Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zwei neue Direktoren für die ÖBAG

16.10.2020

Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) verstärkt ihr Führungsteam. Christine Catasta und Maximilian Schnödl werden zu neuen ÖBAG-Direktoren bestellt und verstärken die Kompetenz der ÖBAG im Bereich des Kapitalmarkts und Digitalisierung. Beide erhalten eine Prokura zur Vertretung der Gesellschaft.

Christine Catasta verantwortet künftig die Leitung des Beteiligungsmanagements in der ÖBAG. Christine Catasta ist eine ausgewiesene Wirtschaftsexpertin und war zuletzt CEO bei PwC Österreich mit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wo sie 38 Jahre in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig war. 

Christine Catasta: „Nach vielen Jahren in der Beratung freue ich mich nun auf diese neue Herausforderung bei der ÖBAG. Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, gemeinsam mit dem ÖBAG-Team an der Absicherung und Stärkung des Standorts Österreich gerade in diesen unsicheren Zeiten mitzuwirken. Trotz der aktuellen Herausforderungen ist es der ÖBAG bislang sehr gut gelungen, die heimischen Staatsbeteiligungen sicher durch turbulente Zeiten zu steuern. Als neue Leiterin des Beteiligungsmanagements möchte ich diesen Kurs fortsetzen und mich aktiv für die Interessen der Beteiligungsunternehmen einsetzen.“

Maximilian Schnödl ist den Angaben zufolge Digitalisierungs-Experte und leitete in den letzten Jahren mehrere führende Technologie-Unternehmen an der US-Westküste: Springbrook Software, als dessen President/CEO Schnödl seit 2018 fungierte, betreut mit seiner ERP- und Bezahlplattform über 1.000 US-Städte. Bei Accela, einem globalen Marktführer mit E-Government-Lösungen für 275 Millionen Bürger, hatte Schnödl seit 2014 als COO, CFO und CSO Führungsverantwortung für mehr als 500 Mitarbeiter im Konzern. Davor baute Schnödl ab 2006 Finanzexpertise bei der Deutschen Bank in Frankfurt, Moskau, New York und San Francisco auf, wo er zuletzt als Vice President, Group Technology / Strategy fungierte. Schnödl studierte an der Universität Wien Rechtswissenschaften und absolvierte einen M.B.A. an der Harvard Business School. Er hält Aufsichtsratsmandate bei der Österreichischen Post, dem Bundesrechenzentrum und Springbrook Software.

Maximilian Schnödl: „Nach spannenden Erfahrungen im europäischen und internationalen Ausland freue ich mich, nun wieder in meine Heimat zurückzukehren und mich aktiv für die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Österreich einzusetzen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, jene unternehmerische Herangehensweise sowie das professionelle und offene Arbeiten, das ich in den letzten Jahren im Silicon Valley aus erster Hand lernen konnte, in die ÖBAG und ihre Beteiligungsunternehmen einzubringen.“




 

Bildnachweis

1. Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) verstärkt ihr Führungsteam. Christine Catasta und Maximilian Schnödl (Bild) werden zu neuen ÖBAG-Direktoren bestellt und verstärken die Kompetenz der ÖBAG im Bereich des Kapitalmarkts und Digitalisierung. Beide erhalten eine Prokura zur Vertretung der Gesellschaft. Credit: ÖBAG , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Semperit, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Frequentis, Amag, Lenzing, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Rosenbauer, Palfinger, Warimpex, Rosgix, SBO, DO&CO, Österreichische Post, AMS, Bawag, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, S Immo, SW Umwelttechnik, UBM, Uniqa.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) verstärkt ihr Führungsteam. Christine Catasta und Maximilian Schnödl (Bild) werden zu neuen ÖBAG-Direktoren bestellt und verstärken die Kompetenz der ÖBAG im Bereich des Kapitalmarkts und Digitalisierung. Beide erhalten eine Prokura zur Vertretung der Gesellschaft. Credit: ÖBAG, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Lenzing(2), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(1)
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), CA Immo(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: DO&CO(2), EVN(1), S&T(1), Fabasoft(1), S Immo(1), voestalpine(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 3.64%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.72%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(9), EVN(2), Warimpex(1), AT&S(1), Fabasoft(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.61%, Rutsch der Stunde: RBI -1.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4), Fabasoft(1), AT&S(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), Mayr-Melnhof(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Interviews mit Folgen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Oktober 2020

    Zwei neue Direktoren für die ÖBAG


    16.10.2020

    Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) verstärkt ihr Führungsteam. Christine Catasta und Maximilian Schnödl werden zu neuen ÖBAG-Direktoren bestellt und verstärken die Kompetenz der ÖBAG im Bereich des Kapitalmarkts und Digitalisierung. Beide erhalten eine Prokura zur Vertretung der Gesellschaft.

    Christine Catasta verantwortet künftig die Leitung des Beteiligungsmanagements in der ÖBAG. Christine Catasta ist eine ausgewiesene Wirtschaftsexpertin und war zuletzt CEO bei PwC Österreich mit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wo sie 38 Jahre in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig war. 

    Christine Catasta: „Nach vielen Jahren in der Beratung freue ich mich nun auf diese neue Herausforderung bei der ÖBAG. Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, gemeinsam mit dem ÖBAG-Team an der Absicherung und Stärkung des Standorts Österreich gerade in diesen unsicheren Zeiten mitzuwirken. Trotz der aktuellen Herausforderungen ist es der ÖBAG bislang sehr gut gelungen, die heimischen Staatsbeteiligungen sicher durch turbulente Zeiten zu steuern. Als neue Leiterin des Beteiligungsmanagements möchte ich diesen Kurs fortsetzen und mich aktiv für die Interessen der Beteiligungsunternehmen einsetzen.“

    Maximilian Schnödl ist den Angaben zufolge Digitalisierungs-Experte und leitete in den letzten Jahren mehrere führende Technologie-Unternehmen an der US-Westküste: Springbrook Software, als dessen President/CEO Schnödl seit 2018 fungierte, betreut mit seiner ERP- und Bezahlplattform über 1.000 US-Städte. Bei Accela, einem globalen Marktführer mit E-Government-Lösungen für 275 Millionen Bürger, hatte Schnödl seit 2014 als COO, CFO und CSO Führungsverantwortung für mehr als 500 Mitarbeiter im Konzern. Davor baute Schnödl ab 2006 Finanzexpertise bei der Deutschen Bank in Frankfurt, Moskau, New York und San Francisco auf, wo er zuletzt als Vice President, Group Technology / Strategy fungierte. Schnödl studierte an der Universität Wien Rechtswissenschaften und absolvierte einen M.B.A. an der Harvard Business School. Er hält Aufsichtsratsmandate bei der Österreichischen Post, dem Bundesrechenzentrum und Springbrook Software.

    Maximilian Schnödl: „Nach spannenden Erfahrungen im europäischen und internationalen Ausland freue ich mich, nun wieder in meine Heimat zurückzukehren und mich aktiv für die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Österreich einzusetzen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, jene unternehmerische Herangehensweise sowie das professionelle und offene Arbeiten, das ich in den letzten Jahren im Silicon Valley aus erster Hand lernen konnte, in die ÖBAG und ihre Beteiligungsunternehmen einzubringen.“




     

    Bildnachweis

    1. Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) verstärkt ihr Führungsteam. Christine Catasta und Maximilian Schnödl (Bild) werden zu neuen ÖBAG-Direktoren bestellt und verstärken die Kompetenz der ÖBAG im Bereich des Kapitalmarkts und Digitalisierung. Beide erhalten eine Prokura zur Vertretung der Gesellschaft. Credit: ÖBAG , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Semperit, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Frequentis, Amag, Lenzing, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Rosenbauer, Palfinger, Warimpex, Rosgix, SBO, DO&CO, Österreichische Post, AMS, Bawag, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, S Immo, SW Umwelttechnik, UBM, Uniqa.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) verstärkt ihr Führungsteam. Christine Catasta und Maximilian Schnödl (Bild) werden zu neuen ÖBAG-Direktoren bestellt und verstärken die Kompetenz der ÖBAG im Bereich des Kapitalmarkts und Digitalisierung. Beide erhalten eine Prokura zur Vertretung der Gesellschaft. Credit: ÖBAG, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Lenzing(2), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(1)
      BSN MA-Event Mayr-Melnhof
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), CA Immo(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: DO&CO(2), EVN(1), S&T(1), Fabasoft(1), S Immo(1), voestalpine(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 3.64%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.72%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(9), EVN(2), Warimpex(1), AT&S(1), Fabasoft(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.61%, Rutsch der Stunde: RBI -1.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4), Fabasoft(1), AT&S(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), Mayr-Melnhof(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Interviews mit Folgen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. Oktober 2020