Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.10.2021, 6050 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:14 Uhr die BayWa-Aktie am besten: 1,13% Plus. Dahinter BB Biotech mit +1,11% , Stratec Biomedical mit +1,08% , Aixtron mit +1,01% , Carl Zeiss Meditec mit +0,92% , Suess Microtec mit +0,68% , Fielmann mit +0,44% , Evonik mit +0,34% , Rhoen-Klinikum mit +0,32% , Fuchs Petrolub mit +0,23% , Dialog Semiconductor mit +0,12% , MorphoSys mit +0,05% und Aareal Bank mit -0% Aurubis mit -0,07% , Bechtle mit -0,22% , Pfeiffer Vacuum mit -0,23% , ProSiebenSat1 mit -0,33% , Wacker Chemie mit -0,37% , Rheinmetall mit -0,41% , Drägerwerk mit -0,44% , Salzgitter mit -0,45% , SMA Solar mit -0,57% , DMG Mori Seiki mit -0,6% , Lufthansa mit -0,85% , Fraport mit -0,91% , Bilfinger mit -1,08% , Hochtief mit -1,34% , Klöckner mit -1,52% und Deutsche Wohnen mit -2,25% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
BB Biotech Stratec Biomedical
Aixtron Carl Zeiss Meditec
Suess Microtec Fielmann
Evonik Rhoen-Klinikum
Fuchs Petrolub Dialog Semiconductor
MorphoSys Aareal Bank
  Aurubis
Bechtle Pfeiffer Vacuum
ProSiebenSat1 Wacker Chemie
Rheinmetall Drägerwerk
Salzgitter SMA Solar
DMG Mori Seiki Lufthansa
Fraport Bilfinger
Hochtief Klöckner
Deutsche Wohnen

Weitere Highlights: Salzgitter ist nun 4 Tage im Plus (12,23% Zuwachs von 27,48 auf 30,84), ebenso Pfeiffer Vacuum 4 Tage im Plus (12,45% Zuwachs von 191,2 auf 215), Lufthansa 3 Tage im Plus (3,35% Zuwachs von 5,47 auf 5,65), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (5,74% Verlust von 52,94 auf 49,9), Hochtief 3 Tage im Minus (3,8% Verlust von 72,06 auf 69,32), Rhoen-Klinikum 3 Tage im Minus (2% Verlust von 16 auf 15,68), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (3,56% Verlust von 134,8 auf 130).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Carl Zeiss Meditec 57,12% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Klöckner 47,78% (Vorjahr: 27,47 Prozent). Bechtle -63,71% (Vorjahr: 42,49 Prozent) im Minus. Dahinter MorphoSys -58,28% (Vorjahr: -26,01 Prozent) und Lufthansa -47,75% (Vorjahr: -34,1 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Klöckner 19,31% vor Pfeiffer Vacuum 19,31% , Aurubis 16,35% , SMA Solar 15,8% , Aareal Bank 14,95% , Salzgitter 9,28% , Fuchs Petrolub 7,24% , Dialog Semiconductor 3,63% , Bechtle 3,35% , Evonik 2,99% , Fraport 2,71% , Bilfinger 2,4% , Rheinmetall 1,62% , Hochtief 0,87% , Wacker Chemie 0,35% , DMG Mori Seiki -0,12% , Rhoen-Klinikum -1,26% , BayWa -2,47% , Stratec Biomedical -3,27% , Drägerwerk -5,16% , Fielmann -5,39% , Deutsche Wohnen -5,67% , MorphoSys -6,14% , Suess Microtec -6,38% , Lufthansa -9,34% , Carl Zeiss Meditec -9,42% , BB Biotech -9,65% , ProSiebenSat1 -10,56% , Aixtron -12,52% und

In der Wochensicht ist vorne: Pfeiffer Vacuum 12,45% vor Bechtle 8,48%, Salzgitter 8,36%, SMA Solar 6,88%, Suess Microtec 5,01%, Lufthansa 3,05%, Klöckner 2,87%, Wacker Chemie 2,47%, MorphoSys 2,06%, Carl Zeiss Meditec 1,85%, Aixtron 1,82%, Rhoen-Klinikum 1,16%, BayWa 1,14%, Bilfinger 0,99%, Aurubis 0,74%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0,48%, Fielmann 0,18%, Dialog Semiconductor 0%, Stratec Biomedical -0,31%, Evonik -0,39%, Aareal Bank -0,51%, Rheinmetall -0,71%, Hochtief -1,95%, Fraport -2,94%, BB Biotech -3,34%, ProSiebenSat1 -3,51%, Drägerwerk -4,29%, Deutsche Wohnen -5,74% und

Am weitesten über dem MA200: Pfeiffer Vacuum 25,87%, Aareal Bank 22,78% und Wacker Chemie 18,15%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Bechtle -52,63%, Lufthansa -41,95% und MorphoSys -40,15%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 8,34% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

1. Ölindustrie: 57,34% Show latest Report (23.10.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 51,65% Show latest Report (23.10.2021)
3. Gaming: 48,16% Show latest Report (23.10.2021)
4. Energie: 39,11% Show latest Report (23.10.2021)
5. Banken: 32,32% Show latest Report (23.10.2021)
6. IT, Elektronik, 3D: 30,99% Show latest Report (23.10.2021)
7. Rohstoffaktien: 29,82% Show latest Report (23.10.2021)
8. Crane: 27,89% Show latest Report (23.10.2021)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,85% Show latest Report (23.10.2021)
10. MSCI World Biggest 10: 27,21% Show latest Report (23.10.2021)
11. Zykliker Österreich: 24,1% Show latest Report (23.10.2021)
12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,55% Show latest Report (23.10.2021)
13. Stahl: 17,98% Show latest Report (23.10.2021)
14. Post: 17,74% Show latest Report (23.10.2021)
15. Global Innovation 1000: 17,4% Show latest Report (23.10.2021)
16. Versicherer: 16,93% Show latest Report (23.10.2021)
17. Bau & Baustoffe: 16,33% Show latest Report (23.10.2021)
18. Aluminium: 15,05%
19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,42% Show latest Report (23.10.2021)
20. Big Greeks: 9,17% Show latest Report (23.10.2021)
21. Deutsche Nebenwerte: 8,62% Show latest Report (23.10.2021)
22. Immobilien: 8,56% Show latest Report (23.10.2021)
23. Runplugged Running Stocks: 7,93%
24. Telekom: 4,79% Show latest Report (23.10.2021)
25. OÖ10 Members: 3,5% Show latest Report (23.10.2021)
26. Media: 2,68% Show latest Report (23.10.2021)
27. Computer, Software & Internet : 2,52% Show latest Report (23.10.2021)
28. Sport: -0,28% Show latest Report (23.10.2021)
29. Konsumgüter: -2,17% Show latest Report (23.10.2021)
30. Börseneulinge 2019: -3,87% Show latest Report (23.10.2021)
31. Solar: -4,63% Show latest Report (23.10.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -4,78% Show latest Report (23.10.2021)

Social Trading Kommentare

Shares
zu PFV (26.10.)

Nach sehr guten 9-Monatszahlen und einem deutlichen Kursanstieg am heutigen Tag nehmen wir Gewinne von mehr als 20 % mit. Die zunehmende Komponentenknappheit dürfte auch das Geschäft der Maschinenbauer kurzfristig beeinbflussen, so daß mit Kursrückschlägen zu rechnen ist.

Fincation
zu WCH (27.10.)

Die Position von Wacker Chemie wird um 50% reduziert. Der Turnaround ist abgeschlossen. Eine kleinere Position läuft weiter.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #109: Wie viel Extremwetterereignisse kosten (Josef Obergantschnig)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 28.10.2021

Aktien auf dem Radar:FACC, Pierer Mobility, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, OMV, EVN, Semperit, voestalpine, Wienerberger, AT&S, Agrana, Amag, Erste Group, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG.


Random Partner

Gold & Co
Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37NX2
AT0000A2TTP4
AT0000A3CT72
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1624

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 3.6.24: DAX startet stärker in den Juni, Mega-Volumen bei Deutsche Post und SAP, ATX stärker, Gold fällt

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    BayWa, BB Biotech und Stratec Biomedical am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    28.10.2021, 6050 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:14 Uhr die BayWa-Aktie am besten: 1,13% Plus. Dahinter BB Biotech mit +1,11% , Stratec Biomedical mit +1,08% , Aixtron mit +1,01% , Carl Zeiss Meditec mit +0,92% , Suess Microtec mit +0,68% , Fielmann mit +0,44% , Evonik mit +0,34% , Rhoen-Klinikum mit +0,32% , Fuchs Petrolub mit +0,23% , Dialog Semiconductor mit +0,12% , MorphoSys mit +0,05% und Aareal Bank mit -0% Aurubis mit -0,07% , Bechtle mit -0,22% , Pfeiffer Vacuum mit -0,23% , ProSiebenSat1 mit -0,33% , Wacker Chemie mit -0,37% , Rheinmetall mit -0,41% , Drägerwerk mit -0,44% , Salzgitter mit -0,45% , SMA Solar mit -0,57% , DMG Mori Seiki mit -0,6% , Lufthansa mit -0,85% , Fraport mit -0,91% , Bilfinger mit -1,08% , Hochtief mit -1,34% , Klöckner mit -1,52% und Deutsche Wohnen mit -2,25% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    BB Biotech Stratec Biomedical
    Aixtron Carl Zeiss Meditec
    Suess Microtec Fielmann
    Evonik Rhoen-Klinikum
    Fuchs Petrolub Dialog Semiconductor
    MorphoSys Aareal Bank
      Aurubis
    Bechtle Pfeiffer Vacuum
    ProSiebenSat1 Wacker Chemie
    Rheinmetall Drägerwerk
    Salzgitter SMA Solar
    DMG Mori Seiki Lufthansa
    Fraport Bilfinger
    Hochtief Klöckner
    Deutsche Wohnen

    Weitere Highlights: Salzgitter ist nun 4 Tage im Plus (12,23% Zuwachs von 27,48 auf 30,84), ebenso Pfeiffer Vacuum 4 Tage im Plus (12,45% Zuwachs von 191,2 auf 215), Lufthansa 3 Tage im Plus (3,35% Zuwachs von 5,47 auf 5,65), Deutsche Wohnen 4 Tage im Minus (5,74% Verlust von 52,94 auf 49,9), Hochtief 3 Tage im Minus (3,8% Verlust von 72,06 auf 69,32), Rhoen-Klinikum 3 Tage im Minus (2% Verlust von 16 auf 15,68), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (3,56% Verlust von 134,8 auf 130).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Carl Zeiss Meditec 57,12% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Klöckner 47,78% (Vorjahr: 27,47 Prozent). Bechtle -63,71% (Vorjahr: 42,49 Prozent) im Minus. Dahinter MorphoSys -58,28% (Vorjahr: -26,01 Prozent) und Lufthansa -47,75% (Vorjahr: -34,1 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Klöckner 19,31% vor Pfeiffer Vacuum 19,31% , Aurubis 16,35% , SMA Solar 15,8% , Aareal Bank 14,95% , Salzgitter 9,28% , Fuchs Petrolub 7,24% , Dialog Semiconductor 3,63% , Bechtle 3,35% , Evonik 2,99% , Fraport 2,71% , Bilfinger 2,4% , Rheinmetall 1,62% , Hochtief 0,87% , Wacker Chemie 0,35% , DMG Mori Seiki -0,12% , Rhoen-Klinikum -1,26% , BayWa -2,47% , Stratec Biomedical -3,27% , Drägerwerk -5,16% , Fielmann -5,39% , Deutsche Wohnen -5,67% , MorphoSys -6,14% , Suess Microtec -6,38% , Lufthansa -9,34% , Carl Zeiss Meditec -9,42% , BB Biotech -9,65% , ProSiebenSat1 -10,56% , Aixtron -12,52% und

    In der Wochensicht ist vorne: Pfeiffer Vacuum 12,45% vor Bechtle 8,48%, Salzgitter 8,36%, SMA Solar 6,88%, Suess Microtec 5,01%, Lufthansa 3,05%, Klöckner 2,87%, Wacker Chemie 2,47%, MorphoSys 2,06%, Carl Zeiss Meditec 1,85%, Aixtron 1,82%, Rhoen-Klinikum 1,16%, BayWa 1,14%, Bilfinger 0,99%, Aurubis 0,74%, Fuchs Petrolub 0,55%, DMG Mori Seiki 0,48%, Fielmann 0,18%, Dialog Semiconductor 0%, Stratec Biomedical -0,31%, Evonik -0,39%, Aareal Bank -0,51%, Rheinmetall -0,71%, Hochtief -1,95%, Fraport -2,94%, BB Biotech -3,34%, ProSiebenSat1 -3,51%, Drägerwerk -4,29%, Deutsche Wohnen -5,74% und

    Am weitesten über dem MA200: Pfeiffer Vacuum 25,87%, Aareal Bank 22,78% und Wacker Chemie 18,15%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Bechtle -52,63%, Lufthansa -41,95% und MorphoSys -40,15%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 8,34% und reiht sich damit auf Platz 21 ein:

    1. Ölindustrie: 57,34% Show latest Report (23.10.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 51,65% Show latest Report (23.10.2021)
    3. Gaming: 48,16% Show latest Report (23.10.2021)
    4. Energie: 39,11% Show latest Report (23.10.2021)
    5. Banken: 32,32% Show latest Report (23.10.2021)
    6. IT, Elektronik, 3D: 30,99% Show latest Report (23.10.2021)
    7. Rohstoffaktien: 29,82% Show latest Report (23.10.2021)
    8. Crane: 27,89% Show latest Report (23.10.2021)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 27,85% Show latest Report (23.10.2021)
    10. MSCI World Biggest 10: 27,21% Show latest Report (23.10.2021)
    11. Zykliker Österreich: 24,1% Show latest Report (23.10.2021)
    12. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,55% Show latest Report (23.10.2021)
    13. Stahl: 17,98% Show latest Report (23.10.2021)
    14. Post: 17,74% Show latest Report (23.10.2021)
    15. Global Innovation 1000: 17,4% Show latest Report (23.10.2021)
    16. Versicherer: 16,93% Show latest Report (23.10.2021)
    17. Bau & Baustoffe: 16,33% Show latest Report (23.10.2021)
    18. Aluminium: 15,05%
    19. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,42% Show latest Report (23.10.2021)
    20. Big Greeks: 9,17% Show latest Report (23.10.2021)
    21. Deutsche Nebenwerte: 8,62% Show latest Report (23.10.2021)
    22. Immobilien: 8,56% Show latest Report (23.10.2021)
    23. Runplugged Running Stocks: 7,93%
    24. Telekom: 4,79% Show latest Report (23.10.2021)
    25. OÖ10 Members: 3,5% Show latest Report (23.10.2021)
    26. Media: 2,68% Show latest Report (23.10.2021)
    27. Computer, Software & Internet : 2,52% Show latest Report (23.10.2021)
    28. Sport: -0,28% Show latest Report (23.10.2021)
    29. Konsumgüter: -2,17% Show latest Report (23.10.2021)
    30. Börseneulinge 2019: -3,87% Show latest Report (23.10.2021)
    31. Solar: -4,63% Show latest Report (23.10.2021)
    32. Luftfahrt & Reise: -4,78% Show latest Report (23.10.2021)

    Social Trading Kommentare

    Shares
    zu PFV (26.10.)

    Nach sehr guten 9-Monatszahlen und einem deutlichen Kursanstieg am heutigen Tag nehmen wir Gewinne von mehr als 20 % mit. Die zunehmende Komponentenknappheit dürfte auch das Geschäft der Maschinenbauer kurzfristig beeinbflussen, so daß mit Kursrückschlägen zu rechnen ist.

    Fincation
    zu WCH (27.10.)

    Die Position von Wacker Chemie wird um 50% reduziert. Der Turnaround ist abgeschlossen. Eine kleinere Position läuft weiter.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #109: Wie viel Extremwetterereignisse kosten (Josef Obergantschnig)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 28.10.2021

    Aktien auf dem Radar:FACC, Pierer Mobility, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, OMV, EVN, Semperit, voestalpine, Wienerberger, AT&S, Agrana, Amag, Erste Group, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG.


    Random Partner

    Gold & Co
    Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37NX2
    AT0000A2TTP4
    AT0000A3CT72
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1624

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mo. 3.6.24: DAX startet stärker in den Juni, Mega-Volumen bei Deutsche Post und SAP, ATX stärker, Gold fällt

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství