Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



15.09.2021

 

CAP FP - Capgemini to Buy U.S. IT Services Provider VariQ; No Terms

AG1 - AUTO1 H1 BER. EBITDA-VERLUST EU37,2 MIO
BABL - BABBEL IPO-ANGEBOTSZEITRAUM LÄUFT VOM 15.-22. SEPTEMBER
BNR - BRENNTAG SIEHT GJ OP. EBITDA VON €1,26 MRD BIS €1,32 MRD
C3RY - Cherry AG Anteilseigner Genui bietet 3 Mio. Aktien an
CNK - Commerzbank bereit für Ernennung neuen Retail-Chefs: Kreise
COP - Compugroup gibt Mittelfristziele bekannt, Ziele 2021 bestätigt
DAI - Mercedes sieht Absatzstabilisierung zum Jahresende: Interview
DBK - DEUTSCHE BANK UNTER EZB-DRUCK FÜR BALDIGE NACHFOLGE-KLÄRUNG

DHER - Deliveroo und Amazon haben ihre erste kundenorientierte Partnerschaft geschlossen, seit der US-amerikanische E-Commerce-Konzern vor zwei Jahren vereinbart hat, in das in London ansässige Unternehmen zu investieren und Prime-Kunden kostenlose Lieferungen für bestimmte Bestellungen anzubieten. (Financial Times)

VNA/DWNI - Im milliardenschweren Übernahmekampf um Deutsche Wohnen ist der Immobilienkonzern Vonovia nach Streichung der Mindestannahmeschwelle vom Erfolg seiner Offerte überzeugt. "Wir haben beim ersten gescheiterten Anlauf in diesem Jahr gelernt, dass auch ein Zusammenschluss schiefgehen kann, der eigentlich nicht scheitern darf - insofern habe ich Bescheidenheit gelernt", sagte Vonovia- Vorstandschef Rolf Buch. "Aber ich sehe momentan keine Möglichkeit mehr, woran wir noch scheitern sollten." (Handelsblatt)

LHA - Die Deutsche Lufthansa macht einen weiteren Schritt zur Neuordnung ihrer Zusammenarbeit mit den globalen Vertriebssystemen. Sie

hat einen neuen Vertrag mit dem Reisevertriebsunternehmen Travelport unterzeichnet, der der Airline letztlich Geld sparen soll. Genauere Angaben macht die Lufthansa dazu nicht. Vor allem Reisebüros sollten künftig besser über die Internetplattform Travelport+ Flüge der Lufthansa Group buchen können. Damit sollen Gebühren für Airlines und Reisebüros wegfallen, die sonst bei Buchungen über globale Vertriebssysteme entstehen. (Börsen-Zeitung)

Eon - Leonhard Birnbaum sieht die Energiewende und den Industriestandort Deutschland in Gefahr. der Eon-Chef spricht im Interview über seine Erwartungen an die nächste Regierung und was sich dringend ändern muss. "Eine Kostenlawine kommt auf uns zugerollt", so Birnbaum. (FAZ)

ETERNA - Die Eterna Mode Holding hat "den wesentlichen Meilenstein für eine nachhaltige Finanzierungslösung erreicht". Auf der Versammlung der "Planbetroffenen" hätten die Gläubiger den vom Unternehmen vorgeschlagenen Restrukturierungsplan zur Umsetzung eines Sanierungsverfahrens nach dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) einstimmig angenommen, teilt der für seine Hemden (Umsatzanteil 2020 rund 67 Prozent%) und Blusen bekannte Bekleidungshersteller aus Passau mit. (Börsen-Zeitung) __________

Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #30: Taktik und Fristen bei CPI / Immofinanz / S Immo




 

Bildnachweis

1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Telekom Austria, Lenzing, CA Immo, UBM, DO&CO, Erste Group, EVN, Andritz, Agrana, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, VIG, OMV, AT&S, Gurktaler AG VZ, Polytec Group, startup300, Semperit, Strabag, voestalpine.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2S9Z0
AT0000A2SUX8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Polytec Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(3), Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2)
    Star der Stunde: AT&S 5.25%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.37%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), Frequentis(1)
    BSN Vola-Event Strabag
    BSN Vola-Event HelloFresh
    Alber zu AT&S
    Star der Stunde: Polytec Group 1.5%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.98%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte


    Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „W...

    Guten Morgen mit Deutsche Bank, Commerzbank, Auto1, Vonovia, Deutsche Wohnen, Babbel ...


    15.09.2021

     

    CAP FP - Capgemini to Buy U.S. IT Services Provider VariQ; No Terms

    AG1 - AUTO1 H1 BER. EBITDA-VERLUST EU37,2 MIO
    BABL - BABBEL IPO-ANGEBOTSZEITRAUM LÄUFT VOM 15.-22. SEPTEMBER
    BNR - BRENNTAG SIEHT GJ OP. EBITDA VON €1,26 MRD BIS €1,32 MRD
    C3RY - Cherry AG Anteilseigner Genui bietet 3 Mio. Aktien an
    CNK - Commerzbank bereit für Ernennung neuen Retail-Chefs: Kreise
    COP - Compugroup gibt Mittelfristziele bekannt, Ziele 2021 bestätigt
    DAI - Mercedes sieht Absatzstabilisierung zum Jahresende: Interview
    DBK - DEUTSCHE BANK UNTER EZB-DRUCK FÜR BALDIGE NACHFOLGE-KLÄRUNG

    DHER - Deliveroo und Amazon haben ihre erste kundenorientierte Partnerschaft geschlossen, seit der US-amerikanische E-Commerce-Konzern vor zwei Jahren vereinbart hat, in das in London ansässige Unternehmen zu investieren und Prime-Kunden kostenlose Lieferungen für bestimmte Bestellungen anzubieten. (Financial Times)

    VNA/DWNI - Im milliardenschweren Übernahmekampf um Deutsche Wohnen ist der Immobilienkonzern Vonovia nach Streichung der Mindestannahmeschwelle vom Erfolg seiner Offerte überzeugt. "Wir haben beim ersten gescheiterten Anlauf in diesem Jahr gelernt, dass auch ein Zusammenschluss schiefgehen kann, der eigentlich nicht scheitern darf - insofern habe ich Bescheidenheit gelernt", sagte Vonovia- Vorstandschef Rolf Buch. "Aber ich sehe momentan keine Möglichkeit mehr, woran wir noch scheitern sollten." (Handelsblatt)

    LHA - Die Deutsche Lufthansa macht einen weiteren Schritt zur Neuordnung ihrer Zusammenarbeit mit den globalen Vertriebssystemen. Sie

    hat einen neuen Vertrag mit dem Reisevertriebsunternehmen Travelport unterzeichnet, der der Airline letztlich Geld sparen soll. Genauere Angaben macht die Lufthansa dazu nicht. Vor allem Reisebüros sollten künftig besser über die Internetplattform Travelport+ Flüge der Lufthansa Group buchen können. Damit sollen Gebühren für Airlines und Reisebüros wegfallen, die sonst bei Buchungen über globale Vertriebssysteme entstehen. (Börsen-Zeitung)

    Eon - Leonhard Birnbaum sieht die Energiewende und den Industriestandort Deutschland in Gefahr. der Eon-Chef spricht im Interview über seine Erwartungen an die nächste Regierung und was sich dringend ändern muss. "Eine Kostenlawine kommt auf uns zugerollt", so Birnbaum. (FAZ)

    ETERNA - Die Eterna Mode Holding hat "den wesentlichen Meilenstein für eine nachhaltige Finanzierungslösung erreicht". Auf der Versammlung der "Planbetroffenen" hätten die Gläubiger den vom Unternehmen vorgeschlagenen Restrukturierungsplan zur Umsetzung eines Sanierungsverfahrens nach dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) einstimmig angenommen, teilt der für seine Hemden (Umsatzanteil 2020 rund 67 Prozent%) und Blusen bekannte Bekleidungshersteller aus Passau mit. (Börsen-Zeitung) __________

    Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #30: Taktik und Fristen bei CPI / Immofinanz / S Immo




     

    Bildnachweis

    1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Porr, S Immo, Telekom Austria, Lenzing, CA Immo, UBM, DO&CO, Erste Group, EVN, Andritz, Agrana, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, VIG, OMV, AT&S, Gurktaler AG VZ, Polytec Group, startup300, Semperit, Strabag, voestalpine.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2S9Z0
    AT0000A2SUX8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Polytec Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(3), Palfinger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2)
      Star der Stunde: AT&S 5.25%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.37%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1), Frequentis(1)
      BSN Vola-Event Strabag
      BSN Vola-Event HelloFresh
      Alber zu AT&S
      Star der Stunde: Polytec Group 1.5%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.98%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte


      Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „W...