Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Im News-Teil: Award für FACC, angepasste Guidance bei Wolftank-Adisa, Aktienkäufe bei Uniqa, Research zu Porr, OMV, Addiko (Christine Petzwinkler)

20.11.2020, 2946 Zeichen

FACC wurde für das autonome Flugtaxi, das gemeinsam mit EHang entwickelt wurde, beim Landespreis für Innovation mit dem 1. Platz in der Kategorie Großunternehmen geehrt. FACC-CEO Robert Machtlinger: „Diese Auszeichnung mit dem oberösterreichischen Innovationspreis macht uns sehr stolz und zeigt uns, dass wir auch in diesen herausfordernden Zeiten richtig unterwegs sind. Vielen Dank an die gesamte Belegschaft, die diesen Erfolg gemeinsam erarbeitet hat“. FACC arbeitet im Zukunftsbereich Urban Air Mobility seit November 2018 an der Erforschung und Umsetzung von Gesamtlösungen, "um sich so für einen neuen Mobilitätsmarkt mit enormem Potential fit zu machen", wie das Unternehmen betont. Machtlinger: „Wir nützen in unserer Kooperation mit EHang innovative Materialien, hocheffiziente Leichtbaustrukturen, einen umweltfreundlichen Elektroantrieb, einen Highspeed-Computer und Big Data. Die eingesetzte Technologie ist revolutionär. FACC und EHang ergänzen einander in ihren Kompetenzen perfekt.“
FACC ( Akt. Indikation:  8,56 /8,61, 10,35%)

Die Vorstände der Uniqa haben zugekauft: Uniqa International-Vorstand Wolfgang Kindl hat insgesamt 4000 Stück zu je 5,98 Euro gekauft, Uniqa-Vorstand Kurt Svoboda 1700 Aktien zu je 6,0 Euro und CEO Andreas Brandstetter hat sich 34.188 Stück zu je 6,0 Euro ins Depot gelegt.
Uniqa ( Akt. Indikation:  6,23 /6,26, 3,74%)

Wolftank-Adisa passt die Guidance aufgrund der Auswirkungen der Pandemie an: Trotz signifikant besserer Auftragslage im Vergleich zu den Vorjahren werden die Umsätze und der Gewinn für 2020 deutlich unter der ursprünglichen Guidance liegen. So ist laut Unternehmen mit einem Umsatz von rund 35 Mio. Euro, einem Ebit von minus zwei Mio. Euro, jedoch mit einem positiven Ebitda zu rechnen. Ende August lagen die Schätzungen bei einer Umsatz-Range von 46 bis 56 Mio. Euro und einem EBITDA zwischen 2,6 und 5,6 Mio. Euro für das Gesamtjahr. "Der aktuell sehr starke Auftragsbestand - auch aufgrund von Auftragsverschiebungen ins nächste Jahr (2021) - stimmt das Management zuversichtlich, einen organischen Umsatz auf dem Niveau von 2019 bei verbesserten Ergebnismargen zu erreichen. Zusätzlich erwartet der Vorstand signifikant positive Effekte aus möglichen Übernahmen", heißt es seitens des Unternehmens.
Wolftank-Adisa Holding AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Research: Die Analysten von FMR nehmen die Anlage-Empfehlung für Porr von "Kaufen" auf "Halten" zurück und das Kursziel von 17,5 auf 15,5 Euro. Die Experten von Goldman Sachs bestätigen OMV mit "Neutral" und kürzen das Kursziel von 38,0 auf 34,0 Euro. Die RCB bleibt für die Addiko Bank auf "Hold", erhöht das Kursziel aber von 7,2 auf 9,8 Euro.
Porr ( Akt. Indikation:  13,16 /13,40, 3,75%)
OMV ( Akt. Indikation:  28,56 /28,60, 1,28%)
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  9,28 /9,36, 0,76%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.11.)


(20.11.2020)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert nach Rekordserie, Verbund hat d...

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

» Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

» Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

» Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

» Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A31267
AT0000A37GE6
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Uniqa(1), ams-Osram(1), VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1)
    BSN MA-Event UBM
    Star der Stunde: Verbund 1.98%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), FACC(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Warimpex 0.91%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -0.34%
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%

    Featured Partner Video

    Sonntags-Sport-Überblick

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag


    20.11.2020, 2946 Zeichen

    FACC wurde für das autonome Flugtaxi, das gemeinsam mit EHang entwickelt wurde, beim Landespreis für Innovation mit dem 1. Platz in der Kategorie Großunternehmen geehrt. FACC-CEO Robert Machtlinger: „Diese Auszeichnung mit dem oberösterreichischen Innovationspreis macht uns sehr stolz und zeigt uns, dass wir auch in diesen herausfordernden Zeiten richtig unterwegs sind. Vielen Dank an die gesamte Belegschaft, die diesen Erfolg gemeinsam erarbeitet hat“. FACC arbeitet im Zukunftsbereich Urban Air Mobility seit November 2018 an der Erforschung und Umsetzung von Gesamtlösungen, "um sich so für einen neuen Mobilitätsmarkt mit enormem Potential fit zu machen", wie das Unternehmen betont. Machtlinger: „Wir nützen in unserer Kooperation mit EHang innovative Materialien, hocheffiziente Leichtbaustrukturen, einen umweltfreundlichen Elektroantrieb, einen Highspeed-Computer und Big Data. Die eingesetzte Technologie ist revolutionär. FACC und EHang ergänzen einander in ihren Kompetenzen perfekt.“
    FACC ( Akt. Indikation:  8,56 /8,61, 10,35%)

    Die Vorstände der Uniqa haben zugekauft: Uniqa International-Vorstand Wolfgang Kindl hat insgesamt 4000 Stück zu je 5,98 Euro gekauft, Uniqa-Vorstand Kurt Svoboda 1700 Aktien zu je 6,0 Euro und CEO Andreas Brandstetter hat sich 34.188 Stück zu je 6,0 Euro ins Depot gelegt.
    Uniqa ( Akt. Indikation:  6,23 /6,26, 3,74%)

    Wolftank-Adisa passt die Guidance aufgrund der Auswirkungen der Pandemie an: Trotz signifikant besserer Auftragslage im Vergleich zu den Vorjahren werden die Umsätze und der Gewinn für 2020 deutlich unter der ursprünglichen Guidance liegen. So ist laut Unternehmen mit einem Umsatz von rund 35 Mio. Euro, einem Ebit von minus zwei Mio. Euro, jedoch mit einem positiven Ebitda zu rechnen. Ende August lagen die Schätzungen bei einer Umsatz-Range von 46 bis 56 Mio. Euro und einem EBITDA zwischen 2,6 und 5,6 Mio. Euro für das Gesamtjahr. "Der aktuell sehr starke Auftragsbestand - auch aufgrund von Auftragsverschiebungen ins nächste Jahr (2021) - stimmt das Management zuversichtlich, einen organischen Umsatz auf dem Niveau von 2019 bei verbesserten Ergebnismargen zu erreichen. Zusätzlich erwartet der Vorstand signifikant positive Effekte aus möglichen Übernahmen", heißt es seitens des Unternehmens.
    Wolftank-Adisa Holding AG ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

    Research: Die Analysten von FMR nehmen die Anlage-Empfehlung für Porr von "Kaufen" auf "Halten" zurück und das Kursziel von 17,5 auf 15,5 Euro. Die Experten von Goldman Sachs bestätigen OMV mit "Neutral" und kürzen das Kursziel von 38,0 auf 34,0 Euro. Die RCB bleibt für die Addiko Bank auf "Hold", erhöht das Kursziel aber von 7,2 auf 9,8 Euro.
    Porr ( Akt. Indikation:  13,16 /13,40, 3,75%)
    OMV ( Akt. Indikation:  28,56 /28,60, 1,28%)
    Addiko Bank ( Akt. Indikation:  9,28 /9,36, 0,76%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.11.)


    (20.11.2020)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Thinktank für den österreichischen Kapitalmarkt




     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert nach Rekordserie, Verbund hat d...

    » Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

    » Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

    » Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

    » Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 27. Februar (Marathon wird zach)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27. Februar (Awards)

    » Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik Hojas und wir brauchen einen Th...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Verbund und UBM gesucht, D-Blick ...

    » Börsenradio Live-Blick 27/2: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Ver...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A31267
    AT0000A37GE6
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Uniqa(1), ams-Osram(1), VIG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1)
      BSN MA-Event UBM
      Star der Stunde: Verbund 1.98%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), FACC(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Warimpex 0.91%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -0.34%
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.94%, Rutsch der Stunde: FACC -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(3)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -0.75%

      Featured Partner Video

      Sonntags-Sport-Überblick

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1...

      Books josefchladek.com

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void