Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.07.2022, 6252 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine -3,03%, Salzgitter -5,62% und ThyssenKrupp -9,58%.

In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor voestalpine -25% , Salzgitter -39,93% und ThyssenKrupp -40,47% . Weitere Highlights: ThyssenKrupp ist nun 4 Tage im Minus (11,83% Verlust von 6,04 auf 5,32), ebenso Salzgitter 4 Tage im Minus (9,08% Verlust von 25,12 auf 22,84).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Salzgitter -27,31% (Vorjahr: 44,79 Prozent) und voestalpine -36,06% (Vorjahr: 9,22 Prozent). ThyssenKrupp -45,04% (Vorjahr: 19,2 Prozent) im Minus. Dahinter voestalpine -36,06% (Vorjahr: 9,22 Prozent) und Salzgitter -27,31% (Vorjahr: 44,79 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: keiner.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ArcelorMittal -100%, ThyssenKrupp -38,37% und Salzgitter -31,77%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 1,66% Plus. Dahinter ThyssenKrupp mit +1,26% und Salzgitter mit +0,7% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -27,1% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Ölindustrie: 10,45% Show latest Report (02.07.2022)
2. Rohstoffaktien: 5,24% Show latest Report (02.07.2022)
3. Solar: 2,92% Show latest Report (02.07.2022)
4. Big Greeks: 1,43% Show latest Report (02.07.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -3,01% Show latest Report (02.07.2022)
6. Telekom: -3,27% Show latest Report (25.06.2022)
7. Gaming: -6,29% Show latest Report (02.07.2022)
8. Aluminium: -8,05%
9. Konsumgüter: -9,14% Show latest Report (02.07.2022)
10. Deutsche Nebenwerte: -10,31% Show latest Report (02.07.2022)
11. Licht und Beleuchtung: -10,59% Show latest Report (02.07.2022)
12. Media: -12,18% Show latest Report (02.07.2022)
13. Luftfahrt & Reise: -12,28% Show latest Report (02.07.2022)
14. Versicherer: -12,94% Show latest Report (25.06.2022)
15. Sport: -13,01% Show latest Report (02.07.2022)
16. Post: -16,94% Show latest Report (02.07.2022)
17. OÖ10 Members: -18,12% Show latest Report (02.07.2022)
18. IT, Elektronik, 3D: -18,98% Show latest Report (02.07.2022)
19. Energie: -19,9% Show latest Report (02.07.2022)
20. Bau & Baustoffe: -20,02% Show latest Report (02.07.2022)
21. Immobilien: -20,39% Show latest Report (02.07.2022)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -20,6% Show latest Report (02.07.2022)
23. Global Innovation 1000: -20,84% Show latest Report (02.07.2022)
24. Banken: -21% Show latest Report (02.07.2022)
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,44% Show latest Report (02.07.2022)
26. Zykliker Österreich: -22,49% Show latest Report (25.06.2022)
27. Auto, Motor und Zulieferer: -23,73% Show latest Report (02.07.2022)
28. Stahl: -27,1% Show latest Report (25.06.2022)
29. Computer, Software & Internet : -27,1% Show latest Report (02.07.2022)
30. Crane: -27,86% Show latest Report (02.07.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -29,87%
32. Börseneulinge 2019: -30,19% Show latest Report (02.07.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SEHEN
zu TKA_DE (27.06.)

Ab Mittwoch soll die Wasserstoffsparte Nucera von Thyssenkrupp indirekt an der Börse gelistet sein, weil dann die Aktie des 34 % Miteigentümers DE NORA an der Börse in Mailand gelistet sein soll: https://www.trend-online.com/borsa/appuntamenti-societari-della-settimana-27-giugno-1-luglio-2022--445934/   Offenbar hat in dieser extrem schwierigen Börsenphase mit vielen Absagen von Börsengängen dieser Börsengang geklapp. Das spricht eigentlich Bände über die Erwartungshaltung der Investoren.   Ab Mittwoch könnte es also sein, das der indikative Börsenwert von Nucera aus der Ableitung des Kurses der DE NORA Aktie höher liegt als der Börsenwert des Gesamtkonzerns thyssenkrupp selbst. Fazit für mich: Erstmal keine einzige thyssenkrupp Aktie mehr aus dem Wikifolio verkaufen.

SEHEN
zu SZG (28.06.)

https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/71868675?




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/87: boersenbrief.at neu, Andritz-Legende setzt bei ams Osram Zeichen, Valneva und die Zecken




 

Bildnachweis

1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 02.07.2022

2. Stahl, Stahlkonstruktion, Stahlträger, Dach, Verbindung, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-44007904/stock-photo-building-construction-of-metal-steel-framework-outdoors.html

Aktien auf dem Radar:AT&S, S Immo, Pierer Mobility, Immofinanz, Porr, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Marinomed Biotech, RBI, Telekom Austria, Flughafen Wien, Rosenbauer, Semperit, Wienerberger, Wolftank-Adisa, Wolford, Oberbank AG Stamm, Bawag, Polytec Group.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJR1
AT0000A2T4E5
AT0000A2VCZ5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Österreichische Post(2), voestalpine(1), Telekom Austria(1), Semperit(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), S Immo(1), Österreichische Post(1), Erste Group(1), Kontron(1), SBO(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.57%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.32%
    Star der Stunde: Lenzing 0.43%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(2), Kontron(1), AT&S(1), AMS(1), SBO(1), Frequentis(1)
    BSN MA-Event Airbus Group
    Star der Stunde: Porr 1.47%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.69%
    BSN MA-Event Porr

    Featured Partner Video

    Austrian Stocks in English, Week 29: Bawag, AT&S, voestalpine, Marinomed, Valneva, Andritz

    Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the new and weekly english spoken Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german langu...

    ArcelorMittal und voestalpine vs. ThyssenKrupp und Salzgitter – kommentierter KW 26 Peer Group Watch Stahl


    02.07.2022, 6252 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: ArcelorMittal 5,91% vor voestalpine -3,03%, Salzgitter -5,62% und ThyssenKrupp -9,58%.

    In der Monatssicht ist vorne: ArcelorMittal 7,06% vor voestalpine -25% , Salzgitter -39,93% und ThyssenKrupp -40,47% . Weitere Highlights: ThyssenKrupp ist nun 4 Tage im Minus (11,83% Verlust von 6,04 auf 5,32), ebenso Salzgitter 4 Tage im Minus (9,08% Verlust von 25,12 auf 22,84).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs ArcelorMittal 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Salzgitter -27,31% (Vorjahr: 44,79 Prozent) und voestalpine -36,06% (Vorjahr: 9,22 Prozent). ThyssenKrupp -45,04% (Vorjahr: 19,2 Prozent) im Minus. Dahinter voestalpine -36,06% (Vorjahr: 9,22 Prozent) und Salzgitter -27,31% (Vorjahr: 44,79 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: keiner.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ArcelorMittal -100%, ThyssenKrupp -38,37% und Salzgitter -31,77%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:54 Uhr die voestalpine-Aktie am besten: 1,66% Plus. Dahinter ThyssenKrupp mit +1,26% und Salzgitter mit +0,7% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Stahl ist -27,1% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

    1. Ölindustrie: 10,45% Show latest Report (02.07.2022)
    2. Rohstoffaktien: 5,24% Show latest Report (02.07.2022)
    3. Solar: 2,92% Show latest Report (02.07.2022)
    4. Big Greeks: 1,43% Show latest Report (02.07.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: -3,01% Show latest Report (02.07.2022)
    6. Telekom: -3,27% Show latest Report (25.06.2022)
    7. Gaming: -6,29% Show latest Report (02.07.2022)
    8. Aluminium: -8,05%
    9. Konsumgüter: -9,14% Show latest Report (02.07.2022)
    10. Deutsche Nebenwerte: -10,31% Show latest Report (02.07.2022)
    11. Licht und Beleuchtung: -10,59% Show latest Report (02.07.2022)
    12. Media: -12,18% Show latest Report (02.07.2022)
    13. Luftfahrt & Reise: -12,28% Show latest Report (02.07.2022)
    14. Versicherer: -12,94% Show latest Report (25.06.2022)
    15. Sport: -13,01% Show latest Report (02.07.2022)
    16. Post: -16,94% Show latest Report (02.07.2022)
    17. OÖ10 Members: -18,12% Show latest Report (02.07.2022)
    18. IT, Elektronik, 3D: -18,98% Show latest Report (02.07.2022)
    19. Energie: -19,9% Show latest Report (02.07.2022)
    20. Bau & Baustoffe: -20,02% Show latest Report (02.07.2022)
    21. Immobilien: -20,39% Show latest Report (02.07.2022)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -20,6% Show latest Report (02.07.2022)
    23. Global Innovation 1000: -20,84% Show latest Report (02.07.2022)
    24. Banken: -21% Show latest Report (02.07.2022)
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,44% Show latest Report (02.07.2022)
    26. Zykliker Österreich: -22,49% Show latest Report (25.06.2022)
    27. Auto, Motor und Zulieferer: -23,73% Show latest Report (02.07.2022)
    28. Stahl: -27,1% Show latest Report (25.06.2022)
    29. Computer, Software & Internet : -27,1% Show latest Report (02.07.2022)
    30. Crane: -27,86% Show latest Report (02.07.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -29,87%
    32. Börseneulinge 2019: -30,19% Show latest Report (02.07.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    SEHEN
    zu TKA_DE (27.06.)

    Ab Mittwoch soll die Wasserstoffsparte Nucera von Thyssenkrupp indirekt an der Börse gelistet sein, weil dann die Aktie des 34 % Miteigentümers DE NORA an der Börse in Mailand gelistet sein soll: https://www.trend-online.com/borsa/appuntamenti-societari-della-settimana-27-giugno-1-luglio-2022--445934/   Offenbar hat in dieser extrem schwierigen Börsenphase mit vielen Absagen von Börsengängen dieser Börsengang geklapp. Das spricht eigentlich Bände über die Erwartungshaltung der Investoren.   Ab Mittwoch könnte es also sein, das der indikative Börsenwert von Nucera aus der Ableitung des Kurses der DE NORA Aktie höher liegt als der Börsenwert des Gesamtkonzerns thyssenkrupp selbst. Fazit für mich: Erstmal keine einzige thyssenkrupp Aktie mehr aus dem Wikifolio verkaufen.

    SEHEN
    zu SZG (28.06.)

    https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/71868675?




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/87: boersenbrief.at neu, Andritz-Legende setzt bei ams Osram Zeichen, Valneva und die Zecken




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Stahl Performancevergleich YTD, Stand: 02.07.2022

    2. Stahl, Stahlkonstruktion, Stahlträger, Dach, Verbindung, Industrie, Metall, http://www.shutterstock.com/de/pic-44007904/stock-photo-building-construction-of-metal-steel-framework-outdoors.html

    Aktien auf dem Radar:AT&S, S Immo, Pierer Mobility, Immofinanz, Porr, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Marinomed Biotech, RBI, Telekom Austria, Flughafen Wien, Rosenbauer, Semperit, Wienerberger, Wolftank-Adisa, Wolford, Oberbank AG Stamm, Bawag, Polytec Group.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TJR1
    AT0000A2T4E5
    AT0000A2VCZ5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Österreichische Post(2), voestalpine(1), Telekom Austria(1), Semperit(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Porr(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), S Immo(1), Österreichische Post(1), Erste Group(1), Kontron(1), SBO(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.57%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.32%
      Star der Stunde: Lenzing 0.43%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(2), Kontron(1), AT&S(1), AMS(1), SBO(1), Frequentis(1)
      BSN MA-Event Airbus Group
      Star der Stunde: Porr 1.47%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.69%
      BSN MA-Event Porr

      Featured Partner Video

      Austrian Stocks in English, Week 29: Bawag, AT&S, voestalpine, Marinomed, Valneva, Andritz

      Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the new and weekly english spoken Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german langu...