Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Deutsche Bank, Siemens Energy, Münchener Rück, MTU Aero Engines, BMW und Merck KGaA für Gesprächsstoff im DAX sorgten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



17.06.2021

DAX: -0,12%

Aktie Symbol SK
Perf.
Siemens Energy ENR 26.24 2.30%
Münchener Rück MUV2 240.8 2.14%
MTU Aero Engines MTX 215.8 1.94%
Merck KGaA MRK 151.45 -1.50%
BMW BMW 92.98 -1.51%
Deutsche Bank DBK 11.324 -2.31%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Münchener Rück
15.06 09:31
tradsam | 14D00F29
DAX-Werte mit Absicherung
Stopp-Loss ausgelöst.
BMW
16.06 02:34
NeoBoheme | AURORAQ2
AuroraQ2-Flagship_Multi Asset
Teilgewinnmitnahme bei BMW: Nach dem soliden Anstieg bei den BMW-Aktien in der vergangenen Zeit wurden nun Teilgewinne realisiert. Spätestens ab September dürfte bei BMW jedoch eine weitere Aufwärtswelle über die 100€-Kursmarke im Bereich des Möglichen sein. Wenn sich das CRV durch eine vorherige Konsolidierungsphase in den Sommermonaten wieder verbessern sollte, kommt eine Aufstockung zu günstigeren Kursen in Betracht. Das Unternehmen ist und bleibt, was die finanzielle Stärke, das überragende Design und das technische Knowhow betrifft, gut aufgestellt. Bezüglich des Wandels zur E-Mobilität können noch erhebliche Potenziale ausgeschöpft werden, wodurch sich signifikant höhere Bewertungen rechtfertigen lassen. Sofern der US-Dollar bei einem grundsätzlichen Beibehalt der FED-Politik zulasten deutscher Exporte nicht zu sehr abwerten sollte, verfügt BMW für die kommenden Jahre über sehr starke Wachstumsperspektiven. Der Großteil der Position wird daher weiter gehalten und nur aus Markettimingaspekten eine Tranche im zweistelligen Gewinn erlöst.

ENR

Siemens Energy am 16.6. 2,30%, Volumen 92% normaler Tage
» Details dazu hier

MUV2

Münchener Rück am 16.6. 2,14%, Volumen 114% normaler Tage
» Details dazu hier

MTX

MTU Aero Engines am 16.6. 1,94%, Volumen 76% normaler Tage
» Details dazu hier

MRK

Merck KGaA am 16.6. -1,50%, Volumen 106% normaler Tage
» Details dazu hier

BMW

BMW am 16.6. -1,51%, Volumen 90% normaler Tage
» Details dazu hier

DBK

Deutsche Bank am 16.6. -2,31%, Volumen 91% normaler Tage
» Details dazu hier



 

Bildnachweis

1. Siemens Energy am 16.6. 2,30%, Volumen 92% normaler Tage

2. Münchener Rück am 16.6. 2,14%, Volumen 114% normaler Tage

3. MTU Aero Engines am 16.6. 1,94%, Volumen 76% normaler Tage

4. Merck KGaA am 16.6. -1,50%, Volumen 106% normaler Tage

5. BMW am 16.6. -1,51%, Volumen 90% normaler Tage

6. Deutsche Bank am 16.6. -2,31%, Volumen 91% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Daimler, BASF, Allianz, Bayer, HeidelbergCement, Volkswagen Vz., Aareal Bank, BioNTech, S Immo.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Siemens Energy am 16.6. 2,30%, Volumen 92% normaler Tage


Münchener Rück am 16.6. 2,14%, Volumen 114% normaler Tage


MTU Aero Engines am 16.6. 1,94%, Volumen 76% normaler Tage


Merck KGaA am 16.6. -1,50%, Volumen 106% normaler Tage


BMW am 16.6. -1,51%, Volumen 90% normaler Tage


Deutsche Bank am 16.6. -2,31%, Volumen 91% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Q6H6
AT0000A278G1
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Unser Robot findet: Daimler, BASF, Allianz und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.23%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.95%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: CA Immo(1)
    #gabb #890

    Featured Partner Video

    Ölpreis und Aktienmarkt: Sensibles Wechselspiel als Thema im Finanztalk, Volatilität für Trader gut

    Am Dienstag stieg der Ölpreis auf ein Mehrjahreshoch und zeigte damit bei Anlegern ein Niveau an, was für Angst sorgte. Denn mit steigenden Rohstoffpreisen ist #Inflation verbunden. Der D...

    Wie Deutsche Bank, Siemens Energy, Münchener Rück, MTU Aero Engines, BMW und Merck KGaA für Gesprächsstoff im DAX sorgten


    17.06.2021

    DAX: -0,12%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Siemens Energy ENR 26.24 2.30%
    Münchener Rück MUV2 240.8 2.14%
    MTU Aero Engines MTX 215.8 1.94%
    Merck KGaA MRK 151.45 -1.50%
    BMW BMW 92.98 -1.51%
    Deutsche Bank DBK 11.324 -2.31%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    Münchener Rück
    15.06 09:31
    tradsam | 14D00F29
    DAX-Werte mit Absicherung
    Stopp-Loss ausgelöst.
    BMW
    16.06 02:34
    NeoBoheme | AURORAQ2
    AuroraQ2-Flagship_Multi Asset
    Teilgewinnmitnahme bei BMW: Nach dem soliden Anstieg bei den BMW-Aktien in der vergangenen Zeit wurden nun Teilgewinne realisiert. Spätestens ab September dürfte bei BMW jedoch eine weitere Aufwärtswelle über die 100€-Kursmarke im Bereich des Möglichen sein. Wenn sich das CRV durch eine vorherige Konsolidierungsphase in den Sommermonaten wieder verbessern sollte, kommt eine Aufstockung zu günstigeren Kursen in Betracht. Das Unternehmen ist und bleibt, was die finanzielle Stärke, das überragende Design und das technische Knowhow betrifft, gut aufgestellt. Bezüglich des Wandels zur E-Mobilität können noch erhebliche Potenziale ausgeschöpft werden, wodurch sich signifikant höhere Bewertungen rechtfertigen lassen. Sofern der US-Dollar bei einem grundsätzlichen Beibehalt der FED-Politik zulasten deutscher Exporte nicht zu sehr abwerten sollte, verfügt BMW für die kommenden Jahre über sehr starke Wachstumsperspektiven. Der Großteil der Position wird daher weiter gehalten und nur aus Markettimingaspekten eine Tranche im zweistelligen Gewinn erlöst.

    ENR

    Siemens Energy am 16.6. 2,30%, Volumen 92% normaler Tage
    » Details dazu hier

    MUV2

    Münchener Rück am 16.6. 2,14%, Volumen 114% normaler Tage
    » Details dazu hier

    MTX

    MTU Aero Engines am 16.6. 1,94%, Volumen 76% normaler Tage
    » Details dazu hier

    MRK

    Merck KGaA am 16.6. -1,50%, Volumen 106% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BMW

    BMW am 16.6. -1,51%, Volumen 90% normaler Tage
    » Details dazu hier

    DBK

    Deutsche Bank am 16.6. -2,31%, Volumen 91% normaler Tage
    » Details dazu hier



     

    Bildnachweis

    1. Siemens Energy am 16.6. 2,30%, Volumen 92% normaler Tage

    2. Münchener Rück am 16.6. 2,14%, Volumen 114% normaler Tage

    3. MTU Aero Engines am 16.6. 1,94%, Volumen 76% normaler Tage

    4. Merck KGaA am 16.6. -1,50%, Volumen 106% normaler Tage

    5. BMW am 16.6. -1,51%, Volumen 90% normaler Tage

    6. Deutsche Bank am 16.6. -2,31%, Volumen 91% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Daimler, BASF, Allianz, Bayer, HeidelbergCement, Volkswagen Vz., Aareal Bank, BioNTech, S Immo.


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Siemens Energy am 16.6. 2,30%, Volumen 92% normaler Tage


    Münchener Rück am 16.6. 2,14%, Volumen 114% normaler Tage


    MTU Aero Engines am 16.6. 1,94%, Volumen 76% normaler Tage


    Merck KGaA am 16.6. -1,50%, Volumen 106% normaler Tage


    BMW am 16.6. -1,51%, Volumen 90% normaler Tage


    Deutsche Bank am 16.6. -2,31%, Volumen 91% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2Q6H6
    AT0000A278G1
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Unser Robot findet: Daimler, BASF, Allianz und weitere Aktien auffällig
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.23%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.95%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: CA Immo(1)
      #gabb #890

      Featured Partner Video

      Ölpreis und Aktienmarkt: Sensibles Wechselspiel als Thema im Finanztalk, Volatilität für Trader gut

      Am Dienstag stieg der Ölpreis auf ein Mehrjahreshoch und zeigte damit bei Anlegern ein Niveau an, was für Angst sorgte. Denn mit steigenden Rohstoffpreisen ist #Inflation verbunden. Der D...