Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.








Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.05.2021

    SK last day   L&S- Indikation
OMV OMV 41.98   (03.05.)
43.90/ 43.96
 
4.65%
12:46:46
SBO SBO 36.15   (03.05.)
37.30/ 37.50
 
3.46%
12:39:20
Erste Group EBS 29.76   (03.05.)
30.31/ 30.32
 
1.86%
12:47:25
RBI RBI 18.23   (03.05.)
18.44/ 18.47
 
1.23%
12:46:24
EVN EVN 18.96   (03.05.)
19.10/ 19.20
 
1.00%
12:36:45
 
S Immo SPI 21.60   (03.05.)
21.50/ 21.65
 
-0.12%
12:34:23
DO&CO DOC 71.90   (03.05.)
71.60/ 72.00
 
-0.14%
12:42:09
Andritz ANDR 44.72   (03.05.)
44.54/ 44.62
 
-0.31%
12:45:40
AT&S ATS 32.05   (03.05.)
31.90/ 31.95
 
-0.39%
12:46:24
Verbund VER 68.95   (03.05.)
68.50/ 68.65
 
-0.54%
12:45:08
 
RBI
03.05 15:10
PIC | VALAT
Austrian Value Invest
Liebe Wikifolio-Freunde, wir schulden euch noch einen Kommentar zu unserem letzten Trade. Wir haben vor einigen Tagen unsere Position bei RBI nochmals aufgestockt. Hierbei schlagen wir 2 Fliegen mit einer Klappe. Zum einen haben wir unseren zu hohen Cash-Anteil reduziert und die Dividende mitgenommen. Vor dem Hintergrund, dass sich der Kurs in der letzten Woche trotz Dividendenauszahlung leicht nach oben bewegt hat betrachten wir das Manöver aus dieser Sicht als gelungen. Zum anderen sind wir auf Basis des Jahresabschlusses überzeugt, dass dem Haus weiterhin eine sehr positive Zukunft bevorsteht. Operativ sind die Ergebnisse nicht schlechter als in den Jahren zuvor, lediglich Abwertungen führen zu einem geringeren Ergebnis. Da wir die Vorgehensweise von Banken bei der Kreditvergabe kennen, sind wir sehr zuversichtlich, dass hier nur sehr wenige der vergebenen Kredite aufgrund der Covid-19 Pandemie tatsächlich ausfallen. Wir halten unser Wikifolio somit nun für gut aufgestellt und planen aktuell keine weiteren Handlungen in der näheren Zukunft.
Verbund
03.05 07:42
capricho | 611909
Nachhaltig mit System
Verbund AG Die Verbund AG ist Österreichs größtes Elektrizitätsversorgungsunternehmen. Verbund deckt über 40 Prozent des österreichischen Strombedarfs und gewinnt 90 Prozent ihrer Erzeugung aus Wasswerkraft. Zudem besitzt und betreibt der Konzern über das 100-%-Tochterunternehmen Austrian Power Grid das überregionale Stromnetz in Österreich, nach wikipedia. Verbund möchte den Wind – und Solaranteil deutlich steigern und „einer der führenden Photovoltaik-Player im Kernmarkt Deutschland(!)“ werden. Wirtschaftlich steht die Verbund AG gut da. Zwar verringerte sich der Umsatz aufgrund der niedrigeren Stromnachfrage 2020 (Corona!) um 17 Prozent, der Nettogewinn konnte dennoch um 14 Prozent gesteigert werden. Gründe waren u.a. eine Steigerung der EBIT-Marge und eine geringere Zinsbelastung. Die Jahresdividende soll von 0,69 auf 0,75 EUR angehoben werden, die Ausschüttungsquote soll etwa 50 Prozent des Nettogewinns betragen.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

OMV : 4.65%
SBO : 3.46%
Erste Group : 1.86%
RBI : 1.23%
EVN : 1.00%
S Immo : -0.12%
DO&CO : -0.14%
Andritz : -0.31%
AT&S : -0.39%
Verbund : -0.54%



 

Bildnachweis

1. OMV : 4.65%

2. SBO : 3.46%

3. Erste Group : 1.86%

4. RBI : 1.23%

5. EVN : 1.00%

6. S Immo : -0.12%

7. DO&CO : -0.14%

8. Andritz : -0.31%

9. AT&S : -0.39%

10. Verbund : -0.54%

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Erste Group, Zumtobel, FACC, Amag, Verbund, VIG, Marinomed Biotech, Andritz, EVN, Gurktaler AG Stamm, Palfinger, Porr, Strabag, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, Cancom.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2P4H2
AT0000A2K9J2
AT0000A2J4E7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Siemens Energy
    BSN Vola-Event Siemens Energy
    #gabb #840

    Featured Partner Video

    Fußball-Experte Filzmaier

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. April 2021

    ATX TR-Mittags-Mover: OMV, SBO, Erste Group, RBI, EVN, Verbund, AT&S, Andritz, DO&CO und S Immo


    04.05.2021

        SK last day   L&S- Indikation
    OMV OMV 41.98   (03.05.)
    43.90/ 43.96
     
    4.65%
    12:46:46
    SBO SBO 36.15   (03.05.)
    37.30/ 37.50
     
    3.46%
    12:39:20
    Erste Group EBS 29.76   (03.05.)
    30.31/ 30.32
     
    1.86%
    12:47:25
    RBI RBI 18.23   (03.05.)
    18.44/ 18.47
     
    1.23%
    12:46:24
    EVN EVN 18.96   (03.05.)
    19.10/ 19.20
     
    1.00%
    12:36:45
     
    S Immo SPI 21.60   (03.05.)
    21.50/ 21.65
     
    -0.12%
    12:34:23
    DO&CO DOC 71.90   (03.05.)
    71.60/ 72.00
     
    -0.14%
    12:42:09
    Andritz ANDR 44.72   (03.05.)
    44.54/ 44.62
     
    -0.31%
    12:45:40
    AT&S ATS 32.05   (03.05.)
    31.90/ 31.95
     
    -0.39%
    12:46:24
    Verbund VER 68.95   (03.05.)
    68.50/ 68.65
     
    -0.54%
    12:45:08
     
    RBI
    03.05 15:10
    PIC | VALAT
    Austrian Value Invest
    Liebe Wikifolio-Freunde, wir schulden euch noch einen Kommentar zu unserem letzten Trade. Wir haben vor einigen Tagen unsere Position bei RBI nochmals aufgestockt. Hierbei schlagen wir 2 Fliegen mit einer Klappe. Zum einen haben wir unseren zu hohen Cash-Anteil reduziert und die Dividende mitgenommen. Vor dem Hintergrund, dass sich der Kurs in der letzten Woche trotz Dividendenauszahlung leicht nach oben bewegt hat betrachten wir das Manöver aus dieser Sicht als gelungen. Zum anderen sind wir auf Basis des Jahresabschlusses überzeugt, dass dem Haus weiterhin eine sehr positive Zukunft bevorsteht. Operativ sind die Ergebnisse nicht schlechter als in den Jahren zuvor, lediglich Abwertungen führen zu einem geringeren Ergebnis. Da wir die Vorgehensweise von Banken bei der Kreditvergabe kennen, sind wir sehr zuversichtlich, dass hier nur sehr wenige der vergebenen Kredite aufgrund der Covid-19 Pandemie tatsächlich ausfallen. Wir halten unser Wikifolio somit nun für gut aufgestellt und planen aktuell keine weiteren Handlungen in der näheren Zukunft.
    Verbund
    03.05 07:42
    capricho | 611909
    Nachhaltig mit System
    Verbund AG Die Verbund AG ist Österreichs größtes Elektrizitätsversorgungsunternehmen. Verbund deckt über 40 Prozent des österreichischen Strombedarfs und gewinnt 90 Prozent ihrer Erzeugung aus Wasswerkraft. Zudem besitzt und betreibt der Konzern über das 100-%-Tochterunternehmen Austrian Power Grid das überregionale Stromnetz in Österreich, nach wikipedia. Verbund möchte den Wind – und Solaranteil deutlich steigern und „einer der führenden Photovoltaik-Player im Kernmarkt Deutschland(!)“ werden. Wirtschaftlich steht die Verbund AG gut da. Zwar verringerte sich der Umsatz aufgrund der niedrigeren Stromnachfrage 2020 (Corona!) um 17 Prozent, der Nettogewinn konnte dennoch um 14 Prozent gesteigert werden. Gründe waren u.a. eine Steigerung der EBIT-Marge und eine geringere Zinsbelastung. Die Jahresdividende soll von 0,69 auf 0,75 EUR angehoben werden, die Ausschüttungsquote soll etwa 50 Prozent des Nettogewinns betragen.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

    OMV : 4.65%
    SBO : 3.46%
    Erste Group : 1.86%
    RBI : 1.23%
    EVN : 1.00%
    S Immo : -0.12%
    DO&CO : -0.14%
    Andritz : -0.31%
    AT&S : -0.39%
    Verbund : -0.54%



     

    Bildnachweis

    1. OMV : 4.65%

    2. SBO : 3.46%

    3. Erste Group : 1.86%

    4. RBI : 1.23%

    5. EVN : 1.00%

    6. S Immo : -0.12%

    7. DO&CO : -0.14%

    8. Andritz : -0.31%

    9. AT&S : -0.39%

    10. Verbund : -0.54%

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Erste Group, Zumtobel, FACC, Amag, Verbund, VIG, Marinomed Biotech, Andritz, EVN, Gurktaler AG Stamm, Palfinger, Porr, Strabag, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, Cancom.


    Random Partner

    S&T AG
    Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2P4H2
    AT0000A2K9J2
    AT0000A2J4E7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Siemens Energy
      BSN Vola-Event Siemens Energy
      #gabb #840

      Featured Partner Video

      Fußball-Experte Filzmaier

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. April 2021