Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.03.2022, 7307 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:00 Uhr die Rheinmetall-Aktie am besten: 2,03% Plus. Dahinter BB Biotech mit +0,83% , MorphoSys mit +0,49% , Deutsche Wohnen mit +0,38% , DMG Mori Seiki mit +0,24% , Fuchs Petrolub mit +0,23% und Dialog Semiconductor mit +0,12% Wacker Chemie mit -0,02% , Aurubis mit -0,26% , Aareal Bank mit -0,38% , Fraport mit -0,44% , Fielmann mit -0,49% , Salzgitter mit -0,6% , Klöckner mit -0,63% , BayWa mit -0,65% , Rhoen-Klinikum mit -0,66% , Carl Zeiss Meditec mit -0,78% , Lufthansa mit -1,03% , Bechtle mit -1,09% , Aixtron mit -1,26% , SMA Solar mit -1,26% , Hochtief mit -1,34% , Suess Microtec mit -1,42% , Bilfinger mit -1,69% , Evonik mit -2,18% , ProSiebenSat1 mit -2,23% , Drägerwerk mit -2,52% , Stratec Biomedical mit -4,21% und Pfeiffer Vacuum mit -7,62% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Rheinmetall BB Biotech
MorphoSys Deutsche Wohnen
DMG Mori Seiki Fuchs Petrolub
Dialog Semiconductor  
Wacker Chemie Aurubis
Aareal Bank Fraport
Fielmann Salzgitter
Klöckner Rhoen-Klinikum
Carl Zeiss Meditec Lufthansa
Bechtle Aixtron
SMA Solar Hochtief
Suess Microtec Bilfinger
Evonik ProSiebenSat1
Drägerwerk Stratec Biomedical
Pfeiffer Vacuum

Weitere Highlights: Lufthansa ist nun 4 Tage im Plus (8,35% Zuwachs von 7,06 auf 7,65), ebenso Deutsche Wohnen 3 Tage im Plus (1,76% Zuwachs von 31,21 auf 31,76), Fraport 3 Tage im Plus (4,66% Zuwachs von 50,2 auf 52,54).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 123,93% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Salzgitter 38,77% (Vorjahr: 44,79 Prozent). MorphoSys -26,36% (Vorjahr: -64,45 Prozent) im Minus. Dahinter Carl Zeiss Meditec -18,42% (Vorjahr: 69,74 Prozent) und Stratec Biomedical -17,27% (Vorjahr: 12,21 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Rheinmetall 73,75% vor SMA Solar 22,6% , BayWa 20,8% , Bechtle 18,71% , Wacker Chemie 17,06% , Salzgitter 14,56% , Carl Zeiss Meditec 12,71% , Klöckner 11,18% , Aixtron 8,5% , Pfeiffer Vacuum 8% , Suess Microtec 7,53% , Fuchs Petrolub 7,24% , Lufthansa 6,51% , Drägerwerk 5,14% , Bilfinger 4,9% , Rhoen-Klinikum 3,98% , Aareal Bank 3,68% , Dialog Semiconductor 3,63% , BB Biotech 3,29% , Stratec Biomedical 3,26% , Aurubis 3,01% , MorphoSys 2,93% , Hochtief 2,06% , DMG Mori Seiki -0,24% , ProSiebenSat1 -2,62% , Evonik -2,96% , Fielmann -3,21% , Deutsche Wohnen -14,67% , Fraport -15,91% und

In der Wochensicht ist vorne: Lufthansa 6,97% vor MorphoSys 6,69%, Rheinmetall 4,44%, Pfeiffer Vacuum 4,42%, Suess Microtec 4,1%, Klöckner 3,92%, Carl Zeiss Meditec 2,94%, Aixtron 2,74%, Bechtle 2,61%, Evonik 2,47%, Fraport 2,38%, Fielmann 1,89%, Rhoen-Klinikum 0,8%, Hochtief 0,59%, Fuchs Petrolub 0,55%, Salzgitter 0,37%, Aareal Bank 0,35%, ProSiebenSat1 0,29%, Dialog Semiconductor 0%, BB Biotech -0,08%, DMG Mori Seiki -0,24%, Wacker Chemie -0,75%, Stratec Biomedical -1,55%, Bilfinger -1,66%, Drägerwerk -3,04%, BayWa -3,31%, Deutsche Wohnen -3,58%, SMA Solar -3,6%, Aurubis -5,57% und

Am weitesten über dem MA200: Rheinmetall 98,6%, Salzgitter 38,63% und Aurubis 28,15%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: MorphoSys -37,17%, Bechtle -32,81% und Deutsche Wohnen -29,07%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 4,85% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Ölindustrie: 16,8% Show latest Report (26.03.2022)
2. Rohstoffaktien: 15,8% Show latest Report (26.03.2022)
3. Gaming: 14,67% Show latest Report (26.03.2022)
4. Solar: 10,67% Show latest Report (26.03.2022)
5. MSCI World Biggest 10: 6,79% Show latest Report (26.03.2022)
6. Deutsche Nebenwerte: 5,02% Show latest Report (26.03.2022)
7. Big Greeks: 4,36% Show latest Report (26.03.2022)
8. Stahl: 2,8% Show latest Report (26.03.2022)
9. Luftfahrt & Reise: 1,91% Show latest Report (26.03.2022)
10. Telekom: -0,06% Show latest Report (26.03.2022)
11. IT, Elektronik, 3D: -0,14% Show latest Report (26.03.2022)
12. Versicherer: -0,53% Show latest Report (26.03.2022)
13. Media: -1,2% Show latest Report (26.03.2022)
14. Sport: -1,49% Show latest Report (26.03.2022)
15. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -1,78% Show latest Report (26.03.2022)
16. Licht und Beleuchtung: -3,41% Show latest Report (26.03.2022)
17. Global Innovation 1000: -3,41% Show latest Report (26.03.2022)
18. Energie: -3,5% Show latest Report (26.03.2022)
19. Immobilien: -3,52% Show latest Report (26.03.2022)
20. OÖ10 Members: -3,52% Show latest Report (26.03.2022)
21. Bau & Baustoffe: -3,69% Show latest Report (26.03.2022)
22. Aluminium: -4,51%
23. Auto, Motor und Zulieferer: -4,87% Show latest Report (26.03.2022)
24. Konsumgüter: -5,08% Show latest Report (26.03.2022)
25. Post: -5,8% Show latest Report (26.03.2022)
26. Banken: -6,78% Show latest Report (26.03.2022)
27. Börseneulinge 2019: -6,97% Show latest Report (26.03.2022)
28. Computer, Software & Internet : -8,07% Show latest Report (26.03.2022)
29. Zykliker Österreich: -9,85% Show latest Report (26.03.2022)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,54% Show latest Report (26.03.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -11,04%
32. Crane: -17,73% Show latest Report (26.03.2022)

Social Trading Kommentare

BruceS
zu RHM (29.03.)

Auch bei Rheinmetall, vergleichbar zu K+S, heute nochmal eine klasse Gelegenheit für einen relativ preiswerten Zukauf. Die fundamentale Situation für Rheinmetall wird sich durch kurzfristige aufflammende Positivmeldungen zum Ukrainekrieg (traurig, aber wahr) nicht verändern. Wie im vorherigen Kommentar erwähnt ist Rheinmetall bei den Zahlen, der Guidance sowie der geopolitischen Situation wirklich sehr interessant.

wolfeye
zu RHM (28.03.)

K+S setzt die tolle Performance fort und trägt zusammen mit Rheinmetall deutlich zur Performance des Wikifolios bei. Ich würde mich freuen, wenn Du mich durch hinzufügen in die Watchlist / Merken untertützt. Denn ich würde gerne das Wikifolio investierbar machen, damit ich selbst investieren kann. Die hier verwendete Anlagestrategie funktioniert sehr gut.

Yoda12
zu BION (28.03.)

BB Biotech hat letzte Woche 3,73 EUR Dividende gezahlt. Der Biotechsektor ist in den letzten Jahren nicht so gut gelaufen. Die Performance von BB Biotech war trotz der hohen Gewichtung von Moderna nur mittelmäßig. Die Aktie notiert deutlich über NAV, wobei BB Biotech den Vorteil bietet auch an kleineren Startups beteiligt zu sein. Die Aktie bleibt eine solide Langfristanlage in einer sehr volatilen Branche.

RebootStocks
zu MOR (28.03.)

Die Aktie hat sich nicht so entwickelt, wie erwartet. Aktien deshalb verkauft.

RebootStocks
zu FIE (29.03.)

Aktuelle Kursschwäche zu Kauf genutzt.

Belvedere
zu KCO (29.03.)

Den Rücksetzer nutze ich um 200 Stk. nachzukaufen...

FoxSr
zu KCO (27.03.)

Mit dem Teilverkauf sichert sich "Aktien im Schlußverkauf" den 19. Best Trade: Certara, Covetrus, ESSO (France), Eutelsat, Fresnillo, Hamburger Hafen, IAC, Incyte, Inflarx, Kloeckner, Nordic Unmanned, Proto Labs, RobinHood Markets, Siltronic, SimilarWeb, Teamviewer, Unilever, Upstart und Valneva.

HWeber
zu PSM (29.03.)

Turbo-OS aufgestockt. Ich gehe davon aus, dass die hohe Dividendenrendite den Kurz noch etwas beflügeln wird...



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2022

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A2VYE4
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Hannover Rück
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #620: ATX stark in den April, Addiko Bank mit ICF Bank nun Xetra Frankfurt, Gregor Rosinger schichtet um

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Rheinmetall, BB Biotech, MorphoSys am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    30.03.2022, 7307 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:00 Uhr die Rheinmetall-Aktie am besten: 2,03% Plus. Dahinter BB Biotech mit +0,83% , MorphoSys mit +0,49% , Deutsche Wohnen mit +0,38% , DMG Mori Seiki mit +0,24% , Fuchs Petrolub mit +0,23% und Dialog Semiconductor mit +0,12% Wacker Chemie mit -0,02% , Aurubis mit -0,26% , Aareal Bank mit -0,38% , Fraport mit -0,44% , Fielmann mit -0,49% , Salzgitter mit -0,6% , Klöckner mit -0,63% , BayWa mit -0,65% , Rhoen-Klinikum mit -0,66% , Carl Zeiss Meditec mit -0,78% , Lufthansa mit -1,03% , Bechtle mit -1,09% , Aixtron mit -1,26% , SMA Solar mit -1,26% , Hochtief mit -1,34% , Suess Microtec mit -1,42% , Bilfinger mit -1,69% , Evonik mit -2,18% , ProSiebenSat1 mit -2,23% , Drägerwerk mit -2,52% , Stratec Biomedical mit -4,21% und Pfeiffer Vacuum mit -7,62% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Rheinmetall BB Biotech
    MorphoSys Deutsche Wohnen
    DMG Mori Seiki Fuchs Petrolub
    Dialog Semiconductor  
    Wacker Chemie Aurubis
    Aareal Bank Fraport
    Fielmann Salzgitter
    Klöckner Rhoen-Klinikum
    Carl Zeiss Meditec Lufthansa
    Bechtle Aixtron
    SMA Solar Hochtief
    Suess Microtec Bilfinger
    Evonik ProSiebenSat1
    Drägerwerk Stratec Biomedical
    Pfeiffer Vacuum

    Weitere Highlights: Lufthansa ist nun 4 Tage im Plus (8,35% Zuwachs von 7,06 auf 7,65), ebenso Deutsche Wohnen 3 Tage im Plus (1,76% Zuwachs von 31,21 auf 31,76), Fraport 3 Tage im Plus (4,66% Zuwachs von 50,2 auf 52,54).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Rheinmetall 123,93% (Vorjahr: -4,07 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Salzgitter 38,77% (Vorjahr: 44,79 Prozent). MorphoSys -26,36% (Vorjahr: -64,45 Prozent) im Minus. Dahinter Carl Zeiss Meditec -18,42% (Vorjahr: 69,74 Prozent) und Stratec Biomedical -17,27% (Vorjahr: 12,21 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: Rheinmetall 73,75% vor SMA Solar 22,6% , BayWa 20,8% , Bechtle 18,71% , Wacker Chemie 17,06% , Salzgitter 14,56% , Carl Zeiss Meditec 12,71% , Klöckner 11,18% , Aixtron 8,5% , Pfeiffer Vacuum 8% , Suess Microtec 7,53% , Fuchs Petrolub 7,24% , Lufthansa 6,51% , Drägerwerk 5,14% , Bilfinger 4,9% , Rhoen-Klinikum 3,98% , Aareal Bank 3,68% , Dialog Semiconductor 3,63% , BB Biotech 3,29% , Stratec Biomedical 3,26% , Aurubis 3,01% , MorphoSys 2,93% , Hochtief 2,06% , DMG Mori Seiki -0,24% , ProSiebenSat1 -2,62% , Evonik -2,96% , Fielmann -3,21% , Deutsche Wohnen -14,67% , Fraport -15,91% und

    In der Wochensicht ist vorne: Lufthansa 6,97% vor MorphoSys 6,69%, Rheinmetall 4,44%, Pfeiffer Vacuum 4,42%, Suess Microtec 4,1%, Klöckner 3,92%, Carl Zeiss Meditec 2,94%, Aixtron 2,74%, Bechtle 2,61%, Evonik 2,47%, Fraport 2,38%, Fielmann 1,89%, Rhoen-Klinikum 0,8%, Hochtief 0,59%, Fuchs Petrolub 0,55%, Salzgitter 0,37%, Aareal Bank 0,35%, ProSiebenSat1 0,29%, Dialog Semiconductor 0%, BB Biotech -0,08%, DMG Mori Seiki -0,24%, Wacker Chemie -0,75%, Stratec Biomedical -1,55%, Bilfinger -1,66%, Drägerwerk -3,04%, BayWa -3,31%, Deutsche Wohnen -3,58%, SMA Solar -3,6%, Aurubis -5,57% und

    Am weitesten über dem MA200: Rheinmetall 98,6%, Salzgitter 38,63% und Aurubis 28,15%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: MorphoSys -37,17%, Bechtle -32,81% und Deutsche Wohnen -29,07%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 4,85% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Ölindustrie: 16,8% Show latest Report (26.03.2022)
    2. Rohstoffaktien: 15,8% Show latest Report (26.03.2022)
    3. Gaming: 14,67% Show latest Report (26.03.2022)
    4. Solar: 10,67% Show latest Report (26.03.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: 6,79% Show latest Report (26.03.2022)
    6. Deutsche Nebenwerte: 5,02% Show latest Report (26.03.2022)
    7. Big Greeks: 4,36% Show latest Report (26.03.2022)
    8. Stahl: 2,8% Show latest Report (26.03.2022)
    9. Luftfahrt & Reise: 1,91% Show latest Report (26.03.2022)
    10. Telekom: -0,06% Show latest Report (26.03.2022)
    11. IT, Elektronik, 3D: -0,14% Show latest Report (26.03.2022)
    12. Versicherer: -0,53% Show latest Report (26.03.2022)
    13. Media: -1,2% Show latest Report (26.03.2022)
    14. Sport: -1,49% Show latest Report (26.03.2022)
    15. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -1,78% Show latest Report (26.03.2022)
    16. Licht und Beleuchtung: -3,41% Show latest Report (26.03.2022)
    17. Global Innovation 1000: -3,41% Show latest Report (26.03.2022)
    18. Energie: -3,5% Show latest Report (26.03.2022)
    19. Immobilien: -3,52% Show latest Report (26.03.2022)
    20. OÖ10 Members: -3,52% Show latest Report (26.03.2022)
    21. Bau & Baustoffe: -3,69% Show latest Report (26.03.2022)
    22. Aluminium: -4,51%
    23. Auto, Motor und Zulieferer: -4,87% Show latest Report (26.03.2022)
    24. Konsumgüter: -5,08% Show latest Report (26.03.2022)
    25. Post: -5,8% Show latest Report (26.03.2022)
    26. Banken: -6,78% Show latest Report (26.03.2022)
    27. Börseneulinge 2019: -6,97% Show latest Report (26.03.2022)
    28. Computer, Software & Internet : -8,07% Show latest Report (26.03.2022)
    29. Zykliker Österreich: -9,85% Show latest Report (26.03.2022)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,54% Show latest Report (26.03.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -11,04%
    32. Crane: -17,73% Show latest Report (26.03.2022)

    Social Trading Kommentare

    BruceS
    zu RHM (29.03.)

    Auch bei Rheinmetall, vergleichbar zu K+S, heute nochmal eine klasse Gelegenheit für einen relativ preiswerten Zukauf. Die fundamentale Situation für Rheinmetall wird sich durch kurzfristige aufflammende Positivmeldungen zum Ukrainekrieg (traurig, aber wahr) nicht verändern. Wie im vorherigen Kommentar erwähnt ist Rheinmetall bei den Zahlen, der Guidance sowie der geopolitischen Situation wirklich sehr interessant.

    wolfeye
    zu RHM (28.03.)

    K+S setzt die tolle Performance fort und trägt zusammen mit Rheinmetall deutlich zur Performance des Wikifolios bei. Ich würde mich freuen, wenn Du mich durch hinzufügen in die Watchlist / Merken untertützt. Denn ich würde gerne das Wikifolio investierbar machen, damit ich selbst investieren kann. Die hier verwendete Anlagestrategie funktioniert sehr gut.

    Yoda12
    zu BION (28.03.)

    BB Biotech hat letzte Woche 3,73 EUR Dividende gezahlt. Der Biotechsektor ist in den letzten Jahren nicht so gut gelaufen. Die Performance von BB Biotech war trotz der hohen Gewichtung von Moderna nur mittelmäßig. Die Aktie notiert deutlich über NAV, wobei BB Biotech den Vorteil bietet auch an kleineren Startups beteiligt zu sein. Die Aktie bleibt eine solide Langfristanlage in einer sehr volatilen Branche.

    RebootStocks
    zu MOR (28.03.)

    Die Aktie hat sich nicht so entwickelt, wie erwartet. Aktien deshalb verkauft.

    RebootStocks
    zu FIE (29.03.)

    Aktuelle Kursschwäche zu Kauf genutzt.

    Belvedere
    zu KCO (29.03.)

    Den Rücksetzer nutze ich um 200 Stk. nachzukaufen...

    FoxSr
    zu KCO (27.03.)

    Mit dem Teilverkauf sichert sich "Aktien im Schlußverkauf" den 19. Best Trade: Certara, Covetrus, ESSO (France), Eutelsat, Fresnillo, Hamburger Hafen, IAC, Incyte, Inflarx, Kloeckner, Nordic Unmanned, Proto Labs, RobinHood Markets, Siltronic, SimilarWeb, Teamviewer, Unilever, Upstart und Valneva.

    HWeber
    zu PSM (29.03.)

    Turbo-OS aufgestockt. Ich gehe davon aus, dass die hohe Dividendenrendite den Kurz noch etwas beflügeln wird...



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2022

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A2VYE4
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Hannover Rück
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #620: ATX stark in den April, Addiko Bank mit ICF Bank nun Xetra Frankfurt, Gregor Rosinger schichtet um

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH