Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX schliesst 2020 bei 2780,44, Fragen an die #gabb-Leser (Christian Drastil)

Bild: © Michaela Mejta, photaq.com , BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Christian Drastil (BSN)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Wie per Mail-Aviso übermittelt haben wir mit dem heutigen #gabb 746 auf das Jahresende gewartet. Freilich das Jahresende an der Börse, das heute schon um 14:15 Uhr stattgefunden hat. Morgen haben Wien (ATX) und Frankfurt (DAX) wie viele andere geschlossen, offen haben nur Euronext, Griechenland (!), Irland, LSE und Spanien. Der ATX hat 2020 bei 2780,44 Punkten beendet, ein Minus von 12,76 Prozent. "Nur noch 12,76" muss man sagen, da wir zwischenzeitlich auch bei -50 Prozent waren.

Wir wünschen Ihnen, den #gabb-LeserInnen, freilich einen guten, glücklichen und gesunden Rutsch. Zum Jahreswechsel haben wir Hinweise und Fragen an Sie.

- Hinweis: bis morgen 12:00 Uhr kann unter http://www.smeil-award.com noch für den Finanzblogger-Award "VBV Smeil Alps 2020" abgestimmt werden. Danach erfolgt das Mailing an die weiteren Jurykreise.

- Frage: 2020 war das Covid-Jahr. Welches Unternehmen aus dem ATX hat Sie da am meisten beeindruckt (neue Produkte, etc.)? Bzw. welches Unternehmen hat trotz widriger Einflussfaktoren am besten kommuniziert?

- Frage: Mit dem heutigen Handelstag endet auch das 30. Jahr des ATX. Was meinen Sie? Wer waren die prägenden Persönlichkeiten in 30 Jahren ATX? Bitte um max. 5 Namen, wir vergeben je 1 Punkt. Das Ergebnis dieses Rankings (neben den #gabb-Lesern werden wir auch unseren "Roadshow-Verteiler" mit mehr als 1000 Adressen drauf befragen) wird in die Print-Sondernummer "30 Jahre ATX" einfliessen.

Antworten bitte per reply oder an christian@boerse-social.com .

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.12.)

(30.12.2020)



 

Bildnachweis

1. BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Christian Drastil (BSN) , (© Michaela Mejta, photaq.com )   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, SBO, Addiko Bank, voestalpine, Palfinger, ATX Prime, Immofinanz, AT&S, Andritz, Frequentis, Rosgix, DO&CO, Lenzing, Porr, Wolford, Zumtobel, Semperit, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Was zieh ich an? (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Eliud Kipchoge, Timon Theuer laufen Marathon am Flugfeld Twente in den N...

» Österreich-Depots: wikifolio Stockpicking Österreich auf All-time-High, ...

» Börsegeschichte 16.4.: Extremes zu Immofinanz und Polytec

» Ort des Tages: Treibacher Industrie AG Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: Palfinger, Lenzing, Frequentis, Erste Group (Christine Petzwin...

» 7. Aktienturnier by IRW Press: Diese 8 sind virtuell im Viertelfinale (C...

» Verbund hat einen Shorter am Hals, reagiert aber gut (Christian Drastil)

» Rekordjagd in der Pandemie - u.a. mit Coinbase, Nvidia, HelloFresh, West...

» Market Maker Erdrutschsieg in Wien: Christoph Boschan hatte bezüglich XT...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A23S38
AT0000A2GFN5
AT0000A279L9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #820

    Featured Partner Video

    Ein Jahr später

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 31. März 2021


    Wie per Mail-Aviso übermittelt haben wir mit dem heutigen #gabb 746 auf das Jahresende gewartet. Freilich das Jahresende an der Börse, das heute schon um 14:15 Uhr stattgefunden hat. Morgen haben Wien (ATX) und Frankfurt (DAX) wie viele andere geschlossen, offen haben nur Euronext, Griechenland (!), Irland, LSE und Spanien. Der ATX hat 2020 bei 2780,44 Punkten beendet, ein Minus von 12,76 Prozent. "Nur noch 12,76" muss man sagen, da wir zwischenzeitlich auch bei -50 Prozent waren.

    Wir wünschen Ihnen, den #gabb-LeserInnen, freilich einen guten, glücklichen und gesunden Rutsch. Zum Jahreswechsel haben wir Hinweise und Fragen an Sie.

    - Hinweis: bis morgen 12:00 Uhr kann unter http://www.smeil-award.com noch für den Finanzblogger-Award "VBV Smeil Alps 2020" abgestimmt werden. Danach erfolgt das Mailing an die weiteren Jurykreise.

    - Frage: 2020 war das Covid-Jahr. Welches Unternehmen aus dem ATX hat Sie da am meisten beeindruckt (neue Produkte, etc.)? Bzw. welches Unternehmen hat trotz widriger Einflussfaktoren am besten kommuniziert?

    - Frage: Mit dem heutigen Handelstag endet auch das 30. Jahr des ATX. Was meinen Sie? Wer waren die prägenden Persönlichkeiten in 30 Jahren ATX? Bitte um max. 5 Namen, wir vergeben je 1 Punkt. Das Ergebnis dieses Rankings (neben den #gabb-Lesern werden wir auch unseren "Roadshow-Verteiler" mit mehr als 1000 Adressen drauf befragen) wird in die Print-Sondernummer "30 Jahre ATX" einfliessen.

    Antworten bitte per reply oder an christian@boerse-social.com .

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.12.)

    (30.12.2020)



     

    Bildnachweis

    1. BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Christian Drastil (BSN) , (© Michaela Mejta, photaq.com )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, SBO, Addiko Bank, voestalpine, Palfinger, ATX Prime, Immofinanz, AT&S, Andritz, Frequentis, Rosgix, DO&CO, Lenzing, Porr, Wolford, Zumtobel, Semperit, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Was zieh ich an? (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Eliud Kipchoge, Timon Theuer laufen Marathon am Flugfeld Twente in den N...

    » Österreich-Depots: wikifolio Stockpicking Österreich auf All-time-High, ...

    » Börsegeschichte 16.4.: Extremes zu Immofinanz und Polytec

    » Ort des Tages: Treibacher Industrie AG Headquarter (Kaya Hempel)

    » PIR-News: Palfinger, Lenzing, Frequentis, Erste Group (Christine Petzwin...

    » 7. Aktienturnier by IRW Press: Diese 8 sind virtuell im Viertelfinale (C...

    » Verbund hat einen Shorter am Hals, reagiert aber gut (Christian Drastil)

    » Rekordjagd in der Pandemie - u.a. mit Coinbase, Nvidia, HelloFresh, West...

    » Market Maker Erdrutschsieg in Wien: Christoph Boschan hatte bezüglich XT...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A23S38
    AT0000A2GFN5
    AT0000A279L9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #820

      Featured Partner Video

      Ein Jahr später

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 31. März 2021