Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Danke! Coca-Cola unterstützte 156 ÖHV-Hoteliers bei der Weiterbildung.

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


23.10.2020
Wien (OTS) - Im März, gleich nach den behördlichen Schließungen vieler Hotelbetriebe, hat Coca-Cola Österreich, gemeinsam mit dem lokalen Abfüller Coca-Cola HBC Austria und der Coca-Cola GmbH, den #Miteinand-Fonds zur Unterstützung heimischer Betrieb in der Krise ins Leben. Die ÖHV erhielt 33.000 Euro für die Unterstützung ihrer Mitglieder. Der Topf ist mittlerweile ausgeschöpft, 156 Hoteliers profitierten von dem Sonderhilfsfonds.
Zwtl.: Unbürokratische Hilfe für Hoteliers und Mitarbeiter
„Mit dem Coca-Cola Österreich #Miteinand-Fonds wollen wir schnell und unbürokratisch Hilfe leisten und ein partnerschaftliches Zeichen der Solidarität setzen. Wir können die Corona-Situation nicht lösen, aber wenn wir Hoteliers und deren Mitarbeiter mit dem Fonds zumindest etwas unterstützen können, freut uns das sehr“, Herbert Bauer, General Manager Coca-Cola HBC Österreich. Brigitta Brunner, Leiterin des ÖHV Campus, ergänzt: „Wir wollten möglichst viele Hoteliers an dieser Hilfe teilhaben lassen. Wir haben daher unsere Seminare, die sehr oft für die Wiedereröffnung nach dem Lockdown nützlich waren, jeweils mit 50 % aus dem #Miteinand-Fonds finanziert.“
Pressemeldungen und Bildmaterial unter [www.oehv.at/presse] (http://www.oehv.at/presse)


 

Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, Porr, ATX, ATX Prime, Rosgix, AT&S, Erste Group, OMV, Zumtobel, Josef Manner & Comp. AG, UIAG, Semperit, Pierer Mobility AG, LINDE, Merck KGaA, MTU Aero Engines, Infineon, Beiersdorf, BASF, Telekom Austria.


Random Partner

Evotec
Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.75%, Rutsch der Stunde: FACC -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(6), Andritz(2), S Immo(1), OMV(1), Verbund(1), AT&S(1), EVN(1), Uniqa(1), Erste Group(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: RBI 1.24%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Andritz(2), FACC(1), Fabasoft(1)
    InvestAG zu S&T
    Star der Stunde: AT&S 1.08%, Rutsch der Stunde: UBM -1.28%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kapsch TrafficCom(1), Polytec Group(1), S Immo(1)
    Impfstoffe und Lieferketten ...
    Österreich-Depot bei bankdirekt.at: ams-Teilverkauf aus steuerlichen Gründen (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    DIRECT TALK: Aventa AG

    Peter Resch, Mitglied der Geschäftsführung stellt in diesem Video die Aventa AG vor. Das Unternehmen ist im börsenregulierten Segment "direct market plus" gelistet, dem Einstiegsegme...

    Danke! Coca-Cola unterstützte 156 ÖHV-Hoteliers bei der Weiterbildung.


    23.10.2020
    Wien (OTS) - Im März, gleich nach den behördlichen Schließungen vieler Hotelbetriebe, hat Coca-Cola Österreich, gemeinsam mit dem lokalen Abfüller Coca-Cola HBC Austria und der Coca-Cola GmbH, den #Miteinand-Fonds zur Unterstützung heimischer Betrieb in der Krise ins Leben. Die ÖHV erhielt 33.000 Euro für die Unterstützung ihrer Mitglieder. Der Topf ist mittlerweile ausgeschöpft, 156 Hoteliers profitierten von dem Sonderhilfsfonds.
    Zwtl.: Unbürokratische Hilfe für Hoteliers und Mitarbeiter
    „Mit dem Coca-Cola Österreich #Miteinand-Fonds wollen wir schnell und unbürokratisch Hilfe leisten und ein partnerschaftliches Zeichen der Solidarität setzen. Wir können die Corona-Situation nicht lösen, aber wenn wir Hoteliers und deren Mitarbeiter mit dem Fonds zumindest etwas unterstützen können, freut uns das sehr“, Herbert Bauer, General Manager Coca-Cola HBC Österreich. Brigitta Brunner, Leiterin des ÖHV Campus, ergänzt: „Wir wollten möglichst viele Hoteliers an dieser Hilfe teilhaben lassen. Wir haben daher unsere Seminare, die sehr oft für die Wiedereröffnung nach dem Lockdown nützlich waren, jeweils mit 50 % aus dem #Miteinand-Fonds finanziert.“
    Pressemeldungen und Bildmaterial unter [www.oehv.at/presse] (http://www.oehv.at/presse)


     

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Kapsch TrafficCom, EVN, Warimpex, S Immo, Porr, ATX, ATX Prime, Rosgix, AT&S, Erste Group, OMV, Zumtobel, Josef Manner & Comp. AG, UIAG, Semperit, Pierer Mobility AG, LINDE, Merck KGaA, MTU Aero Engines, Infineon, Beiersdorf, BASF, Telekom Austria.


    Random Partner

    Evotec
    Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte vorantreibt.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.75%, Rutsch der Stunde: FACC -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(6), Andritz(2), S Immo(1), OMV(1), Verbund(1), AT&S(1), EVN(1), Uniqa(1), Erste Group(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: RBI 1.24%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Andritz(2), FACC(1), Fabasoft(1)
      InvestAG zu S&T
      Star der Stunde: AT&S 1.08%, Rutsch der Stunde: UBM -1.28%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kapsch TrafficCom(1), Polytec Group(1), S Immo(1)
      Impfstoffe und Lieferketten ...
      Österreich-Depot bei bankdirekt.at: ams-Teilverkauf aus steuerlichen Gründen (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      DIRECT TALK: Aventa AG

      Peter Resch, Mitglied der Geschäftsführung stellt in diesem Video die Aventa AG vor. Das Unternehmen ist im börsenregulierten Segment "direct market plus" gelistet, dem Einstiegsegme...