Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







28.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 19,87% vor Verbio 17,67%, Verbund 5,08%, EVN 0,93%, E.ON 0,44%, RWE -0,37%, SFC Energy -4,74% und

In der Monatssicht ist vorne: Verbio 33,02% vor Ballard Power Systems 26,69% , Verbund 14,34% , SFC Energy 11,73% , EVN 8,3% , RWE 3,17% , E.ON -2,2% und Weitere Highlights: Verbio ist nun 3 Tage im Plus (19,34% Zuwachs von 21,2 auf 25,3).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 190,82% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 115,87% (Vorjahr: 75,58 Prozent) und SFC Energy 52,88% (Vorjahr: 17,68 Prozent). EVN -12,49% (Vorjahr: 37,52 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON -4,03% (Vorjahr: 10,4 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 98,46%, Ballard Power Systems 50,3% und Verbund 34,23%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -5,4%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 3,57% Plus. Dahinter SFC Energy mit +1,08% , Verbio mit +0,79% , EVN mit +0,46% und E.ON mit +0,3% Verbund mit -0,17% und RWE mit -0,34% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 50,3% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. Solar: 120% Show latest Report (21.11.2020)
2. Energie: 57,49% Show latest Report (21.11.2020)
3. Börseneulinge 2019: 55,78% Show latest Report (28.11.2020)
4. Computer, Software & Internet : 44,83% Show latest Report (28.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 36,96% Show latest Report (21.11.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 30,82% Show latest Report (28.11.2020)
7. Post: 27,47% Show latest Report (21.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 14,07%
9. Licht und Beleuchtung: 13,88% Show latest Report (21.11.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 8,51% Show latest Report (28.11.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,02% Show latest Report (21.11.2020)
12. Gaming: 5,71% Show latest Report (21.11.2020)
13. Crane: 4,09% Show latest Report (28.11.2020)
14. Zykliker Österreich: 2,77% Show latest Report (21.11.2020)
15. Global Innovation 1000: 1,47% Show latest Report (21.11.2020)
16. Konsumgüter: -0,46% Show latest Report (21.11.2020)
17. IT, Elektronik, 3D: -0,53% Show latest Report (21.11.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -3,25% Show latest Report (21.11.2020)
19. Sport: -4,51% Show latest Report (21.11.2020)
20. OÖ10 Members: -4,86% Show latest Report (21.11.2020)
21. Aluminium: -4,92%
22. Media: -7,07% Show latest Report (21.11.2020)
23. Immobilien: -8,56% Show latest Report (21.11.2020)
24. Luftfahrt & Reise: -10,16% Show latest Report (21.11.2020)
25. Stahl: -12,47% Show latest Report (21.11.2020)
26. Bau & Baustoffe: -13,35% Show latest Report (28.11.2020)
27. Banken: -13,85% Show latest Report (28.11.2020)
28. Big Greeks: -16,05% Show latest Report (28.11.2020)
29. Telekom: -16,54% Show latest Report (21.11.2020)
30. Versicherer: -19,5% Show latest Report (21.11.2020)
31. Rohstoffaktien: -19,69% Show latest Report (21.11.2020)
32. Ölindustrie: -35,04% Show latest Report (21.11.2020)

Social Trading Kommentare

TJB
zu BLDP (27.11.)

BALLARD CLOSES US$402.5 MILLION BOUGHT DEAL OFFERING OF COMMON SHARES https://www.stockwatch.com/News/Item/?bid=Z-C:BLDP-2996691

Skyy
zu BLDP (27.11.)

Es geht bei Wasserstoff ja nicht nur um Autos oder LKW: auch Fähren sollen mit diesem erneuerbaren Energiespeicher unterwegs sein. Dazu ist Ballard Power einem einschlägigen Projekt beigetreten, weshalb ich dieses Unternehmen im wikifolio beibehalte.

GutVerdienen
zu BLDP (24.11.)

Siemens entwickelt seinen Mireo Plus H zusammen mit Ballard Power Systems, einem kanadischen Brenstoffzellen-Hersteller. Sie wollen auch eine neue Generation der Brennstoffzelle entwickeln, die über eine besonders lange Lebensdauer und Leistungsdichte sowie einen verbesserten Wirkungsgrad hat. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen beteiligt sich an dem Projekt. https://www.heise.de/news/Wasserstoff-Siemens-und-DB-entwickeln-klimafreundlichen-Regionalzug-4968262.html

LugInvest
zu BLDP (24.11.)

Ballard Power sichert sich 250 Mio. USD durch eine Kapitalerhöhung https://www.ballard.com/about-ballard/newsroom/news-releases/2020/11/23/ballard-announces-us50-million-bought-deal-offering-of-common-shares

spieler
zu BLDP (24.11.)

das risiko wird leicht erhöht. teilverkauf der aktie und einstieg in einen ko mit niedrigem hebel

TJB
zu BLDP (23.11.)

Ballard Announces US$250 Million Bought Deal Offering of Common Shares https://www.ballard.com/about-ballard/newsroom/news-releases/2020/11/23/ballard-announces-us50-million-bought-deal-offering-of-common-shares Morgen kann es mal runter gehen: Mittel- und Langfristig bleibt der Wert long. Ballard ist einer der Technologieführer - dass wissen auch die neuen Anteilseigner.

Daka
zu BLDP (23.11.)

Erneute Gewinnmitnahme von 20% der Anteile nach einer Wertentwicklung von über 500% seit Anschaffung da Gewichtung innerhalb des Portfolios doch zu gewichtig wurde.

TJB
zu BLDP (23.11.)

Siemens entwickelt seinen Mireo Plus H zusammen mit Ballard Power Systems, einem kanadischen Brenstoffzellen-Hersteller. Sie wollen auch eine neue Generation der Brennstoffzelle entwickeln, die über eine besonders lange Lebensdauer und Leistungsdichte sowie einen verbesserten Wirkungsgrad hat. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen beteiligt sich an dem Projekt. https://www.heise.de/news/Wasserstoff-Siemens-und-DB-entwickeln-klimafreundlichen-Regionalzug-4968262.html

Nimmi
zu BLDP (23.11.)

Ballard Power plus Wrigthbus plus Johnsons 10 Punkte Plan: Erfolgsstory? + 421% seit wikifolio-Kauf https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-ballard-power-plus-wrigthbus-plus-johnsons-10-punkte-plan-erfolgsstory/ Auszug: Ballard Power – wie gerade veröffentlicht – ist führend bei “Brennstoffzellen-Bussen”, weltweit Ballard PowersAusführungen beginnen mit dem Sattus Quo – Zeichen der Stärke: Von den derzeit mehr als 3.400 Bussen mit Brennstoffzellenantrieb weltweit, werden über 1.100 von Ballard-Technik angetrieben. Auch wenn die absoluten Zahlen teilweise sehr egring erscheinen, so zeigen sie doch meißtens Pilotprojekte. Und was wird bei Großserienbestelllungen bestellt? Die erfolgreichen Prototypen oder ersten Kleinserienfahrzeuge. 49 der 64 aktuell in den USA im Einsatz befindlichen Busse haben Ballard Brennstoffzellen, 85 der derzeit 125 in Europa eingesetzten ebenfalls und 1021 der 3298 asiatischen H2-Busse(vornehmlich china und Japan). Dazu werden die 600 von Wrightbus kommen. Und die weiteren 400 des H2BUS-Konsortiums, die ebenfalls fest geplant sind. Alle von Ballard Powewr ausgestattet. Und Boris Johnson will eine eigene Wasserstoffindustrie aufbauen Auch in Downing Street 10 hat man mittlerweile erkannt, dass sich mit Nachhaltigkeit und insbesondere Wasserstoff Tausende qualifizierte und hochbezahlte Arbeitsplätze schaffen lassen. So veröffentlichte letzte Woche der Britische Premier seine Ziele für eine “green energy politics” in einem Beitrag in der Financial Times unter dem Titel: “Boris Johnson: Now is the time to plan our green recovery“. Mit der Massgabe mit seinem 10-Punkte-Plan 12 Mrd GBP staatliche Investitionen und ein dreifaches beim privaten Sektor zu mobiliseren. Und natürlich geht es auch um Windenergie, deren Offshore-Ausbau forciert werden soll. aber so entsteht Energie für die Elektrolyse “grünen” Wasserstoffs – günstig und geeignet Überproduktionsmengen zu “verarbeiten”.

Nimmi
zu BLDP (23.11.)

Ballard Power plus Wrigthbus plus Johnsons 10 Punkte Plan: Erfolgsstory? https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-ballard-power-plus-wrigthbus-plus-johnsons-10-punkte-plan-erfolgsstory/ Auszug: Ballard Power – wie gerade veröffentlicht – ist führend bei “Brennstoffzellen-Bussen”, weltweit Ballard PowersAusführungen beginnen mit dem Sattus Quo – Zeichen der Stärke: Von den derzeit mehr als 3.400 Bussen mit Brennstoffzellenantrieb weltweit, werden über 1.100 von Ballard-Technik angetrieben. Auch wenn die absoluten Zahlen teilweise sehr egring erscheinen, so zeigen sie doch meißtens Pilotprojekte. Und was wird bei Großserienbestelllungen bestellt? Die erfolgreichen Prototypen oder ersten Kleinserienfahrzeuge. 49 der 64 aktuell in den USA im Einsatz befindlichen Busse haben Ballard Brennstoffzellen, 85 der derzeit 125 in Europa eingesetzten ebenfalls und 1021 der 3298 asiatischen H2-Busse(vornehmlich china und Japan). Dazu werden die 600 von Wrightbus kommen. Und die weiteren 400 des H2BUS-Konsortiums, die ebenfalls fest geplant sind. Alle von Ballard Powewr ausgestattet. Und Boris Johnson will eine eigene Wasserstoffindustrie aufbauen Auch in Downing Street 10 hat man mittlerweile erkannt, dass sich mit Nachhaltigkeit und insbesondere Wasserstoff Tausende qualifizierte und hochbezahlte Arbeitsplätze schaffen lassen. So veröffentlichte letzte Woche der Britische Premier seine Ziele für eine “green energy politics” in einem Beitrag in der Financial Times unter dem Titel: “Boris Johnson: Now is the time to plan our green recovery“. Mit der Massgabe mit seinem 10-Punkte-Plan 12 Mrd GBP staatliche Investitionen und ein dreifaches beim privaten Sektor zu mobiliseren. Und natürlich geht es auch um Windenergie, deren Offshore-Ausbau forciert werden soll. aber so entsteht Energie für die Elektrolyse “grünen” Wasserstoffs – günstig und geeignet Überproduktionsmengen zu “verarbeiten”.

Nimmi
zu BLDP (23.11.)

Ballard Power plus Wrigthbus plus Johnsons 10 Punkte Plan: Erfolgsstory? https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-ballard-power-plus-wrigthbus-plus-johnsons-10-punkte-plan-erfolgsstory/ Auszug: Ballard Power – wie gerade veröffentlicht – ist führend bei “Brennstoffzellen-Bussen”, weltweit Ballard PowersAusführungen beginnen mit dem Sattus Quo – Zeichen der Stärke: Von den derzeit mehr als 3.400 Bussen mit Brennstoffzellenantrieb weltweit, werden über 1.100 von Ballard-Technik angetrieben. Auch wenn die absoluten Zahlen teilweise sehr egring erscheinen, so zeigen sie doch meißtens Pilotprojekte. Und was wird bei Großserienbestelllungen bestellt? Die erfolgreichen Prototypen oder ersten Kleinserienfahrzeuge. 49 der 64 aktuell in den USA im Einsatz befindlichen Busse haben Ballard Brennstoffzellen, 85 der derzeit 125 in Europa eingesetzten ebenfalls und 1021 der 3298 asiatischen H2-Busse(vornehmlich china und Japan). Dazu werden die 600 von Wrightbus kommen. Und die weiteren 400 des H2BUS-Konsortiums, die ebenfalls fest geplant sind. Alle von Ballard Powewr ausgestattet. Und Boris Johnson will eine eigene Wasserstoffindustrie aufbauen Auch in Downing Street 10 hat man mittlerweile erkannt, dass sich mit Nachhaltigkeit und insbesondere Wasserstoff Tausende qualifizierte und hochbezahlte Arbeitsplätze schaffen lassen. So veröffentlichte letzte Woche der Britische Premier seine Ziele für eine “green energy politics” in einem Beitrag in der Financial Times unter dem Titel: “Boris Johnson: Now is the time to plan our green recovery“. Mit der Massgabe mit seinem 10-Punkte-Plan 12 Mrd GBP staatliche Investitionen und ein dreifaches beim privaten Sektor zu mobiliseren. Und natürlich geht es auch um Windenergie, deren Offshore-Ausbau forciert werden soll. aber so entsteht Energie für die Elektrolyse “grünen” Wasserstoffs – günstig und geeignet Überproduktionsmengen zu “verarbeiten”.

spieler
zu BLDP (23.11.)

einstieg nach überwinden eines starken widerstands

engertstein
zu VBK (27.11.)

Verbio zieht kräftig an und gehört dank knapp 120 % Kursgewinn zu den mitgrößten Positionen im Portfolio.

SystematiCK
zu VBK (27.11.)

Feed your winner - kill your loser!   Nachdem VERBIO auch heute unter sehr starkem Volumen weiter nach oben steigen konnte und das Intraday-Hoch von gestern, welches in unmittelbarer Nähe zum Allzeithoch gelegen hat, überschritten hat, habe ich nochmal etwas mehr als 2% des Gesamtkapitals investiert und die Position auf die Zielpositionsgröße von ca. 10% ausgebaut. Den Stop Loss für den Nachkauf heute habe ich bei 22,60€ mit einem Abstand von etwas über 6% platziert, was einem Risiko von minimalen 0,14% am Gesamtkapital entspricht.

EquityCurve
zu VBK (27.11.)

Verbio zieht auf ein neues 52-Wochenhoch!

SystematiCK
zu VBK (26.11.)

Nachdem VERBIO unter stark anziehendem Volumen heute weiter gut nach oben steigen konnte, habe ich beim Übersteigen des gestrigen Intraday-Hochs die Position um 2,5%-Anteil am Gesamtkapital auf jetzt 7,5% ausgebaut. Den Stop Loss für diesen Zukauf habe ich mit einem Abstand  von 6% bei 21,60€ platziert.

SIGAVEST
zu VBK (26.11.)

Verbio steht vor der Aufnahme in den S-DAX, wodurch der Aktienkurs aktuell angetrieben wird.

SIGAVEST
zu VBK (26.11.)

Verbio steht vor der Aufnahme in den S-DAX, was den Kurs aktuell beflügelt.

SystematiCK
zu VBK (25.11.)

Ich habe heute die kleine Position bei VERBIO nochmal um 100% erhöht mit 2,5% Kapitaleinsatz. Es handelt sich hierbei um einen Pullback-Einstieg. Die Aktie hat jetzt über gut zwei Wochen in einer sehr engen Range und unter deutlich abnehmendem, konstruktivem Volumen seitwärts tendiert, ehe dann heute von der EMA-21-Linie der Rebound nach oben erfolgte. Das Volumen hat dabei auch deutlich zugelegt. Den Stop Loss habe ich auf Höhe der EMA-21-Tageslinie bei 21€ mit einem Abstand von 6,8% platziert, woraus sich ein Risiko für den Zukauf von minimalen 0,17% ergibt.

DanielLimper
zu EOAN (23.11.)

23.11.2020: 100 ST. Nachkauf (Range)

tradsam
zu RWE (25.11.)

Absicherung für RWE-Aktien und Turbo-Long-Scheine.

tradsam
zu RWE (25.11.)

RWE-Aktien wurden gekauft.

Sethosmenes
zu RWE (23.11.)

Leider wurde der Stopp-Loss nicht ausgelöst. Wieder einmal funktionierte das Setzen des Stopp-Loss NICHT





 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 28.11.2020

2. Windrad, Windpark, Windenergie, Energie, http://www.shutterstock.com/de/pic-98069774/stock-photo-eco-power-wind-turbines.html

Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, EVN, Frequentis, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, ATX, ATX Prime, ATX TR, Immofinanz, CA Immo, AT&S, Lenzing, SBO, Österreichische Post, AMS, Gurktaler AG VZ, Palfinger, Zumtobel, Addiko Bank, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Linz Textil Holding.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(1), Telekom Austria(1), CA Immo(1), Kapsch TrafficCom(1), Amag(1), Immofinanz(1), Strabag(1), DO&CO(1), EVN(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(2), AMS(1), Verbund(1), voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), Fabasoft(1), Erste Group(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(4), Lenzing(2), AMS(1), Fabasoft(1), Kapsch TrafficCom(1), S&T(1), Palfinger(1)
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event Warimpex
    Star der Stunde: CA Immo 0.75%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(7), EVN(3), Zumtobel(2), Fabasoft(2), AMS(1), Marinomed Biotech(1), CA Immo(1), DO&CO(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Sonntags-Action

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Jänner 2021

    Ballard Power Systems und Verbio vs. SFC Energy und RWE – kommentierter KW 48 Peer Group Watch Energie


    28.11.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 19,87% vor Verbio 17,67%, Verbund 5,08%, EVN 0,93%, E.ON 0,44%, RWE -0,37%, SFC Energy -4,74% und

    In der Monatssicht ist vorne: Verbio 33,02% vor Ballard Power Systems 26,69% , Verbund 14,34% , SFC Energy 11,73% , EVN 8,3% , RWE 3,17% , E.ON -2,2% und Weitere Highlights: Verbio ist nun 3 Tage im Plus (19,34% Zuwachs von 21,2 auf 25,3).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 190,82% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 115,87% (Vorjahr: 75,58 Prozent) und SFC Energy 52,88% (Vorjahr: 17,68 Prozent). EVN -12,49% (Vorjahr: 37,52 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON -4,03% (Vorjahr: 10,4 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbio 98,46%, Ballard Power Systems 50,3% und Verbund 34,23%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -5,4%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 3,57% Plus. Dahinter SFC Energy mit +1,08% , Verbio mit +0,79% , EVN mit +0,46% und E.ON mit +0,3% Verbund mit -0,17% und RWE mit -0,34% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 50,3% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

    1. Solar: 120% Show latest Report (21.11.2020)
    2. Energie: 57,49% Show latest Report (21.11.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 55,78% Show latest Report (28.11.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 44,83% Show latest Report (28.11.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 36,96% Show latest Report (21.11.2020)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 30,82% Show latest Report (28.11.2020)
    7. Post: 27,47% Show latest Report (21.11.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 14,07%
    9. Licht und Beleuchtung: 13,88% Show latest Report (21.11.2020)
    10. Deutsche Nebenwerte: 8,51% Show latest Report (28.11.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,02% Show latest Report (21.11.2020)
    12. Gaming: 5,71% Show latest Report (21.11.2020)
    13. Crane: 4,09% Show latest Report (28.11.2020)
    14. Zykliker Österreich: 2,77% Show latest Report (21.11.2020)
    15. Global Innovation 1000: 1,47% Show latest Report (21.11.2020)
    16. Konsumgüter: -0,46% Show latest Report (21.11.2020)
    17. IT, Elektronik, 3D: -0,53% Show latest Report (21.11.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -3,25% Show latest Report (21.11.2020)
    19. Sport: -4,51% Show latest Report (21.11.2020)
    20. OÖ10 Members: -4,86% Show latest Report (21.11.2020)
    21. Aluminium: -4,92%
    22. Media: -7,07% Show latest Report (21.11.2020)
    23. Immobilien: -8,56% Show latest Report (21.11.2020)
    24. Luftfahrt & Reise: -10,16% Show latest Report (21.11.2020)
    25. Stahl: -12,47% Show latest Report (21.11.2020)
    26. Bau & Baustoffe: -13,35% Show latest Report (28.11.2020)
    27. Banken: -13,85% Show latest Report (28.11.2020)
    28. Big Greeks: -16,05% Show latest Report (28.11.2020)
    29. Telekom: -16,54% Show latest Report (21.11.2020)
    30. Versicherer: -19,5% Show latest Report (21.11.2020)
    31. Rohstoffaktien: -19,69% Show latest Report (21.11.2020)
    32. Ölindustrie: -35,04% Show latest Report (21.11.2020)

    Social Trading Kommentare

    TJB
    zu BLDP (27.11.)

    BALLARD CLOSES US$402.5 MILLION BOUGHT DEAL OFFERING OF COMMON SHARES https://www.stockwatch.com/News/Item/?bid=Z-C:BLDP-2996691

    Skyy
    zu BLDP (27.11.)

    Es geht bei Wasserstoff ja nicht nur um Autos oder LKW: auch Fähren sollen mit diesem erneuerbaren Energiespeicher unterwegs sein. Dazu ist Ballard Power einem einschlägigen Projekt beigetreten, weshalb ich dieses Unternehmen im wikifolio beibehalte.

    GutVerdienen
    zu BLDP (24.11.)

    Siemens entwickelt seinen Mireo Plus H zusammen mit Ballard Power Systems, einem kanadischen Brenstoffzellen-Hersteller. Sie wollen auch eine neue Generation der Brennstoffzelle entwickeln, die über eine besonders lange Lebensdauer und Leistungsdichte sowie einen verbesserten Wirkungsgrad hat. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen beteiligt sich an dem Projekt. https://www.heise.de/news/Wasserstoff-Siemens-und-DB-entwickeln-klimafreundlichen-Regionalzug-4968262.html

    LugInvest
    zu BLDP (24.11.)

    Ballard Power sichert sich 250 Mio. USD durch eine Kapitalerhöhung https://www.ballard.com/about-ballard/newsroom/news-releases/2020/11/23/ballard-announces-us50-million-bought-deal-offering-of-common-shares

    spieler
    zu BLDP (24.11.)

    das risiko wird leicht erhöht. teilverkauf der aktie und einstieg in einen ko mit niedrigem hebel

    TJB
    zu BLDP (23.11.)

    Ballard Announces US$250 Million Bought Deal Offering of Common Shares https://www.ballard.com/about-ballard/newsroom/news-releases/2020/11/23/ballard-announces-us50-million-bought-deal-offering-of-common-shares Morgen kann es mal runter gehen: Mittel- und Langfristig bleibt der Wert long. Ballard ist einer der Technologieführer - dass wissen auch die neuen Anteilseigner.

    Daka
    zu BLDP (23.11.)

    Erneute Gewinnmitnahme von 20% der Anteile nach einer Wertentwicklung von über 500% seit Anschaffung da Gewichtung innerhalb des Portfolios doch zu gewichtig wurde.

    TJB
    zu BLDP (23.11.)

    Siemens entwickelt seinen Mireo Plus H zusammen mit Ballard Power Systems, einem kanadischen Brenstoffzellen-Hersteller. Sie wollen auch eine neue Generation der Brennstoffzelle entwickeln, die über eine besonders lange Lebensdauer und Leistungsdichte sowie einen verbesserten Wirkungsgrad hat. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen beteiligt sich an dem Projekt. https://www.heise.de/news/Wasserstoff-Siemens-und-DB-entwickeln-klimafreundlichen-Regionalzug-4968262.html

    Nimmi
    zu BLDP (23.11.)

    Ballard Power plus Wrigthbus plus Johnsons 10 Punkte Plan: Erfolgsstory? + 421% seit wikifolio-Kauf https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-ballard-power-plus-wrigthbus-plus-johnsons-10-punkte-plan-erfolgsstory/ Auszug: Ballard Power – wie gerade veröffentlicht – ist führend bei “Brennstoffzellen-Bussen”, weltweit Ballard PowersAusführungen beginnen mit dem Sattus Quo – Zeichen der Stärke: Von den derzeit mehr als 3.400 Bussen mit Brennstoffzellenantrieb weltweit, werden über 1.100 von Ballard-Technik angetrieben. Auch wenn die absoluten Zahlen teilweise sehr egring erscheinen, so zeigen sie doch meißtens Pilotprojekte. Und was wird bei Großserienbestelllungen bestellt? Die erfolgreichen Prototypen oder ersten Kleinserienfahrzeuge. 49 der 64 aktuell in den USA im Einsatz befindlichen Busse haben Ballard Brennstoffzellen, 85 der derzeit 125 in Europa eingesetzten ebenfalls und 1021 der 3298 asiatischen H2-Busse(vornehmlich china und Japan). Dazu werden die 600 von Wrightbus kommen. Und die weiteren 400 des H2BUS-Konsortiums, die ebenfalls fest geplant sind. Alle von Ballard Powewr ausgestattet. Und Boris Johnson will eine eigene Wasserstoffindustrie aufbauen Auch in Downing Street 10 hat man mittlerweile erkannt, dass sich mit Nachhaltigkeit und insbesondere Wasserstoff Tausende qualifizierte und hochbezahlte Arbeitsplätze schaffen lassen. So veröffentlichte letzte Woche der Britische Premier seine Ziele für eine “green energy politics” in einem Beitrag in der Financial Times unter dem Titel: “Boris Johnson: Now is the time to plan our green recovery“. Mit der Massgabe mit seinem 10-Punkte-Plan 12 Mrd GBP staatliche Investitionen und ein dreifaches beim privaten Sektor zu mobiliseren. Und natürlich geht es auch um Windenergie, deren Offshore-Ausbau forciert werden soll. aber so entsteht Energie für die Elektrolyse “grünen” Wasserstoffs – günstig und geeignet Überproduktionsmengen zu “verarbeiten”.

    Nimmi
    zu BLDP (23.11.)

    Ballard Power plus Wrigthbus plus Johnsons 10 Punkte Plan: Erfolgsstory? https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-ballard-power-plus-wrigthbus-plus-johnsons-10-punkte-plan-erfolgsstory/ Auszug: Ballard Power – wie gerade veröffentlicht – ist führend bei “Brennstoffzellen-Bussen”, weltweit Ballard PowersAusführungen beginnen mit dem Sattus Quo – Zeichen der Stärke: Von den derzeit mehr als 3.400 Bussen mit Brennstoffzellenantrieb weltweit, werden über 1.100 von Ballard-Technik angetrieben. Auch wenn die absoluten Zahlen teilweise sehr egring erscheinen, so zeigen sie doch meißtens Pilotprojekte. Und was wird bei Großserienbestelllungen bestellt? Die erfolgreichen Prototypen oder ersten Kleinserienfahrzeuge. 49 der 64 aktuell in den USA im Einsatz befindlichen Busse haben Ballard Brennstoffzellen, 85 der derzeit 125 in Europa eingesetzten ebenfalls und 1021 der 3298 asiatischen H2-Busse(vornehmlich china und Japan). Dazu werden die 600 von Wrightbus kommen. Und die weiteren 400 des H2BUS-Konsortiums, die ebenfalls fest geplant sind. Alle von Ballard Powewr ausgestattet. Und Boris Johnson will eine eigene Wasserstoffindustrie aufbauen Auch in Downing Street 10 hat man mittlerweile erkannt, dass sich mit Nachhaltigkeit und insbesondere Wasserstoff Tausende qualifizierte und hochbezahlte Arbeitsplätze schaffen lassen. So veröffentlichte letzte Woche der Britische Premier seine Ziele für eine “green energy politics” in einem Beitrag in der Financial Times unter dem Titel: “Boris Johnson: Now is the time to plan our green recovery“. Mit der Massgabe mit seinem 10-Punkte-Plan 12 Mrd GBP staatliche Investitionen und ein dreifaches beim privaten Sektor zu mobiliseren. Und natürlich geht es auch um Windenergie, deren Offshore-Ausbau forciert werden soll. aber so entsteht Energie für die Elektrolyse “grünen” Wasserstoffs – günstig und geeignet Überproduktionsmengen zu “verarbeiten”.

    Nimmi
    zu BLDP (23.11.)

    Ballard Power plus Wrigthbus plus Johnsons 10 Punkte Plan: Erfolgsstory? https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-ballard-power-plus-wrigthbus-plus-johnsons-10-punkte-plan-erfolgsstory/ Auszug: Ballard Power – wie gerade veröffentlicht – ist führend bei “Brennstoffzellen-Bussen”, weltweit Ballard PowersAusführungen beginnen mit dem Sattus Quo – Zeichen der Stärke: Von den derzeit mehr als 3.400 Bussen mit Brennstoffzellenantrieb weltweit, werden über 1.100 von Ballard-Technik angetrieben. Auch wenn die absoluten Zahlen teilweise sehr egring erscheinen, so zeigen sie doch meißtens Pilotprojekte. Und was wird bei Großserienbestelllungen bestellt? Die erfolgreichen Prototypen oder ersten Kleinserienfahrzeuge. 49 der 64 aktuell in den USA im Einsatz befindlichen Busse haben Ballard Brennstoffzellen, 85 der derzeit 125 in Europa eingesetzten ebenfalls und 1021 der 3298 asiatischen H2-Busse(vornehmlich china und Japan). Dazu werden die 600 von Wrightbus kommen. Und die weiteren 400 des H2BUS-Konsortiums, die ebenfalls fest geplant sind. Alle von Ballard Powewr ausgestattet. Und Boris Johnson will eine eigene Wasserstoffindustrie aufbauen Auch in Downing Street 10 hat man mittlerweile erkannt, dass sich mit Nachhaltigkeit und insbesondere Wasserstoff Tausende qualifizierte und hochbezahlte Arbeitsplätze schaffen lassen. So veröffentlichte letzte Woche der Britische Premier seine Ziele für eine “green energy politics” in einem Beitrag in der Financial Times unter dem Titel: “Boris Johnson: Now is the time to plan our green recovery“. Mit der Massgabe mit seinem 10-Punkte-Plan 12 Mrd GBP staatliche Investitionen und ein dreifaches beim privaten Sektor zu mobiliseren. Und natürlich geht es auch um Windenergie, deren Offshore-Ausbau forciert werden soll. aber so entsteht Energie für die Elektrolyse “grünen” Wasserstoffs – günstig und geeignet Überproduktionsmengen zu “verarbeiten”.

    spieler
    zu BLDP (23.11.)

    einstieg nach überwinden eines starken widerstands

    engertstein
    zu VBK (27.11.)

    Verbio zieht kräftig an und gehört dank knapp 120 % Kursgewinn zu den mitgrößten Positionen im Portfolio.

    SystematiCK
    zu VBK (27.11.)

    Feed your winner - kill your loser!   Nachdem VERBIO auch heute unter sehr starkem Volumen weiter nach oben steigen konnte und das Intraday-Hoch von gestern, welches in unmittelbarer Nähe zum Allzeithoch gelegen hat, überschritten hat, habe ich nochmal etwas mehr als 2% des Gesamtkapitals investiert und die Position auf die Zielpositionsgröße von ca. 10% ausgebaut. Den Stop Loss für den Nachkauf heute habe ich bei 22,60€ mit einem Abstand von etwas über 6% platziert, was einem Risiko von minimalen 0,14% am Gesamtkapital entspricht.

    EquityCurve
    zu VBK (27.11.)

    Verbio zieht auf ein neues 52-Wochenhoch!

    SystematiCK
    zu VBK (26.11.)

    Nachdem VERBIO unter stark anziehendem Volumen heute weiter gut nach oben steigen konnte, habe ich beim Übersteigen des gestrigen Intraday-Hochs die Position um 2,5%-Anteil am Gesamtkapital auf jetzt 7,5% ausgebaut. Den Stop Loss für diesen Zukauf habe ich mit einem Abstand  von 6% bei 21,60€ platziert.

    SIGAVEST
    zu VBK (26.11.)

    Verbio steht vor der Aufnahme in den S-DAX, wodurch der Aktienkurs aktuell angetrieben wird.

    SIGAVEST
    zu VBK (26.11.)

    Verbio steht vor der Aufnahme in den S-DAX, was den Kurs aktuell beflügelt.

    SystematiCK
    zu VBK (25.11.)

    Ich habe heute die kleine Position bei VERBIO nochmal um 100% erhöht mit 2,5% Kapitaleinsatz. Es handelt sich hierbei um einen Pullback-Einstieg. Die Aktie hat jetzt über gut zwei Wochen in einer sehr engen Range und unter deutlich abnehmendem, konstruktivem Volumen seitwärts tendiert, ehe dann heute von der EMA-21-Linie der Rebound nach oben erfolgte. Das Volumen hat dabei auch deutlich zugelegt. Den Stop Loss habe ich auf Höhe der EMA-21-Tageslinie bei 21€ mit einem Abstand von 6,8% platziert, woraus sich ein Risiko für den Zukauf von minimalen 0,17% ergibt.

    DanielLimper
    zu EOAN (23.11.)

    23.11.2020: 100 ST. Nachkauf (Range)

    tradsam
    zu RWE (25.11.)

    Absicherung für RWE-Aktien und Turbo-Long-Scheine.

    tradsam
    zu RWE (25.11.)

    RWE-Aktien wurden gekauft.

    Sethosmenes
    zu RWE (23.11.)

    Leider wurde der Stopp-Loss nicht ausgelöst. Wieder einmal funktionierte das Setzen des Stopp-Loss NICHT





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 28.11.2020

    2. Windrad, Windpark, Windenergie, Energie, http://www.shutterstock.com/de/pic-98069774/stock-photo-eco-power-wind-turbines.html

    Aktien auf dem Radar:UBM, Warimpex, EVN, Frequentis, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, ATX, ATX Prime, ATX TR, Immofinanz, CA Immo, AT&S, Lenzing, SBO, Österreichische Post, AMS, Gurktaler AG VZ, Palfinger, Zumtobel, Addiko Bank, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Linz Textil Holding.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(1), Telekom Austria(1), CA Immo(1), Kapsch TrafficCom(1), Amag(1), Immofinanz(1), Strabag(1), DO&CO(1), EVN(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(2), AMS(1), Verbund(1), voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), Fabasoft(1), Erste Group(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(4), Lenzing(2), AMS(1), Fabasoft(1), Kapsch TrafficCom(1), S&T(1), Palfinger(1)
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event Warimpex
      Star der Stunde: CA Immo 0.75%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(7), EVN(3), Zumtobel(2), Fabasoft(2), AMS(1), Marinomed Biotech(1), CA Immo(1), DO&CO(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Sonntags-Action

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Jänner 2021