Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Edda Vogt, Diana Neumüller-Klein, Monika Köppl-Turyna, Intel, Broke und Broker

01.08.2022, 6545 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Günstig Aktien kaufen in der Krise

Edda Vogt, zuständig für Anlegerinformation und Ausbildung an der Börse Frankfurt/Xetra warnt, dass wir noch nicht den Boden der Börsenkurse erreicht haben: „Den haben wir erst dann erreicht, wenn in den sozialen Netzwerken alle sagen, jetzt reicht´s mir, ich verkaufe. Dann haben wir ihn erreicht, doch a sind wir noch nicht.“  Edda Vogt, zu Gast beim Podcast GELDMEISTERIN rät den Neo-Aktionärinnen, die in den letzten beiden Pandemiejahren ins Börsengeschehen eingestiegen sind und vielleicht nur Tech-Aktien in ihrem Portfolio haben, die aktuellen günstigen Kurse - wenn finanziell möglich - zu nutzen, um ihr Depot stärker zu diversifizieren. Das sei ja der Vorteil am aktuellen Bärenmarkt, dass man auch gute Werte zur Risikostreuung günstig einkaufen kann.

 

Beruhigend sei in jedem Fall, sich langfristige Charts anzuschauen. Da sieht man zum Beispiel, dass wir vor der 15-jährigen durchaus öfters solche Abwärtsphasen gesehen haben – und auch nach denen ging es bergauf. Wer wissen möchte, wie man gut durch die schwierigen Börsenzeiten kommt, dem ist die aktuelle Folge des Podcast GELDMEISTERIN wärmstens zu empfehlen.

 

Apropos empfehlen: Die GELDMEISTERIN und ihr Host Julia Kistner würden sich riesig freuen, wenn ihr den Podcast weiterempfiehlt, ihn auf Plattformen wie Spotify, Apple Podcast oder YouTube liked und ihn abonniert, damit noch mehr HörerInnnen auf das Finanzbildungs-Projekt aufmerksam werden und es unterstützen. Besten Dank!

 

Rechtlicher Hinweis: Das sind keinesfalls Empfehlungen, sondern nur meine persönlichen Gedanken, die keine Finanzberatung ersetzen können. Die Autorin übernimmt keinerlei Haftung die daraus erwächst, dass man entsprechend Ihrer Medienbeiträge Investments tätigt.

 

Musik- & Soundrechte: https://www.geldmeisterin.com/index.php/musik-und-soundrechte/

 

#Bärenmarkt #Strategien #Diversifikation #Risikostreuung #EddaVogt #BörseFrankfurt #Xetra #anlegen #Aktien #investieren #Dividenden #GELDMEISTERIN #JuliaKistner #ETF #Vorsorge  #podcast #zukaufen  #Hausse #Sparplan #Bullenmarkt #Chartt #Börse  #Privatanleger #Neoaktionäre #Tech-Aktien #Depot #Portfolio

 

Foto: Edda Vogt


---
Send in a voice message: https://anchor.fm/geldmeisterin/message
Geldmeisterin (00:30:13), 31.07.



Wie Ökonomin Monika Köppl-Turyna das neue Entlastungspaket der Regierung bewertet

Wir haben mit Monika Köppl-Turyna, Direktorin des Wirtschaftsforschungsinstitut Eco Austria, über das Entlastungspaket der Bundesregierung gesprochen. Im Podcast bewertet die Expertin sowohl kurzfristige aber auch langfristige Maßnahmen – angefangen von der Abschaffung der kalten Progression bis hin zum Klimabonus.


brutcast - der brutkasten podcast (00:11:44), 31.07.



3VC startet einen der größten Series-A-Fonds in Europa

Die Risikokapitalgruppe 3VC gab heute das Closing ihres zweiten Fonds bekannt – mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro. Roman Scharf, Gründer & Partner von 3VC, spricht über bisherige Learnings, das aktuelle Marktumfeld und wieso die aus den USA bekannten "Down Rounds" nun auch nach Europa kommen könnten.


brutcast - der brutkasten podcast (00:17:56), 31.07.



Börsepeople im Podcast S1/09: Diana Neumüller-Klein

Diana Neumüller-Klein ist seit 2022 CEO der Augarten Porzellan Manufaktur. Davor war sie - nach Stationen bei der APA, Raiffeisen und der OMV - seit dem IPO-Jahr 2007 für die Investor Relations der Strabag zuständig, hat auch den Circle Investor Relations Austria (CIRA) im Vorstand mitentwickelt. Die kunstaffine Managerin erzählt über ihren Werdegang in spannenden Unternehmen und ich denke, dass auch ihr Langzeitchef Thomas Birtel diesen Podcast gerne hören wird. Diana erwähnt auch das Singen und freilich mussten wir dann zum Schluss einen One-Take live einsingen. Diana suchte „We´ve got tonight“ aus.

 

https://www.augarten.com/de/
https://www.strabag.com
https://cira.at

 

About: Die Serie Börsepeople findet m Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 1 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople in Summer 22“ eben 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter ist die Management Factory (https://www.mf.ag ).

 

Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:31:28), 01.08.



“Intel-Crash & Halbleiter-Chance?” - Öl-Milliarden sprudeln, Privatjet-Boom 2.0
Episode #418 vom 01.08.2022

Bester Juli seit sechs Jahren für DAX. Bester Monat seit November 2020 für S&P 500. Der August startet mit guten Vorzeichen, genau wie das Jahr der Öl-Giganten ExxonMobil und Chevron. Schlechter läuft’s bei Alibaba, denn die sind auf der Liste für’s Delisting.

 

Intel (WKN: 855681) macht’s schlecht. Und alle schauen zu. Texas Instruments (WKN: 852654) macht’s gut. Und alle schauen weg.

 

Die Reichen kaufen Privatjets, aber haben keinen Platz. Der Großneffe von Warren Buffett hat die Lösung: Privatjet-Hangar von Sky Harbour (WKN: A3DDPM).

 

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 01.08.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:51), 01.08.



Step 43: Rezession oder nicht? Ready ot not, here I come, you can´t hide - ich mache trotzdem Urlaub
Step 43: Rezession oder nicht? Ready ot not, here I come, you can´t hide - ich mache trotzdem Urlaub

Step 43, damit ihr nicht mehr broke seid: Rezessionsangst. Die geht nämlich gerade um. Aber Fed-Chef Powell und Präsident Biden deuten die einfach um. Psychologische Tricks. Aber der größte Teil des Börsen-Games ist halt Psychologie. Wusste schon Börsen KRS One André Kostolany. Ich bleibe trotzdem gechillt, mache Urlaub udn will in den nächsten Wochen nix mit Börse zu tun haben. Wie das geht, erkläre ich hier in Step 43.

 

Mehr Infos:
https://brokeundbroker.de/


Broke und Broker (00:11:38), 01.08.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(01.08.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Flughafen Wien, Lenzing, Warimpex, Kapsch TrafficCom, S Immo, Polytec Group, Wolford, SBO, Pierer Mobility, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Immofinanz, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Beiersdorf, Brenntag, Zalando, Home24, Ahlers, Fabasoft, RBI, Österreichische Post.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Schwächer ins Wochenende (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 7.10.: Extremes zu Addiko Bank, Palfinger, Strabag und F...

» Smeil Nominierungen 2022: Trading Treff, TradingFreaks, Value Shares, Re...

» News zu AT&S, FACC, UBM, Banken, Stagflation, Research zu Verbund, OMV (...

» (Christian Drastil)

» 13. Aktienturnier: Schlusstag Runde 1 (Christian Drastil)

» Nachlese: Börse vs. Sportlergala vs. Red Bull Salzburg, home24 XXX,...

» Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulier...

» Auf Shoppingtour - u.a. mit 3U Holding, home24, AT&S, PNE Wind, K+S ... ...

» Wiener Börse zu Mittag leicht fester: Warimpex, Porr und Pierer Mobility...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNV5
AT0000A2VKV7
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.68%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), AT&S(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: SBO 0.88%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.17%
    Star der Stunde: Warimpex 5.63%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.37%
    Star der Stunde: Verbund 0.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S Immo(2), Bawag(1), Strabag(1), CA Immo(1), Porr(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.02%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S Immo(1)
    Star der Stunde: FACC 0.99%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.96%

    Featured Partner Video

    In aller Kürze

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Lars Tunbjörk
    Vinter
    2007
    Steidl

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Future Memories
    2021
    Edition Patrick Frey

    Aldo Henggeler
    Die Stadt als offenes System
    1973
    Birkhäuser Verlag

    Kishin Shinoyama
    A Fine Day (篠山 紀信
    1977
    Heibon-Sha


    01.08.2022, 6545 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Günstig Aktien kaufen in der Krise

    Edda Vogt, zuständig für Anlegerinformation und Ausbildung an der Börse Frankfurt/Xetra warnt, dass wir noch nicht den Boden der Börsenkurse erreicht haben: „Den haben wir erst dann erreicht, wenn in den sozialen Netzwerken alle sagen, jetzt reicht´s mir, ich verkaufe. Dann haben wir ihn erreicht, doch a sind wir noch nicht.“  Edda Vogt, zu Gast beim Podcast GELDMEISTERIN rät den Neo-Aktionärinnen, die in den letzten beiden Pandemiejahren ins Börsengeschehen eingestiegen sind und vielleicht nur Tech-Aktien in ihrem Portfolio haben, die aktuellen günstigen Kurse - wenn finanziell möglich - zu nutzen, um ihr Depot stärker zu diversifizieren. Das sei ja der Vorteil am aktuellen Bärenmarkt, dass man auch gute Werte zur Risikostreuung günstig einkaufen kann.

     

    Beruhigend sei in jedem Fall, sich langfristige Charts anzuschauen. Da sieht man zum Beispiel, dass wir vor der 15-jährigen durchaus öfters solche Abwärtsphasen gesehen haben – und auch nach denen ging es bergauf. Wer wissen möchte, wie man gut durch die schwierigen Börsenzeiten kommt, dem ist die aktuelle Folge des Podcast GELDMEISTERIN wärmstens zu empfehlen.

     

    Apropos empfehlen: Die GELDMEISTERIN und ihr Host Julia Kistner würden sich riesig freuen, wenn ihr den Podcast weiterempfiehlt, ihn auf Plattformen wie Spotify, Apple Podcast oder YouTube liked und ihn abonniert, damit noch mehr HörerInnnen auf das Finanzbildungs-Projekt aufmerksam werden und es unterstützen. Besten Dank!

     

    Rechtlicher Hinweis: Das sind keinesfalls Empfehlungen, sondern nur meine persönlichen Gedanken, die keine Finanzberatung ersetzen können. Die Autorin übernimmt keinerlei Haftung die daraus erwächst, dass man entsprechend Ihrer Medienbeiträge Investments tätigt.

     

    Musik- & Soundrechte: https://www.geldmeisterin.com/index.php/musik-und-soundrechte/

     

    #Bärenmarkt #Strategien #Diversifikation #Risikostreuung #EddaVogt #BörseFrankfurt #Xetra #anlegen #Aktien #investieren #Dividenden #GELDMEISTERIN #JuliaKistner #ETF #Vorsorge  #podcast #zukaufen  #Hausse #Sparplan #Bullenmarkt #Chartt #Börse  #Privatanleger #Neoaktionäre #Tech-Aktien #Depot #Portfolio

     

    Foto: Edda Vogt


    ---
    Send in a voice message: https://anchor.fm/geldmeisterin/message
    Geldmeisterin (00:30:13), 31.07.



    Wie Ökonomin Monika Köppl-Turyna das neue Entlastungspaket der Regierung bewertet

    Wir haben mit Monika Köppl-Turyna, Direktorin des Wirtschaftsforschungsinstitut Eco Austria, über das Entlastungspaket der Bundesregierung gesprochen. Im Podcast bewertet die Expertin sowohl kurzfristige aber auch langfristige Maßnahmen – angefangen von der Abschaffung der kalten Progression bis hin zum Klimabonus.


    brutcast - der brutkasten podcast (00:11:44), 31.07.



    3VC startet einen der größten Series-A-Fonds in Europa

    Die Risikokapitalgruppe 3VC gab heute das Closing ihres zweiten Fonds bekannt – mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro. Roman Scharf, Gründer & Partner von 3VC, spricht über bisherige Learnings, das aktuelle Marktumfeld und wieso die aus den USA bekannten "Down Rounds" nun auch nach Europa kommen könnten.


    brutcast - der brutkasten podcast (00:17:56), 31.07.



    Börsepeople im Podcast S1/09: Diana Neumüller-Klein

    Diana Neumüller-Klein ist seit 2022 CEO der Augarten Porzellan Manufaktur. Davor war sie - nach Stationen bei der APA, Raiffeisen und der OMV - seit dem IPO-Jahr 2007 für die Investor Relations der Strabag zuständig, hat auch den Circle Investor Relations Austria (CIRA) im Vorstand mitentwickelt. Die kunstaffine Managerin erzählt über ihren Werdegang in spannenden Unternehmen und ich denke, dass auch ihr Langzeitchef Thomas Birtel diesen Podcast gerne hören wird. Diana erwähnt auch das Singen und freilich mussten wir dann zum Schluss einen One-Take live einsingen. Diana suchte „We´ve got tonight“ aus.

     

    https://www.augarten.com/de/
    https://www.strabag.com
    https://cira.at

     

    About: Die Serie Börsepeople findet m Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 1 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople in Summer 22“ eben 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter ist die Management Factory (https://www.mf.ag ).

     

    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:31:28), 01.08.



    “Intel-Crash & Halbleiter-Chance?” - Öl-Milliarden sprudeln, Privatjet-Boom 2.0
    Episode #418 vom 01.08.2022

    Bester Juli seit sechs Jahren für DAX. Bester Monat seit November 2020 für S&P 500. Der August startet mit guten Vorzeichen, genau wie das Jahr der Öl-Giganten ExxonMobil und Chevron. Schlechter läuft’s bei Alibaba, denn die sind auf der Liste für’s Delisting.

     

    Intel (WKN: 855681) macht’s schlecht. Und alle schauen zu. Texas Instruments (WKN: 852654) macht’s gut. Und alle schauen weg.

     

    Die Reichen kaufen Privatjets, aber haben keinen Platz. Der Großneffe von Warren Buffett hat die Lösung: Privatjet-Hangar von Sky Harbour (WKN: A3DDPM).

     

    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 01.08.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:51), 01.08.



    Step 43: Rezession oder nicht? Ready ot not, here I come, you can´t hide - ich mache trotzdem Urlaub
    Step 43: Rezession oder nicht? Ready ot not, here I come, you can´t hide - ich mache trotzdem Urlaub

    Step 43, damit ihr nicht mehr broke seid: Rezessionsangst. Die geht nämlich gerade um. Aber Fed-Chef Powell und Präsident Biden deuten die einfach um. Psychologische Tricks. Aber der größte Teil des Börsen-Games ist halt Psychologie. Wusste schon Börsen KRS One André Kostolany. Ich bleibe trotzdem gechillt, mache Urlaub udn will in den nächsten Wochen nix mit Börse zu tun haben. Wie das geht, erkläre ich hier in Step 43.

     

    Mehr Infos:
    https://brokeundbroker.de/


    Broke und Broker (00:11:38), 01.08.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (01.08.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Flughafen Wien, Lenzing, Warimpex, Kapsch TrafficCom, S Immo, Polytec Group, Wolford, SBO, Pierer Mobility, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Immofinanz, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Beiersdorf, Brenntag, Zalando, Home24, Ahlers, Fabasoft, RBI, Österreichische Post.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Schwächer ins Wochenende (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 7.10.: Extremes zu Addiko Bank, Palfinger, Strabag und F...

    » Smeil Nominierungen 2022: Trading Treff, TradingFreaks, Value Shares, Re...

    » News zu AT&S, FACC, UBM, Banken, Stagflation, Research zu Verbund, OMV (...

    » (Christian Drastil)

    » 13. Aktienturnier: Schlusstag Runde 1 (Christian Drastil)

    » Nachlese: Börse vs. Sportlergala vs. Red Bull Salzburg, home24 XXX,...

    » Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulier...

    » Auf Shoppingtour - u.a. mit 3U Holding, home24, AT&S, PNE Wind, K+S ... ...

    » Wiener Börse zu Mittag leicht fester: Warimpex, Porr und Pierer Mobility...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNV5
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.68%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), AT&S(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: SBO 0.88%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.17%
      Star der Stunde: Warimpex 5.63%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.37%
      Star der Stunde: Verbund 0.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.49%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S Immo(2), Bawag(1), Strabag(1), CA Immo(1), Porr(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.02%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S Immo(1)
      Star der Stunde: FACC 0.99%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.96%

      Featured Partner Video

      In aller Kürze

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Raymond Meeks
      ciprian honey cathedral
      2020
      MACK

      Robert Frank
      Die Amerikaner (1st Swiss edition)
      1986
      Buchclub Ex Libris Zürich

      Joselito Verschaeve
      If I call stones blue it is because blue is the precise word
      2022
      Void

      Jörg Brüggemann
      Metalheads
      2012
      Gestalten

      Julius Werner Chromecek
      Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
      2022
      Self published