Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Nachlese: Finanzmarketer of the Year, Sunrise und Flex (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

30.06.2022, 1894 Zeichen

Nachlese Podcast Mittwoch: Audio Link zur Folge : https://boersenradio.at/page/podcast/3085 , alle unter http://www.christian-drastil.com/podcast )

- Finanzmarketing ist Frauensache: Das Fachportal ForumF zeichnete in Kooperation mit dem FMVÖ die Besten der Besten der österreichischen Finanzmarketing-Community aus. Die Finance Marketer of the year 2021 in sechs Kategorien wurden mittels Online-Voting ermittelt. Alle Kategorien wurden von Frauen gewonnen: Anna Seybold (bank99) siegte in der Kategorie Banken. Bettina Binder (Allianz) triumphierte in der Kategorie Versicherungen. Charlotte Newby (DIMOCO) setzte sich in der Kategorie Payment durch. Marina Daichendt (DADAT) holte den Titel in der Kategorie Fonds & Online-Banken. Derya Senyurt (UniCredit Leasing) gewann in der Kategorie Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer & Leasingbanken. Und Carmencita Nader (Erste Bank) trug den Sieg in der Kategorie Innovation davon.

- Own360 wird Sunrise, da mache ich gerne unbezahlte Werbung, weil ich an den Ansatz glaube, Echtgeld-Anlagen mit Journalismus zu verbinden. Für mich passt das wikifolio perfekt, ich darf es aber nicht promoten, Sparpläne kann man promoten. Wir selbst waren zu klein, sowas auf die Beine zu stellen, hatten auch bereits Anfang der Nullerjahr den AustroStar-Fonds mit Invesco, er war seiner Zeit voraus, wir durften aber auch den nicht bewerben. Auch die Zertifikate , die Medienhäuser mit Zerti-Emittenten machten, sind nicht gelaufen, eben weil die Medien das nicht bewerben durften. Gleichzeitig zum Start von Stockpicking Österreich machte ich den Flex, den Foreign Listed Employers Index mit grossen internationalen Arbeitgebern, die auf Österreich setzen. Ihn habe ich aber nie investierbar eingereicht, nur die journalistische Karte. https://www.wikifolio.com/de/at/w/wf0flexaut

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.06.)


(30.06.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-Crash bzw. "Baader / Drastil / A-Capella“




 

Bildnachweis

1. #openingbell am 23.12.: Marina Daichendt-Eisl und Ernst Huber läuten die Opening Bell für Freitag. Mit Schellhammer & Schattera haben sie sich auf ethisch nachhaltige Bankdienstleistungen spezialisiert http://www.schelhammer.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Warimpex, Zumtobel, DO&CO, Lenzing, Wienerberger, Frequentis, EVN, Semperit, AT&S, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, SBO, UIAG, Verbund, Frauenthal, Amag, Bawag, FACC, RBI, S Immo, Strabag, Cisco, Walgreens Boots Alliance, Henkel, Fresenius Medical Care, Münchener Rück, Zalando.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Nachlese: Thailand-Star, Flughafen 33, Beatrix Schlaffer-Günsberg u...

» Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-...

» Mehr als eine Sommerrally? u.a. mit Synopsys, LendingClub, Amazon, Apple...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Rosenbauer, Warimpex und Addiko Bank g...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Flughafen, LLB Österreich, FACC, Freque...

» Börsepeople im Podcast S1/17: Beatrix Schlaffer-Günsberg

» BSN Spitout Wiener Börse: Rosenbauer geht nach einem halben Jahr zurück ...

» Österreich-Depots: Korrektur, aber Alpha ausgebaut (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 18.8.: Extremes zu WIenerberger, Addiko Bank, Telekom Au...

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Frequentis, Immofinanz un...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YAQ2
AT0000A2WC45
AT0000A2T4E5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Bawag(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.16%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.63%
    Star der Stunde: AT&S 1%, Rutsch der Stunde: SBO -2.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.03%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Verbund(1)
    Star der Stunde: EVN 1.35%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.74%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/91: Hörer:innen wählen Addiko Bank in knappem Rennen zum schönsten Logo im Kapitalmarkt

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...


    30.06.2022, 1894 Zeichen

    Nachlese Podcast Mittwoch: Audio Link zur Folge : https://boersenradio.at/page/podcast/3085 , alle unter http://www.christian-drastil.com/podcast )

    - Finanzmarketing ist Frauensache: Das Fachportal ForumF zeichnete in Kooperation mit dem FMVÖ die Besten der Besten der österreichischen Finanzmarketing-Community aus. Die Finance Marketer of the year 2021 in sechs Kategorien wurden mittels Online-Voting ermittelt. Alle Kategorien wurden von Frauen gewonnen: Anna Seybold (bank99) siegte in der Kategorie Banken. Bettina Binder (Allianz) triumphierte in der Kategorie Versicherungen. Charlotte Newby (DIMOCO) setzte sich in der Kategorie Payment durch. Marina Daichendt (DADAT) holte den Titel in der Kategorie Fonds & Online-Banken. Derya Senyurt (UniCredit Leasing) gewann in der Kategorie Bausparkassen, Wohnbaufinanzierer & Leasingbanken. Und Carmencita Nader (Erste Bank) trug den Sieg in der Kategorie Innovation davon.

    - Own360 wird Sunrise, da mache ich gerne unbezahlte Werbung, weil ich an den Ansatz glaube, Echtgeld-Anlagen mit Journalismus zu verbinden. Für mich passt das wikifolio perfekt, ich darf es aber nicht promoten, Sparpläne kann man promoten. Wir selbst waren zu klein, sowas auf die Beine zu stellen, hatten auch bereits Anfang der Nullerjahr den AustroStar-Fonds mit Invesco, er war seiner Zeit voraus, wir durften aber auch den nicht bewerben. Auch die Zertifikate , die Medienhäuser mit Zerti-Emittenten machten, sind nicht gelaufen, eben weil die Medien das nicht bewerben durften. Gleichzeitig zum Start von Stockpicking Österreich machte ich den Flex, den Foreign Listed Employers Index mit grossen internationalen Arbeitgebern, die auf Österreich setzen. Ihn habe ich aber nie investierbar eingereicht, nur die journalistische Karte. https://www.wikifolio.com/de/at/w/wf0flexaut

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.06.)


    (30.06.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-Crash bzw. "Baader / Drastil / A-Capella“




     

    Bildnachweis

    1. #openingbell am 23.12.: Marina Daichendt-Eisl und Ernst Huber läuten die Opening Bell für Freitag. Mit Schellhammer & Schattera haben sie sich auf ethisch nachhaltige Bankdienstleistungen spezialisiert http://www.schelhammer.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Warimpex, Zumtobel, DO&CO, Lenzing, Wienerberger, Frequentis, EVN, Semperit, AT&S, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, SBO, UIAG, Verbund, Frauenthal, Amag, Bawag, FACC, RBI, S Immo, Strabag, Cisco, Walgreens Boots Alliance, Henkel, Fresenius Medical Care, Münchener Rück, Zalando.


    Random Partner

    philoro Edelmetalle
    philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Nachlese: Thailand-Star, Flughafen 33, Beatrix Schlaffer-Günsberg u...

    » Wiener Börse Plausch S2/96: Strabag ATX-kontraproduktiv, 31 Jahre Gorbi-...

    » Mehr als eine Sommerrally? u.a. mit Synopsys, LendingClub, Amazon, Apple...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Rosenbauer, Warimpex und Addiko Bank g...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Flughafen, LLB Österreich, FACC, Freque...

    » Börsepeople im Podcast S1/17: Beatrix Schlaffer-Günsberg

    » BSN Spitout Wiener Börse: Rosenbauer geht nach einem halben Jahr zurück ...

    » Österreich-Depots: Korrektur, aber Alpha ausgebaut (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 18.8.: Extremes zu WIenerberger, Addiko Bank, Telekom Au...

    » We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Frequentis, Immofinanz un...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YAQ2
    AT0000A2WC45
    AT0000A2T4E5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Bawag(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.16%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.63%
      Star der Stunde: AT&S 1%, Rutsch der Stunde: SBO -2.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: AT&S(1)
      Star der Stunde: Verbund 1.03%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Verbund(1)
      Star der Stunde: EVN 1.35%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.74%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.82%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/91: Hörer:innen wählen Addiko Bank in knappem Rennen zum schönsten Logo im Kapitalmarkt

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...