Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. KESt, AT&S, Florian Tursky, Lufthansa, Mongo DB, IBU-tec

08.07.2022, 11772 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S2/65: KESt-Fall beim ATX, 9 Titel vor den Vorhang, Berenberg mit AT&S-Skepsis

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/65 geht es um Berenberg und AT&S, Vormittags-Comebacks von Erste Group und voestalpine (trotz neuem Shorter), den ATX, der heuer um die KESt gefallen ist, die grossen ATXPrime-Gewinner seit dem Rekordjahr 2007: Do&Co, AT&S, Verbund, S Immo, Mayr-Melnhof, Flughafen Wien, CA Immo, Andritz, Lenzing. Das wars auch schon. News gibt es zu Agrana, Warimpex, Andritz und UBM, Research zu eben AT&S, Rosenbauer und Valneva.

 

Erwähnt werden: Daniel Merl, Head of Investor Relations bei Wienerberger, hat sich mit Max Pohanka von Own360 zusammengesetzt. https://boersenradio.at/page/playlist/1967

 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unt er die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im Juli ist bank99, da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

 

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Ha ndel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:08:52), 07.07.



Krypto-Crime, Startup-Politik und Failure Culture - mit Florian Tursky

Er war früher mal CEO beim Startup 3D Elements, wechselte dann in die Tiroler Landespolitik und ist jetzt seit kurzem Staatssekretär für Digitalisierung und Telekommunikation in der österreichischen Bundesregierung. Stellt sich die große Frage: Wie sieht er da die aktuelle Lage zwischen Krypto-Assets, Startup-Politik und Digitalisierung?

 

Im Podcast-Interview spricht Florian Tursky, der neue Staatssekretär für Digitalisierung und Telekommunikation, über:

 

- Krypto-Assets und Blockchain-Analysen gegen Kriminelle und Steuerhinterzieher

 

- seine Einstellung gegenüber Krypto-Assets

 

- den Einsatz von Startup-Software für die Krypto-Analysen

 

- den Digital Services Act der EU und seine Schlagkraft gegen die US-Riesen

 

- die Kultur des Scheiterns in Österreich

 

- die Einführung des digitalen Führerscheins 2022

 

- die Enttäuschung vieler über die Startup-Politik in Österreich

 

- wann die FlexCo endlich kommen soll

 

- die geplante Mitarbeiter:innenbeteiligung

 

- die Interessen von Notariatskammer und Arbeiterkammer bei der FlexCo

 

- seinen Verbindungsnamen Aeneas im Cartellverband

 

 

 

Diese Podcast-Folge wird von Blinkist gesponsert - die App, die die besten Sachbücher in 15 Minuten zusammen fasst.

Trending Topics User testen 7 Tage kostenlos und erhalten 25% auf das Jahresabo von Blinkist.

Anmelden unter: www.blinkist.de/trending

 

Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei:

 

- Spotify

 

- Apple Podcast

 

- Google Podcasts

 

- Amazon Music

 

- Anchor.fm

 

und besuche unsere News-Portale

 

- Trending Topics

 

- Tech & Nature

 

Danke fürs Zuhören!

 

Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!


Trending Topics (00:22:01), 08.07.



Sensation bei Samsung und der nächste Bonus fürs E-Auto
8.7.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Anja Ettel und Nando Sommerfeldt über einen heißen Sommer für Big Tech, einen großen Deal bei Big Pharma und starke Jeans-Absatzzahlen. Außerdem geht es um Google, Apple, Meta, Amazon, Microsoft, Seagen, Merck, Allergan, AbbVie, Continental, Daimler Truck, Levi Strauss, Uniper, Nvidia, TSMC, AMD, Fedex, UPS und Intel.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:16:29), 08.07.



“Pfizer mit Milliarden-Deals” - Reichster Deutscher hat 15% von Lufthansa, MongoDB
Episode #402 vom 08.07.2022

Reichster Deutscher wird größter Lufthansa-Aktionär. About You und Samsung geben starke Quartalszahlen her. Und Merck mag das Business von Seagen sehr. Außerdem gibt’s Aktiensplit bei Gamestop und Rendite bei Krypto.


Mit zwei Medikamenten mehr Umsatz als ganz Nike. Eine Milliardenübernahme nach der anderen. Steigende Dividende seit 2010. Läuft bei Pfizer (WKN: 852009).


Dokumentenorientierte nicht-relationale Datenbanken sind die Zukunft. Und MongoDB (WKN: A2DYB1) ist das Oracle der Zukunft.


Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 08.07.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:03), 08.07.



Marktbericht Do. 07.07.2022 - Börsen steigen, meiste Aktien im DAX mit zum Teil deutlichem Plus, Autobauer ganz vorne
Börsen steigen, meiste Aktien im DAX mit zum Teil deutlichem Plus, Autobauer ganz vorne

Jetzt hat die Sommerwelle auch Börsenradio erwischt, deshalb musste der Marktbericht am Mittwoch ausfallen, aber jetzt bin ich wieder da für Sie und morgen auch wieder im Studio. Wenn wir schon beim Thema ansteckend sind: offenbar lassen sich die Anleger von der Kauflaune anstecken. Am Donnerstag stieg der DAX um 2 % auf 12.843 Punkte, der MDAX legte sogar +3,5 % zu. Der ATX in Wien legte +2 % zu auf 2.816 Punkte, der ATX TR auf 5.921 Punkte. Die meisten Aktien im DAX legten zu, teilweise deutlich. Das stärkste Plus am Donnerstag zeigte Daimler Truck mit +7,2 %, Porsche mit +6,5 % und Mercedes-Benz mit +6,4 %. Auch die anderen Autobauer waren vorne mit dabei. Zykliker wie Thyssen oder Klöckner konnten genauso steigen wie die Lufthansa oder Nordex. Technische Gegenbewegung oder zurückkehrender Optimismus? Das bliebt wohl zunächst abzuwarten. Außerdem hören Sie Kapitalmarktanalyst Christian Henke von IG zum DAX, Chefvolkswirt Thorsten Polleit von Degussa zur Euroschwäche und fast Pari zum Dollar und Fondsmanager Klaus Lehr von PT Asset Managament. Biotech-Experte und Assetmanager Jürgen Harter von Medical Strategy zu Schnäppchen im Biotech-Bereich, Fondsmanager Sascha Riedl von BayernInvest zum Potenzial nachhaltiger Investments und Michael Kopf von Patriarch Multi Asset zu Circular Economy.

 

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie unter www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.


Börsenradio to go Marktbericht (00:20:07), 08.07.



Wie macht das die Wölfin der Wall Street?
Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit

Cathy Wood konnte mit ihrer Fondsgesellschaft AKR in der Pandemie so richtig reüssieren. Ihre 7 börsegehandelten Indexfonds (ETF) konnten enorme Wertzuwächse verzeichnen. Rüdiger und Robert schauen sich in diesem Special an, auf welche Aktien Wood setzt und ob die Fonds auch jetzt noch so gut dahstehen.

 

Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

 

Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts


Ziemlich gut veranlagt (00:25:00), 08.07.



IBU-tec sichert sich Rohstoffe – Drogeriekönig steigt bei Klöckner ein
Hot Bets Episode 330 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von IBU-tec und Klöckner. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

IBU-tec, DE000A0XYHT5
Klöckner, DE000KC01000

 

Werbung:
Neo-Broker: Finanzen.net Zero

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.

 

VIEL-TRADER AKTION


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:07:27), 08.07.



Dividenden als Beruhigungspille & Grund zum Feiern für die Börsenminute

Zum Abschluss der positiv gestimmten Börsenminute-Woche mitten im Bärenmarkt hier noch zwei gute Nachrichten an alle verzweifelten Anleger:  Zum einen ist dies die 300ste Folge der Börsenminute. Ich würde mich daher übe ein bisschen Anerkennung meiner Beiträge freuen, wenn ihr die Börsenminute mit Likes, Bewertungen und einem Abo bedenkt, damit möglichst viele Finanzinteressierte auf meine Podcasts Börsenminute und GELDMEISTERIN aufmerksam werden. Die zweite erfreuliche Message für Aktionäre kommt von den ertragreichen Unternehmen. Sie zeigen sich gerade spendabel  mit satten Ausschüttungen, die über die aktuell hohen Kursverluste hinwegtrösten könnten. Großzügig sind allen voran  Immobilienaktien wie LEG, Finanztitel wie Black Rock oder Bank of America, Konsum-Werte wie Unilever, Wallmart, Home Depot, Reckitt Benckiser, Procter&Gamble,  Gesundheitstitel wie Gerresheimer. Besonders großzügig, was Dividenden betrifft ist auch die Deutsche und Österreichische Post AG oder auch Versicherungen. Besonders super ist,  wenn es sowohl Kursgewinne als auch Dividenden gibt wie beim Impfstoffspezialisten Biontech, wo man sich über satte Kursgewinne und im Juni über eine Sonderdividende von zwei Euro je Stammaktie freuen darf. Ein Kursplus und hohe Dividenden bieten etwa auch GlaxoSmithKline, McDonald´s, Coca Cola oder Nestlé. In jedem Fall sind regelmäßige Dividendenzahlungen eine gute Beruhigungspille bei starken Kurskorrekturen – vorausgesetzt, die Unternehmen können sich solche teuren Aktionärsgeschenke auch leisten und zahlen sie nicht aus der Substanz. Und was hält UniCredit Bank AG-Aktien-Chefanalyst Christian Stocker von Dividenden-starke Aktien? Ausschüttungen würde zum Durchhalten animieren. Es gäbe durchaus Autowerte, die ihre Stammaktionäre mit sieben Prozent Dividende belohnen. Ich nehme an, er spielt auf BMW an. Damit machen siche die Eigentümerfamilien und Stammaktionäre natürlich auch selbst ein Geschenk. Schlecht ist nur, wenn die ausbezahlten Gewinne dann womöglich zu wenig Cash in der Kasse lassen für Investitionen in die Zukunft ... 

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

 

#Dividende #Ausschüttung #Aktien #Aktionäre #Rendite #boersenminute #ChristianStocker #UniCredit #ÖsterreichischePost #DeutschePost #Wallmart #Home Depot #Reckitt Benckiser #Procter & Gamble #CocaCola  #BlackRock #BankofAmerica #Konsum #Unilever #Gesundheit #Versicherungen #Banken #Pharma #Immobilienaktien #LEG #Nestlé #Kapitalmarkt #Kursgewinne #GlaxoSmithKline #McDonald´s #Stammaktien

 

Foto: Pixabay


Die Börsenminute (00:03:28), 08.07.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(08.07.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolfgang Eisinger bzw. Elis, BWT und happy 100 BK




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, Frequentis, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Österreichische Post, Erste Group, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, Porr, UBM, Uniqa, Palfinger, FACC, Agrana, ATX, ATX TR, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Rosgix, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Strabag.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: SBO geht nach 259 Tagen unter den MA200

» Österreich-Depots: Cash abgebaut (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 26.9.: BWT

» Smeil Nominierungen 2022: Im Hamsterrad , Schweizer Finanzblog, finanzen...

» Nachlese: 13. Aktienturnier startet mit Qualifyer und einem Halbmarathon...

» Nachlese: ATX TR Jahreslow, Warimpex-Trick, Elis Karner und Robert Somme...

» News zu Valneva, Flughafen Wien, Andritz, Kontron, VIG, Uniqa ... (Chris...

» Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolf...

» Wiener Börse zu Mittag unverändert: Addiko Bank, Pierer Mobility und Zum...

» Sehr glücklich (HM mit Danke an Palfinger) (Christian Drastil via Runplu...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2XLE7
AT0000A2VCZ5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), Mayr-Melnhof(1)
    BSN Vola-Event Wal-Mart
    Star der Stunde: Warimpex 8.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.71%
    Star der Stunde: SBO 1.28%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(1), Bawag(1)
    BSN Vola-Event Apple
    Star der Stunde: DO&CO 1.25%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.96%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/03: RLB OÖ vs. RBI, wikifolio-App kommt, Semperit verpasste das Window, Wiener Börse Tipp

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com


    08.07.2022, 11772 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wiener Börse Plausch S2/65: KESt-Fall beim ATX, 9 Titel vor den Vorhang, Berenberg mit AT&S-Skepsis

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/65 geht es um Berenberg und AT&S, Vormittags-Comebacks von Erste Group und voestalpine (trotz neuem Shorter), den ATX, der heuer um die KESt gefallen ist, die grossen ATXPrime-Gewinner seit dem Rekordjahr 2007: Do&Co, AT&S, Verbund, S Immo, Mayr-Melnhof, Flughafen Wien, CA Immo, Andritz, Lenzing. Das wars auch schon. News gibt es zu Agrana, Warimpex, Andritz und UBM, Research zu eben AT&S, Rosenbauer und Valneva.

     

    Erwähnt werden: Daniel Merl, Head of Investor Relations bei Wienerberger, hat sich mit Max Pohanka von Own360 zusammengesetzt. https://boersenradio.at/page/playlist/1967

     

    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unt er die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im Juli ist bank99, da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

     

    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

     

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Ha ndel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:08:52), 07.07.



    Krypto-Crime, Startup-Politik und Failure Culture - mit Florian Tursky

    Er war früher mal CEO beim Startup 3D Elements, wechselte dann in die Tiroler Landespolitik und ist jetzt seit kurzem Staatssekretär für Digitalisierung und Telekommunikation in der österreichischen Bundesregierung. Stellt sich die große Frage: Wie sieht er da die aktuelle Lage zwischen Krypto-Assets, Startup-Politik und Digitalisierung?

     

    Im Podcast-Interview spricht Florian Tursky, der neue Staatssekretär für Digitalisierung und Telekommunikation, über:

     

    - Krypto-Assets und Blockchain-Analysen gegen Kriminelle und Steuerhinterzieher

     

    - seine Einstellung gegenüber Krypto-Assets

     

    - den Einsatz von Startup-Software für die Krypto-Analysen

     

    - den Digital Services Act der EU und seine Schlagkraft gegen die US-Riesen

     

    - die Kultur des Scheiterns in Österreich

     

    - die Einführung des digitalen Führerscheins 2022

     

    - die Enttäuschung vieler über die Startup-Politik in Österreich

     

    - wann die FlexCo endlich kommen soll

     

    - die geplante Mitarbeiter:innenbeteiligung

     

    - die Interessen von Notariatskammer und Arbeiterkammer bei der FlexCo

     

    - seinen Verbindungsnamen Aeneas im Cartellverband

     

     

     

    Diese Podcast-Folge wird von Blinkist gesponsert - die App, die die besten Sachbücher in 15 Minuten zusammen fasst.

    Trending Topics User testen 7 Tage kostenlos und erhalten 25% auf das Jahresabo von Blinkist.

    Anmelden unter: www.blinkist.de/trending

     

    Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei:

     

    - Spotify

     

    - Apple Podcast

     

    - Google Podcasts

     

    - Amazon Music

     

    - Anchor.fm

     

    und besuche unsere News-Portale

     

    - Trending Topics

     

    - Tech & Nature

     

    Danke fürs Zuhören!

     

    Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!


    Trending Topics (00:22:01), 08.07.



    Sensation bei Samsung und der nächste Bonus fürs E-Auto
    8.7.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Anja Ettel und Nando Sommerfeldt über einen heißen Sommer für Big Tech, einen großen Deal bei Big Pharma und starke Jeans-Absatzzahlen. Außerdem geht es um Google, Apple, Meta, Amazon, Microsoft, Seagen, Merck, Allergan, AbbVie, Continental, Daimler Truck, Levi Strauss, Uniper, Nvidia, TSMC, AMD, Fedex, UPS und Intel.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:16:29), 08.07.



    “Pfizer mit Milliarden-Deals” - Reichster Deutscher hat 15% von Lufthansa, MongoDB
    Episode #402 vom 08.07.2022

    Reichster Deutscher wird größter Lufthansa-Aktionär. About You und Samsung geben starke Quartalszahlen her. Und Merck mag das Business von Seagen sehr. Außerdem gibt’s Aktiensplit bei Gamestop und Rendite bei Krypto.


    Mit zwei Medikamenten mehr Umsatz als ganz Nike. Eine Milliardenübernahme nach der anderen. Steigende Dividende seit 2010. Läuft bei Pfizer (WKN: 852009).


    Dokumentenorientierte nicht-relationale Datenbanken sind die Zukunft. Und MongoDB (WKN: A2DYB1) ist das Oracle der Zukunft.


    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 08.07.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:03), 08.07.



    Marktbericht Do. 07.07.2022 - Börsen steigen, meiste Aktien im DAX mit zum Teil deutlichem Plus, Autobauer ganz vorne
    Börsen steigen, meiste Aktien im DAX mit zum Teil deutlichem Plus, Autobauer ganz vorne

    Jetzt hat die Sommerwelle auch Börsenradio erwischt, deshalb musste der Marktbericht am Mittwoch ausfallen, aber jetzt bin ich wieder da für Sie und morgen auch wieder im Studio. Wenn wir schon beim Thema ansteckend sind: offenbar lassen sich die Anleger von der Kauflaune anstecken. Am Donnerstag stieg der DAX um 2 % auf 12.843 Punkte, der MDAX legte sogar +3,5 % zu. Der ATX in Wien legte +2 % zu auf 2.816 Punkte, der ATX TR auf 5.921 Punkte. Die meisten Aktien im DAX legten zu, teilweise deutlich. Das stärkste Plus am Donnerstag zeigte Daimler Truck mit +7,2 %, Porsche mit +6,5 % und Mercedes-Benz mit +6,4 %. Auch die anderen Autobauer waren vorne mit dabei. Zykliker wie Thyssen oder Klöckner konnten genauso steigen wie die Lufthansa oder Nordex. Technische Gegenbewegung oder zurückkehrender Optimismus? Das bliebt wohl zunächst abzuwarten. Außerdem hören Sie Kapitalmarktanalyst Christian Henke von IG zum DAX, Chefvolkswirt Thorsten Polleit von Degussa zur Euroschwäche und fast Pari zum Dollar und Fondsmanager Klaus Lehr von PT Asset Managament. Biotech-Experte und Assetmanager Jürgen Harter von Medical Strategy zu Schnäppchen im Biotech-Bereich, Fondsmanager Sascha Riedl von BayernInvest zum Potenzial nachhaltiger Investments und Michael Kopf von Patriarch Multi Asset zu Circular Economy.

     

    Sie hören Ausschnitte aus Börsenradiointerviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie unter www.brn-ag.de oder in der Börsenradio App.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:20:07), 08.07.



    Wie macht das die Wölfin der Wall Street?
    Der Finanzpodcast von KURIER und kronehit

    Cathy Wood konnte mit ihrer Fondsgesellschaft AKR in der Pandemie so richtig reüssieren. Ihre 7 börsegehandelten Indexfonds (ETF) konnten enorme Wertzuwächse verzeichnen. Rüdiger und Robert schauen sich in diesem Special an, auf welche Aktien Wood setzt und ob die Fonds auch jetzt noch so gut dahstehen.

     

    Alle Folgen finden Sie auch auf KURIER.at und kronehit.at.

     

    Weitere Podcasts finden Sie unter KURIER.at/podcasts


    Ziemlich gut veranlagt (00:25:00), 08.07.



    IBU-tec sichert sich Rohstoffe – Drogeriekönig steigt bei Klöckner ein
    Hot Bets Episode 330 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktie von IBU-tec und Klöckner. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    IBU-tec, DE000A0XYHT5
    Klöckner, DE000KC01000

     

    Werbung:
    Neo-Broker: Finanzen.net Zero

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.

     

    VIEL-TRADER AKTION


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:07:27), 08.07.



    Dividenden als Beruhigungspille & Grund zum Feiern für die Börsenminute

    Zum Abschluss der positiv gestimmten Börsenminute-Woche mitten im Bärenmarkt hier noch zwei gute Nachrichten an alle verzweifelten Anleger:  Zum einen ist dies die 300ste Folge der Börsenminute. Ich würde mich daher übe ein bisschen Anerkennung meiner Beiträge freuen, wenn ihr die Börsenminute mit Likes, Bewertungen und einem Abo bedenkt, damit möglichst viele Finanzinteressierte auf meine Podcasts Börsenminute und GELDMEISTERIN aufmerksam werden. Die zweite erfreuliche Message für Aktionäre kommt von den ertragreichen Unternehmen. Sie zeigen sich gerade spendabel  mit satten Ausschüttungen, die über die aktuell hohen Kursverluste hinwegtrösten könnten. Großzügig sind allen voran  Immobilienaktien wie LEG, Finanztitel wie Black Rock oder Bank of America, Konsum-Werte wie Unilever, Wallmart, Home Depot, Reckitt Benckiser, Procter&Gamble,  Gesundheitstitel wie Gerresheimer. Besonders großzügig, was Dividenden betrifft ist auch die Deutsche und Österreichische Post AG oder auch Versicherungen. Besonders super ist,  wenn es sowohl Kursgewinne als auch Dividenden gibt wie beim Impfstoffspezialisten Biontech, wo man sich über satte Kursgewinne und im Juni über eine Sonderdividende von zwei Euro je Stammaktie freuen darf. Ein Kursplus und hohe Dividenden bieten etwa auch GlaxoSmithKline, McDonald´s, Coca Cola oder Nestlé. In jedem Fall sind regelmäßige Dividendenzahlungen eine gute Beruhigungspille bei starken Kurskorrekturen – vorausgesetzt, die Unternehmen können sich solche teuren Aktionärsgeschenke auch leisten und zahlen sie nicht aus der Substanz. Und was hält UniCredit Bank AG-Aktien-Chefanalyst Christian Stocker von Dividenden-starke Aktien? Ausschüttungen würde zum Durchhalten animieren. Es gäbe durchaus Autowerte, die ihre Stammaktionäre mit sieben Prozent Dividende belohnen. Ich nehme an, er spielt auf BMW an. Damit machen siche die Eigentümerfamilien und Stammaktionäre natürlich auch selbst ein Geschenk. Schlecht ist nur, wenn die ausbezahlten Gewinne dann womöglich zu wenig Cash in der Kasse lassen für Investitionen in die Zukunft ... 

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

     

    #Dividende #Ausschüttung #Aktien #Aktionäre #Rendite #boersenminute #ChristianStocker #UniCredit #ÖsterreichischePost #DeutschePost #Wallmart #Home Depot #Reckitt Benckiser #Procter & Gamble #CocaCola  #BlackRock #BankofAmerica #Konsum #Unilever #Gesundheit #Versicherungen #Banken #Pharma #Immobilienaktien #LEG #Nestlé #Kapitalmarkt #Kursgewinne #GlaxoSmithKline #McDonald´s #Stammaktien

     

    Foto: Pixabay


    Die Börsenminute (00:03:28), 08.07.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (08.07.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolfgang Eisinger bzw. Elis, BWT und happy 100 BK




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, Frequentis, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Österreichische Post, Erste Group, ATX Prime, VIG, voestalpine, Wienerberger, Porr, UBM, Uniqa, Palfinger, FACC, Agrana, ATX, ATX TR, AMS, Cleen Energy, Frauenthal, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Rosgix, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, Strabag.


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: SBO geht nach 259 Tagen unter den MA200

    » Österreich-Depots: Cash abgebaut (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 26.9.: BWT

    » Smeil Nominierungen 2022: Im Hamsterrad , Schweizer Finanzblog, finanzen...

    » Nachlese: 13. Aktienturnier startet mit Qualifyer und einem Halbmarathon...

    » Nachlese: ATX TR Jahreslow, Warimpex-Trick, Elis Karner und Robert Somme...

    » News zu Valneva, Flughafen Wien, Andritz, Kontron, VIG, Uniqa ... (Chris...

    » Wiener Börse Plausch S3/11: Valneva gibt nicht auf, Austro-Buys von Wolf...

    » Wiener Börse zu Mittag unverändert: Addiko Bank, Pierer Mobility und Zum...

    » Sehr glücklich (HM mit Danke an Palfinger) (Christian Drastil via Runplu...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2VCZ5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), Mayr-Melnhof(1)
      BSN Vola-Event Wal-Mart
      Star der Stunde: Warimpex 8.85%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.71%
      Star der Stunde: SBO 1.28%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(1), Bawag(1)
      BSN Vola-Event Apple
      Star der Stunde: DO&CO 1.25%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.96%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/03: RLB OÖ vs. RBI, wikifolio-App kommt, Semperit verpasste das Window, Wiener Börse Tipp

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com