Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Die BioUrja Group hat die Übernahme der operativen Geschäfte von Energy Alloys abgeschlossen

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


03.12.2020
Houston (ots/PRNewswire) - BioUrja Commodities, LLC, welche Teil der BioUrja Group ("BioUrja") aus Houston, TX, ist, hat die Übernahme der operativen Geschäfte und des Handelsnamens von Energy Alloys abgeschlossen. Die Übernahme beschränkte sich auf den Erwerb des Eigenkapitals jener Unternehmen von Energy Alloys, die keine Schuldner waren, die Gegenstand des jüngsten Konkursverfahrens waren, an dem Energy Alloys, LLC und seine schuldnerischen Tochtergesellschaften beteiligt waren. Die Transaktion umfasste nicht die Aktien der Schuldnerunternehmen von Energy Alloys, die nicht operativ tätig sind, oder andere verbleibende Vermögenswerte, die direkt von Schuldnerunternehmen von Energy Alloys gehalten werden.
Die BioUrja Group ist derzeit im Besitz von Hamilton Metals, LLC, einem globalen Anbieter von Produkten aus korrosionsbeständigen Metalllegierungen und Rohrprodukten, die für die Energieexploration und -produktion verwendet werden. Mit der Übernahme der operativen Energy Alloys-Unternehmen wird das kombinierte Metallgeschäft Fertigungsdienstleistungen anbieten und korrosionsbeständige Legierungsprodukte an Ölfelddienstleistungskunden in den USA, Großbritannien, Dubai, Mexiko und Singapur liefern. Die BioUrja Group beabsichtigt, alle ihre Metalllegierungsgeschäfte unter dem Namen BioUrja Energy Alloys umzubenennen.
BioUrja wurde 2006 von Amit Bhandari gegründet und ist ein führendes Handels- und Versorgungsunternehmen für Energie- und Agrarrohstoffe, das sich auf Ethanol, raffinierte Produkte, elektrische Energie, Metallschläuche, Getreide und Tierfutterzutaten konzentriert. Der Konzern gehört zu den größten privaten Energieunternehmen im Raum Houston mit einem Jahresumsatz von durchschnittlich über 3 Milliarden US-Dollar. Die Finanzkraft und die umfassende Erfahrung der BioUrja Group als globaler Anbieter von Produkten aus korrosionsbeständigen Legierungen wird den übernommenen Energy Alloys-Geschäftsbereichen die Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um weiterhin ein hohes Maß an Dienstleistungen anzubieten, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnitten sind.
Amit Bhandari, Chairman und CEO von BioUrja, erklärte: "Wir freuen uns über den Abschluss der Übernahme des operativen Geschäfts und des Handelsnamens von Energy Alloys, der uns helfen wird, zu einem dominierenden Akteur im Sektor der korrosionsbeständigen Legierungen und Rohrwaren auf dem Markt für Öl- und Gasexplorationsdienstleistungen zu werden. Wir können nun in neue Regionen vordringen und unserem wachsenden Kundenstamm mehr Dienstleistungen anbieten. Wir freuen uns, zu den wenigen wachsenden Unternehmen in unserem Sektor zu gehören, und sind stolz auf unsere Fähigkeit, in dem unruhigen wirtschaftlichen Umfeld der letzten Zeit durch Expansion statt Kontraktion zu navigieren. Wir fühlen uns geehrt, dass so viele großartige neue Leute von Energy Alloy unserer Organisation beigetreten sind."
Informationen zur BioUrja Group:
Die BioUrja Group ist eine Gruppe für den Handel und die Lieferung von Energie- und Agrarrohstoffen, zu der u.a. BioUrja Trading, West Plains, Hamilton Metals, BioUrja Terminals & Land und BioUrja Capital gehören. Im Jahr 2019 erwarb der Konzern Center Oil und seit 2017 auch den ehemaligen Frac-Sand- und Rohölterminal auf den Dakota Plains in Newtown, North Dakota, sowie den ehemaligen NGL-Terminal von Murphy Oil in Port Allen, Louisiana. Die Group prüft derzeit weitere Übernahmen, um ihre Präsenz in verwandten Branchen zu erweitern.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/942388/BioUrja_Trading_L...


 

Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, Amag, Rosenbauer, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Lenzing, Mayr-Melnhof, AMS, Erste Group, Palfinger, Pierer Mobility AG, UBM, Verbund, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Stadlauer Malzfabrik AG, Deutsche Wohnen, Beiersdorf, RWE, Infineon, Delivery Hero, SAP, Covestro.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depots, wikifolio: Schön im Plus (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: SBO 1.23%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.28%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: EVN(8), S&T(5), FACC(4), Frequentis(3), AT&S(2), Palfinger(1), Immofinanz(1), Kapsch TrafficCom(1), Verbund(1)
    ATX TR zu Mittag schwächer, Do&Co stark
    Star der Stunde: Porr 2.09%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: FACC(5), S&T(4), EVN(4), Wienerberger(2), AMS(1), Verbund(1), CA Immo(1), Immofinanz(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: S Immo 1.67%, Rutsch der Stunde: FACC -5.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(2), S&T(1), Wienerberger(1), Mayr-Melnhof(1), CA Immo(1)
    Star der Stunde: DO&CO 2.88%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.87%

    Featured Partner Video

    Produktserie: Bonus&Wachstum

    Die neue Produktserie "Bonus&Wachstum" der Raiffeisen Centrobank wird hier leicht verständlich erklärt. Unbegrenzte Ertragsmöglichkeiten, interessante und bekannte Basiswerte, Si...

    Die BioUrja Group hat die Übernahme der operativen Geschäfte von Energy Alloys abgeschlossen


    03.12.2020
    Houston (ots/PRNewswire) - BioUrja Commodities, LLC, welche Teil der BioUrja Group ("BioUrja") aus Houston, TX, ist, hat die Übernahme der operativen Geschäfte und des Handelsnamens von Energy Alloys abgeschlossen. Die Übernahme beschränkte sich auf den Erwerb des Eigenkapitals jener Unternehmen von Energy Alloys, die keine Schuldner waren, die Gegenstand des jüngsten Konkursverfahrens waren, an dem Energy Alloys, LLC und seine schuldnerischen Tochtergesellschaften beteiligt waren. Die Transaktion umfasste nicht die Aktien der Schuldnerunternehmen von Energy Alloys, die nicht operativ tätig sind, oder andere verbleibende Vermögenswerte, die direkt von Schuldnerunternehmen von Energy Alloys gehalten werden.
    Die BioUrja Group ist derzeit im Besitz von Hamilton Metals, LLC, einem globalen Anbieter von Produkten aus korrosionsbeständigen Metalllegierungen und Rohrprodukten, die für die Energieexploration und -produktion verwendet werden. Mit der Übernahme der operativen Energy Alloys-Unternehmen wird das kombinierte Metallgeschäft Fertigungsdienstleistungen anbieten und korrosionsbeständige Legierungsprodukte an Ölfelddienstleistungskunden in den USA, Großbritannien, Dubai, Mexiko und Singapur liefern. Die BioUrja Group beabsichtigt, alle ihre Metalllegierungsgeschäfte unter dem Namen BioUrja Energy Alloys umzubenennen.
    BioUrja wurde 2006 von Amit Bhandari gegründet und ist ein führendes Handels- und Versorgungsunternehmen für Energie- und Agrarrohstoffe, das sich auf Ethanol, raffinierte Produkte, elektrische Energie, Metallschläuche, Getreide und Tierfutterzutaten konzentriert. Der Konzern gehört zu den größten privaten Energieunternehmen im Raum Houston mit einem Jahresumsatz von durchschnittlich über 3 Milliarden US-Dollar. Die Finanzkraft und die umfassende Erfahrung der BioUrja Group als globaler Anbieter von Produkten aus korrosionsbeständigen Legierungen wird den übernommenen Energy Alloys-Geschäftsbereichen die Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um weiterhin ein hohes Maß an Dienstleistungen anzubieten, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnitten sind.
    Amit Bhandari, Chairman und CEO von BioUrja, erklärte: "Wir freuen uns über den Abschluss der Übernahme des operativen Geschäfts und des Handelsnamens von Energy Alloys, der uns helfen wird, zu einem dominierenden Akteur im Sektor der korrosionsbeständigen Legierungen und Rohrwaren auf dem Markt für Öl- und Gasexplorationsdienstleistungen zu werden. Wir können nun in neue Regionen vordringen und unserem wachsenden Kundenstamm mehr Dienstleistungen anbieten. Wir freuen uns, zu den wenigen wachsenden Unternehmen in unserem Sektor zu gehören, und sind stolz auf unsere Fähigkeit, in dem unruhigen wirtschaftlichen Umfeld der letzten Zeit durch Expansion statt Kontraktion zu navigieren. Wir fühlen uns geehrt, dass so viele großartige neue Leute von Energy Alloy unserer Organisation beigetreten sind."
    Informationen zur BioUrja Group:
    Die BioUrja Group ist eine Gruppe für den Handel und die Lieferung von Energie- und Agrarrohstoffen, zu der u.a. BioUrja Trading, West Plains, Hamilton Metals, BioUrja Terminals & Land und BioUrja Capital gehören. Im Jahr 2019 erwarb der Konzern Center Oil und seit 2017 auch den ehemaligen Frac-Sand- und Rohölterminal auf den Dakota Plains in Newtown, North Dakota, sowie den ehemaligen NGL-Terminal von Murphy Oil in Port Allen, Louisiana. Die Group prüft derzeit weitere Übernahmen, um ihre Präsenz in verwandten Branchen zu erweitern.
    Logo - https://mma.prnewswire.com/media/942388/BioUrja_Trading_L...


     

    Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, Amag, Rosenbauer, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Lenzing, Mayr-Melnhof, AMS, Erste Group, Palfinger, Pierer Mobility AG, UBM, Verbund, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Stadlauer Malzfabrik AG, Deutsche Wohnen, Beiersdorf, RWE, Infineon, Delivery Hero, SAP, Covestro.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depots, wikifolio: Schön im Plus (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: SBO 1.23%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.28%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: EVN(8), S&T(5), FACC(4), Frequentis(3), AT&S(2), Palfinger(1), Immofinanz(1), Kapsch TrafficCom(1), Verbund(1)
      ATX TR zu Mittag schwächer, Do&Co stark
      Star der Stunde: Porr 2.09%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: FACC(5), S&T(4), EVN(4), Wienerberger(2), AMS(1), Verbund(1), CA Immo(1), Immofinanz(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: S Immo 1.67%, Rutsch der Stunde: FACC -5.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(2), S&T(1), Wienerberger(1), Mayr-Melnhof(1), CA Immo(1)
      Star der Stunde: DO&CO 2.88%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.87%

      Featured Partner Video

      Produktserie: Bonus&Wachstum

      Die neue Produktserie "Bonus&Wachstum" der Raiffeisen Centrobank wird hier leicht verständlich erklärt. Unbegrenzte Ertragsmöglichkeiten, interessante und bekannte Basiswerte, Si...