Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Immofinanz - Aktie immer noch mit Abschlag von ca 50 Prozent


17.05.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Wie die S Immo veröffentlichte auch die Immofinanz eine Guidance für das 1. Quartal 2020. Mieterlöse und operatives Ergebnis werden um rund 13- 15% auf Jahressicht zulegen. Das Bewertungsergebnis wird aber voraussichtlich mit EUR -45 Mio. negativ sein, was leicht gestiegene Marktrenditen vor allem für Einzelhandelsimmobilien reflektiert. Das Konzernergebnis wird daher ebenfalls in den roten Bereich rutschen. Der finale Bericht für das 1. Quartal 2020 wird am 27. Mai veröffentlicht.

Ausblick. Wie die S Immo wird die Immofinanz trotz operativer Verbesserungen mit negativem Quartalsergebnis infolge eines negativen Bewer- tungsergebnisses abschließen. Wir rechnen damit, dass der EPRA NAV zum Q1 bei knapp EUR 30/Aktie liegen wird, womit die Aktie immer noch mit einem Abschlag von Nahe 50% notiert.


Immofinanz: Die Umbauarbeiten für den neuen Büro- und Hotel-Tower am Standort myhive am Wienerberg gehen planmäßig voran; Credit: Holzbauer und Partner Architekten


Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG, adidas, Erste Group.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: OMV 2.25%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: voestalpine(1)
    BSN MA-Event adidas
    #gabb #646

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Spieler gehen, Virus bleibt

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. August 2020

    Inbox: Immofinanz - Aktie immer noch mit Abschlag von ca 50 Prozent


    17.05.2020

    17.05.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Wie die S Immo veröffentlichte auch die Immofinanz eine Guidance für das 1. Quartal 2020. Mieterlöse und operatives Ergebnis werden um rund 13- 15% auf Jahressicht zulegen. Das Bewertungsergebnis wird aber voraussichtlich mit EUR -45 Mio. negativ sein, was leicht gestiegene Marktrenditen vor allem für Einzelhandelsimmobilien reflektiert. Das Konzernergebnis wird daher ebenfalls in den roten Bereich rutschen. Der finale Bericht für das 1. Quartal 2020 wird am 27. Mai veröffentlicht.

    Ausblick. Wie die S Immo wird die Immofinanz trotz operativer Verbesserungen mit negativem Quartalsergebnis infolge eines negativen Bewer- tungsergebnisses abschließen. Wir rechnen damit, dass der EPRA NAV zum Q1 bei knapp EUR 30/Aktie liegen wird, womit die Aktie immer noch mit einem Abschlag von Nahe 50% notiert.


    Immofinanz: Die Umbauarbeiten für den neuen Büro- und Hotel-Tower am Standort myhive am Wienerberg gehen planmäßig voran; Credit: Holzbauer und Partner Architekten






     

    Bildnachweis

    1. Immofinanz: Die Umbauarbeiten für den neuen Büro- und Hotel-Tower am Standort myhive am Wienerberg gehen planmäßig voran; Credit: Holzbauer und Partner Architekten   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG, adidas, Erste Group.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Immofinanz: Die Umbauarbeiten für den neuen Büro- und Hotel-Tower am Standort myhive am Wienerberg gehen planmäßig voran; Credit: Holzbauer und Partner Architekten


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: OMV 2.25%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: voestalpine(1)
      BSN MA-Event adidas
      #gabb #646

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Spieler gehen, Virus bleibt

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. August 2020