Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Almdudler baut Personalmanagement und Digitalisierung aus

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


02.09.2020
Wien (OTS) - „Digitalisierung hat bei Almdudler große Bedeutung. Daher haben wir heuer den Bereich des Personalmanagements um den Schwerpunkt ‚Digitale Transformation‘ erweitert. Damit einhergehend freuen wir uns, dass wir unser Team verstärken konnten“, so Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling über den personellen Ausbau des österreichischen Familienunternehmens. Sabine Ruso, langjähriges Mitglied des Almdudler-Teams, avancierte zu Jahresbeginn zur Leiterin des Bereichs „Personalmanagement und Digitale Transformation“. Seit Mitte Juli 2020 verstärkt Juliana Wolfsberger den Bereich mit ihrer Expertise in Personalentwicklung und Digitalisierung.
Zwtl.: Digitale Kompetenz des Almdudler Teams vorantreiben
Die gebürtige Wienerin Sabine Ruso (37) leitet seit Jahresbeginn das Personalmanagement bei Almdudler und zeichnet für die digitale Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens verantwortlich. „Der Fokus unseres Bereiches liegt auf der Förderung und Stärkung der digitalen Kompetenzen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Sabine Ruso, „Neben den ‚klassischen‘ Tätigkeiten des Personalmanagements ist dieser Schwerpunkt eine große Bereicherung. Er unterstreicht das Bestreben von Almdudler, Traditionelles und Modernes am Puls der Zeit zu vereinen“. Sabine Ruso ist seit 12 Jahren im Almdudler Team und begann ihre Karriere im Familienunternehmen als Assistentin im Bereich Finanzen und Supply Chain. Davor war die gebürtige Wienerin ein Jahr in der Wirtschaftsprüfung bei KPMG tätig.
Zwtl.: Erweiterung der Abteilung im Sommer 2020
Die 27-jährige Wienerin Juliana Wolfsberger ergänzt das Team durch ihr breites Wissen im Bereich Personal- und Changemanagement. Nach ihrer dreijährigen Tätigkeit bei der Unternehmensberatung Deloitte mit Schwerpunkten auf vielseitigen HR-Themen wechselte sie zu Almdudler. Juliana Wolfsberger zeigt nun gemeinsam mit Sabine Ruso, dass Personalmanagement und Digitale Entwicklung Hand in Hand gehen. „In meiner neuen Tätigkeit befasse ich mich vor allem mit der Konzeption und Umsetzung von HR-Strategien, -Prozessen und -Zielen, bei denen jeweils die digitale Entwicklung unseres gesamten Teams parallel im Fokus steht“, führt Juliana Wolfsberger aus. Almdudler implementiert eigene Learning-Plattformen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus wird die Entwicklung weiterer digitaler Arbeitsformen von den Beiden vorangetrieben.
Zwtl.: Über Almdudler
Almdudler ist seit 1957 das österreichische Original mit der einzigartigen Geheimrezeptur aus natürlichen Alpenkräutern. Und das ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen. Das österreichische Familienunternehmen steht damals wie heute für Geselligkeit und Miteinander, denn Almdudler verbindet die Menschen und ist dort, wo Menschen zusammenkommen. Mitten im Leben.


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik, BASF, SAP, HelloFresh, OMV, Amazon, HeidelbergCement.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Die Taktik zum HVB-Stay Low auf den DAX (Depot Kommentar)
    SAP radikal und unbeteiligter ATX holt auf; Andritz vs. Post, Bawag vs. voestalpine
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.18%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Lenzing(2), S Immo(1), Immofinanz(1), Verbund(1), DO&CO(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: EVN(2), S&T(1), S Immo(1), OMV(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Warimpex 1.92%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(4), S&T(2), FACC(1), voestalpine(1), S Immo(1), Immofinanz(1), Flughafen Wien(1), Erste Group(1), Lenzing(1), DO&CO(1), Verbund(1)
    Growthbill zu AMS

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Keine Namen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. Oktober 2020

    Almdudler baut Personalmanagement und Digitalisierung aus


    02.09.2020
    Wien (OTS) - „Digitalisierung hat bei Almdudler große Bedeutung. Daher haben wir heuer den Bereich des Personalmanagements um den Schwerpunkt ‚Digitale Transformation‘ erweitert. Damit einhergehend freuen wir uns, dass wir unser Team verstärken konnten“, so Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling über den personellen Ausbau des österreichischen Familienunternehmens. Sabine Ruso, langjähriges Mitglied des Almdudler-Teams, avancierte zu Jahresbeginn zur Leiterin des Bereichs „Personalmanagement und Digitale Transformation“. Seit Mitte Juli 2020 verstärkt Juliana Wolfsberger den Bereich mit ihrer Expertise in Personalentwicklung und Digitalisierung.
    Zwtl.: Digitale Kompetenz des Almdudler Teams vorantreiben
    Die gebürtige Wienerin Sabine Ruso (37) leitet seit Jahresbeginn das Personalmanagement bei Almdudler und zeichnet für die digitale Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens verantwortlich. „Der Fokus unseres Bereiches liegt auf der Förderung und Stärkung der digitalen Kompetenzen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erklärt Sabine Ruso, „Neben den ‚klassischen‘ Tätigkeiten des Personalmanagements ist dieser Schwerpunkt eine große Bereicherung. Er unterstreicht das Bestreben von Almdudler, Traditionelles und Modernes am Puls der Zeit zu vereinen“. Sabine Ruso ist seit 12 Jahren im Almdudler Team und begann ihre Karriere im Familienunternehmen als Assistentin im Bereich Finanzen und Supply Chain. Davor war die gebürtige Wienerin ein Jahr in der Wirtschaftsprüfung bei KPMG tätig.
    Zwtl.: Erweiterung der Abteilung im Sommer 2020
    Die 27-jährige Wienerin Juliana Wolfsberger ergänzt das Team durch ihr breites Wissen im Bereich Personal- und Changemanagement. Nach ihrer dreijährigen Tätigkeit bei der Unternehmensberatung Deloitte mit Schwerpunkten auf vielseitigen HR-Themen wechselte sie zu Almdudler. Juliana Wolfsberger zeigt nun gemeinsam mit Sabine Ruso, dass Personalmanagement und Digitale Entwicklung Hand in Hand gehen. „In meiner neuen Tätigkeit befasse ich mich vor allem mit der Konzeption und Umsetzung von HR-Strategien, -Prozessen und -Zielen, bei denen jeweils die digitale Entwicklung unseres gesamten Teams parallel im Fokus steht“, führt Juliana Wolfsberger aus. Almdudler implementiert eigene Learning-Plattformen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus wird die Entwicklung weiterer digitaler Arbeitsformen von den Beiden vorangetrieben.
    Zwtl.: Über Almdudler
    Almdudler ist seit 1957 das österreichische Original mit der einzigartigen Geheimrezeptur aus natürlichen Alpenkräutern. Und das ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen. Das österreichische Familienunternehmen steht damals wie heute für Geselligkeit und Miteinander, denn Almdudler verbindet die Menschen und ist dort, wo Menschen zusammenkommen. Mitten im Leben.


     

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik, BASF, SAP, HelloFresh, OMV, Amazon, HeidelbergCement.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Die Taktik zum HVB-Stay Low auf den DAX (Depot Kommentar)
      SAP radikal und unbeteiligter ATX holt auf; Andritz vs. Post, Bawag vs. voestalpine
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.18%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Lenzing(2), S Immo(1), Immofinanz(1), Verbund(1), DO&CO(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: EVN(2), S&T(1), S Immo(1), OMV(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Warimpex 1.92%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.52%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(4), S&T(2), FACC(1), voestalpine(1), S Immo(1), Immofinanz(1), Flughafen Wien(1), Erste Group(1), Lenzing(1), DO&CO(1), Verbund(1)
      Growthbill zu AMS

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Keine Namen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. Oktober 2020