Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Alfred Hudler verlässt Ottakringer - "Zeit für Neues"

Magazine aktuell


#gabb aktuell



27.11.2021

Ottakringer-Vorstand Alfred Hudler verlässt das Unternehmen. Er hat sich mit dem Aufsichtsrat über das Auslaufen seines Vertrages mit 30. Juni 2022 verständigt. „Mit dem Auslaufen des Vertrages von Alfred Hudler endet eine dreißigjährige Ära“, so Christiane Wenkheim, Aufsichtsratsvorsitzende der Ottakringer Getränke AG. „Er hat in den zurückliegenden Jahren an verschiedenen Positionen höchst erfolgreich für unsere Gruppe gearbeitet. Für seinen Einsatz und sein Engagement sind wir ihm sehr dankbar.“

Hudler begann im Jahr 1991 bei Vöslauer, wurde 1995 Vorstandsvorsitzender der Vöslauer Mineralwasser AG und wechselte 2018 zu Ottakringer Getränke AG, wo er seitdem Vorstandssprecher ist. Wenckheim: „Wir freuen uns, dass Alfred Hudler auch weiterhin mit seiner Expertise zur Verfügung stehen wird, hat er doch wesentlich zum Erfolg der gesamten Gruppe beigetragen.“

Alfred Hudler meint, „dass es nach vielen spannende Jahren Zeit ist für Neues, wenngleich ich mit dem Unternehmen weiterhin verbunden bleibe. Ich bedanke mich bei den Eigentümern, dem Aufsichtsrat und allen Kolleginnen und Kollegen für die sehr gute Zusammenarbeit.“
Sobald die Nachfolger:innen-Entscheidung getroffen ist, wird das Unternehmen darüber informieren.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




 

Bildnachweis

1. Vöslauer Mineralwasser AG: Vöslauer Mineralwasser ist PET Recycling Champion. PET-Flaschen bestehen zu 70% aus recycelten Flaschen. Alfred Hudler, Vorstandsvorsitzender Vöslauer Mineralwasser AG. Bild: Vöslauer , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Vöslauer Mineralwasser AG: Vöslauer Mineralwasser ist PET Recycling Champion. PET-Flaschen bestehen zu 70% aus recycelten Flaschen. Alfred Hudler, Vorstandsvorsitzender Vöslauer Mineralwasser AG. Bild: Vöslauer, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVX2
AT0000A2UWR2
AT0000A2UW84
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Infineon
    BSN MA-Event Infineon
    BSN MA-Event AT&S
    BSN MA-Event Airbus Group
    #gabb #1015

    Featured Partner Video

    Jahresausblick 2022: Das können Sie vom Aktienmarkt erwarten

    In diesem Video gibt Robert Halver, Leiter der Kapitalmarktanalyse der Baader Bank AG, eine Einschätzung zu den Themen, die im Jahr 2022 die internationalen Aktienmärkten bewegen. Der Exp...

    Alfred Hudler verlässt Ottakringer - "Zeit für Neues"


    27.11.2021

    Ottakringer-Vorstand Alfred Hudler verlässt das Unternehmen. Er hat sich mit dem Aufsichtsrat über das Auslaufen seines Vertrages mit 30. Juni 2022 verständigt. „Mit dem Auslaufen des Vertrages von Alfred Hudler endet eine dreißigjährige Ära“, so Christiane Wenkheim, Aufsichtsratsvorsitzende der Ottakringer Getränke AG. „Er hat in den zurückliegenden Jahren an verschiedenen Positionen höchst erfolgreich für unsere Gruppe gearbeitet. Für seinen Einsatz und sein Engagement sind wir ihm sehr dankbar.“

    Hudler begann im Jahr 1991 bei Vöslauer, wurde 1995 Vorstandsvorsitzender der Vöslauer Mineralwasser AG und wechselte 2018 zu Ottakringer Getränke AG, wo er seitdem Vorstandssprecher ist. Wenckheim: „Wir freuen uns, dass Alfred Hudler auch weiterhin mit seiner Expertise zur Verfügung stehen wird, hat er doch wesentlich zum Erfolg der gesamten Gruppe beigetragen.“

    Alfred Hudler meint, „dass es nach vielen spannende Jahren Zeit ist für Neues, wenngleich ich mit dem Unternehmen weiterhin verbunden bleibe. Ich bedanke mich bei den Eigentümern, dem Aufsichtsrat und allen Kolleginnen und Kollegen für die sehr gute Zusammenarbeit.“
    Sobald die Nachfolger:innen-Entscheidung getroffen ist, wird das Unternehmen darüber informieren.


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




     

    Bildnachweis

    1. Vöslauer Mineralwasser AG: Vöslauer Mineralwasser ist PET Recycling Champion. PET-Flaschen bestehen zu 70% aus recycelten Flaschen. Alfred Hudler, Vorstandsvorsitzender Vöslauer Mineralwasser AG. Bild: Vöslauer , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Vöslauer Mineralwasser AG: Vöslauer Mineralwasser ist PET Recycling Champion. PET-Flaschen bestehen zu 70% aus recycelten Flaschen. Alfred Hudler, Vorstandsvorsitzender Vöslauer Mineralwasser AG. Bild: Vöslauer, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVX2
    AT0000A2UWR2
    AT0000A2UW84
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Infineon
      BSN MA-Event Infineon
      BSN MA-Event AT&S
      BSN MA-Event Airbus Group
      #gabb #1015

      Featured Partner Video

      Jahresausblick 2022: Das können Sie vom Aktienmarkt erwarten

      In diesem Video gibt Robert Halver, Leiter der Kapitalmarktanalyse der Baader Bank AG, eine Einschätzung zu den Themen, die im Jahr 2022 die internationalen Aktienmärkten bewegen. Der Exp...