Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: SBO und Palfinger drehen nach fünf Minus-Tagen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SBO +0,25% auf 20,3, davor 5 Tage im Minus (-9,8% Verlust von 22,45 auf 20,25), Palfinger 0% auf 20, davor 5 Tage im Minus (-12,85% Verlust von 22,95 auf 20), Goldbarren (250g, philoro) +0,36% auf 13123, davor 4 Tage im Minus (-0,69% Verlust von 13167 auf 13076), Goldbarren (100g, philoro) +0,36% auf 5287, davor 4 Tage im Minus (-0,72% Verlust von 5306 auf 5268), Lenzing -5,28% auf 61, davor 3 Tage im Plus (19,7% Zuwachs von 53,8 auf 64,4), Marinomed Biotech -1,79% auf 110, davor 3 Tage ohne Veränderung , Gold Krugerrand 1/1+0,37% auf 1671,5, davor 3 Tage im Minus (-0,66% Verlust von 1676,5 auf 1665,4), Goldbarren (1oz, philoro) +0,36% auf 1660, davor 3 Tage im Minus (-0,65% Verlust von 1664,9 auf 1654,1), DO&CO +0,64% auf 31,5, davor 3 Tage im Minus (-13,18% Verlust von 36,05 auf 31,3), Gold Philharmoniker 1/1 +0,37% auf 1667,4, davor 3 Tage im Minus (-0,66% Verlust von 1672,4 auf 1661,3).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Wienerberger 21,5 (MA100: 21,65, xD, davor 124 Tage über dem MA100), Polytec Group 5,18 (MA100: 5,26, xD, davor 29 Tage über dem MA100), RHI Magnesita 28,5 (MA100: 29,39, xD, davor 22 Tage über dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Wolford 5,8 (MA200: 5,73, xU, davor 769 Tage unter dem MA200).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: YY Inc. (bester mit 7,96%), YY Inc. (schlechtester mit 7,96%), AB Effectenbeteiligungen (bester mit 26,53%), AB Effectenbeteiligungen (schlechtester mit 26,53%), AmeriMark Group AG (schlechtester mit -34,62%), Cleantech Building Materials (bester mit 95%), Heid AG (bester mit 22,22%), United Technologies (schlechtester mit -36,71%), NET New Energy Technologies (schlechtester mit -11,11%), De Raj Group AG (2.schlechtester mit -50%), Wiener Privatbank (2.schlechtester mit -5,5%), Signature AG (3.bester mit 2,22%), Hutter & Schrantz Stahlbau (3.schlechtester mit -4,17%), Hutter & Schrantz (3.bester mit 1,33%), publity (3.schlechtester mit -7,68%), Stadlauer Malzfabrik AG (3.bester mit 14,75%),

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (3 Plätze verloren, von 6 auf 9) ; dazu, Telekom Austria (+2, von 8 auf 6), Andritz (+2, von 10 auf 8), Lenzing (-1, von 9 auf 10), SBO (+1, von 19 auf 18), OMV (-1, von 18 auf 19).

1. Mayr-Melnhof ( 17,73%)
2. Verbund ( 11,27%)
3. voestalpine ( -3,98%)
4. Wienerberger ( -18,62%)
5. Österreichische Post ( -20,44%)
6. Telekom Austria ( -20,60%)
7. Bawag ( -21,58%)
8. Andritz ( -22,34%)
9. AT&S ( -24,33%)
10. Lenzing ( -26,33%)
11. VIG ( -32,36%)
12. CA Immo ( -37,78%)
13. S Immo ( -42,15%)
14. RBI ( -46,09%)
15. Uniqa ( -47,44%)
16. Erste Group ( -48,78%)
17. Immofinanz ( -50,46%)
18. SBO ( -59,64%)
19. OMV ( -60,38%)
20. DO&CO ( -63,33%)

 

1. Valneva ( 145,76%)
2. Semperit ( 98,38%)
3. Fabasoft ( 48,50%)
4. Stadlauer Malzfabrik AG ( 29,63%)
5. SW Umwelttechnik ( 25,00%)
6. Josef Manner & Comp. AG ( 10,20%)
7. Marinomed Biotech ( 10,00%)
8. Österreichische Staatsdruckerei Holding ( 9,52%)
9. Pierer Mobility AG ( 2,47%)
10. BTV AG ( -1,38%)
11. Wolford ( -0,85%)
12. VST Building Technologies ( -4,76%)
13. Linz Textil Holding ( -6,43%)
14. Frauenthal ( -6,91%)
15. Gurktaler AG Stamm ( -7,14%)
16. Heid AG ( -8,33%)
17. UIAG ( -11,11%)
18. Oberbank AG Stamm ( -12,73%)
19. Signature AG ( -14,81%)
20. Athos Immobilien ( -15,56%)
21. Amag ( -16,07%)
22. Agrana ( -16,67%)
23. Rath AG ( -18,71%)
24. Frequentis ( -19,40%)
25. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
26. EVN ( -20,81%)
27. Strabag ( -22,26%)
28. BKS Bank Stamm ( -25,62%)
29. S&T ( -26,09%)
30. Rosenbauer ( -27,11%)
31. Wiener Privatbank ( -27,46%)
32. Porr ( -28,11%)
33. Palfinger ( -31,62%)
34. Cleen Energy ( -33,33%)
35. RHI Magnesita ( -37,45%)
36. Atrium ( -38,12%)
37. bet-at-home.com ( -38,56%)
38. Petro Welt Technologies ( -38,58%)
39. Warimpex ( -38,65%)
40. startup300 ( -38,85%)
41. Polytec Group ( -40,12%)
42. UBM ( -42,80%)
43. Flughafen Wien ( -45,17%)
44. Eyemaxx Real Estate ( -48,13%)
45. Zumtobel ( -49,23%)
46. Wolftank-Adisa Holding AG ( -50,00%)
47. AMS ( -51,42%)
48. Addiko Bank ( -51,46%)
49. FACC ( -55,57%)
50. Kapsch TrafficCom ( -61,67%)
51. De Raj Group AG ( -65,91%)

 

(28.10.2020)



 

Bildnachweis

1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Porr, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Agrana, Zumtobel, DO&CO, Uniqa, Warimpex, FACC, OMV, Rath AG, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Signature AG, Cleen Energy, CA Immo, Infineon, Volkswagen Vz., adidas, Deutsche Boerse, SAP, Deutsche Bank, Delivery Hero, Deutsche Wohnen, Daimler, Alibaba Group Holding, HelloFresh, EVN, Lenzing.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)


 Latest Blogs

» Vincent Willkomm läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism #s...

» ATX-Trends: OMV, S Immo, Strabag, FACC, UBM ...

» Geldexperiment: Statt unnötig zu konsumieren, 1 Jahr lang Konsumgüter-Ak...

» Tesla: Die Aufnahme in den S&P 500 ist der Ritterschlag für den E-Auto-P...

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter aufgeholt (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.11.: Ein ruhiger Tag (BörseGeschichte)

» Im News-Teil: UBM, Strabag, Marinomed, OMV, FACC, Wienerberger, Erste Gr...

» Wer bei Do&Co short gegangen ist, neue Blog-Einreichungen (Christian Dra...

» Ort des Tages: Wiener Stadtwerke Headquarter (Leya Hempel)

» HV Erste Group Bank AG: Treichl, Spalt, Bosek, der sogar von Rupert-Hein...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Wohnen
    BSN Vola-Event MTU Aero Engines
    Star der Stunde: FACC 5.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: voestalpine(1), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: FACC 6%, Rutsch der Stunde: Amag -2.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AMS(1)
    BSN Vola-Event FACC
    BSN MA-Event CA Immo
    #gabb #721

    Featured Partner Video

    Aktienmärkte im Kreuzfeuer von US-Wahlen und Coronakrise

    Ein Beitrag der Raiffeisen Centrobank über die Situation am Aktienmarkt per 06. November 2020 mit Mag. Philipp Arnold und Aleksandar Makuljevic. Mehr Informationen finden Sie unter: www.rcb.at...

    BSN Spitout AUT: SBO und Palfinger drehen nach fünf Minus-Tagen


    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SBO +0,25% auf 20,3, davor 5 Tage im Minus (-9,8% Verlust von 22,45 auf 20,25), Palfinger 0% auf 20, davor 5 Tage im Minus (-12,85% Verlust von 22,95 auf 20), Goldbarren (250g, philoro) +0,36% auf 13123, davor 4 Tage im Minus (-0,69% Verlust von 13167 auf 13076), Goldbarren (100g, philoro) +0,36% auf 5287, davor 4 Tage im Minus (-0,72% Verlust von 5306 auf 5268), Lenzing -5,28% auf 61, davor 3 Tage im Plus (19,7% Zuwachs von 53,8 auf 64,4), Marinomed Biotech -1,79% auf 110, davor 3 Tage ohne Veränderung , Gold Krugerrand 1/1+0,37% auf 1671,5, davor 3 Tage im Minus (-0,66% Verlust von 1676,5 auf 1665,4), Goldbarren (1oz, philoro) +0,36% auf 1660, davor 3 Tage im Minus (-0,65% Verlust von 1664,9 auf 1654,1), DO&CO +0,64% auf 31,5, davor 3 Tage im Minus (-13,18% Verlust von 36,05 auf 31,3), Gold Philharmoniker 1/1 +0,37% auf 1667,4, davor 3 Tage im Minus (-0,66% Verlust von 1672,4 auf 1661,3).

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    Wienerberger 21,5 (MA100: 21,65, xD, davor 124 Tage über dem MA100), Polytec Group 5,18 (MA100: 5,26, xD, davor 29 Tage über dem MA100), RHI Magnesita 28,5 (MA100: 29,39, xD, davor 22 Tage über dem MA100).

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Wolford 5,8 (MA200: 5,73, xU, davor 769 Tage unter dem MA200).

    Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: YY Inc. (bester mit 7,96%), YY Inc. (schlechtester mit 7,96%), AB Effectenbeteiligungen (bester mit 26,53%), AB Effectenbeteiligungen (schlechtester mit 26,53%), AmeriMark Group AG (schlechtester mit -34,62%), Cleantech Building Materials (bester mit 95%), Heid AG (bester mit 22,22%), United Technologies (schlechtester mit -36,71%), NET New Energy Technologies (schlechtester mit -11,11%), De Raj Group AG (2.schlechtester mit -50%), Wiener Privatbank (2.schlechtester mit -5,5%), Signature AG (3.bester mit 2,22%), Hutter & Schrantz Stahlbau (3.schlechtester mit -4,17%), Hutter & Schrantz (3.bester mit 1,33%), publity (3.schlechtester mit -7,68%), Stadlauer Malzfabrik AG (3.bester mit 14,75%),

    ATX

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (3 Plätze verloren, von 6 auf 9) ; dazu, Telekom Austria (+2, von 8 auf 6), Andritz (+2, von 10 auf 8), Lenzing (-1, von 9 auf 10), SBO (+1, von 19 auf 18), OMV (-1, von 18 auf 19).

    1. Mayr-Melnhof ( 17,73%)
    2. Verbund ( 11,27%)
    3. voestalpine ( -3,98%)
    4. Wienerberger ( -18,62%)
    5. Österreichische Post ( -20,44%)
    6. Telekom Austria ( -20,60%)
    7. Bawag ( -21,58%)
    8. Andritz ( -22,34%)
    9. AT&S ( -24,33%)
    10. Lenzing ( -26,33%)
    11. VIG ( -32,36%)
    12. CA Immo ( -37,78%)
    13. S Immo ( -42,15%)
    14. RBI ( -46,09%)
    15. Uniqa ( -47,44%)
    16. Erste Group ( -48,78%)
    17. Immofinanz ( -50,46%)
    18. SBO ( -59,64%)
    19. OMV ( -60,38%)
    20. DO&CO ( -63,33%)

     

    1. Valneva ( 145,76%)
    2. Semperit ( 98,38%)
    3. Fabasoft ( 48,50%)
    4. Stadlauer Malzfabrik AG ( 29,63%)
    5. SW Umwelttechnik ( 25,00%)
    6. Josef Manner & Comp. AG ( 10,20%)
    7. Marinomed Biotech ( 10,00%)
    8. Österreichische Staatsdruckerei Holding ( 9,52%)
    9. Pierer Mobility AG ( 2,47%)
    10. BTV AG ( -1,38%)
    11. Wolford ( -0,85%)
    12. VST Building Technologies ( -4,76%)
    13. Linz Textil Holding ( -6,43%)
    14. Frauenthal ( -6,91%)
    15. Gurktaler AG Stamm ( -7,14%)
    16. Heid AG ( -8,33%)
    17. UIAG ( -11,11%)
    18. Oberbank AG Stamm ( -12,73%)
    19. Signature AG ( -14,81%)
    20. Athos Immobilien ( -15,56%)
    21. Amag ( -16,07%)
    22. Agrana ( -16,67%)
    23. Rath AG ( -18,71%)
    24. Frequentis ( -19,40%)
    25. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
    26. EVN ( -20,81%)
    27. Strabag ( -22,26%)
    28. BKS Bank Stamm ( -25,62%)
    29. S&T ( -26,09%)
    30. Rosenbauer ( -27,11%)
    31. Wiener Privatbank ( -27,46%)
    32. Porr ( -28,11%)
    33. Palfinger ( -31,62%)
    34. Cleen Energy ( -33,33%)
    35. RHI Magnesita ( -37,45%)
    36. Atrium ( -38,12%)
    37. bet-at-home.com ( -38,56%)
    38. Petro Welt Technologies ( -38,58%)
    39. Warimpex ( -38,65%)
    40. startup300 ( -38,85%)
    41. Polytec Group ( -40,12%)
    42. UBM ( -42,80%)
    43. Flughafen Wien ( -45,17%)
    44. Eyemaxx Real Estate ( -48,13%)
    45. Zumtobel ( -49,23%)
    46. Wolftank-Adisa Holding AG ( -50,00%)
    47. AMS ( -51,42%)
    48. Addiko Bank ( -51,46%)
    49. FACC ( -55,57%)
    50. Kapsch TrafficCom ( -61,67%)
    51. De Raj Group AG ( -65,91%)

     

    (28.10.2020)



     

    Bildnachweis

    1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Porr, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Agrana, Zumtobel, DO&CO, Uniqa, Warimpex, FACC, OMV, Rath AG, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Signature AG, Cleen Energy, CA Immo, Infineon, Volkswagen Vz., adidas, Deutsche Boerse, SAP, Deutsche Bank, Delivery Hero, Deutsche Wohnen, Daimler, Alibaba Group Holding, HelloFresh, EVN, Lenzing.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)


     Latest Blogs

    » Vincent Willkomm läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism #s...

    » ATX-Trends: OMV, S Immo, Strabag, FACC, UBM ...

    » Geldexperiment: Statt unnötig zu konsumieren, 1 Jahr lang Konsumgüter-Ak...

    » Tesla: Die Aufnahme in den S&P 500 ist der Ritterschlag für den E-Auto-P...

    » Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter aufgeholt (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 23.11.: Ein ruhiger Tag (BörseGeschichte)

    » Im News-Teil: UBM, Strabag, Marinomed, OMV, FACC, Wienerberger, Erste Gr...

    » Wer bei Do&Co short gegangen ist, neue Blog-Einreichungen (Christian Dra...

    » Ort des Tages: Wiener Stadtwerke Headquarter (Leya Hempel)

    » HV Erste Group Bank AG: Treichl, Spalt, Bosek, der sogar von Rupert-Hein...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Wohnen
      BSN Vola-Event MTU Aero Engines
      Star der Stunde: FACC 5.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: voestalpine(1), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: FACC 6%, Rutsch der Stunde: Amag -2.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AMS(1)
      BSN Vola-Event FACC
      BSN MA-Event CA Immo
      #gabb #721

      Featured Partner Video

      Aktienmärkte im Kreuzfeuer von US-Wahlen und Coronakrise

      Ein Beitrag der Raiffeisen Centrobank über die Situation am Aktienmarkt per 06. November 2020 mit Mag. Philipp Arnold und Aleksandar Makuljevic. Mehr Informationen finden Sie unter: www.rcb.at...