Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





HANNOVER Finanz unterstützt Hamburger Software-Haus CP Corporate Planning AG bei Zukauf (FOTO)

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


03.07.2020
Hannover (ots) - Der Berliner Software-Spezialist für Managementberichte Hi-Chart gehört jetzt zur CP Corporate Planning AG - das Hamburger Unternehmen CP gilt als einer der führenden Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung in der DACH-Region und sieht die Übernahme von Hi-Chart als Garant für weiteres Wachstum. CP erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von 16 Millionen Euro. Seit 2017 gehört das Software-Haus zum Portfolio der HANNOVER Finanz Gruppe, die 84 Prozent der Anteile hält. Der Eigenkapitalpartner für den Mittelstand mit Sitz in Hannover und Wien plant verstärkt Investitionen in den Bereichen IT und High Tech.
Mit Unterstützung ihres Mehrheitsgesellschafters HANNOVER Finanz stärkte die CP Corporate Planning AG jetzt ihre Position als einer der führenden Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung in der DACH-Region durch die Übernahme der Berliner Firma Hi-Chart. Seit Ende Mai gehört die Hi-Chart GmbH, ein Software-Spezialist für die Erstellung anspruchsvoller Managementberichte und Präsentationen nach den International Business Standards (IBCS), zur Hamburger CP AG. Corporate Planning übernimmt alle Mitarbeiter und Standorte, führt die Hi-Chart Marke "Chart-me" fort und entwickelt die verschiedenen Produkte weiter. Zusätzlich wird die Softwarelösung für Management-Reporting nach ICBS vollständig in die Corporate Planning Software integriert.
Corporate Planning-CEO Matthias Kläsener sagt dazu: "Hi-Chart ist ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Zukunft von CP. Die flexible Erstellung verständlicher Managementberichte und Präsentationen gewinnt für mittelständische Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Mit der HANNOVER Finanz haben wir einen Finanzinvestor an Bord, der unsere Wachstumspläne stets unterstützt." Nach der Übernahme von Hi-Chart ist Corporate Planning der einzige Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung mit vollständig integriertem Reporting nach IBCS.
Der Hannoveraner Mittelstandsfinanzierer hat beim Einstieg 2017 nicht nur die Nachfolgeregelung bei der CP Corporate Planning AG gemeinsam mit Buy-in-Manager Matthias Kläsener gelöst, sondern zusammen mit der Führungsriege auch eine Wachstumsstrategie entwickelt. Christian Lömker, verantwortlicher Investment Manager der HANNOVER Finanz und Mitglied des Aufsichtsrats bei Corporate Planning, sagt dazu: "Hi-Chart passt sehr gut zu CP und in die strategische Ausrichtung. Wir sehen weiterhin großes Wachstumspotential in den nächsten Jahren und planen gezielt weitere Zukäufe bei CP."
Und der bei HANNOVER Finanz für CP zuständige Vorstand Jürgen von Wendorff ergänzt: "Die Entwicklung von Corporate Planning ist sehr erfreulich. Mit CP haben wir ein erfolgreiches Software-Unternehmen ins Portfolio geholt. Aufbauend auf dieser sehr guten Erfahrung beabsichtigen wir in weitere IT- und Hightech-Unternehmen zu investieren."
Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.
Über die HANNOVER Finanz Gruppe - www.hannoverfinanz.de
Die 1979 gegründete HANNOVER Finanz verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung als Eigenkapitalpartner für den Mittelstand. Das Private-Equity-Haus mit Sitz in Hannover und einem Büro in Wien gehört zu den ersten Wagniskapitalgebern für die D-A-CH-Region in Deutschland. Namhafte Unternehmen wie Fielmann, Rossmann oder AIXTRON sowie die Lück Gruppe haben ihr Wachstum mit Beteiligungskapital der HANNOVER Finanz realisiert und die unternehmerische Begleitung in Anspruch genommen. Grundlage der auf Langfristigkeit angelegten Beteiligungen bei mittelständischen Unternehmen sind die derzeit fünf aktiven Evergreenfonds mit unbegrenzter Laufzeit. Bei den Investoren handelt es sich hauptsächlich um Versicherungen oder berufsständische Versorgungswerke. Die Engagements der HANNOVER Finanz reichen von traditionellen Industrien über Handel bis hin zu neuen Technologien. Seit der Gründung hat der Eigenkapitalpartner für den Mittelstand über 250 Projekte abgeschlossen und über zwei Milliarden Euro investiert. Beteiligungsanlässe sind hauptsächlich Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen solider mittelständischer Unternehmen ab 20 Millionen Euro Jahresumsatz. Neben Mehrheitsbeteiligungen übernimmt die HANNOVER Finanz Gruppe als eine der wenigen Beteiligungsgesellschaften in Deutschland auch Minderheiten. Aktuell gehören 35 Unternehmen zum Portfolio.
Über Corporate Planning - www.corporate-planning.com
Seit mehr als 30 Jahren bietet Corporate Planning anwenderfreundliche und flexible Software für die Unternehmenssteuerung im Mittelstand. Die Lösungen für operative Planung, integrierte Finanz- und Erfolgsplanung sowie Konsolidierung (zertifiziert nach IDW PS 880, IDW RS FAIT 1 und IDW RS FAIT 4) laufen auf einer technologischen Plattform, sind leicht verständlich und unabhängig von Größe und Branche ganz einfach in Organisationen einzusetzen. Eine einheitliche Datenbasis sorgt für Transparenz und ermöglicht automatisierte Planungsansätze für das Forecasting, aussagekräftige Ad-hoc-Analysen sowie Realtime-Reporting nach IBCS auf Knopfdruck. Dem innovativen Self-Service-Ansatz für flexible Planung, moderne Analysen und individuelles Reporting vertrauen mehr als 4.000 Unternehmen, darunter Hellmann Worldwide Logistics, die Privatmolkerei Bauer, Julius Meinl, die Deutsche Flugsicherung und Drykorn. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist Corporate Planning an neun weiteren Standorten in Deutschland, Schweiz, Österreich, England und den Niederlanden vertreten.


 

Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, Amag, Rosenbauer, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Lenzing, Mayr-Melnhof, AMS, Erste Group, Palfinger, Pierer Mobility AG, UBM, Verbund, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Stadlauer Malzfabrik AG.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Moneyboxer zu EVN
    #gabb #763

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Wichtiges zuerst

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Jänner 2021

    HANNOVER Finanz unterstützt Hamburger Software-Haus CP Corporate Planning AG bei Zukauf (FOTO)


    03.07.2020
    Hannover (ots) - Der Berliner Software-Spezialist für Managementberichte Hi-Chart gehört jetzt zur CP Corporate Planning AG - das Hamburger Unternehmen CP gilt als einer der führenden Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung in der DACH-Region und sieht die Übernahme von Hi-Chart als Garant für weiteres Wachstum. CP erwirtschaftete zuletzt einen Umsatz von 16 Millionen Euro. Seit 2017 gehört das Software-Haus zum Portfolio der HANNOVER Finanz Gruppe, die 84 Prozent der Anteile hält. Der Eigenkapitalpartner für den Mittelstand mit Sitz in Hannover und Wien plant verstärkt Investitionen in den Bereichen IT und High Tech.
    Mit Unterstützung ihres Mehrheitsgesellschafters HANNOVER Finanz stärkte die CP Corporate Planning AG jetzt ihre Position als einer der führenden Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung in der DACH-Region durch die Übernahme der Berliner Firma Hi-Chart. Seit Ende Mai gehört die Hi-Chart GmbH, ein Software-Spezialist für die Erstellung anspruchsvoller Managementberichte und Präsentationen nach den International Business Standards (IBCS), zur Hamburger CP AG. Corporate Planning übernimmt alle Mitarbeiter und Standorte, führt die Hi-Chart Marke "Chart-me" fort und entwickelt die verschiedenen Produkte weiter. Zusätzlich wird die Softwarelösung für Management-Reporting nach ICBS vollständig in die Corporate Planning Software integriert.
    Corporate Planning-CEO Matthias Kläsener sagt dazu: "Hi-Chart ist ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Zukunft von CP. Die flexible Erstellung verständlicher Managementberichte und Präsentationen gewinnt für mittelständische Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Mit der HANNOVER Finanz haben wir einen Finanzinvestor an Bord, der unsere Wachstumspläne stets unterstützt." Nach der Übernahme von Hi-Chart ist Corporate Planning der einzige Anbieter von Software für die Unternehmenssteuerung mit vollständig integriertem Reporting nach IBCS.
    Der Hannoveraner Mittelstandsfinanzierer hat beim Einstieg 2017 nicht nur die Nachfolgeregelung bei der CP Corporate Planning AG gemeinsam mit Buy-in-Manager Matthias Kläsener gelöst, sondern zusammen mit der Führungsriege auch eine Wachstumsstrategie entwickelt. Christian Lömker, verantwortlicher Investment Manager der HANNOVER Finanz und Mitglied des Aufsichtsrats bei Corporate Planning, sagt dazu: "Hi-Chart passt sehr gut zu CP und in die strategische Ausrichtung. Wir sehen weiterhin großes Wachstumspotential in den nächsten Jahren und planen gezielt weitere Zukäufe bei CP."
    Und der bei HANNOVER Finanz für CP zuständige Vorstand Jürgen von Wendorff ergänzt: "Die Entwicklung von Corporate Planning ist sehr erfreulich. Mit CP haben wir ein erfolgreiches Software-Unternehmen ins Portfolio geholt. Aufbauend auf dieser sehr guten Erfahrung beabsichtigen wir in weitere IT- und Hightech-Unternehmen zu investieren."
    Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.
    Über die HANNOVER Finanz Gruppe - www.hannoverfinanz.de
    Die 1979 gegründete HANNOVER Finanz verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung als Eigenkapitalpartner für den Mittelstand. Das Private-Equity-Haus mit Sitz in Hannover und einem Büro in Wien gehört zu den ersten Wagniskapitalgebern für die D-A-CH-Region in Deutschland. Namhafte Unternehmen wie Fielmann, Rossmann oder AIXTRON sowie die Lück Gruppe haben ihr Wachstum mit Beteiligungskapital der HANNOVER Finanz realisiert und die unternehmerische Begleitung in Anspruch genommen. Grundlage der auf Langfristigkeit angelegten Beteiligungen bei mittelständischen Unternehmen sind die derzeit fünf aktiven Evergreenfonds mit unbegrenzter Laufzeit. Bei den Investoren handelt es sich hauptsächlich um Versicherungen oder berufsständische Versorgungswerke. Die Engagements der HANNOVER Finanz reichen von traditionellen Industrien über Handel bis hin zu neuen Technologien. Seit der Gründung hat der Eigenkapitalpartner für den Mittelstand über 250 Projekte abgeschlossen und über zwei Milliarden Euro investiert. Beteiligungsanlässe sind hauptsächlich Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen solider mittelständischer Unternehmen ab 20 Millionen Euro Jahresumsatz. Neben Mehrheitsbeteiligungen übernimmt die HANNOVER Finanz Gruppe als eine der wenigen Beteiligungsgesellschaften in Deutschland auch Minderheiten. Aktuell gehören 35 Unternehmen zum Portfolio.
    Über Corporate Planning - www.corporate-planning.com
    Seit mehr als 30 Jahren bietet Corporate Planning anwenderfreundliche und flexible Software für die Unternehmenssteuerung im Mittelstand. Die Lösungen für operative Planung, integrierte Finanz- und Erfolgsplanung sowie Konsolidierung (zertifiziert nach IDW PS 880, IDW RS FAIT 1 und IDW RS FAIT 4) laufen auf einer technologischen Plattform, sind leicht verständlich und unabhängig von Größe und Branche ganz einfach in Organisationen einzusetzen. Eine einheitliche Datenbasis sorgt für Transparenz und ermöglicht automatisierte Planungsansätze für das Forecasting, aussagekräftige Ad-hoc-Analysen sowie Realtime-Reporting nach IBCS auf Knopfdruck. Dem innovativen Self-Service-Ansatz für flexible Planung, moderne Analysen und individuelles Reporting vertrauen mehr als 4.000 Unternehmen, darunter Hellmann Worldwide Logistics, die Privatmolkerei Bauer, Julius Meinl, die Deutsche Flugsicherung und Drykorn. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist Corporate Planning an neun weiteren Standorten in Deutschland, Schweiz, Österreich, England und den Niederlanden vertreten.


     

    Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, Amag, Rosenbauer, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Lenzing, Mayr-Melnhof, AMS, Erste Group, Palfinger, Pierer Mobility AG, UBM, Verbund, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Stadlauer Malzfabrik AG.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Moneyboxer zu EVN
      #gabb #763

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Wichtiges zuerst

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Jänner 2021