Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Ehter, Siemens, Shopify, SFC, Sunrise

30.06.2022, 9621 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Die exklusiven Aktientipps der 4 E-Commerce-Koryphäen
30.6.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz über den Kniefall von Uniper, wertlose Kreuzfahrt-Aktien, den Kursziel-Schock bei Upstart und einen neuen ETF, der auf den Megatrend Ernährung setzt. Außerdem geht es um Bad, Bath & Beyond, Carnival, About You, Zalando, Wayfair, Stitch Fix, Amazon, HelloFresh, Temple & Webster, The Hut Group, Bohoo, Alibaba, Global Online Retail (Glore) Fonds (WKN: A14N9A), Rize Sustainable Future of Food (WKN: A2P876), VanEck Sustainable Future of Food ETF (WKN: A3C8QC).

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Kick-off Politik - Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages. Mehr auf welt.de/kickoff und überall, wo es Podcasts gibt.

 

+++Werbung+++

 

Scalable Capital ist der Broker mit Flatrate. Unbegrenzt Aktien traden und alle ETFs kostenlos besparen – für nur 2,99 € im Monat, ohne weitere Kosten. Und jetzt ab aufs Parkett, die Scalable App downloaden und loslegen.
Hier geht's zur App: Scalable Broker App

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:19:17), 30.06.



“Ethereum mit KGV bewerten” - Siemens in Kauflaune und Shopify hat Visionen
Episode #396 vom 30.06.2022

Ein Wunder: Die Inflation ist geringer als gedacht. Kein Wunder: Die Börsen fallen. Siemens kauft sich Ladenetze, Siemens Energy hat Probleme und H&M hat Gewinne. Außerdem gibt’s wenig Strom für Bitcoin und viel Krypto für Smartphones.


Shopify (WKN: A14TJP) steckt in der Krise. Der Ausweg? Große Fische.


Ethereum wie eine Aktie bewerten? Klingt komisch. Ist komisch. Aber hilfreich.


Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 30.06.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:18), 30.06.



Sparpläne zahlen sich langfristig immer aus

Wer momentan seinen Depotauszug anschaut, sieht wahrscheinlich rot. Deshalb möchte ich Euch den Rendite-Richter und die Renditedreiecke von Christian Röhl ans Herz legen, die auch bei kurzfristig sehr hohen Verlusten Hoffnung machen. Ih könnt sie auf seiner Webseite www.dividendenadel.de gratis herunterladen. Sie zeigen: Je länger ich anlege, umso sicherer bin ich dabei unterwegs und wenn ich nur lang genug anspare, mache ich mit Sicherheit Gewinne. Christian Röhl hat sich Sparpläne auf den MSCI World in Euro zwischen 1970 und 2021 angeschaut. Fazit: Wer ein Jahr ansparte, war zu 71,5 Prozent im grünen Bereich, konnte dabei aber nicht nur am meisten gewinnen, sondern natürlich auch am meisten verlieren, mehr als 40 Prozent. Wer fünf Jahre ansparte, egal, wann er begann, war schon in 80,6 Prozent aller Fälle positiv und erzielte eine Durchschnittsrendite von 8,6 Prozent pro Jahr. Wer zehn Jahre lang regelmäßig ansparte, kam auf eine Durchschnittsrendite von neun Prozent pro Jahr und war bereits zu 95,2 Prozent in der Gewinnzone. Ab einem Ansparzeitraum von 19 Jahren war man mit Sicherheit im Plus mit einer Jahresperformance von 8,2 Prozent. Gut Ding braucht eben Weile…

 

Wenn Du den Podcast Börsenminute oder auch meinen zweiten Finanzpodcast GELDMEISTERIN unterstützen möchtest, würde ich Dich bitten sie auf einer Podcastplattform Deiner Wahl, auf Spotify oder YouTube zu liken oder sie auch zu abonnieren und weiterzuempfehlen. Besten Dank!

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

 

#Sparplan #langfristig #MSCIWorld #Gewinne #Jahresperformance #ChristianRöhl #dividendenadel.de #Renditerichter #Renditedreieck #Investments #Vermögen #Kapitalmärkte #Erträge #Aktien #Durchschnittsrendite #podcast #investieren #boersenminute #GELDMEISTERIN #Depot

 

Foto: Pixabay

 

 

 

 


Die Börsenminute (00:01:59), 30.06.



Marktbericht Mi. 29.06.2022 - Inflation in Deutschland schwächer als erwartet, DAX trotzdem deutlich im Minus
Inflation in Deutschland schwächer als erwartet, DAX trotzdem deutlich im Minus

Die gute Nachricht zuerst: die Inflation in Deutschland im Juni ist etwas niedriger als erwartet mit 7,6 %. Erwartet wurden 7,9 %. Die Teuerung verlangsamt sich also etwas. Dem DAX allerdings kann das nicht helfen. Nach den Gewinnen der letzten Tage ist heute mal wieder Minus dran. -1,7 % auf 13.003 Punkte. Doch auch dabei eine gute Nachricht: die 13.000 hält. Der ATX in Wien gab -2 % ab auf 2.948 Punkte, der ATX TR auf 6.199 Punkte. Gewinner im DAX war die Deutsche Börse mit +1 %, die ja von Volatilität an den Märkten profitieren kann, wenn mehr gehandelt wird. Weitere Gewinner waren typische defensive Aktien wie Fresenius und Beiersdorf. Stärkste Verlierer im DAX waren Covestro mit -4,1 %, Bayer mit -4,2 % und Schlusslicht VW mit -4,3 %. Hören Sie Kapitalmarktstratege Dr. Marco Bargel zu den aktuellen Entwicklungen in der Geopolitik, Kapitalmarktanalyst Christian Henke von IG über die Lage der Tourismusbranche, Andrey Wolfsbein von Freedom Finance zum Vergleich zu den 70er Jahren, Claus Sendelbach, Geschäftsführer von Apo Asset Management zur Entwicklung von Healthcare Aktien und Hans Hirt von der LBBW Asset Management zu Rückschlägen im Bereich der Nachhaltigkeitsaktien.

 

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.


Börsenradio to go Marktbericht (00:18:00), 30.06.



Ab 13.400 DAX Punkte wird es Bullish – SFC Energy liefert Solar- und Brennstoffzellen Module nach Kanada
Hot Bets Episode 325 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von SFC Energy. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

SFC Energy, DE0007568578

 

Werbung:
Neo-Broker: Finanzen.net Zero

 

VIEL-TRADER AKTION

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:26), 30.06.



Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/59 geht es um die Frage, ob der ATX TR das Halbjahr mit mehr oder weniger als 20 Prozent Minus beenden wird. Zusatzarbeit gibt es für Andritz, Bawag Group, DO&CO, Wienerberger, Erste Group, Pierer Mobility, Strabag und den Verbund. Finanzmarketing ist Frauensache und da gehören Anna Seybold (bank99), Bettina Binder (Allianz), Charlotte Newby (DIMOCO), Marina Daichendt (DADAT), Derya Senyurt (UniCredit Leasing) und Carmencita Nader (Erste Bank) vor den Vorhang. Lob gibt es auch für zwei Männer: Thomas Birtel (Strabag) und Gernot Heitzinger. Schwerpunkt ist die Markenänderung von Own360 zu Sunrise, dazu ein paar Hintergründe, Gedanken und eigene Erinnerungen. Ich wollte im Grunde immer was Ähnliches machen, liebe die Verbindung von Investments und On-the-Job-Journalismus, ohne zu pushen. Das geht mit Sparplänen und breiten Indizes einfach am Seriösesten.

 

Erwähnt werden:
Own360 wird Sunrise - Hintergründe im unternehmenseigenen Podcast: https://boersenradio.at/page/playlist/1925

 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unt er die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im Juni ist der WSS Aktien Österreich - (R) (T) AT0000A23PW9 siehe auch die überarbeitete http://www.boersenradio.at

 

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:13:25), 30.06.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(30.06.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/87: boersenbrief.at neu, Andritz-Legende setzt bei ams Osram Zeichen, Valneva und die Zecken




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:AT&S, S Immo, Pierer Mobility, Immofinanz, Porr, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Marinomed Biotech, RBI, Telekom Austria, Flughafen Wien, Rosenbauer, Semperit, Wienerberger, Wolftank-Adisa, Wolford, Oberbank AG Stamm, Bawag, Polytec Group.


Random Partner

VARTA AG
Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Stabiler Wochenbeginn (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 8.8.: Extremes zu Do&Co und Lenzing

» PIR-News: Andritz, Valneva, CA Immo, Kontron (Christine Petzwinkler)

» Nachlese: Frequentis, Flughafen Wien, Peter Haidenek Croma Pharma, Corin...

» Wiener Börse Plausch S2/87: boersenbrief.at neu, Andritz-Legende setzt b...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: AT&S, Addiko Bank und Rosenbauer gesucht...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Berkshire, Amazon, Croma Pharma

» ATX-Trends: RBI, Erste, OMV, Post, Bawag ...

» Börsepeople im Podcast S1/12: Peter Haidenek

» Zufrieden mit diesem 15er (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVW4
AT0000A2T4E5
AT0000A2WV18


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Österreichische Post(2), voestalpine(1), Telekom Austria(1), Semperit(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), S Immo(1), Österreichische Post(1), Erste Group(1), Kontron(1), SBO(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.57%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.32%
    Star der Stunde: Lenzing 0.43%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(2), Kontron(1), AT&S(1), AMS(1), SBO(1), Frequentis(1)
    BSN MA-Event Airbus Group
    Star der Stunde: Porr 1.47%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.69%
    BSN MA-Event Porr

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S1/10: Benjamin Hadrigan

    Benjamin Hadrigan ist erst 20, aber trotzdem bereits ein Name in der Startup-Welt bzw. auch Öffentlichkeit. Er hält wohl den Österreich-Rekord an erhaltenen eingeschriebenen Briefen,...


    30.06.2022, 9621 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Die exklusiven Aktientipps der 4 E-Commerce-Koryphäen
    30.6.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz über den Kniefall von Uniper, wertlose Kreuzfahrt-Aktien, den Kursziel-Schock bei Upstart und einen neuen ETF, der auf den Megatrend Ernährung setzt. Außerdem geht es um Bad, Bath & Beyond, Carnival, About You, Zalando, Wayfair, Stitch Fix, Amazon, HelloFresh, Temple & Webster, The Hut Group, Bohoo, Alibaba, Global Online Retail (Glore) Fonds (WKN: A14N9A), Rize Sustainable Future of Food (WKN: A2P876), VanEck Sustainable Future of Food ETF (WKN: A3C8QC).

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Kick-off Politik - Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages. Mehr auf welt.de/kickoff und überall, wo es Podcasts gibt.

     

    +++Werbung+++

     

    Scalable Capital ist der Broker mit Flatrate. Unbegrenzt Aktien traden und alle ETFs kostenlos besparen – für nur 2,99 € im Monat, ohne weitere Kosten. Und jetzt ab aufs Parkett, die Scalable App downloaden und loslegen.
    Hier geht's zur App: Scalable Broker App

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:19:17), 30.06.



    “Ethereum mit KGV bewerten” - Siemens in Kauflaune und Shopify hat Visionen
    Episode #396 vom 30.06.2022

    Ein Wunder: Die Inflation ist geringer als gedacht. Kein Wunder: Die Börsen fallen. Siemens kauft sich Ladenetze, Siemens Energy hat Probleme und H&M hat Gewinne. Außerdem gibt’s wenig Strom für Bitcoin und viel Krypto für Smartphones.


    Shopify (WKN: A14TJP) steckt in der Krise. Der Ausweg? Große Fische.


    Ethereum wie eine Aktie bewerten? Klingt komisch. Ist komisch. Aber hilfreich.


    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 30.06.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:18), 30.06.



    Sparpläne zahlen sich langfristig immer aus

    Wer momentan seinen Depotauszug anschaut, sieht wahrscheinlich rot. Deshalb möchte ich Euch den Rendite-Richter und die Renditedreiecke von Christian Röhl ans Herz legen, die auch bei kurzfristig sehr hohen Verlusten Hoffnung machen. Ih könnt sie auf seiner Webseite www.dividendenadel.de gratis herunterladen. Sie zeigen: Je länger ich anlege, umso sicherer bin ich dabei unterwegs und wenn ich nur lang genug anspare, mache ich mit Sicherheit Gewinne. Christian Röhl hat sich Sparpläne auf den MSCI World in Euro zwischen 1970 und 2021 angeschaut. Fazit: Wer ein Jahr ansparte, war zu 71,5 Prozent im grünen Bereich, konnte dabei aber nicht nur am meisten gewinnen, sondern natürlich auch am meisten verlieren, mehr als 40 Prozent. Wer fünf Jahre ansparte, egal, wann er begann, war schon in 80,6 Prozent aller Fälle positiv und erzielte eine Durchschnittsrendite von 8,6 Prozent pro Jahr. Wer zehn Jahre lang regelmäßig ansparte, kam auf eine Durchschnittsrendite von neun Prozent pro Jahr und war bereits zu 95,2 Prozent in der Gewinnzone. Ab einem Ansparzeitraum von 19 Jahren war man mit Sicherheit im Plus mit einer Jahresperformance von 8,2 Prozent. Gut Ding braucht eben Weile…

     

    Wenn Du den Podcast Börsenminute oder auch meinen zweiten Finanzpodcast GELDMEISTERIN unterstützen möchtest, würde ich Dich bitten sie auf einer Podcastplattform Deiner Wahl, auf Spotify oder YouTube zu liken oder sie auch zu abonnieren und weiterzuempfehlen. Besten Dank!

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

     

    #Sparplan #langfristig #MSCIWorld #Gewinne #Jahresperformance #ChristianRöhl #dividendenadel.de #Renditerichter #Renditedreieck #Investments #Vermögen #Kapitalmärkte #Erträge #Aktien #Durchschnittsrendite #podcast #investieren #boersenminute #GELDMEISTERIN #Depot

     

    Foto: Pixabay

     

     

     

     


    Die Börsenminute (00:01:59), 30.06.



    Marktbericht Mi. 29.06.2022 - Inflation in Deutschland schwächer als erwartet, DAX trotzdem deutlich im Minus
    Inflation in Deutschland schwächer als erwartet, DAX trotzdem deutlich im Minus

    Die gute Nachricht zuerst: die Inflation in Deutschland im Juni ist etwas niedriger als erwartet mit 7,6 %. Erwartet wurden 7,9 %. Die Teuerung verlangsamt sich also etwas. Dem DAX allerdings kann das nicht helfen. Nach den Gewinnen der letzten Tage ist heute mal wieder Minus dran. -1,7 % auf 13.003 Punkte. Doch auch dabei eine gute Nachricht: die 13.000 hält. Der ATX in Wien gab -2 % ab auf 2.948 Punkte, der ATX TR auf 6.199 Punkte. Gewinner im DAX war die Deutsche Börse mit +1 %, die ja von Volatilität an den Märkten profitieren kann, wenn mehr gehandelt wird. Weitere Gewinner waren typische defensive Aktien wie Fresenius und Beiersdorf. Stärkste Verlierer im DAX waren Covestro mit -4,1 %, Bayer mit -4,2 % und Schlusslicht VW mit -4,3 %. Hören Sie Kapitalmarktstratege Dr. Marco Bargel zu den aktuellen Entwicklungen in der Geopolitik, Kapitalmarktanalyst Christian Henke von IG über die Lage der Tourismusbranche, Andrey Wolfsbein von Freedom Finance zum Vergleich zu den 70er Jahren, Claus Sendelbach, Geschäftsführer von Apo Asset Management zur Entwicklung von Healthcare Aktien und Hans Hirt von der LBBW Asset Management zu Rückschlägen im Bereich der Nachhaltigkeitsaktien.

     

    Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:18:00), 30.06.



    Ab 13.400 DAX Punkte wird es Bullish – SFC Energy liefert Solar- und Brennstoffzellen Module nach Kanada
    Hot Bets Episode 325 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von SFC Energy. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    SFC Energy, DE0007568578

     

    Werbung:
    Neo-Broker: Finanzen.net Zero

     

    VIEL-TRADER AKTION

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:26), 30.06.



    Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/59 geht es um die Frage, ob der ATX TR das Halbjahr mit mehr oder weniger als 20 Prozent Minus beenden wird. Zusatzarbeit gibt es für Andritz, Bawag Group, DO&CO, Wienerberger, Erste Group, Pierer Mobility, Strabag und den Verbund. Finanzmarketing ist Frauensache und da gehören Anna Seybold (bank99), Bettina Binder (Allianz), Charlotte Newby (DIMOCO), Marina Daichendt (DADAT), Derya Senyurt (UniCredit Leasing) und Carmencita Nader (Erste Bank) vor den Vorhang. Lob gibt es auch für zwei Männer: Thomas Birtel (Strabag) und Gernot Heitzinger. Schwerpunkt ist die Markenänderung von Own360 zu Sunrise, dazu ein paar Hintergründe, Gedanken und eigene Erinnerungen. Ich wollte im Grunde immer was Ähnliches machen, liebe die Verbindung von Investments und On-the-Job-Journalismus, ohne zu pushen. Das geht mit Sparplänen und breiten Indizes einfach am Seriösesten.

     

    Erwähnt werden:
    Own360 wird Sunrise - Hintergründe im unternehmenseigenen Podcast: https://boersenradio.at/page/playlist/1925

     

    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unt er die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im Juni ist der WSS Aktien Österreich - (R) (T) AT0000A23PW9 siehe auch die überarbeitete http://www.boersenradio.at

     

    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

     

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:13:25), 30.06.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (30.06.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/87: boersenbrief.at neu, Andritz-Legende setzt bei ams Osram Zeichen, Valneva und die Zecken




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:AT&S, S Immo, Pierer Mobility, Immofinanz, Porr, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Marinomed Biotech, RBI, Telekom Austria, Flughafen Wien, Rosenbauer, Semperit, Wienerberger, Wolftank-Adisa, Wolford, Oberbank AG Stamm, Bawag, Polytec Group.


    Random Partner

    VARTA AG
    Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Stabiler Wochenbeginn (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 8.8.: Extremes zu Do&Co und Lenzing

    » PIR-News: Andritz, Valneva, CA Immo, Kontron (Christine Petzwinkler)

    » Nachlese: Frequentis, Flughafen Wien, Peter Haidenek Croma Pharma, Corin...

    » Wiener Börse Plausch S2/87: boersenbrief.at neu, Andritz-Legende setzt b...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: AT&S, Addiko Bank und Rosenbauer gesucht...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Berkshire, Amazon, Croma Pharma

    » ATX-Trends: RBI, Erste, OMV, Post, Bawag ...

    » Börsepeople im Podcast S1/12: Peter Haidenek

    » Zufrieden mit diesem 15er (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVW4
    AT0000A2T4E5
    AT0000A2WV18


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Österreichische Post(2), voestalpine(1), Telekom Austria(1), Semperit(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Porr(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), S Immo(1), Österreichische Post(1), Erste Group(1), Kontron(1), SBO(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.57%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.32%
      Star der Stunde: Lenzing 0.43%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(2), Kontron(1), AT&S(1), AMS(1), SBO(1), Frequentis(1)
      BSN MA-Event Airbus Group
      Star der Stunde: Porr 1.47%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.69%
      BSN MA-Event Porr

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S1/10: Benjamin Hadrigan

      Benjamin Hadrigan ist erst 20, aber trotzdem bereits ein Name in der Startup-Welt bzw. auch Öffentlichkeit. Er hält wohl den Österreich-Rekord an erhaltenen eingeschriebenen Briefen,...