Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





bankdirekt.at trending: Wirecard mit 64 Prozent Plus in der Monatssicht, ytd minus 98 Prozent

30.07.2020



Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

Die aktuell längste Serie: Roche Holding mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 2.65%) - die längste Serie dieses Jahr: Tesla 10 Tage (Performance: 65.88%).

Tagesgewinner war am Mittwoch Wirecard mit 13,21% auf 2,10 (3% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 16,21%) vor ADVA Optical Networking mit 4,40% auf 7,36 (98% Vol.; 1W 6,36%) und GFT Technologies mit 4,31% auf 11,14 (75% Vol.; 1W -5,91%). Die Tagesverlierer: FACC mit -5,08% auf 5,23 (87% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -12,69%), BASF mit -4,90% auf 49,53 (119% Vol.; 1W -7,61%), Nordex mit -3,63% auf 9,03 (66% Vol.; 1W -10,82%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Alibaba Group Holding (5803,11 Mio.), Berkshire Hathaway (1598,76) und Barrick Gold (1506,41). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Manz (216%), Barrick Gold (179%) und Valneva (120%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Wirecard mit 64,01%, die beste ytd ist Tesla mit 252,95%. Am schwächsten tendierten YY Inc. mit -17,21% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 252,95% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter HelloFresh 144,91% (Vorjahr: 205,4 Prozent), Valneva 90,14% (Vorjahr: -15,5 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Wirecard -98,05% (Vorjahr: -19,05 Prozent), dann Deutsche Pfandbriefbank -61,57% (Vorjahr: 66,59 Prozent), AMS -59,64% (Vorjahr: 77,35 Prozent).

Weitere Highlights: Roche Holding ist nun 3 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 317 auf 325,4), ebenso Nestlé 3 Tage im Plus (1,1% Zuwachs von 109,48 auf 110,68), Slack 7 Tage im Minus (14,09% Verlust von 33,29 auf 28,6), Novartis 7 Tage im Minus (6,77% Verlust von 82,71 auf 77,11), K+S 6 Tage im Minus (8,85% Verlust von 6,37 auf 5,81), SMA Solar 6 Tage im Minus (10,42% Verlust von 28,6 auf 25,62), Rocket Internet 6 Tage im Minus (4,22% Verlust von 18,94 auf 18,14), Baidu 5 Tage im Minus (7,61% Verlust von 125,22 auf 115,69), AMS 4 Tage im Minus (7,46% Verlust von 15,81 auf 14,63), Nordex 4 Tage im Minus (11,08% Verlust von 10,15 auf 9,03), Volkswagen 4 Tage im Minus (4,35% Verlust von 151,8 auf 145,2), Leoni 4 Tage im Minus (6,54% Verlust von 7,72 auf 7,22), Porsche Automobil Holding 4 Tage im Minus (4,97% Verlust von 55,08 auf 52,34), Lyft 3 Tage im Minus (4,44% Verlust von 30,86 auf 29,49), Royal Dutch Shell 3 Tage im Minus (1,38% Verlust von 13,9 auf 13,71), ThyssenKrupp 3 Tage im Minus (5,72% Verlust von 7,14 auf 6,73).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: bet-at-home.com +1,68% auf 36,35, davor 7 Tage im Minus (-9,61% Verlust von 39,55 auf 35,75), Pinterest +3,96% auf 24,95, davor 6 Tage im Minus (-7,98% Verlust von 26,08 auf 24), Gazprom +0,37% auf 4,316, davor 5 Tage im Minus (-6,7% Verlust von 4,61 auf 4,3), Aixtron +1,74% auf 10,26, davor 4 Tage im Minus (-17,51% Verlust von 12,22 auf 10,09), Drillisch +1,48% auf 22,66, davor 4 Tage im Minus (-6,49% Verlust von 23,88 auf 22,33),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Uniqa (5,65) mit -37,88% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Tesla 118,31%, HelloFresh 63,44% und Valneva 49,84%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Wirecard -97,82%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. Yes Tempo Tanja Stroschneider by Wilhelm Lilge , (© Tanja Stroschneider)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, MTU Aero Engines, E.ON , Deutsche Bank, BASF, Delivery Hero.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event LINDE
    #gabb #678

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: In Tschechien ist man flexibel

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. September 2020

    bankdirekt.at trending: Wirecard mit 64 Prozent Plus in der Monatssicht, ytd minus 98 Prozent


    30.07.2020

    Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

    Die aktuell längste Serie: Roche Holding mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 2.65%) - die längste Serie dieses Jahr: Tesla 10 Tage (Performance: 65.88%).

    Tagesgewinner war am Mittwoch Wirecard mit 13,21% auf 2,10 (3% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 16,21%) vor ADVA Optical Networking mit 4,40% auf 7,36 (98% Vol.; 1W 6,36%) und GFT Technologies mit 4,31% auf 11,14 (75% Vol.; 1W -5,91%). Die Tagesverlierer: FACC mit -5,08% auf 5,23 (87% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -12,69%), BASF mit -4,90% auf 49,53 (119% Vol.; 1W -7,61%), Nordex mit -3,63% auf 9,03 (66% Vol.; 1W -10,82%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Alibaba Group Holding (5803,11 Mio.), Berkshire Hathaway (1598,76) und Barrick Gold (1506,41). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Manz (216%), Barrick Gold (179%) und Valneva (120%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Wirecard mit 64,01%, die beste ytd ist Tesla mit 252,95%. Am schwächsten tendierten YY Inc. mit -17,21% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 252,95% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter HelloFresh 144,91% (Vorjahr: 205,4 Prozent), Valneva 90,14% (Vorjahr: -15,5 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Wirecard -98,05% (Vorjahr: -19,05 Prozent), dann Deutsche Pfandbriefbank -61,57% (Vorjahr: 66,59 Prozent), AMS -59,64% (Vorjahr: 77,35 Prozent).

    Weitere Highlights: Roche Holding ist nun 3 Tage im Plus (2,65% Zuwachs von 317 auf 325,4), ebenso Nestlé 3 Tage im Plus (1,1% Zuwachs von 109,48 auf 110,68), Slack 7 Tage im Minus (14,09% Verlust von 33,29 auf 28,6), Novartis 7 Tage im Minus (6,77% Verlust von 82,71 auf 77,11), K+S 6 Tage im Minus (8,85% Verlust von 6,37 auf 5,81), SMA Solar 6 Tage im Minus (10,42% Verlust von 28,6 auf 25,62), Rocket Internet 6 Tage im Minus (4,22% Verlust von 18,94 auf 18,14), Baidu 5 Tage im Minus (7,61% Verlust von 125,22 auf 115,69), AMS 4 Tage im Minus (7,46% Verlust von 15,81 auf 14,63), Nordex 4 Tage im Minus (11,08% Verlust von 10,15 auf 9,03), Volkswagen 4 Tage im Minus (4,35% Verlust von 151,8 auf 145,2), Leoni 4 Tage im Minus (6,54% Verlust von 7,72 auf 7,22), Porsche Automobil Holding 4 Tage im Minus (4,97% Verlust von 55,08 auf 52,34), Lyft 3 Tage im Minus (4,44% Verlust von 30,86 auf 29,49), Royal Dutch Shell 3 Tage im Minus (1,38% Verlust von 13,9 auf 13,71), ThyssenKrupp 3 Tage im Minus (5,72% Verlust von 7,14 auf 6,73).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: bet-at-home.com +1,68% auf 36,35, davor 7 Tage im Minus (-9,61% Verlust von 39,55 auf 35,75), Pinterest +3,96% auf 24,95, davor 6 Tage im Minus (-7,98% Verlust von 26,08 auf 24), Gazprom +0,37% auf 4,316, davor 5 Tage im Minus (-6,7% Verlust von 4,61 auf 4,3), Aixtron +1,74% auf 10,26, davor 4 Tage im Minus (-17,51% Verlust von 12,22 auf 10,09), Drillisch +1,48% auf 22,66, davor 4 Tage im Minus (-6,49% Verlust von 23,88 auf 22,33),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Uniqa (5,65) mit -37,88% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Tesla 118,31%, HelloFresh 63,44% und Valneva 49,84%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Wirecard -97,82%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. Yes Tempo Tanja Stroschneider by Wilhelm Lilge , (© Tanja Stroschneider)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, MTU Aero Engines, E.ON , Deutsche Bank, BASF, Delivery Hero.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event LINDE
      #gabb #678

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: In Tschechien ist man flexibel

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. September 2020