Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD sinkt sechs Prozent - Abwärtstrend am Kryptomarkt? (Steffen Bösweich, Raphael Adrian)

Autor: Steffen Bösweich.

Es ist kein guter Tag für Anleger am Kryptomarkt. In den zurückliegenden Handelsstunden gab es eine deutliche Abwärtsbewegung der Kurse, die neben Bitcoin auch die wichtigsten Altcoins betrifft.

Marktführer Bitcoin ist inzwischen auf unter 9.200 Dollar gerutscht, was einem  Minus von rund 6 Prozent in 24 Stunden entspricht. Noch vor wenigen Tagen notierte BTC/USD bei mehr als 9.800 Dollar und steuerte zielgerichtet auf die 10.000 Dollar-Marke zu. Nun hat sich das Blatt gewendet und es wird interessant zu beobachten sein, ob BTC/USD eine Unterstützung findet, die den Kurs über 9.000 Dollar hält.

Ein ähnliches Bild zeichnet sich auch bei den Altcoins ab. Im Sog des Bitcoin verliert Ethereum rund 5,5 Prozent und ist nun kurz davor wieder unter 200 Dollar zu rutschen. Bei XRP fällt der Kursverlust an diesem Tag mit gut 5 Prozent nur unwesentlich geringer aus.

Auch Anleger von Bitcoin Cash bleiben von den Kursverlusten nicht verschont. Der BCH/USD Kurs notiert nun unterhalb von 230 Dollar. Das entspricht einem Minus von mehr als 6,5 Prozent innerhalb der zurückliegenden 24 Stunden. Für die gesamte Handelswoche fällt der Kursverlust mit gut 4 Prozent etwas sanfter aus.

Die wichtigsten Fakten zur BCH/USD-Kursentwicklung

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von BCH/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der zurückliegenden Woche lag bei 251,96 Dollar am 18. Mai um 06:40 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte BCH/USD am 21. Mai um 16:49 MEZ bei 227,51 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei 239,73 Dollar.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash ist in den zurückliegenden 24 Stunden ebenfalls stark gesunken, um mehr als 300 Millionen Dollar. Sie beziffert sich aktuell auf gut 4,23 Milliarden Dollar. Im Krypto-Ranking nach Marktkapitalisierung liegt Bitcoin Cash weiter in den Top 5 vor Bitcoin SV und Litecoin.

BCH/USD 52 Prozent gestiegen in zwei Monaten

Im Vergleich zum Tiefstand des Jahres am 12. März, als der BCH/USD-Kurs auf unter 150 Dollar gefallen war, weist Bitcoin Cash immer noch eine erfreuliche Erholung auf. Der Kurs verzeichnet gegenüber dem Tiefpunkt bis heute einen Anstieg um rund 52 Prozent. Gleichzeitig ist BCH/USD von seiner Bestmarke in 2020 noch weit entfernt. Dieser Höchststand datiert auf den 14. Februar als BCH/USD auf rund 492 Dollar kletterte. Derzeit bewegt sich der Kurs noch 115 Prozent unterhalb dieses Wertes.

Für das Gesamtjahr 2020 steht für Anleger trotzdem ein ordentliches Wachstum zu Buche. Vom Ausgangswert am 1. Januar von rund 205 Dollar ist BCH/USD in diesem Jahr um mehr als 11 Prozent gestiegen.

Ein aktueller Kurs von 228 Dollar könnte für Anleger immer noch ein sehr interessantes Einstiegspotenzial bieten. Im Vergleich zu den Höchstständen der Vorjahre notiert der BCH/USD-Kurs noch sehr niedrig. In den vergangenen zwölf Monaten stand der Kurs bereits zweimal nahe der 500 Dollar. Und Ende 2017 erreichte Bitcoin Cash sogar einen Rekordwert von 3.786 Dollar. Sollte BCH/USD diesen Wert in Zukunft wieder erreichen, könnten sich Investoren, die jetzt einsteigen, über ein Wachstum von mehr als 1.560 Prozent freuen.

Allerdings ist es empfehlenswert nun zunächst abzuwarten, wie weit der aktuelle Abwärtstrend die Kurse am Kryptomarkt noch nach unten führt. Erst wenn sich die Kurse längere Zeit stabiliseren oder wieder steigen, sollte über einen Kauf des Altcoins nachgedacht werden.

Anleger sollten in jedem Fall wie immer die Kurse täglich im Blick behalten, um rechtzeitig auf Kursveränderungen reagieren zu können.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

Der Beitrag Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD sinkt sechs Prozent – Abwärtstrend am Kryptomarkt? erschien zuerst auf Kryptoszene.de.

 

Im Original hier erschienen: Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD sinkt sechs Prozent – Abwärtstrend am Kryptomarkt?

(21.05.2020)



 

Bildnachweis

1. Bitcoin, binär, Software, Coder - https://de.depositphotos.com/189200878/stock-photo-abstract... -   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bitcoin, binär, Software, Coder - https://de.depositphotos.com/189200878/stock-photo-abstract-numbers-random-motion-in.html


 Latest Blogs

» Schöner Morgenlauf mit den Beatles und den Stones (Christian Drastil via...

» BSN Spitout AUT: Telekom Austria geht ytd auf Nummer 2

» (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meisterschaften im Herbst 2020 (Vie...

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der Stay Low auf den DAX tut weh ...

» USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit Tesla, Nutanix, Pure Storage, ...

» Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Österreich (Leya Hempel)

» Insights von Wolftank, News zu Do&Co und Wolford, Research zu Fabasoft, ...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Austrian Visual Worldwide Roadshow...

» Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko (Michael Knöppel. spotify)

» Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "Mental-Spezial" mit Sportpsych...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Continental
    BSN Vola-Event Daimler
    #gabb #601

    Featured Partner Video

    STRABAG - Split airport runway rehabilitaion - Croatia

    Project details: February – March 2020: Runway rehabilitation *) runway lenght 2.340 m *) width 16m *) surface 2.340 m * 16 m = 3.7440 m² Runway rehabilitation was completed in three pha...

    Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD sinkt sechs Prozent - Abwärtstrend am Kryptomarkt? (Steffen Bösweich, Raphael Adrian)


    Autor: Steffen Bösweich.

    Es ist kein guter Tag für Anleger am Kryptomarkt. In den zurückliegenden Handelsstunden gab es eine deutliche Abwärtsbewegung der Kurse, die neben Bitcoin auch die wichtigsten Altcoins betrifft.

    Marktführer Bitcoin ist inzwischen auf unter 9.200 Dollar gerutscht, was einem  Minus von rund 6 Prozent in 24 Stunden entspricht. Noch vor wenigen Tagen notierte BTC/USD bei mehr als 9.800 Dollar und steuerte zielgerichtet auf die 10.000 Dollar-Marke zu. Nun hat sich das Blatt gewendet und es wird interessant zu beobachten sein, ob BTC/USD eine Unterstützung findet, die den Kurs über 9.000 Dollar hält.

    Ein ähnliches Bild zeichnet sich auch bei den Altcoins ab. Im Sog des Bitcoin verliert Ethereum rund 5,5 Prozent und ist nun kurz davor wieder unter 200 Dollar zu rutschen. Bei XRP fällt der Kursverlust an diesem Tag mit gut 5 Prozent nur unwesentlich geringer aus.

    Auch Anleger von Bitcoin Cash bleiben von den Kursverlusten nicht verschont. Der BCH/USD Kurs notiert nun unterhalb von 230 Dollar. Das entspricht einem Minus von mehr als 6,5 Prozent innerhalb der zurückliegenden 24 Stunden. Für die gesamte Handelswoche fällt der Kursverlust mit gut 4 Prozent etwas sanfter aus.

    Die wichtigsten Fakten zur BCH/USD-Kursentwicklung

    Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von BCH/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

    • Das Kursmaximum in der zurückliegenden Woche lag bei 251,96 Dollar am 18. Mai um 06:40 MEZ.
    • Das Kursminium der Handelswoche erreichte BCH/USD am 21. Mai um 16:49 MEZ bei 227,51 Dollar.
    • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei 239,73 Dollar.

    Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash ist in den zurückliegenden 24 Stunden ebenfalls stark gesunken, um mehr als 300 Millionen Dollar. Sie beziffert sich aktuell auf gut 4,23 Milliarden Dollar. Im Krypto-Ranking nach Marktkapitalisierung liegt Bitcoin Cash weiter in den Top 5 vor Bitcoin SV und Litecoin.

    BCH/USD 52 Prozent gestiegen in zwei Monaten

    Im Vergleich zum Tiefstand des Jahres am 12. März, als der BCH/USD-Kurs auf unter 150 Dollar gefallen war, weist Bitcoin Cash immer noch eine erfreuliche Erholung auf. Der Kurs verzeichnet gegenüber dem Tiefpunkt bis heute einen Anstieg um rund 52 Prozent. Gleichzeitig ist BCH/USD von seiner Bestmarke in 2020 noch weit entfernt. Dieser Höchststand datiert auf den 14. Februar als BCH/USD auf rund 492 Dollar kletterte. Derzeit bewegt sich der Kurs noch 115 Prozent unterhalb dieses Wertes.

    Für das Gesamtjahr 2020 steht für Anleger trotzdem ein ordentliches Wachstum zu Buche. Vom Ausgangswert am 1. Januar von rund 205 Dollar ist BCH/USD in diesem Jahr um mehr als 11 Prozent gestiegen.

    Ein aktueller Kurs von 228 Dollar könnte für Anleger immer noch ein sehr interessantes Einstiegspotenzial bieten. Im Vergleich zu den Höchstständen der Vorjahre notiert der BCH/USD-Kurs noch sehr niedrig. In den vergangenen zwölf Monaten stand der Kurs bereits zweimal nahe der 500 Dollar. Und Ende 2017 erreichte Bitcoin Cash sogar einen Rekordwert von 3.786 Dollar. Sollte BCH/USD diesen Wert in Zukunft wieder erreichen, könnten sich Investoren, die jetzt einsteigen, über ein Wachstum von mehr als 1.560 Prozent freuen.

    Allerdings ist es empfehlenswert nun zunächst abzuwarten, wie weit der aktuelle Abwärtstrend die Kurse am Kryptomarkt noch nach unten führt. Erst wenn sich die Kurse längere Zeit stabiliseren oder wieder steigen, sollte über einen Kauf des Altcoins nachgedacht werden.

    Anleger sollten in jedem Fall wie immer die Kurse täglich im Blick behalten, um rechtzeitig auf Kursveränderungen reagieren zu können.

    Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

    Der Beitrag Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD sinkt sechs Prozent – Abwärtstrend am Kryptomarkt? erschien zuerst auf Kryptoszene.de.

     

    Im Original hier erschienen: Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD sinkt sechs Prozent – Abwärtstrend am Kryptomarkt?

    (21.05.2020)



     

    Bildnachweis

    1. Bitcoin, binär, Software, Coder - https://de.depositphotos.com/189200878/stock-photo-abstract... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Wienerberger, Bawag, Amag, Warimpex, Frequentis, RBI, VIG, ATX, ATX Prime, voestalpine, AMS, Erste Group, Kapsch TrafficCom, SBO, CA Immo, Österreichische Post, Semperit, UBM, Agrana, DO&CO, FACC, Immofinanz, OMV, Palfinger, Pierer Mobility AG, Polytec, Uniqa, EVN.


    Random Partner

    Wiener Privatbank
    Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Bitcoin, binär, Software, Coder - https://de.depositphotos.com/189200878/stock-photo-abstract-numbers-random-motion-in.html


     Latest Blogs

    » Schöner Morgenlauf mit den Beatles und den Stones (Christian Drastil via...

    » BSN Spitout AUT: Telekom Austria geht ytd auf Nummer 2

    » (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meisterschaften im Herbst 2020 (Vie...

    » Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der Stay Low auf den DAX tut weh ...

    » USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit Tesla, Nutanix, Pure Storage, ...

    » Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Österreich (Leya Hempel)

    » Insights von Wolftank, News zu Do&Co und Wolford, Research zu Fabasoft, ...

    » EVN: Kommentierte Präsentation in der Austrian Visual Worldwide Roadshow...

    » Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko (Michael Knöppel. spotify)

    » Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "Mental-Spezial" mit Sportpsych...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Continental
      BSN Vola-Event Daimler
      #gabb #601

      Featured Partner Video

      STRABAG - Split airport runway rehabilitaion - Croatia

      Project details: February – March 2020: Runway rehabilitation *) runway lenght 2.340 m *) width 16m *) surface 2.340 m * 16 m = 3.7440 m² Runway rehabilitation was completed in three pha...