Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: OMV auf Platz zwei, SBO auf Platz 9 vorgerückt

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: RBI -0,55% auf 18,13, davor 3 Tage im Plus (0,83% Zuwachs von 18,08 auf 18,23), Frequentis +1,27% auf 24, davor 3 Tage im Minus (-5,2% Verlust von 25 auf 23,7), EVN +0,21% auf 19, davor 3 Tage im Minus (-2,47% Verlust von 19,44 auf 18,96), Kapsch TrafficCom +0,41% auf 14,6, davor 3 Tage im Minus (-1,36% Verlust von 14,74 auf 14,54), Fabasoft-0,55% auf 45,2, davor 3 Tage im Minus (-2,48% Verlust von 46,35 auf 45,2).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: OMV (3 Plätze gutgemacht, von 5 auf 2) ; dazu, SBO (+3, von 12 auf 9), EVN (+3, von 18 auf 15), DO&CO (-3, von 15 auf 18), Andritz (-2, von 9 auf 11), Bawag (-2, von 10 auf 12), Österreichische Post (-1, von 2 auf 3), S Immo (-1, von 3 auf 4), Wienerberger (-1, von 4 auf 5), Erste Group (+1, von 8 auf 7),

Bei den Flop-Performances 2021 gab es neue Top 20 Einträge: AT&S mit -4,21% (Platz 15),

1. Lenzing ( 34,30%)
2. OMV ( 31,03%)
3. Österreichische Post ( 29,97%)
4. S Immo ( 27,06%)
5. Wienerberger ( 25,77%)
6. voestalpine ( 22,53%)
7. Erste Group ( 19,05%)
8. AT&S ( 17,62%)
9. SBO ( 17,52%)
10. CA Immo ( 16,27%)
11. Andritz ( 16,12%)
12. Bawag ( 15,42%)
13. RBI ( 8,69%)
14. VIG ( 7,21%)
15. EVN ( 6,26%)
16. Mayr-Melnhof ( 6,06%)
17. Uniqa ( 5,94%)
18. DO&CO ( 4,49%)
19. Immofinanz ( 2,12%)
20. Verbund ( -3,22%)

 

1. Cleen Energy ( 101,85%)
2. Valneva ( 76,79%)
3. Rosenbauer ( 55,92%)
4. Addiko Bank ( 53,71%)
5. Semperit ( 47,94%)
6. Palfinger ( 44,02%)
7. bet-at-home.com ( 41,76%)
8. Polytec Group ( 40,08%)
9. Zumtobel ( 38,52%)
10. Frequentis ( 32,60%)
11. RHI Magnesita ( 29,52%)
12. Heid AG ( 27,37%)
13. Porr ( 24,81%)
14. Strabag ( 22,32%)
15. Wolford ( 22,15%)
16. S&T ( 19,33%)
17. Athos Immobilien ( 16,34%)
18. Agrana ( 14,89%)
19. Rath AG ( 13,04%)
20. UBM ( 11,73%)
21. Kapsch TrafficCom ( 11,45%)
22. Atrium ( 11,38%)
23. Pierer Mobility AG ( 10,83%)
24. Marinomed Biotech ( 10,08%)
25. Petro Welt Technologies ( 10,00%)
26. Amag ( 9,70%)
27. Telekom Austria ( 9,48%)
28. Gurktaler AG Stamm ( 9,38%)
29. SW Umwelttechnik ( 8,57%)
30. VST Building Technologies ( 6,25%)
31. FACC ( 5,65%)
32. Linz Textil Holding ( 4,00%)
33. Frauenthal ( 2,91%)
34. Oberbank AG Stamm ( 2,13%)
35. BTV AG ( 1,32%)
36. Wiener Privatbank ( 0,00%)
37. Flughafen Wien ( 0,00%)
38. Josef Manner & Comp. AG ( 0,00%)
39. Warimpex ( -2,18%)
40. startup300 ( -2,86%)
41. Fabasoft ( -3,83%)
42. BKS Bank Stamm ( -5,60%)
43. De Raj Group AG ( -7,14%)
44. Stadlauer Malzfabrik AG ( -7,41%)
45. AMS ( -15,60%)
46. UIAG ( -17,91%)
47. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
48. Signature AG ( -35,00%)
49. Eyemaxx Real Estate ( -43,33%)
50. Wolftank-Adisa ( -50,00%)

(04.05.2021)



 

Bildnachweis

1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Rosenbauer, S Immo, CA Immo, Zumtobel, EVN, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Immofinanz, Österreichische Post, Uniqa, Polytec Group, DO&CO, RBI, Semperit, Addiko Bank, UBM, Pierer Mobility AG, Telekom Austria, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, adidas, Fresenius, Linde, E.ON , Deutsche Telekom, Deutsche Bank, BASF.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Lenzing vs. OMV vs. Post um die Nr. 1 2021

» Schnell, topless, projektig (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Rückenschmerzen wieder weg (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Österreich-Depots. wikifolio erstmals über 170, dad.at-Depot erstmals mi...

» Ort des Tages: Doppler Mineralöle GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: Valneva, Lenzing, beaconsmind, Andritz, Erste Group (Christine...

» ATX TR weniger als 1 Prozent vom 14 Jahre alten All-time-High entfernt (...

» Offene Frage an die FMA: Was würdet Ihr mit Elon Musk machen? (Christian...

» Immofinanz 10. Presenter in der Austrian Visual Worldwide Roadshow (Chri...

» Börsegeschichte 10.5.: Extremes zu Erste, RBI, EVN, Lenzing und 1x Happy...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GH24
AT0000A2APC0
AT0000A2P4H2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event adidas
    #gabb #836

    Featured Partner Video

    Mega-Schlagzeilen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. April 2021


    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: RBI -0,55% auf 18,13, davor 3 Tage im Plus (0,83% Zuwachs von 18,08 auf 18,23), Frequentis +1,27% auf 24, davor 3 Tage im Minus (-5,2% Verlust von 25 auf 23,7), EVN +0,21% auf 19, davor 3 Tage im Minus (-2,47% Verlust von 19,44 auf 18,96), Kapsch TrafficCom +0,41% auf 14,6, davor 3 Tage im Minus (-1,36% Verlust von 14,74 auf 14,54), Fabasoft-0,55% auf 45,2, davor 3 Tage im Minus (-2,48% Verlust von 46,35 auf 45,2).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: OMV (3 Plätze gutgemacht, von 5 auf 2) ; dazu, SBO (+3, von 12 auf 9), EVN (+3, von 18 auf 15), DO&CO (-3, von 15 auf 18), Andritz (-2, von 9 auf 11), Bawag (-2, von 10 auf 12), Österreichische Post (-1, von 2 auf 3), S Immo (-1, von 3 auf 4), Wienerberger (-1, von 4 auf 5), Erste Group (+1, von 8 auf 7),

    Bei den Flop-Performances 2021 gab es neue Top 20 Einträge: AT&S mit -4,21% (Platz 15),

    1. Lenzing ( 34,30%)
    2. OMV ( 31,03%)
    3. Österreichische Post ( 29,97%)
    4. S Immo ( 27,06%)
    5. Wienerberger ( 25,77%)
    6. voestalpine ( 22,53%)
    7. Erste Group ( 19,05%)
    8. AT&S ( 17,62%)
    9. SBO ( 17,52%)
    10. CA Immo ( 16,27%)
    11. Andritz ( 16,12%)
    12. Bawag ( 15,42%)
    13. RBI ( 8,69%)
    14. VIG ( 7,21%)
    15. EVN ( 6,26%)
    16. Mayr-Melnhof ( 6,06%)
    17. Uniqa ( 5,94%)
    18. DO&CO ( 4,49%)
    19. Immofinanz ( 2,12%)
    20. Verbund ( -3,22%)

     

    1. Cleen Energy ( 101,85%)
    2. Valneva ( 76,79%)
    3. Rosenbauer ( 55,92%)
    4. Addiko Bank ( 53,71%)
    5. Semperit ( 47,94%)
    6. Palfinger ( 44,02%)
    7. bet-at-home.com ( 41,76%)
    8. Polytec Group ( 40,08%)
    9. Zumtobel ( 38,52%)
    10. Frequentis ( 32,60%)
    11. RHI Magnesita ( 29,52%)
    12. Heid AG ( 27,37%)
    13. Porr ( 24,81%)
    14. Strabag ( 22,32%)
    15. Wolford ( 22,15%)
    16. S&T ( 19,33%)
    17. Athos Immobilien ( 16,34%)
    18. Agrana ( 14,89%)
    19. Rath AG ( 13,04%)
    20. UBM ( 11,73%)
    21. Kapsch TrafficCom ( 11,45%)
    22. Atrium ( 11,38%)
    23. Pierer Mobility AG ( 10,83%)
    24. Marinomed Biotech ( 10,08%)
    25. Petro Welt Technologies ( 10,00%)
    26. Amag ( 9,70%)
    27. Telekom Austria ( 9,48%)
    28. Gurktaler AG Stamm ( 9,38%)
    29. SW Umwelttechnik ( 8,57%)
    30. VST Building Technologies ( 6,25%)
    31. FACC ( 5,65%)
    32. Linz Textil Holding ( 4,00%)
    33. Frauenthal ( 2,91%)
    34. Oberbank AG Stamm ( 2,13%)
    35. BTV AG ( 1,32%)
    36. Wiener Privatbank ( 0,00%)
    37. Flughafen Wien ( 0,00%)
    38. Josef Manner & Comp. AG ( 0,00%)
    39. Warimpex ( -2,18%)
    40. startup300 ( -2,86%)
    41. Fabasoft ( -3,83%)
    42. BKS Bank Stamm ( -5,60%)
    43. De Raj Group AG ( -7,14%)
    44. Stadlauer Malzfabrik AG ( -7,41%)
    45. AMS ( -15,60%)
    46. UIAG ( -17,91%)
    47. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
    48. Signature AG ( -35,00%)
    49. Eyemaxx Real Estate ( -43,33%)
    50. Wolftank-Adisa ( -50,00%)

    (04.05.2021)



     

    Bildnachweis

    1. Chart, Trading, Kurse, Handel - https://pixabay.com/de/chart-trading-kurse-forex-analyse-1905224/

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Rosenbauer, S Immo, CA Immo, Zumtobel, EVN, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Immofinanz, Österreichische Post, Uniqa, Polytec Group, DO&CO, RBI, Semperit, Addiko Bank, UBM, Pierer Mobility AG, Telekom Austria, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, adidas, Fresenius, Linde, E.ON , Deutsche Telekom, Deutsche Bank, BASF.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout AUT: Lenzing vs. OMV vs. Post um die Nr. 1 2021

    » Schnell, topless, projektig (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Rückenschmerzen wieder weg (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Österreich-Depots. wikifolio erstmals über 170, dad.at-Depot erstmals mi...

    » Ort des Tages: Doppler Mineralöle GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

    » PIR-News: Valneva, Lenzing, beaconsmind, Andritz, Erste Group (Christine...

    » ATX TR weniger als 1 Prozent vom 14 Jahre alten All-time-High entfernt (...

    » Offene Frage an die FMA: Was würdet Ihr mit Elon Musk machen? (Christian...

    » Immofinanz 10. Presenter in der Austrian Visual Worldwide Roadshow (Chri...

    » Börsegeschichte 10.5.: Extremes zu Erste, RBI, EVN, Lenzing und 1x Happy...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GH24
    AT0000A2APC0
    AT0000A2P4H2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event adidas
      #gabb #836

      Featured Partner Video

      Mega-Schlagzeilen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. April 2021