Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.








Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.07.2020

Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

Der ATX verlor am Donnerstag -1,18% auf 2296,87 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 27,93% im Minus. Es gab bisher 63 Gewinntage und 79 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 28,88%, vom Low ist man 40,84% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,56%, der schwächste ist der Montag mit -0,72%.

Die ATX-Stundenentwicklung vom Donnerstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um +0,68 fester auf 2339,9 Punkte, dann 2323,9 (9 Uhr), 2314,9 (10 Uhr), 2318,9 (11 Uhr), 2314,9 (12 Uhr), 2312,9 (13 Uhr), 2300,9 (14 Uhr), 2298,9 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei -0,39 Prozent mit 2289,9 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von -1,18%, der 110. beste von 142 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 33. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Donnerstag Verbund mit 1,39% auf 45,34 (70% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 2,44%) vor voestalpine mit 0,92% auf 19,70 (35% Vol.; 1W 0,03%) und Österreichische Post mit 0,36% auf 27,75 (43% Vol.; 1W -1,07%). Die Tagesverlierer: RBI mit -2,51% auf 16,34 (55% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,51%), Uniqa mit -2,48% auf 5,89 (62% Vol.; 1W -1,83%), S Immo mit -2,36% auf 15,72 (76% Vol.; 1W -2,12%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (28,13 Mio.), OMV (16,74) und RBI (13,73). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Mayr-Melnhof (108%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Verbund mit 14,9%, die beste ytd ist Mayr-Melnhof mit 15,05%. Am schwächsten tendierten Österreichische Post mit -10,48% (Monatssicht) und SBO mit -53,58% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mayr-Melnhof 15,05% (Vorjahr: 8,73 Prozent) im Plus. Dahinter Verbund 1,34% (Vorjahr: 20,14 Prozent), Telekom Austria -10,44% (Vorjahr: 9,64 Prozent).
Am schlechtesten YTD: SBO -53,58% (Vorjahr: -12,29 Prozent), dann DO&CO -50,12% (Vorjahr: 6,31 Prozent), Lenzing -49,64% (Vorjahr: 4,22 Prozent).

Weitere Highlights: VIG ist nun 3 Tage im Minus (1,49% Verlust von 20,2 auf 19,9).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Wienerberger -1,42% auf 20,86, davor 4 Tage im Plus (5,27% Zuwachs von 20,1 auf 21,16), Andritz -0,5% auf 32,16, davor 3 Tage im Plus (3,52% Zuwachs von 31,22 auf 32,32), Österreichische Post +0,36% auf 27,75, davor 3 Tage im Minus (-2,12% Verlust von 28,25 auf 27,65).

Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

 23.07.: 2296,87 -1,18%
 22.07.: 2324,18 -0,61% (2-Tagesperformance -1,78%)
 21.07.: 2338,46 +1,16% (3-Tagesperformance -0,64%)
 20.07.: 2311,60 -0,07% (4-Tagesperformance -0,71%)
 17.07.: 2313,30 -0,43% (Wochenperformance -1,14%)
 16.07.: 2323,24 -0,39% (6-Tagesperformance -1,52%)

Top Flop

 Andritz am 22.7. 1,19%, Volumen 58% normaler Tage » Details
 Verbund am 22.7. 1,04%, Volumen 80% normaler Tage » Details

 

Am weitesten über dem MA200: Mayr-Melnhof 12,86%, Verbund 5,47% und AT&S 2,35%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SBO -38,15%, Lenzing -36,14% und DO&CO -34,62%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. Das Projektkonsortium „H2FUTURE“ bestehend aus voestalpine, Siemens, VERBUND sowie Austrian Power Grid und den wissenschaftlichen Partnern K1-MET und ECN gab heute am voestalpine-Standort Linz offiziell den Bau der weltweit größten Pilotanlage zur Herstellung von „grünem“ Wasserstoff frei; v.l. Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich; Herbert Eibensteiner, Vorstandsmitglied der voestalpine AG und Leiter der Steel Division; Bart Biebuyck, Executive director, Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU); Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender voestalpine AG; Wolfgang Anzengruber, CEO VERBUND. Bildquelle: voestalpine , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Polytec Group, Palfinger, Strabag, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, ATX, ATX Prime, ATX TR, Addiko Bank, Cleen Energy, Erste Group, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Amag, AMS, startup300, Rosenbauer, Porr, Agrana, Oberbank AG Stamm, Eyemaxx Real Estate, Linz Textil Holding, SW Umwelttechnik, Österreichische Post.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(1), Andritz(1)
    BSN MA-Event Verbund
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Wienerberger(2), S&T(2), DO&CO(1), Verbund(1), UBM(1), Andritz(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), Palfinger(1), Rosenbauer(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1), S&T(1), Immofinanz(1), Verbund(1), EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), FACC(1), Pierer Mobility AG(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.74%, Rutsch der Stunde: FACC -0.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(3), Polytec Group(1), OMV(1), S&T(1)
    BSN MA-Event LINDE

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Thiem, Biathlon, Ski-WM

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Februar 2021

    ATX am Donnerstag zurück unter 2300, die V-Werte (Verbund, voestalpine) aber stark


    23.07.2020

    Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

    Der ATX verlor am Donnerstag -1,18% auf 2296,87 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 27,93% im Minus. Es gab bisher 63 Gewinntage und 79 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 28,88%, vom Low ist man 40,84% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2020 ist der Dienstag mit 0,56%, der schwächste ist der Montag mit -0,72%.

    Die ATX-Stundenentwicklung vom Donnerstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um +0,68 fester auf 2339,9 Punkte, dann 2323,9 (9 Uhr), 2314,9 (10 Uhr), 2318,9 (11 Uhr), 2314,9 (12 Uhr), 2312,9 (13 Uhr), 2300,9 (14 Uhr), 2298,9 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei -0,39 Prozent mit 2289,9 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von -1,18%, der 110. beste von 142 Handelstagen bezogen auf die Performance.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 33. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Donnerstag Verbund mit 1,39% auf 45,34 (70% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 2,44%) vor voestalpine mit 0,92% auf 19,70 (35% Vol.; 1W 0,03%) und Österreichische Post mit 0,36% auf 27,75 (43% Vol.; 1W -1,07%). Die Tagesverlierer: RBI mit -2,51% auf 16,34 (55% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,51%), Uniqa mit -2,48% auf 5,89 (62% Vol.; 1W -1,83%), S Immo mit -2,36% auf 15,72 (76% Vol.; 1W -2,12%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (28,13 Mio.), OMV (16,74) und RBI (13,73). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Mayr-Melnhof (108%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Verbund mit 14,9%, die beste ytd ist Mayr-Melnhof mit 15,05%. Am schwächsten tendierten Österreichische Post mit -10,48% (Monatssicht) und SBO mit -53,58% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Mayr-Melnhof 15,05% (Vorjahr: 8,73 Prozent) im Plus. Dahinter Verbund 1,34% (Vorjahr: 20,14 Prozent), Telekom Austria -10,44% (Vorjahr: 9,64 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: SBO -53,58% (Vorjahr: -12,29 Prozent), dann DO&CO -50,12% (Vorjahr: 6,31 Prozent), Lenzing -49,64% (Vorjahr: 4,22 Prozent).

    Weitere Highlights: VIG ist nun 3 Tage im Minus (1,49% Verlust von 20,2 auf 19,9).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Wienerberger -1,42% auf 20,86, davor 4 Tage im Plus (5,27% Zuwachs von 20,1 auf 21,16), Andritz -0,5% auf 32,16, davor 3 Tage im Plus (3,52% Zuwachs von 31,22 auf 32,32), Österreichische Post +0,36% auf 27,75, davor 3 Tage im Minus (-2,12% Verlust von 28,25 auf 27,65).

    Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

     23.07.: 2296,87 -1,18%
     22.07.: 2324,18 -0,61% (2-Tagesperformance -1,78%)
     21.07.: 2338,46 +1,16% (3-Tagesperformance -0,64%)
     20.07.: 2311,60 -0,07% (4-Tagesperformance -0,71%)
     17.07.: 2313,30 -0,43% (Wochenperformance -1,14%)
     16.07.: 2323,24 -0,39% (6-Tagesperformance -1,52%)

    Top Flop

     Andritz am 22.7. 1,19%, Volumen 58% normaler Tage » Details
     Verbund am 22.7. 1,04%, Volumen 80% normaler Tage » Details

     

    Am weitesten über dem MA200: Mayr-Melnhof 12,86%, Verbund 5,47% und AT&S 2,35%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SBO -38,15%, Lenzing -36,14% und DO&CO -34,62%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. Das Projektkonsortium „H2FUTURE“ bestehend aus voestalpine, Siemens, VERBUND sowie Austrian Power Grid und den wissenschaftlichen Partnern K1-MET und ECN gab heute am voestalpine-Standort Linz offiziell den Bau der weltweit größten Pilotanlage zur Herstellung von „grünem“ Wasserstoff frei; v.l. Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich; Herbert Eibensteiner, Vorstandsmitglied der voestalpine AG und Leiter der Steel Division; Bart Biebuyck, Executive director, Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU); Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender voestalpine AG; Wolfgang Anzengruber, CEO VERBUND. Bildquelle: voestalpine , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Polytec Group, Palfinger, Strabag, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, ATX, ATX Prime, ATX TR, Addiko Bank, Cleen Energy, Erste Group, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Amag, AMS, startup300, Rosenbauer, Porr, Agrana, Oberbank AG Stamm, Eyemaxx Real Estate, Linz Textil Holding, SW Umwelttechnik, Österreichische Post.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(1), Andritz(1)
      BSN MA-Event Verbund
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Wienerberger(2), S&T(2), DO&CO(1), Verbund(1), UBM(1), Andritz(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), Palfinger(1), Rosenbauer(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1), S&T(1), Immofinanz(1), Verbund(1), EVN(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), FACC(1), Pierer Mobility AG(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.74%, Rutsch der Stunde: FACC -0.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(3), Polytec Group(1), OMV(1), S&T(1)
      BSN MA-Event LINDE

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Thiem, Biathlon, Ski-WM

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 12. Februar 2021