Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX TR klettert weiter - Erste schon mit 6 Plustagen, Mayr-Melnhof stärkster Titel heute

Magazine aktuell


#gabb aktuell



11.08.2021, 4782 Zeichen



Der ATX TR gewann am Mittwoch 0,83% auf 7277,62 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 33,14% im Plus. Es gab bisher 101 Gewinntage und 54 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 33,14% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2021 ist der Montag mit 0,37%, der schwächste ist der Freitag mit 0,04%.

Die aktuell längste Serie: Erste Group mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.24%) - die längste Serie dieses Jahr: Erste Group 11 Tage (Performance: 12.65%).

Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Mittwoch: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um +0,08 fester auf 7223,46 Punkte, dann 7213,44 (9 Uhr), 7201,42 (10 Uhr), 7219,45 (11 Uhr), 7205,43 (12 Uhr), 7217,45 (13 Uhr), 7235,48 (14 Uhr), 7249,51 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,14 Prozent mit 7259,53 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,83%, der 33. beste von 155 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 33. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Mittwoch Mayr-Melnhof mit 3,07% auf 181,40 (113% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,22%) vor VIG mit 1,46% auf 24,25 (141% Vol.; 1W 3,41%) und Wienerberger mit 1,44% auf 35,34 (116% Vol.; 1W 0,86%). Die Tagesverlierer: DO&CO mit -2,36% auf 66,10 (54% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,69%), Lenzing mit -0,53% auf 113,40 (63% Vol.; 1W 3,85%), EVN mit -0,48% auf 20,95 (48% Vol.; 1W 1,95%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (38,04 Mio.), voestalpine (29,41) und OMV (21,12). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei VIG (141%), voestalpine (125%) und Wienerberger (116%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Erste Group mit 13,83%, die beste ytd ist Österreichische Post mit 45,64%. Am schwächsten tendierten DO&CO mit -10,92% (Monatssicht) und DO&CO mit -1,05% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Österreichische Post 45,64% (Vorjahr: -15,59 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 43,88% (Vorjahr: -34,11 Prozent), Erste Group 41,9% (Vorjahr: -25,69 Prozent).
Am schlechtesten YTD: DO&CO -1,05% (Vorjahr: -22,24 Prozent), dann SBO 1,61% (Vorjahr: -38,17 Prozent), Mayr-Melnhof 9,94% (Vorjahr: 37,96 Prozent).

Weitere Highlights: Erste Group ist nun 6 Tage im Plus (6,24% Zuwachs von 33,31 auf 35,39), ebenso VIG 6 Tage im Plus (4,08% Zuwachs von 23,3 auf 24,25), Bawag 5 Tage im Plus (4,15% Zuwachs von 48,44 auf 50,45), OMV 4 Tage im Plus (2,2% Zuwachs von 46,46 auf 47,48), Wienerberger 3 Tage im Plus (1,79% Zuwachs von 34,72 auf 35,34).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Österreichische Post +0,48% auf 41,8, davor 6 Tage im Minus (-6,62% Verlust von 44,55 auf 41,6), AT&S +1,24% auf 36,6, davor 5 Tage im Minus (-5,24% Verlust von 38,15 auf 36,15), EVN -0,48% auf 20,95, davor 3 Tage im Plus (3,19% Zuwachs von 20,4 auf 21,05), Uniqa 0% auf 7,65, davor 3 Tage im Plus (0,92% Zuwachs von 7,58 auf 7,65).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (1 Platz gutgemacht, von 17 auf 16) ; dazu, Verbund (-1, von 16 auf 17).

Index-Performance ATX TR der letzten 5 Tage

 11.08.: 7277,62 +0,83%
 10.08.: 7217,39 +0,69% (2-Tagesperformance 1,53%)
 09.08.: 7167,74 +0,14% (3-Tagesperformance 1,68%)
 06.08.: 7157,72 +0,81% (4-Tagesperformance 2,49%)
 05.08.: 7100,47 +0,19% (Wochenperformance 2,69%)
 04.08.: 7087,06 +0,77% (6-Tagesperformance 3,48%)

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Erste Group (35,39) mit 41,9% ytd, voestalpine (39,86) mit 36,04% ytd, Wienerberger (35,34) mit 35,51% ytd, Bawag (50,45) mit 32,76% ytd, RBI (20,88) mit 25,18% ytd, Immofinanz (20,98) mit 23,63% ytd, Uniqa (7,65) mit 19,53% ytd, VIG (24,25) mit 16,59% ytd.

Am weitesten über dem MA200: AT&S 27,37%, Erste Group 25,06% und voestalpine 21,02%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SBO -6,63%,

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #17: Was uns 2023 erwartet (Josef Obergantschnig)




 

Bildnachweis

1. Chefsache - Halbjahresbilanz: Der ATX TR packte nach 14 Jahren (endlich) ein neues All-time-High. Auslöser für den Rekord war eine 11-tägige Plusserie des Schwergewichts Nr.1, erste Group. Die Aktie von CEO Bernd Spalt ist unter den besten Banktiteln Europas.   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, EVN, Kapsch TrafficCom, Agrana, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Palfinger, Semperit, Mayr-Melnhof, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, RHI Magnesita, FACC, Frauenthal, Porr, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RBI, Strabag, Henkel, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VLN2
AT0000A2YAW0
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Qiagen
    #gabb #1275

    Featured Partner Video

    Mein Trainingsstart in Kenia #shorts

    Ich zeige euch wieder ausführlich meine Trainingseinheiten vom Trainingslager in Kenia, diesmal gibts die ersten Tage nach meiner Ankunft als Short für euch! #shorts

    Books josefchladek.com

    Jens Olof Lasthein
    Far — Near
    2022
    Diep Publishing

    Katrien de Blauwer
    You Could At Least Pretend to Like Yellow
    2020
    Libraryman

    Matt Stuart
    All That Life Can Afford
    2016
    Plague Press

    Paul Graham
    Empty Heaven
    1995
    Scalo

    Shōji Ueda
    Children the Year Around (植田 正治 童暦 映像の現代3)
    1971
    Chuo-koron-sha

    ATX TR klettert weiter - Erste schon mit 6 Plustagen, Mayr-Melnhof stärkster Titel heute


    11.08.2021, 4782 Zeichen

    Der ATX TR gewann am Mittwoch 0,83% auf 7277,62 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 33,14% im Plus. Es gab bisher 101 Gewinntage und 54 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0%, vom Low ist man 33,14% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2021 ist der Montag mit 0,37%, der schwächste ist der Freitag mit 0,04%.

    Die aktuell längste Serie: Erste Group mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.24%) - die längste Serie dieses Jahr: Erste Group 11 Tage (Performance: 12.65%).

    Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Mittwoch: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um +0,08 fester auf 7223,46 Punkte, dann 7213,44 (9 Uhr), 7201,42 (10 Uhr), 7219,45 (11 Uhr), 7205,43 (12 Uhr), 7217,45 (13 Uhr), 7235,48 (14 Uhr), 7249,51 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,14 Prozent mit 7259,53 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,83%, der 33. beste von 155 Handelstagen bezogen auf die Performance.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 33. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Mittwoch Mayr-Melnhof mit 3,07% auf 181,40 (113% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,22%) vor VIG mit 1,46% auf 24,25 (141% Vol.; 1W 3,41%) und Wienerberger mit 1,44% auf 35,34 (116% Vol.; 1W 0,86%). Die Tagesverlierer: DO&CO mit -2,36% auf 66,10 (54% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,69%), Lenzing mit -0,53% auf 113,40 (63% Vol.; 1W 3,85%), EVN mit -0,48% auf 20,95 (48% Vol.; 1W 1,95%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (38,04 Mio.), voestalpine (29,41) und OMV (21,12). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei VIG (141%), voestalpine (125%) und Wienerberger (116%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Erste Group mit 13,83%, die beste ytd ist Österreichische Post mit 45,64%. Am schwächsten tendierten DO&CO mit -10,92% (Monatssicht) und DO&CO mit -1,05% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Österreichische Post 45,64% (Vorjahr: -15,59 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 43,88% (Vorjahr: -34,11 Prozent), Erste Group 41,9% (Vorjahr: -25,69 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: DO&CO -1,05% (Vorjahr: -22,24 Prozent), dann SBO 1,61% (Vorjahr: -38,17 Prozent), Mayr-Melnhof 9,94% (Vorjahr: 37,96 Prozent).

    Weitere Highlights: Erste Group ist nun 6 Tage im Plus (6,24% Zuwachs von 33,31 auf 35,39), ebenso VIG 6 Tage im Plus (4,08% Zuwachs von 23,3 auf 24,25), Bawag 5 Tage im Plus (4,15% Zuwachs von 48,44 auf 50,45), OMV 4 Tage im Plus (2,2% Zuwachs von 46,46 auf 47,48), Wienerberger 3 Tage im Plus (1,79% Zuwachs von 34,72 auf 35,34).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Österreichische Post +0,48% auf 41,8, davor 6 Tage im Minus (-6,62% Verlust von 44,55 auf 41,6), AT&S +1,24% auf 36,6, davor 5 Tage im Minus (-5,24% Verlust von 38,15 auf 36,15), EVN -0,48% auf 20,95, davor 3 Tage im Plus (3,19% Zuwachs von 20,4 auf 21,05), Uniqa 0% auf 7,65, davor 3 Tage im Plus (0,92% Zuwachs von 7,58 auf 7,65).

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: VIG (1 Platz gutgemacht, von 17 auf 16) ; dazu, Verbund (-1, von 16 auf 17).

    Index-Performance ATX TR der letzten 5 Tage

     11.08.: 7277,62 +0,83%
     10.08.: 7217,39 +0,69% (2-Tagesperformance 1,53%)
     09.08.: 7167,74 +0,14% (3-Tagesperformance 1,68%)
     06.08.: 7157,72 +0,81% (4-Tagesperformance 2,49%)
     05.08.: 7100,47 +0,19% (Wochenperformance 2,69%)
     04.08.: 7087,06 +0,77% (6-Tagesperformance 3,48%)

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Erste Group (35,39) mit 41,9% ytd, voestalpine (39,86) mit 36,04% ytd, Wienerberger (35,34) mit 35,51% ytd, Bawag (50,45) mit 32,76% ytd, RBI (20,88) mit 25,18% ytd, Immofinanz (20,98) mit 23,63% ytd, Uniqa (7,65) mit 19,53% ytd, VIG (24,25) mit 16,59% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: AT&S 27,37%, Erste Group 25,06% und voestalpine 21,02%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SBO -6,63%,

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #17: Was uns 2023 erwartet (Josef Obergantschnig)




     

    Bildnachweis

    1. Chefsache - Halbjahresbilanz: Der ATX TR packte nach 14 Jahren (endlich) ein neues All-time-High. Auslöser für den Rekord war eine 11-tägige Plusserie des Schwergewichts Nr.1, erste Group. Die Aktie von CEO Bernd Spalt ist unter den besten Banktiteln Europas.   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, EVN, Kapsch TrafficCom, Agrana, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Palfinger, Semperit, Mayr-Melnhof, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, RHI Magnesita, FACC, Frauenthal, Porr, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RBI, Strabag, Henkel, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VLN2
    AT0000A2YAW0
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Qiagen
      #gabb #1275

      Featured Partner Video

      Mein Trainingsstart in Kenia #shorts

      Ich zeige euch wieder ausführlich meine Trainingseinheiten vom Trainingslager in Kenia, diesmal gibts die ersten Tage nach meiner Ankunft als Short für euch! #shorts

      Books josefchladek.com

      Nik Erik Neubauer
      Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
      2021
      Self published

      George Appletree
      The Portuguese
      2022
      Self published

      Masahisa Fukase
      Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
      1971
      Chuo-koron-sha

      Jake Reinhart
      Laurel Mountain Laurel
      2021
      Deadbeat Club

      Katrien de Blauwer
      Why I Hate Cars
      2019
      Libraryman