Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Ausblick: Aktienmarkt sollte in der nächsten Woche einen leichten Anstieg erzielen


02.08.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der globale Aktienmarkt gab in der letzten Woche in EUR um -1,7% nach. Die Mehrzahl der Leitindizes notierte schwächer. Auch der Schwellenländerindex fiel in EUR um -1,1%.

Die US-Berichtssaison verlief in der letzten Woche positiv. Die wichtigen Technologiewerte Apple und Amazon berichteten hervorragende Ergebnis- se (siehe weiter vorne). Die große Mehrheit der Unternehmen (ca. 80%) lieferte bisher positive Überraschungen bei den berichteten Ge- winnen. Das unterstützt die aktuelle Aufwärtstendenz der Aktienindizes.

Zusätzlich weiten die globalen Notenbanken ihre Bilanzsummen extrem stark aus. Durch die zur Verfügung gestellte Liquidität profitieren die Fi- nanzmärkte. Aktienindizes und auch der Goldpreis steigen in der Folge an.

Ausblick. In der kommenden Woche dauert die globale Berichtssaison an. Der bisher gute Verlauf deutet darauf hin, dass der globale Aktienmarkt in der nächsten Woche einen leichten Anstieg erzielen sollte.


Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, FACC, Rosenbauer, Wienerberger, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.56%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(1), Uniqa(1), voestalpine(1), Frequentis(1)
    BSN MA-Event Marinomed Biotech
    Star der Stunde: Frequentis 1.53%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.27%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: DO&CO(1), S&T(1), RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Bawag 0.5%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.52%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Man kann nicht alles verstehen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. August 2020

    Inbox: Ausblick: Aktienmarkt sollte in der nächsten Woche einen leichten Anstieg erzielen


    02.08.2020

    02.08.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der globale Aktienmarkt gab in der letzten Woche in EUR um -1,7% nach. Die Mehrzahl der Leitindizes notierte schwächer. Auch der Schwellenländerindex fiel in EUR um -1,1%.

    Die US-Berichtssaison verlief in der letzten Woche positiv. Die wichtigen Technologiewerte Apple und Amazon berichteten hervorragende Ergebnis- se (siehe weiter vorne). Die große Mehrheit der Unternehmen (ca. 80%) lieferte bisher positive Überraschungen bei den berichteten Ge- winnen. Das unterstützt die aktuelle Aufwärtstendenz der Aktienindizes.

    Zusätzlich weiten die globalen Notenbanken ihre Bilanzsummen extrem stark aus. Durch die zur Verfügung gestellte Liquidität profitieren die Fi- nanzmärkte. Aktienindizes und auch der Goldpreis steigen in der Folge an.

    Ausblick. In der kommenden Woche dauert die globale Berichtssaison an. Der bisher gute Verlauf deutet darauf hin, dass der globale Aktienmarkt in der nächsten Woche einen leichten Anstieg erzielen sollte.


    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/






     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, FACC, Rosenbauer, Wienerberger, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.56%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(1), Uniqa(1), voestalpine(1), Frequentis(1)
      BSN MA-Event Marinomed Biotech
      Star der Stunde: Frequentis 1.53%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.27%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: DO&CO(1), S&T(1), RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Bawag 0.5%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.52%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Man kann nicht alles verstehen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. August 2020