Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.10.2021

Die aktuell längste Serie: Gazprom mit 8 Tagen Plus in Folge (Performance: 14.93%) - die längste Serie dieses Jahr: E.ON 13 Tage (Performance: 9.63%).

Tagesgewinner war am Donnerstag JinkoSolar mit 9,46% auf 45,81 (86% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,54% - es war der 20. Tagessieg 2021, Rang 1 im bankdirekt.at trending) vor Semperit mit 7,16% auf 30,70 (165% Vol.; 1W 0,66%) und Valneva mit 6,02% auf 13,56 (105% Vol.; 1W -3,21%). Die Tagesverlierer: Verbund mit -3,25% auf 87,70 (109% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,21%), Volkswagen mit -2,83% auf 268,00 (59% Vol.; 1W -0,45%), BMW mit -2,02% auf 82,76 (115% Vol.; 1W 1,73%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Tesla (27848,98 Mio.), Apple (25203,04) und Amazon (18705,23). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Lufthansa (501%), Gazprom (491%) und Deutsche Post (222%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Ambarella mit 51,3%, die beste ytd ist GFT Technologies mit 139,11%. Am schwächsten tendierten Lufthansa mit -31,07% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GFT Technologies 139,11% (Vorjahr: 2,58 Prozent) im Plus. Dahinter Leoni 104,66% (Vorjahr: -35,72 Prozent), Gazprom 87,8% (Vorjahr: -37,96 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Vipshop -60,37% (Vorjahr: 91,85 Prozent), dann Lufthansa -45,09% (Vorjahr: -34,1 Prozent), Alibaba Group Holding -36,39% (Vorjahr: 11,97 Prozent).

Weitere Highlights: Gazprom ist nun 8 Tage im Plus (14,93% Zuwachs von 7,5 auf 8,62), ebenso Glencore 7 Tage im Plus (10,78% Zuwachs von 3,65 auf 4,05), Drillisch 4 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 26,54 auf 27,34), Royal Dutch Shell 4 Tage im Plus (8,55% Zuwachs von 17,9 auf 19,43), Leoni 5 Tage im Minus (5,62% Verlust von 14,42 auf 13,61), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 4 Tage im Minus (8,42% Verlust von 4,99 auf 4,57), Alphabet-A 4 Tage im Minus (6% Verlust von 2844,3 auf 2673,52), Amazon 4 Tage im Minus (4,1% Verlust von 3425,52 auf 3285,04), GoPro 3 Tage im Minus (5,55% Verlust von 9,91 auf 9,36), Nordex 3 Tage im Minus (6,14% Verlust von 15,64 auf 14,68), Lufthansa 3 Tage im Minus (9,48% Verlust von 6,56 auf 5,94), Facebook 3 Tage im Minus (4,01% Verlust von 353,58 auf 339,39).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Vipshop +1,36% auf 11,14, davor 5 Tage im Minus (-13,67% Verlust von 12,73 auf 10,99), Nemetschek +1,84% auf 90,7, davor 4 Tage im Minus (-2,24% Verlust von 91,1 auf 89,06), PayPal +0,47% auf 260,21, davor 4 Tage im Minus (-7,2% Verlust von 279,1 auf 259), Aixtron +1,45% auf 21,67, davor 3 Tage im Minus (-9,68% Verlust von 23,65 auf 21,36), bet-at-home.com +1,5% auf 23,65, davor 3 Tage im Minus (-6,61% Verlust von 24,95 auf 23,3),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Gazprom (8,62) mit 87,8% ytd, K+S (13,96) mit 79,19% ytd, Royal Dutch Shell (19,43) mit 31,85% ytd, Netflix (529,8) mit 16,35% ytd, Valeant (19,8) mit 0% ytd, Chorus Clean energy (12,35) mit 0% ytd, Lufthansa (5,94) mit -45,09% ytd,

Am weitesten über dem MA200: Ambarella 49,73%, Gazprom 48,05% und GFT Technologies 42,67%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Vipshop -55,48%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #15: Christmas Time Forever




 

Bildnachweis

1. Gazprom   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, S Immo, Immofinanz, Lenzing, CA Immo, Telekom Austria, UBM, DO&CO, Frequentis, Addiko Bank, Heid AG, Semperit, Kapsch TrafficCom, Tesla, Fabasoft.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SWJ3
AT0000A2S9Z0
AT0000A2GFN5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #983

    Featured Partner Video

    #15 (GAI1) Gaisberg hilft Unternehmen bei nachhaltigen Strategien - die Nachhaltigkeits-Toolbox, was ist drin?

    Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast mit Gaisberg-Geschäftsführerin Sandra Luger. Die Welt ist im Wandel. Dieser kann gewinnbringend oder existenzbedrohend sein. "Der Druck auf...

    bankdirekt.at trending: Gazprom mit 8 Tagen Plus in Folge


    01.10.2021

    Die aktuell längste Serie: Gazprom mit 8 Tagen Plus in Folge (Performance: 14.93%) - die längste Serie dieses Jahr: E.ON 13 Tage (Performance: 9.63%).

    Tagesgewinner war am Donnerstag JinkoSolar mit 9,46% auf 45,81 (86% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,54% - es war der 20. Tagessieg 2021, Rang 1 im bankdirekt.at trending) vor Semperit mit 7,16% auf 30,70 (165% Vol.; 1W 0,66%) und Valneva mit 6,02% auf 13,56 (105% Vol.; 1W -3,21%). Die Tagesverlierer: Verbund mit -3,25% auf 87,70 (109% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,21%), Volkswagen mit -2,83% auf 268,00 (59% Vol.; 1W -0,45%), BMW mit -2,02% auf 82,76 (115% Vol.; 1W 1,73%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Tesla (27848,98 Mio.), Apple (25203,04) und Amazon (18705,23). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Lufthansa (501%), Gazprom (491%) und Deutsche Post (222%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Ambarella mit 51,3%, die beste ytd ist GFT Technologies mit 139,11%. Am schwächsten tendierten Lufthansa mit -31,07% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GFT Technologies 139,11% (Vorjahr: 2,58 Prozent) im Plus. Dahinter Leoni 104,66% (Vorjahr: -35,72 Prozent), Gazprom 87,8% (Vorjahr: -37,96 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Vipshop -60,37% (Vorjahr: 91,85 Prozent), dann Lufthansa -45,09% (Vorjahr: -34,1 Prozent), Alibaba Group Holding -36,39% (Vorjahr: 11,97 Prozent).

    Weitere Highlights: Gazprom ist nun 8 Tage im Plus (14,93% Zuwachs von 7,5 auf 8,62), ebenso Glencore 7 Tage im Plus (10,78% Zuwachs von 3,65 auf 4,05), Drillisch 4 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 26,54 auf 27,34), Royal Dutch Shell 4 Tage im Plus (8,55% Zuwachs von 17,9 auf 19,43), Leoni 5 Tage im Minus (5,62% Verlust von 14,42 auf 13,61), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 4 Tage im Minus (8,42% Verlust von 4,99 auf 4,57), Alphabet-A 4 Tage im Minus (6% Verlust von 2844,3 auf 2673,52), Amazon 4 Tage im Minus (4,1% Verlust von 3425,52 auf 3285,04), GoPro 3 Tage im Minus (5,55% Verlust von 9,91 auf 9,36), Nordex 3 Tage im Minus (6,14% Verlust von 15,64 auf 14,68), Lufthansa 3 Tage im Minus (9,48% Verlust von 6,56 auf 5,94), Facebook 3 Tage im Minus (4,01% Verlust von 353,58 auf 339,39).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Vipshop +1,36% auf 11,14, davor 5 Tage im Minus (-13,67% Verlust von 12,73 auf 10,99), Nemetschek +1,84% auf 90,7, davor 4 Tage im Minus (-2,24% Verlust von 91,1 auf 89,06), PayPal +0,47% auf 260,21, davor 4 Tage im Minus (-7,2% Verlust von 279,1 auf 259), Aixtron +1,45% auf 21,67, davor 3 Tage im Minus (-9,68% Verlust von 23,65 auf 21,36), bet-at-home.com +1,5% auf 23,65, davor 3 Tage im Minus (-6,61% Verlust von 24,95 auf 23,3),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Gazprom (8,62) mit 87,8% ytd, K+S (13,96) mit 79,19% ytd, Royal Dutch Shell (19,43) mit 31,85% ytd, Netflix (529,8) mit 16,35% ytd, Valeant (19,8) mit 0% ytd, Chorus Clean energy (12,35) mit 0% ytd, Lufthansa (5,94) mit -45,09% ytd,

    Am weitesten über dem MA200: Ambarella 49,73%, Gazprom 48,05% und GFT Technologies 42,67%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Vipshop -55,48%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Song #15: Christmas Time Forever




     

    Bildnachweis

    1. Gazprom   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, S Immo, Immofinanz, Lenzing, CA Immo, Telekom Austria, UBM, DO&CO, Frequentis, Addiko Bank, Heid AG, Semperit, Kapsch TrafficCom, Tesla, Fabasoft.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SWJ3
    AT0000A2S9Z0
    AT0000A2GFN5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #983

      Featured Partner Video

      #15 (GAI1) Gaisberg hilft Unternehmen bei nachhaltigen Strategien - die Nachhaltigkeits-Toolbox, was ist drin?

      Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast mit Gaisberg-Geschäftsführerin Sandra Luger. Die Welt ist im Wandel. Dieser kann gewinnbringend oder existenzbedrohend sein. "Der Druck auf...