Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hannes Roither ist Elvis, Andreas Bierwirth empfiehlt Do&Co, Samsung und LG auf Varta-Spuren, Viertelfinale Aktienturnier, EVN vs. Telekom (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Um 12:30 liegt der ATX mit +0.57 Prozent im Plus bei 2965 Punkten. Topperformer der PIR-Group sind Erste Group mit +1.61% auf 26.52 Euro, dahinter Österreichische Post mit +1.15% auf 30.7 Euro und Wienerberger mit +0.71% auf 28.38 Euro. Zum Vergleich der DAX: 13793 (+0.03%).

Wer der Elvis auf dem Cover ist und zwei Gründe, warum er dort ist. Den „Elvis auf dem Cover“ von "30 Jahre ATX" (72 Seiten Print, digital unter https://boerse-social.com/pdf/magazines/30_jahre_atx ) wird die Börsecommunity sicher erkannt haben. Es ist Hannes Roither, Chefkommunikator und -IRler von Palfinger. Wir haben ihn 2016 in die Hall of Fame des Wiener Kapitalmarkts aufgenommen. Hintergrund ist die Präsenz: Niemanden sah man öfters auf Messen, Kapitalmarktevents, bei neuen Medienformaten. Hannes geht weite Wege und war schon disruptiv, als dieses Wort noch gar nicht bekannt war. Der zweite Grund ist, dass wir für dieses Sonderausgabe mehr als 20 verschiedene Fan-Cover haben: Es zeigen sich auch Fans aus dem Privatanleger-Bereich auf nicht öffentlichen Seite 1-Varianten, also „30 Jahre ATX“-Magazine für private Zwecke. Im Rahmen eines Talks mit Hannes sind wir auf sein Elvis-Bild gestossen und so ist auch Hannes auf einem Cover gelandet. „Always on my Mind“ ist unser Zugang zum ATX und weil uns die Gesamtkomposition so gut gefallen hat, dachten wir uns, den Elvis-Hannes oder Hannes-Elvis gleich als Hauptcover zu nehmen.
Palfinger ( Akt. Indikation:  28,25 /28,55, -2,24%)

Magenta Österreich-Boss Andreas Bierwirth postete am Freitag auf LinkedIn eine Empfehlung für Do&Co: "Gutes Management der Corona-Pademie. Heute erfolgreiche virtuelle außerordentliche Hauptversammlung der Do&Co AG zur Emitierung einer Wandelanleihe. Wo der Umsatz zwangsläufig temporär entfällt, muss frisches Kapital unterstützen. Erst Recht bei einem perspektivisch wieder so hervorragend aufgestelltem Unternehmen, siehe Delta Airlines Auftrag. Congrats an das Do&Co Team!"
DO&CO ( Akt. Indikation:  61,30 /61,90, -2,99%)

Nach einem Bericht der Korean Times haben Samsung und LG Electronics den Markt für Mikrobatterien für kabellose Ohrhörer im Blick und überlegen, selbst in die Produktion einzusteigen. Analysten gehen davon aus, dass der Markt für Batterien für drahtlose Kopfhörer im Jahr 2025 1,2 Milliarden Zellen erreichen wird, ein Anstieg von 26 Prozent gegenüber 300 Millionen im Jahr 2019. Das hat Bezug zu Varta: Der Markt für Knopfzellen für drahtlose Kopfhörer wird vom österreichisch-deutschen Batteriehersteller angeführt. Varta liefert Zellen für die Apple AirPods und ist auch als Hauptlieferant für Samsungs drahtlose Kopfhörer bekannt. Sollte Samsung oder vielleicht später sogar Apple überlegen, diese Batterien selbst herzustellen, es wäre keine positive Nachricht für die Varta-Aktie.
Varta AG ( Akt. Indikation:  112,50 /112,60, -1,96%)

Beim Aktienturnier presented by IRW-Press (http://www.boerse-social.com/tournament ) wird dieser Woche das Viertelfinale ausgetragen. Hier die 4 Begegnungen:

VIG besiegte in Runde 2 Mayr-Melnhof mit +1.39% zu -1.18%, Frequentis besiegte in Runde 2 RBI mit +0.53% zu -2.77%.
VIG ( Akt. Indikation:  21,65 /21,80, -1,03%)
Frequentis ( Akt. Indikation:  18,80 /19,10, -0,26%)

Erste Group besiegte in Runde 2 Polytec Group mit -0.87% zu -3.53%, Zumtobel besiegte in Runde 2 Palfinger mit +0.63% zu -0.17%.
Erste Group ( Akt. Indikation:  26,55 /26,60, 1,82%)
Zumtobel ( Akt. Indikation:  6,22 /6,29, -1,34%)

Österreichische Post besiegte in Runde 2 Strabag mit +2.53% zu +1.05%, Addiko Bank besiegte in Runde 2 OMV mit +2.37% zu +0.05%.
Österreichische Post ( Akt. Indikation:  30,60 /30,80, 1,15%)
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  9,43 /9,51, -0,21%)

voestalpine besiegte in Runde 2 Verbund mit -0.87% zu -4.41%, FACC besiegte in Runde 2 Porr mit +6.28% zu +0.42%.
voestalpine ( Akt. Indikation:  31,47 /31,53, 2,94%)
FACC ( Akt. Indikation:  8,90 /8,98, -2,19%)

Mitrechnen tun wir auch beim massgeblichen Fall für die ATX-Umstellung. Wer hat mehr kumulierten Umsatz seit Ende Februar 2020? Die EVN zieht hier der Telekom Austria etwas weg.
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,42 /6,48, -0,77%)
EVN ( Akt. Indikation:  19,60 /19,74, 0,56%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 18.01.)

(18.01.2021)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz gratuliert und zitiert




Addiko Bank
Akt. Indikation:  13.60 / 13.70
Uhrzeit:  15:37:18
Veränderung zu letztem SK:  1.11%
Letzter SK:  13.50 ( -3.23%)

DO&CO
Akt. Indikation:  79.00 / 79.20
Uhrzeit:  15:57:50
Veränderung zu letztem SK:  0.51%
Letzter SK:  78.70 ( -9.75%)

Erste Group
Akt. Indikation:  41.02 / 41.06
Uhrzeit:  16:01:12
Veränderung zu letztem SK:  1.38%
Letzter SK:  40.48 ( -4.39%)

EVN
Akt. Indikation:  24.50 / 24.50
Uhrzeit:  15:54:05
Veränderung zu letztem SK:  1.87%
Letzter SK:  24.05 ( -3.80%)

FACC
Akt. Indikation:  7.45 / 7.48
Uhrzeit:  15:54:05
Veränderung zu letztem SK:  3.68%
Letzter SK:  7.20 ( -8.40%)

Frequentis
Akt. Indikation:  24.70 / 25.00
Uhrzeit:  15:50:30
Veränderung zu letztem SK:  -8.30%
Letzter SK:  27.10 ( -0.73%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  35.95 / 35.95
Uhrzeit:  15:50:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  36.10 ( -2.30%)

Palfinger
Akt. Indikation:  29.00 / 29.15
Uhrzeit:  15:55:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
Letzter SK:  29.10 ( -6.13%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  7.46 / 7.47
Uhrzeit:  15:53:03
Veränderung zu letztem SK:  0.34%
Letzter SK:  7.44 ( -3.38%)

Varta AG
Akt. Indikation:  92.22 / 92.32
Uhrzeit:  15:59:09
Veränderung zu letztem SK:  3.67%
Letzter SK:  89.00 ( -9.17%)

VIG
Akt. Indikation:  25.05 / 25.10
Uhrzeit:  16:00:39
Veränderung zu letztem SK:  1.52%
Letzter SK:  24.70 ( -4.08%)

voestalpine
Akt. Indikation:  29.14 / 29.18
Uhrzeit:  15:58:39
Veränderung zu letztem SK:  -2.80%
Letzter SK:  30.00 ( -5.60%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  7.73 / 7.76
Uhrzeit:  15:52:13
Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
Letzter SK:  7.80 ( -2.50%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Palfinger, UBM, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Lenzing, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, ATX, ATX Prime, ATX TR, Zumtobel, Bawag, AT&S, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Addiko Bank, Agrana, AMS, Andritz, Cleen Energy, DO&CO, EVN, FACC.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Zukauf Frequentis (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 25.1.: Happy Birthday, Richard Schenz

» Heike Arbter, RCB - nennt ihre subjektiv lässigsten Momente in der ...

» PIR-News: Polytec, Zumtobel etc. vor Schweizer Investoren, News von Andr...

» Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz ...

» Was Richard Schenz vor 10 Jahren zum Abschied als Kapitalmarktbeauftragt...

» Aktienturnier: Knaus Tabbert und VIG virtuell im Finale (Christian Drastil)

» Nachlese: Florian Hasibar, Ernst Huber zur KESt (Christian Drastil)

» Wiener Börse zu Mittag erholt: FACC, RBI und AT&S gesucht

» Aegon – Die Aktie der niederländischen Versicherungsgesellschaft könnte ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A2TLJ4
AT0000A2SUX8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(2), S&T(2), Erste Group(1), Uniqa(1)
    Österreich-Depots: Zukauf Frequentis (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.45%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Polytec Group(1)
    Star der Stunde: FACC 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: EVN(1), Wienerberger(1), voestalpine(1)
    Was Richard Schenz vor 10 Jahren zum Abschied als Kapitalmarktbeauftragter für uns schrieb
    Aktienturnier: Knaus Tabbert und VIG virtuell im Finale
    Nachlese: Florian Hasibar, Ernst Huber zur KESt

    Featured Partner Video

    Man darf ja träumen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Jänner 2022 Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Jänner 2022
    Instagram: @das_sp...


    Um 12:30 liegt der ATX mit +0.57 Prozent im Plus bei 2965 Punkten. Topperformer der PIR-Group sind Erste Group mit +1.61% auf 26.52 Euro, dahinter Österreichische Post mit +1.15% auf 30.7 Euro und Wienerberger mit +0.71% auf 28.38 Euro. Zum Vergleich der DAX: 13793 (+0.03%).

    Wer der Elvis auf dem Cover ist und zwei Gründe, warum er dort ist. Den „Elvis auf dem Cover“ von "30 Jahre ATX" (72 Seiten Print, digital unter https://boerse-social.com/pdf/magazines/30_jahre_atx ) wird die Börsecommunity sicher erkannt haben. Es ist Hannes Roither, Chefkommunikator und -IRler von Palfinger. Wir haben ihn 2016 in die Hall of Fame des Wiener Kapitalmarkts aufgenommen. Hintergrund ist die Präsenz: Niemanden sah man öfters auf Messen, Kapitalmarktevents, bei neuen Medienformaten. Hannes geht weite Wege und war schon disruptiv, als dieses Wort noch gar nicht bekannt war. Der zweite Grund ist, dass wir für dieses Sonderausgabe mehr als 20 verschiedene Fan-Cover haben: Es zeigen sich auch Fans aus dem Privatanleger-Bereich auf nicht öffentlichen Seite 1-Varianten, also „30 Jahre ATX“-Magazine für private Zwecke. Im Rahmen eines Talks mit Hannes sind wir auf sein Elvis-Bild gestossen und so ist auch Hannes auf einem Cover gelandet. „Always on my Mind“ ist unser Zugang zum ATX und weil uns die Gesamtkomposition so gut gefallen hat, dachten wir uns, den Elvis-Hannes oder Hannes-Elvis gleich als Hauptcover zu nehmen.
    Palfinger ( Akt. Indikation:  28,25 /28,55, -2,24%)

    Magenta Österreich-Boss Andreas Bierwirth postete am Freitag auf LinkedIn eine Empfehlung für Do&Co: "Gutes Management der Corona-Pademie. Heute erfolgreiche virtuelle außerordentliche Hauptversammlung der Do&Co AG zur Emitierung einer Wandelanleihe. Wo der Umsatz zwangsläufig temporär entfällt, muss frisches Kapital unterstützen. Erst Recht bei einem perspektivisch wieder so hervorragend aufgestelltem Unternehmen, siehe Delta Airlines Auftrag. Congrats an das Do&Co Team!"
    DO&CO ( Akt. Indikation:  61,30 /61,90, -2,99%)

    Nach einem Bericht der Korean Times haben Samsung und LG Electronics den Markt für Mikrobatterien für kabellose Ohrhörer im Blick und überlegen, selbst in die Produktion einzusteigen. Analysten gehen davon aus, dass der Markt für Batterien für drahtlose Kopfhörer im Jahr 2025 1,2 Milliarden Zellen erreichen wird, ein Anstieg von 26 Prozent gegenüber 300 Millionen im Jahr 2019. Das hat Bezug zu Varta: Der Markt für Knopfzellen für drahtlose Kopfhörer wird vom österreichisch-deutschen Batteriehersteller angeführt. Varta liefert Zellen für die Apple AirPods und ist auch als Hauptlieferant für Samsungs drahtlose Kopfhörer bekannt. Sollte Samsung oder vielleicht später sogar Apple überlegen, diese Batterien selbst herzustellen, es wäre keine positive Nachricht für die Varta-Aktie.
    Varta AG ( Akt. Indikation:  112,50 /112,60, -1,96%)

    Beim Aktienturnier presented by IRW-Press (http://www.boerse-social.com/tournament ) wird dieser Woche das Viertelfinale ausgetragen. Hier die 4 Begegnungen:

    VIG besiegte in Runde 2 Mayr-Melnhof mit +1.39% zu -1.18%, Frequentis besiegte in Runde 2 RBI mit +0.53% zu -2.77%.
    VIG ( Akt. Indikation:  21,65 /21,80, -1,03%)
    Frequentis ( Akt. Indikation:  18,80 /19,10, -0,26%)

    Erste Group besiegte in Runde 2 Polytec Group mit -0.87% zu -3.53%, Zumtobel besiegte in Runde 2 Palfinger mit +0.63% zu -0.17%.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  26,55 /26,60, 1,82%)
    Zumtobel ( Akt. Indikation:  6,22 /6,29, -1,34%)

    Österreichische Post besiegte in Runde 2 Strabag mit +2.53% zu +1.05%, Addiko Bank besiegte in Runde 2 OMV mit +2.37% zu +0.05%.
    Österreichische Post ( Akt. Indikation:  30,60 /30,80, 1,15%)
    Addiko Bank ( Akt. Indikation:  9,43 /9,51, -0,21%)

    voestalpine besiegte in Runde 2 Verbund mit -0.87% zu -4.41%, FACC besiegte in Runde 2 Porr mit +6.28% zu +0.42%.
    voestalpine ( Akt. Indikation:  31,47 /31,53, 2,94%)
    FACC ( Akt. Indikation:  8,90 /8,98, -2,19%)

    Mitrechnen tun wir auch beim massgeblichen Fall für die ATX-Umstellung. Wer hat mehr kumulierten Umsatz seit Ende Februar 2020? Die EVN zieht hier der Telekom Austria etwas weg.
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,42 /6,48, -0,77%)
    EVN ( Akt. Indikation:  19,60 /19,74, 0,56%)

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 18.01.)

    (18.01.2021)

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz gratuliert und zitiert




    Addiko Bank
    Akt. Indikation:  13.60 / 13.70
    Uhrzeit:  15:37:18
    Veränderung zu letztem SK:  1.11%
    Letzter SK:  13.50 ( -3.23%)

    DO&CO
    Akt. Indikation:  79.00 / 79.20
    Uhrzeit:  15:57:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.51%
    Letzter SK:  78.70 ( -9.75%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  41.02 / 41.06
    Uhrzeit:  16:01:12
    Veränderung zu letztem SK:  1.38%
    Letzter SK:  40.48 ( -4.39%)

    EVN
    Akt. Indikation:  24.50 / 24.50
    Uhrzeit:  15:54:05
    Veränderung zu letztem SK:  1.87%
    Letzter SK:  24.05 ( -3.80%)

    FACC
    Akt. Indikation:  7.45 / 7.48
    Uhrzeit:  15:54:05
    Veränderung zu letztem SK:  3.68%
    Letzter SK:  7.20 ( -8.40%)

    Frequentis
    Akt. Indikation:  24.70 / 25.00
    Uhrzeit:  15:50:30
    Veränderung zu letztem SK:  -8.30%
    Letzter SK:  27.10 ( -0.73%)

    Österreichische Post
    Akt. Indikation:  35.95 / 35.95
    Uhrzeit:  15:50:30
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  36.10 ( -2.30%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  29.00 / 29.15
    Uhrzeit:  15:55:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
    Letzter SK:  29.10 ( -6.13%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  7.46 / 7.47
    Uhrzeit:  15:53:03
    Veränderung zu letztem SK:  0.34%
    Letzter SK:  7.44 ( -3.38%)

    Varta AG
    Akt. Indikation:  92.22 / 92.32
    Uhrzeit:  15:59:09
    Veränderung zu letztem SK:  3.67%
    Letzter SK:  89.00 ( -9.17%)

    VIG
    Akt. Indikation:  25.05 / 25.10
    Uhrzeit:  16:00:39
    Veränderung zu letztem SK:  1.52%
    Letzter SK:  24.70 ( -4.08%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  29.14 / 29.18
    Uhrzeit:  15:58:39
    Veränderung zu letztem SK:  -2.80%
    Letzter SK:  30.00 ( -5.60%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  7.73 / 7.76
    Uhrzeit:  15:52:13
    Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
    Letzter SK:  7.80 ( -2.50%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, UBM, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Lenzing, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, ATX, ATX Prime, ATX TR, Zumtobel, Bawag, AT&S, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Addiko Bank, Agrana, AMS, Andritz, Cleen Energy, DO&CO, EVN, FACC.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Zukauf Frequentis (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 25.1.: Happy Birthday, Richard Schenz

    » Heike Arbter, RCB - nennt ihre subjektiv lässigsten Momente in der ...

    » PIR-News: Polytec, Zumtobel etc. vor Schweizer Investoren, News von Andr...

    » Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz ...

    » Was Richard Schenz vor 10 Jahren zum Abschied als Kapitalmarktbeauftragt...

    » Aktienturnier: Knaus Tabbert und VIG virtuell im Finale (Christian Drastil)

    » Nachlese: Florian Hasibar, Ernst Huber zur KESt (Christian Drastil)

    » Wiener Börse zu Mittag erholt: FACC, RBI und AT&S gesucht

    » Aegon – Die Aktie der niederländischen Versicherungsgesellschaft könnte ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TJM2
    AT0000A2TLJ4
    AT0000A2SUX8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(2), S&T(2), Erste Group(1), Uniqa(1)
      Österreich-Depots: Zukauf Frequentis (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.45%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Polytec Group(1)
      Star der Stunde: FACC 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: EVN(1), Wienerberger(1), voestalpine(1)
      Was Richard Schenz vor 10 Jahren zum Abschied als Kapitalmarktbeauftragter für uns schrieb
      Aktienturnier: Knaus Tabbert und VIG virtuell im Finale
      Nachlese: Florian Hasibar, Ernst Huber zur KESt

      Featured Partner Video

      Man darf ja träumen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Jänner 2022 Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Jänner 2022
      Instagram: @das_sp...