VIG, Kapsch TrafficCom, SBO, ATX, ATX Prime, voestalpine, Fabasoft, AMS, Immofinanz, Zumtobel, Agrana, CA Immo, Josef Manner & Comp. AG, Polytec, startup300, Wolford.


    Random Partner

    OMV
    Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Marinomed Biotech(1), AMS(1)
      BSN MA-Event VIG
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Wienerberger(1), Fabasoft(1)
      GreenWallet zu Mayr-Melnhof
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Telekom Austria(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 4.9%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.29%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), Rosenbauer(1), voestalpine(1), AMS(1), Fabasoft(1)
      BSN Vola-Event Kapsch TrafficCom
      Star der Stunde: Erste Group 1.76%, Rutsch der Stunde: Agrana -2.37%

      Featured Partner Video

      STRABAG – Dubrovnik Airport building of infrastructure and superstructure 2017–2019

      The building of an infrastructure and superstructure at the Dubrovnik Airport was executed in the Dubrovnik-Neretva County, in Čilipi, 20 km south of Dubrovnik. The project covers five parts: The E...