Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.05.2022, 6202 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Klondike Gold LBDP 0.10   (11.05.)
0.10/ 0.12
 
16.32%
12:45:41
Vapiano VAO 0.11   (11.05.)
0.10/ 0.13
 
10.38%
12:43:40
Callaway Golf ELY 18.20   (11.05.)
18.81/ 19.55
 
5.38%
12:37:02
Sony SON1 76.04   (11.05.)
79.28/ 80.04
 
4.76%
12:42:48
Grammer GMM 14.00   (11.05.)
14.45/ 14.80
 
4.46%
12:44:41
 
Varta AG VAR1 80.28   (11.05.)
70.24/ 70.74
 
-12.19%
12:45:23
Patrizia Immobilien P1Z 13.30   (11.05.)
11.54/ 11.58
 
-13.08%
12:45:41
Bilfinger GBF 30.08   (11.05.)
26.10/ 26.18
 
-13.10%
12:45:49
Beyond Meat BYND 24.67   (11.05.)
18.91/ 19.12
 
-22.90%
12:45:29
Instone Real Estate INS 14.32   (11.05.)
9.76/ 9.91
 
-31.32%
12:44:49
 
Varta AG
12.05 07:20
rockinvestment | 20TST002
High Growth Stocks
„Gemischte Zahlen von Varta aber mit viel Zukunftsfantasie!!“ Varta hat heute seine Q1 Zahlen veröffentlicht. Das Unternehmen erwartet im zweiten Quartal weniger Geschäft als im Vorjahr, bleibt aber bei dem Jahresausblick. Konzernumsatz soll unverändert zwischen 950 Mio. EUR und 1 Mrd. EUR liegen. Umsatz Q1 2022: 185,3 Mio. EUR Bereinigtes EBITDA Q1 2022: 38,1 Mio. EUR Für das zweite Quartal 2022 werden Umsätze zwischen 195 und 205 Mio. EUR und ein bereinigtes EBITDA zwischen 34 und 38 Mio. EUR erwartet.   Gründe waren dem Unternehmen zufolge eine schwächere Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Knopfzellen sowie Anlaufkosten für den Produktionsausbau. Kunden seien von coronabedingten Ausfällen bei Rohstoff- und Halbleiterlieferungen betroffen.   Fazit VARTA investiert weiter in das Lithium-Ionen-Geschäft und erweitert das Portfolio. Die Stärke von Varta ist die Innovationsfähigkeit. Das stellt das Unternehmen derzeit mit den großformatigen Lithium-Ionen-Rundzellen unter Beweis und das Interesse seitens der Kunden ist groß.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Varta Varta AG ist ein traditionsreicher deutscher Batteriekonzern mit Sitz im baden-württembergischen Ellwangen. Strategisches Ziel der Varta AG ist es, ein führender, globaler Batterielieferant in den boomenden Marktsegmenten für erneuerbare Energieträger zu sein. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/gemischte-zahlen-von-varta-aber-mit-viel-zukunftsfantasie
12.05 07:20
rockinvestment | TST001
E-Auto auf und davon
„Gemischte Zahlen von Varta aber mit viel Zukunftsfantasie!!“ Varta hat heute seine Q1 Zahlen veröffentlicht. Das Unternehmen erwartet im zweiten Quartal weniger Geschäft als im Vorjahr, bleibt aber bei dem Jahresausblick. Konzernumsatz soll unverändert zwischen 950 Mio. EUR und 1 Mrd. EUR liegen. Umsatz Q1 2022: 185,3 Mio. EUR Bereinigtes EBITDA Q1 2022: 38,1 Mio. EUR Für das zweite Quartal 2022 werden Umsätze zwischen 195 und 205 Mio. EUR und ein bereinigtes EBITDA zwischen 34 und 38 Mio. EUR erwartet.   Gründe waren dem Unternehmen zufolge eine schwächere Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Knopfzellen sowie Anlaufkosten für den Produktionsausbau. Kunden seien von coronabedingten Ausfällen bei Rohstoff- und Halbleiterlieferungen betroffen.   Fazit VARTA investiert weiter in das Lithium-Ionen-Geschäft und erweitert das Portfolio. Die Stärke von Varta ist die Innovationsfähigkeit. Das stellt das Unternehmen derzeit mit den großformatigen Lithium-Ionen-Rundzellen unter Beweis und das Interesse seitens der Kunden ist groß.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Varta Varta AG ist ein traditionsreicher deutscher Batteriekonzern mit Sitz im baden-württembergischen Ellwangen. Strategisches Ziel der Varta AG ist es, ein führender, globaler Batterielieferant in den boomenden Marktsegmenten für erneuerbare Energieträger zu sein. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/gemischte-zahlen-von-varta-aber-mit-viel-zukunftsfantasie
Bilfinger
12.05 08:26
collectmoney | RABATT
Kapitalanlage mit Discount ...
Bilfinger heute mit Dividendenabschlag von 4,75 Euro pro Aktie (1,00 Euro normale Dividende + 3,75 Euro Sonderdividende). Für meinen gestern zum Kurs von 28,33 Euro erworbenen Discounter auf Bilfinger bedeutet das, dass der Höchstbetrag von 30 Euro schon bei 26,13 Euro pro Aktie ausgezahlt wird, gleichzeitig wurde das Bezugsverhätnis auf 0,871 zu 1 angepasst. Trotz des optisch um 4,75 Euro niedrigeren Aktienkurses von zur Zeit 25,70 Euro (gestern 30,45 Euro) notiert der Discounter im Wikifolio sogar leicht höher bei 28,40 Euro (gestern 28,33 Euro). Also alles gut.
11.05 12:20
orsuntzu | ORSUNTZU
Sun Tzu
Totaler Wahnsinn, vorbörslich wurden heute noch 37€ bezahlt
11.05 07:14
orsuntzu | ORSUNTZU
Sun Tzu
Unfassbar

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Klondike Gold : 16.32%
Vapiano : 10.38%
Callaway Golf : 5.38%
Sony : 4.76%
Grammer : 4.46%
Varta AG : -12.19%
Patrizia Immobilien : -13.08%
Bilfinger : -13.10%
Beyond Meat : -22.90%
Instone Real Estate : -31.32%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend




 

Bildnachweis

1. Klondike Gold : 16.32%

2. Vapiano : 10.38%

3. Callaway Golf : 5.38%

4. Sony : 4.76%

5. Grammer : 4.46%

6. Varta AG : -12.19%

7. Patrizia Immobilien : -13.08%

8. Bilfinger : -13.10%

9. Beyond Meat : -22.90%

10. Instone Real Estate : -31.32%

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JG4
AT0000A2VDC2
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event HelloFresh
    BSN Vola-Event AT&S
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.42%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(1)
    #gabb #1129

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/55: Valneva-Waiting, Verbund soll Mellach an den Staat verkaufen, voestalpine-Update, Heike ist die Beste

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Mittags-Mover: Instone Real Estate, Beyond Meat, Klondike Gold, Bilfinger, Patrizia Immobilien, Varta AG, Vapiano, Callaway Golf, Sony und Grammer


    12.05.2022, 6202 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Klondike Gold LBDP 0.10   (11.05.)
    0.10/ 0.12
     
    16.32%
    12:45:41
    Vapiano VAO 0.11   (11.05.)
    0.10/ 0.13
     
    10.38%
    12:43:40
    Callaway Golf ELY 18.20   (11.05.)
    18.81/ 19.55
     
    5.38%
    12:37:02
    Sony SON1 76.04   (11.05.)
    79.28/ 80.04
     
    4.76%
    12:42:48
    Grammer GMM 14.00   (11.05.)
    14.45/ 14.80
     
    4.46%
    12:44:41
     
    Varta AG VAR1 80.28   (11.05.)
    70.24/ 70.74
     
    -12.19%
    12:45:23
    Patrizia Immobilien P1Z 13.30   (11.05.)
    11.54/ 11.58
     
    -13.08%
    12:45:41
    Bilfinger GBF 30.08   (11.05.)
    26.10/ 26.18
     
    -13.10%
    12:45:49
    Beyond Meat BYND 24.67   (11.05.)
    18.91/ 19.12
     
    -22.90%
    12:45:29
    Instone Real Estate INS 14.32   (11.05.)
    9.76/ 9.91
     
    -31.32%
    12:44:49
     
    Varta AG
    12.05 07:20
    rockinvestment | 20TST002
    High Growth Stocks
    „Gemischte Zahlen von Varta aber mit viel Zukunftsfantasie!!“ Varta hat heute seine Q1 Zahlen veröffentlicht. Das Unternehmen erwartet im zweiten Quartal weniger Geschäft als im Vorjahr, bleibt aber bei dem Jahresausblick. Konzernumsatz soll unverändert zwischen 950 Mio. EUR und 1 Mrd. EUR liegen. Umsatz Q1 2022: 185,3 Mio. EUR Bereinigtes EBITDA Q1 2022: 38,1 Mio. EUR Für das zweite Quartal 2022 werden Umsätze zwischen 195 und 205 Mio. EUR und ein bereinigtes EBITDA zwischen 34 und 38 Mio. EUR erwartet.   Gründe waren dem Unternehmen zufolge eine schwächere Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Knopfzellen sowie Anlaufkosten für den Produktionsausbau. Kunden seien von coronabedingten Ausfällen bei Rohstoff- und Halbleiterlieferungen betroffen.   Fazit VARTA investiert weiter in das Lithium-Ionen-Geschäft und erweitert das Portfolio. Die Stärke von Varta ist die Innovationsfähigkeit. Das stellt das Unternehmen derzeit mit den großformatigen Lithium-Ionen-Rundzellen unter Beweis und das Interesse seitens der Kunden ist groß.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Varta Varta AG ist ein traditionsreicher deutscher Batteriekonzern mit Sitz im baden-württembergischen Ellwangen. Strategisches Ziel der Varta AG ist es, ein führender, globaler Batterielieferant in den boomenden Marktsegmenten für erneuerbare Energieträger zu sein. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/gemischte-zahlen-von-varta-aber-mit-viel-zukunftsfantasie
    12.05 07:20
    rockinvestment | TST001
    E-Auto auf und davon
    „Gemischte Zahlen von Varta aber mit viel Zukunftsfantasie!!“ Varta hat heute seine Q1 Zahlen veröffentlicht. Das Unternehmen erwartet im zweiten Quartal weniger Geschäft als im Vorjahr, bleibt aber bei dem Jahresausblick. Konzernumsatz soll unverändert zwischen 950 Mio. EUR und 1 Mrd. EUR liegen. Umsatz Q1 2022: 185,3 Mio. EUR Bereinigtes EBITDA Q1 2022: 38,1 Mio. EUR Für das zweite Quartal 2022 werden Umsätze zwischen 195 und 205 Mio. EUR und ein bereinigtes EBITDA zwischen 34 und 38 Mio. EUR erwartet.   Gründe waren dem Unternehmen zufolge eine schwächere Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Knopfzellen sowie Anlaufkosten für den Produktionsausbau. Kunden seien von coronabedingten Ausfällen bei Rohstoff- und Halbleiterlieferungen betroffen.   Fazit VARTA investiert weiter in das Lithium-Ionen-Geschäft und erweitert das Portfolio. Die Stärke von Varta ist die Innovationsfähigkeit. Das stellt das Unternehmen derzeit mit den großformatigen Lithium-Ionen-Rundzellen unter Beweis und das Interesse seitens der Kunden ist groß.   Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Varta Varta AG ist ein traditionsreicher deutscher Batteriekonzern mit Sitz im baden-württembergischen Ellwangen. Strategisches Ziel der Varta AG ist es, ein führender, globaler Batterielieferant in den boomenden Marktsegmenten für erneuerbare Energieträger zu sein. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.   Offenlegung Bitte beachten Sie den https://www.rock-investment.com/impressum!! Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.” Es kann auch vorkommen, dass der Autor selbst in dem eigenen Wikifolios sowie in einzelnen in den Wikifolios enthaltenen Werten direkt oder indirekt investiert ist und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.   https://www.rock-investment.com/post/gemischte-zahlen-von-varta-aber-mit-viel-zukunftsfantasie
    Bilfinger
    12.05 08:26
    collectmoney | RABATT
    Kapitalanlage mit Discount ...
    Bilfinger heute mit Dividendenabschlag von 4,75 Euro pro Aktie (1,00 Euro normale Dividende + 3,75 Euro Sonderdividende). Für meinen gestern zum Kurs von 28,33 Euro erworbenen Discounter auf Bilfinger bedeutet das, dass der Höchstbetrag von 30 Euro schon bei 26,13 Euro pro Aktie ausgezahlt wird, gleichzeitig wurde das Bezugsverhätnis auf 0,871 zu 1 angepasst. Trotz des optisch um 4,75 Euro niedrigeren Aktienkurses von zur Zeit 25,70 Euro (gestern 30,45 Euro) notiert der Discounter im Wikifolio sogar leicht höher bei 28,40 Euro (gestern 28,33 Euro). Also alles gut.
    11.05 12:20
    orsuntzu | ORSUNTZU
    Sun Tzu
    Totaler Wahnsinn, vorbörslich wurden heute noch 37€ bezahlt
    11.05 07:14
    orsuntzu | ORSUNTZU
    Sun Tzu
    Unfassbar

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Klondike Gold : 16.32%
    Vapiano : 10.38%
    Callaway Golf : 5.38%
    Sony : 4.76%
    Grammer : 4.46%
    Varta AG : -12.19%
    Patrizia Immobilien : -13.08%
    Bilfinger : -13.10%
    Beyond Meat : -22.90%
    Instone Real Estate : -31.32%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend




     

    Bildnachweis

    1. Klondike Gold : 16.32%

    2. Vapiano : 10.38%

    3. Callaway Golf : 5.38%

    4. Sony : 4.76%

    5. Grammer : 4.46%

    6. Varta AG : -12.19%

    7. Patrizia Immobilien : -13.08%

    8. Bilfinger : -13.10%

    9. Beyond Meat : -22.90%

    10. Instone Real Estate : -31.32%

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX, DAX.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28JG4
    AT0000A2VDC2
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event HelloFresh
      BSN Vola-Event AT&S
      Star der Stunde: Rosenbauer 2.42%, Rutsch der Stunde: Frequentis -2.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(1)
      #gabb #1129

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/55: Valneva-Waiting, Verbund soll Mellach an den Staat verkaufen, voestalpine-Update, Heike ist die Beste

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...