Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: Aktienforum-Forderungen, Post sucht Lehrlinge, Porr baut Autobahn, Aktienkäufe bei Do&Co und Wienerberger ... (Christine Petzwinkler)

16.02.2022, 4737 Zeichen

Industriellenvereinigung und Aktienforum haben zur jährlichen Pressekonferenz mit den gleichen Forderungen wie auch in den vergangenen Jahren geladen, nämlich Einführung einer Behaltefrist, mehr Wirtschafts- und Finanzbildung und zusätzliche Anreize für private Vorsorge aber auch für die Finanzierung von klimafreundlichen Projekten. Nachdem diese Forderungen großteils bereits aber nun schon seit Jahren gestellt werden, sieht sich Aktienforum-Präsident Robert Ottel in seiner Funktion als offenbar "zu wenig überzeugend", wie er bei der Pressekonferenz selbst meint. Österreich sei eines der wenigen Länder Europas, die nach wie vor keine Anreize für private Kapitalmarktinvestitionen haben, so Ottel. "Dabei helfen starke Kapitalmärkte der Wirtschaft", betont er. Gefordert werden einmal mehr steuerliche Anreize für eine Entlastung der Anleger (Einführung der Behaltefrist). Dabei geht es um den langfristigen Vermögensaufbau zur Altersvorsorge, "was wiederum eine win win-Situation für das gesamte Land ist, da sowohl Anleger als auch Unternehmen und die ganze Breite der Gesellschaft davon profitieren würden", so IV-Präsident Georg Knill. Auch müsse man der Wirtschafts- und Finanzbildung deutlich mehr Gewicht verleihen und diese im Lehrplan verankern. "Wir begrüßen die Finanzbildungsmaßnahmen des Finanzministers, aber sie müssen jetzt auch rasch umgesetzt werden", fordert Knill, der auch zusätzliche Anreize für private Vorsorge wichtig findet, damit die private Säule das Pensionssystem unterstützen könne. Für Ottel ist zudem das Goldplating ein wesentliches Thema. Etwa im Bereich Green Finance. Schärfere Einschränkungen in Österreich, als in der EU-Taxonomie vorgesehen, hätten eindeutig negative Auswirkungen auf den heimischen Kapitalmarkt, so der Aktienforum-Präsident.

Die Österreichische Post sucht knapp 200 neue Lehrlinge. Insgesamt bietet die Post acht verschiedene Lehrberufe an, der Fokus liegt österreichweit auf Einzelhandelskaufleuten sowie Nah- und Distributionslogistiker*innen, aber auch in den Bereichen Elektrotechnik, IT und Einkauf bildet die Post Lehrlinge aus. Die Post ermöglicht auch die Lehre mit Matura.
Österreichische Post ( Akt. Indikation:  37,15 /37,25, 0,81%)

Vorstand und Aufsichtsrat der Immofinanz sehen auch den nachgebesserten Angebotspreis der CPI auf 23,0 Euro als zu niedrig an. Die Immofinanz rät in der ergänzenden Stellungnahme allerdings nicht mehr davon ab, das Angebot anzunehmen, sondern meint, dass eine Entscheidung zur Annahme oder Ablehnung des Angebots von jedem Aktionär und Inhaber von Wandelschuldverschreibungen selbst, vor allem auch unter Abwägung der Vor- und Nachteile, der individuellen Situation sowie nach Maßgabe der eigenen Einschätzung zu zukünftigen Entwicklungen zu treffen sei.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  22,96 /23,00, 0,00%)

Die Porr hat in Rumänien den Auftrag für die Planung und den Bau der Autobahn Sibiu–Pitești, Abschnitt 4 (Tigveni – Curtea de Argeș) erhalten. Dabei handelt es sich um einen 9,86 km langen Abschnitt mit einem 1,35 km langen Tunnel. Der Gesamtwert des Auftrags beläuft sich auf 311 Mio. Euro.
Porr ( Akt. Indikation:  13,20 /13,26, 0,99%)

Aktienkäufe: Der in Frankfurt ansässige Asset Manager Universal-Investment hält u.a. über Wandelschuldverschreibungen in Summe 4,58 Prozent an DO & CO, wie aus einer aktuellen Veröffentlichung hervorgeht. Universal-Investment verwaltet laut Firmen-Website ein Vermögen von ca. 750 Mrd. Euro.

Petrus Advisers hat am 11. Februar bei Wienerberger eine Beteiligungsschwelle überschritten und hält nun direkt und über Finanz-Instrumente 4,20 Prozent an Wienerberger, wie aus einer aktuellen Beteiligungsmeldung hervorgeht. Damit ist Petrus neben Fidelity (5 Prozent) einer der wenigen größeren Aktionäre von Wienerberger, der Rest der Anteile ist im Streubesitz.
DO&CO ( Akt. Indikation:  93,60 /93,90, 0,27%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  31,46 /31,50, 0,77%)

Research: Die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe bleibt weiterhin bei der Kauf-Empfehlung für S&T und auch beim Kursziel von 31,0 Euro. Der vor einigen Wochen veröffentlichte Shortseller-Bericht würde einige Fehler und Verzerrungen beinhalten, so die Analysten. Jefferies bestätigt die Kauf-Empfehlung für Do&Co und erhöht das Kursziel von 102 auf 112 Euro. Morgan Stanley bleibt bei Bawag auf Overweight und erhöht das Kursziel von 66,0 auf 72,0 Euro. Morgan Stanley bekräftigt das Overweight-Rating für die Erste Group erhöht das Kursziel von 50,0 auf 53,0 Euro.
S&T ( Akt. Indikation:  15,76 /15,83, -2,02%)
DO&CO ( Akt. Indikation:  93,60 /93,90, 0,27%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  42,17 /42,19, -0,66%)
Bawag ( Akt. Indikation:  55,15 /55,30, -0,67%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.02.)


(16.02.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




Bawag
Akt. Indikation:  50.10 / 50.25
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  0.43%
Letzter SK:  49.96 ( -1.26%)

Erste Group
Akt. Indikation:  39.26 / 39.46
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
Letzter SK:  39.37 ( -0.58%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  21.10 / 21.25
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
Letzter SK:  21.20 ( 0.47%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  30.30 / 30.50
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  0.50%
Letzter SK:  30.25 ( -0.17%)

Porr
Akt. Indikation:  13.72 / 14.08
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
Letzter SK:  14.00 ( -3.31%)

S&T
Akt. Indikation:  20.86 / 21.14
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  0.38%
Letzter SK:  20.92 ( -1.41%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  31.74 / 31.88
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
Letzter SK:  31.84 ( -0.81%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 24 Februar (ATX vs. DAX oje)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 24. Februar (Runplugged

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Anti War Song, Frosta, Gunter Deuber, M...

» Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Februar (Ciao Schuh)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 Februar (Antikriegssong)

» Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von audio-cd. feat. Porr-Vorstand...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr drehen nach davor jeweils 6 Tagen...

» Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer Mobility (Börse Geschichte) (B...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2VYE4
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart Folge #92: Die wertvollsten Marken der Welt (Josef Obergantschnig)

    Im Jahr 2024 sind Markenwerte und Patente zu den wertvollsten Vermögenswerten eines Unternehmens avanciert. Noch vor einigen Jahrzehnten dominierten Gebäude, Fabrikhallen oder Grundstücke. Die Top-...

    Books josefchladek.com

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Nobuyoshi Araki
    Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
    2016
    Kawade Shobo Shinsha

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama


    16.02.2022, 4737 Zeichen

    Industriellenvereinigung und Aktienforum haben zur jährlichen Pressekonferenz mit den gleichen Forderungen wie auch in den vergangenen Jahren geladen, nämlich Einführung einer Behaltefrist, mehr Wirtschafts- und Finanzbildung und zusätzliche Anreize für private Vorsorge aber auch für die Finanzierung von klimafreundlichen Projekten. Nachdem diese Forderungen großteils bereits aber nun schon seit Jahren gestellt werden, sieht sich Aktienforum-Präsident Robert Ottel in seiner Funktion als offenbar "zu wenig überzeugend", wie er bei der Pressekonferenz selbst meint. Österreich sei eines der wenigen Länder Europas, die nach wie vor keine Anreize für private Kapitalmarktinvestitionen haben, so Ottel. "Dabei helfen starke Kapitalmärkte der Wirtschaft", betont er. Gefordert werden einmal mehr steuerliche Anreize für eine Entlastung der Anleger (Einführung der Behaltefrist). Dabei geht es um den langfristigen Vermögensaufbau zur Altersvorsorge, "was wiederum eine win win-Situation für das gesamte Land ist, da sowohl Anleger als auch Unternehmen und die ganze Breite der Gesellschaft davon profitieren würden", so IV-Präsident Georg Knill. Auch müsse man der Wirtschafts- und Finanzbildung deutlich mehr Gewicht verleihen und diese im Lehrplan verankern. "Wir begrüßen die Finanzbildungsmaßnahmen des Finanzministers, aber sie müssen jetzt auch rasch umgesetzt werden", fordert Knill, der auch zusätzliche Anreize für private Vorsorge wichtig findet, damit die private Säule das Pensionssystem unterstützen könne. Für Ottel ist zudem das Goldplating ein wesentliches Thema. Etwa im Bereich Green Finance. Schärfere Einschränkungen in Österreich, als in der EU-Taxonomie vorgesehen, hätten eindeutig negative Auswirkungen auf den heimischen Kapitalmarkt, so der Aktienforum-Präsident.

    Die Österreichische Post sucht knapp 200 neue Lehrlinge. Insgesamt bietet die Post acht verschiedene Lehrberufe an, der Fokus liegt österreichweit auf Einzelhandelskaufleuten sowie Nah- und Distributionslogistiker*innen, aber auch in den Bereichen Elektrotechnik, IT und Einkauf bildet die Post Lehrlinge aus. Die Post ermöglicht auch die Lehre mit Matura.
    Österreichische Post ( Akt. Indikation:  37,15 /37,25, 0,81%)

    Vorstand und Aufsichtsrat der Immofinanz sehen auch den nachgebesserten Angebotspreis der CPI auf 23,0 Euro als zu niedrig an. Die Immofinanz rät in der ergänzenden Stellungnahme allerdings nicht mehr davon ab, das Angebot anzunehmen, sondern meint, dass eine Entscheidung zur Annahme oder Ablehnung des Angebots von jedem Aktionär und Inhaber von Wandelschuldverschreibungen selbst, vor allem auch unter Abwägung der Vor- und Nachteile, der individuellen Situation sowie nach Maßgabe der eigenen Einschätzung zu zukünftigen Entwicklungen zu treffen sei.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  22,96 /23,00, 0,00%)

    Die Porr hat in Rumänien den Auftrag für die Planung und den Bau der Autobahn Sibiu–Pitești, Abschnitt 4 (Tigveni – Curtea de Argeș) erhalten. Dabei handelt es sich um einen 9,86 km langen Abschnitt mit einem 1,35 km langen Tunnel. Der Gesamtwert des Auftrags beläuft sich auf 311 Mio. Euro.
    Porr ( Akt. Indikation:  13,20 /13,26, 0,99%)

    Aktienkäufe: Der in Frankfurt ansässige Asset Manager Universal-Investment hält u.a. über Wandelschuldverschreibungen in Summe 4,58 Prozent an DO & CO, wie aus einer aktuellen Veröffentlichung hervorgeht. Universal-Investment verwaltet laut Firmen-Website ein Vermögen von ca. 750 Mrd. Euro.

    Petrus Advisers hat am 11. Februar bei Wienerberger eine Beteiligungsschwelle überschritten und hält nun direkt und über Finanz-Instrumente 4,20 Prozent an Wienerberger, wie aus einer aktuellen Beteiligungsmeldung hervorgeht. Damit ist Petrus neben Fidelity (5 Prozent) einer der wenigen größeren Aktionäre von Wienerberger, der Rest der Anteile ist im Streubesitz.
    DO&CO ( Akt. Indikation:  93,60 /93,90, 0,27%)
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  31,46 /31,50, 0,77%)

    Research: Die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe bleibt weiterhin bei der Kauf-Empfehlung für S&T und auch beim Kursziel von 31,0 Euro. Der vor einigen Wochen veröffentlichte Shortseller-Bericht würde einige Fehler und Verzerrungen beinhalten, so die Analysten. Jefferies bestätigt die Kauf-Empfehlung für Do&Co und erhöht das Kursziel von 102 auf 112 Euro. Morgan Stanley bleibt bei Bawag auf Overweight und erhöht das Kursziel von 66,0 auf 72,0 Euro. Morgan Stanley bekräftigt das Overweight-Rating für die Erste Group erhöht das Kursziel von 50,0 auf 53,0 Euro.
    S&T ( Akt. Indikation:  15,76 /15,83, -2,02%)
    DO&CO ( Akt. Indikation:  93,60 /93,90, 0,27%)
    Erste Group ( Akt. Indikation:  42,17 /42,19, -0,66%)
    Bawag ( Akt. Indikation:  55,15 /55,30, -0,67%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.02.)


    (16.02.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




    Bawag
    Akt. Indikation:  50.10 / 50.25
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.43%
    Letzter SK:  49.96 ( -1.26%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  39.26 / 39.46
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
    Letzter SK:  39.37 ( -0.58%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  21.10 / 21.25
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
    Letzter SK:  21.20 ( 0.47%)

    Österreichische Post
    Akt. Indikation:  30.30 / 30.50
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.50%
    Letzter SK:  30.25 ( -0.17%)

    Porr
    Akt. Indikation:  13.72 / 14.08
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
    Letzter SK:  14.00 ( -3.31%)

    S&T
    Akt. Indikation:  20.86 / 21.14
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.38%
    Letzter SK:  20.92 ( -1.41%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  31.74 / 31.88
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.09%
    Letzter SK:  31.84 ( -0.81%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 24 Februar (ATX vs. DAX oje)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 24. Februar (Runplugged

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Anti War Song, Frosta, Gunter Deuber, M...

    » Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Februar (Ciao Schuh)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 Februar (Antikriegssong)

    » Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von audio-cd. feat. Porr-Vorstand...

    » BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr drehen nach davor jeweils 6 Tagen...

    » Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer Mobility (Börse Geschichte) (B...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2VYE4
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart Folge #92: Die wertvollsten Marken der Welt (Josef Obergantschnig)

      Im Jahr 2024 sind Markenwerte und Patente zu den wertvollsten Vermögenswerten eines Unternehmens avanciert. Noch vor einigen Jahrzehnten dominierten Gebäude, Fabrikhallen oder Grundstücke. Die Top-...

      Books josefchladek.com

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha