Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Paypal, RBI, AT&S, Covestro, Heimo Scheuch, Benjamin Hadrigan

03.08.2022, 12803 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S2/83: Wo wäre die RBI-Aktie ohne Putin, AT&S bzw. Gregor Rosinger ist mir nimma wurscht

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/83 geht es um Aktien- und Tennisturniere, einen rückwirkend gut getimten Anruf von Gregor Rosinger im November 2021 für Folge S1/20 des Wiener Börse Plausch mit der Empfehlung von Rüstungsaktien nach der deutschen Wahl. Gewinner heute ist RBI nach sehr guten Zahlen. Wo wäre die Aktie ohne Krieg? AT&S liefert die erwartet guten Zahlen, verliert heute Vormittag aber trotzdem.

 

Pierer Mobility gewinnt das 12. Aktienturnier by IRW-Press: http://www.boerse-social.com/tournament .

 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im August ist boersenwerte, da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

 

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:09:10), 02.08.



Am Punkt #85 mit Armin Kammel – Asset Management

Die Asset Management Industrie hat sich seit der Globalen Finanzkrise (GFC) der Jahre 2007/8 zu einer zentralen Säule der Finanzindustrie entwickelt. Dabei bewies diese Industrie nicht nur einen ausgeprägten Facettenreichtum, sondern auch viel Innovation. In diesem Podcast wird auf die regulatorische Einbettung des Asset Managements, die Grundcharakteristika dieses Geschäftsbereichs, aber auch auf die Nachhaltigkeit eingegangen. Die sich gerade signifikant verändernden makroökonomischen und geopolitischen Gegebenheiten unterstreichen die zentrale Rolle der Asset Management Industrie für die Realwirtschaft, wie der Asset Management-Experte Prof. (FH) Dr. Armin Kammel, LL.M., MBA von KPMG Austria erläutert.


---
Send in a voice message: https://anchor.fm/lindeverlag/message
Linde Verlag - Steuern. Wirtschaft. Recht. Zum Hören. (00:27:24), 02.08.



Marktbericht, Di., 02.08.22: Pelosi und Peking beherrschen die Schlagzeilen - Interview mit CFO von Covestro
Börsenradio Marktbericht, Pelosi und Peking beherrschen die Schlagzeilen - Interview mit CFO von Covestro

Wenn der DAX in kürzester Zeit von 12.500 mal eben 1.000 Punkte steigt … ist das schon irgendwie eine Sommerrallye. Erst recht, wenn alle den Weltuntergang gepredigt haben. Siehe Taiwan: Pelosi und Peking beherrschen die Schlagzeilen. Der DAX schloss mit -0,23 % bei 13.449 Punkten. Der ATX TR in Wien: 6.322 Diff.% -0,66 %. BP verdreifachte seinen Gewinn. Die Regierung Draghi geht, die Schulden bleiben, die Zinsen steigen und der Spread (Risikoaufschläge) für italienische Staatsanleihen schießt nach oben. Die Themen heute in unseren Interviews: Thomas Toepfer, CFO Covestro AG: Extrem hohe Energiekosten 2022 2,2 Mrd. Euro (2021 nur 1 Mrd. - 2020 nur 0,5 Mrd.). Bastian Bosse: Was nicht passt, wird in den Staaten passender gemacht. Neue US-Werte im Portfolio: IDEXX und Home Depot. Zudem weitere Chartanalysen und Gregor Rosinger und Heiko Thieme.


Börsenradio to go Marktbericht (00:22:53), 02.08.



Frankreichs Stromriese macht tatsächlich Miese

Bei alle den Rekordgewinnmeldungen von US- und europäischen Energiekonzernen hat es der französische Versorger EDF, hinter China Energy mit 57 Atomreaktoren der zweitgrößte Versorger der Welt tatsächlich geschafft Miese zu machen. Schuld sei die Benzinpreisdeckelung und Reparaturen bei einem AKW-Park. Und was macht die französische Regierung? Sie kündigt eine Vollverstaatlichung des hochverschuldete Energiekonzerns an, wo die EDF doch gerade erst teilprivatisiert wurde.  So viel zur Abschöpfung von Übergewinnen, es geht noch radikaler. Auch in Österreich denkt man schon laut nach, den Staatseinfluss der österreichischen OMV, derzeit 31,5 Prozent zu erhöhen. Eine Vollverstaatlichung wird wohl nicht gehen, den 24,9 Prozent an der OMV hält der Staatsfonds von Abu Dhabi.

 

Bei der französischen EDF beunruhigt mich die Vollverstaatlichung selbst als Nichtfranzösin aus einem bestimmten Grund: Nicht, dass ich nicht verstehen würde, dass man im Klimanotstand die volle Kontrolle über die Energieversorgung haben möchte. Wofür ich aber kein Verständnis habe ist, dass Frankreich massiv in neue Atomkraftwerke investieren will. Und nicht nur Frankreich. Auch in unserem Nachbarland Deutschland spricht man längst nicht mehr nur von einer Laufzeitverlängerung der drei noch am Netz befindlichen Atomreaktoren. Die FDP fordert schon lautstark neu Kernenergieproduktionen. Schließlich habe sich die Technik weiterentwickelt. Toll, bei der Entsorgung der Abfälle auch? Wer mich da beruhigen kann, bitte her mit den Infos! Ansonsten bleibe ich dabei: Atomkraft, nein Danke! Schöne neue Energiewende …

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin

 

#Atomkraft #EDF #Klimaschutz #ErneuerbareEnergien #Verstaatlichung #Atomraktoren  #Investments #podcast #Börsenminute #Umweltschutz #Versorgungssicherheit #Clean Energy  #Anlage #Anlagevermögen #Verluste #Dekarbonisierung #Treibhausgas #Frankreich #AKW #Rekordgewinne #OMV #Kernenergie #AbuDhabi #Staatseinfluss

 

 

 

Foto: Pixabay


Die Börsenminute (00:02:22), 03.08.

 



Wie sich die Spreu vom Fintech-Weizen trennt - mit Yokoy-Gründer Philippe Sahli

Die Ausgaben im Unternehmen über viele Mitarbeiter:innen hinweg zu managen, das kann schon mal ziemlich kompliziert und anstrengend werden. Man könnte auch sagen: Pain in the ass. Klar, dass es da mittlerweile Software-Lösungen dafür gibt. Eine davon kommt aus der Schweiz vom Scaleup Yokoy, das wie seine Mitbewerber ziemlich viel Geld bekommen hat, um viele Unternehmenskunden zu gewinnen. Aber: Wie geht es in Europa angesichts der vielen Krisen weiter mit Fintech?

 

Um über diese neue Fintech-Landschaft in Europa zu sprechen, begrüßen wir heute recht herzlich im Podcast: Philippe Sahli, CEO und Mitgründer von Yokoy, und diskutieren über:

 

- Wie Yokoy Spesen und Eingangsrechnungen digitalisiert

 

- Wie das Schweizer Scale-up zum ultimativen Tool für CFOs wurde

 

- Wie sich der Markt für Fintechs in Europa entwickelt und sich die Spreu vom Weizen trennt

 

- Warum Bewertungen nur Zahlen auf dem Papier sind

 

- Warum Philippe die Unicorn-Bewertung ziemlich egal ist - und welche Kennzahlen wichtiger sind

 

- Warum der DHDL-Deal für Yokoy dann doch nichts wurde

 

- Ob Künstliche Intelligenz gefährlicher ist als Atombomben

 

 

 

Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei:

 

- Spotify

 

- Apple Podcast

 

- Google Podcasts

 

- Amazon Music

 

- Anchor.fm

 

und besuche unsere News-Portale

 

- Trending Topics

 

- Tech & Nature

 

Danke fürs Zuhören!

 

Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!

 

 


Trending Topics (00:20:47), 03.08.



CEO Talk mit Heimo Scheuch
Der Chef der Wienerberger hat sich mit Thomas & Max zum CEO Talk getroffen. Dabei gibt's spannende Perspektiven zur Transformation des ehemaligen 'alten' Ziegelkonzerns zu einem (fast) Komplettanbieter für Häuslbauer und Infrastrukturbetreiber. Viel Spaß :)
02:40 - Was ist die Wienerberger eigentlich?
06:00 - Wie denkt CEO Heimo Scheuch über die Wienerberger nach?
08:00 - Wie ist der Vorstand aufgebaut?
11:00 - Wie läuft die Geschäftsführung?
13:45 - Wie entsteht die Wertschöpfung?
16:20 - Wer sind die Kunden?
18:45 - Wie kommt der Preis zustande?
20:15 - Wer sind die Wettbewerber?
24:30 - Gibt's Wienerberger in 5 Jahren noch?
33:00 - Energie & Kriegswirtschaft
45:00 - Der Word Rap!
Own360 (00:56:01), 03.08.



Die zwei besten Cloud-ETFs und Aktien mit China-Risiko
3.8.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen der Finanzjournalist Holger Zschäpitz und Tech-Ikone Philipp Klöckner über das nächste große Politik-Risiko für die Märkte, Massenentlassungen bei Robin Hood und den Rücktritt des Bitcoin-Jüngers.

 

Außerdem geht es um Zalando, Rheinmetall, Symrise, Uber, AirBnB, Robinhood, Paypal, Oatly, Teamviewer, Mercado Libre, Lufthansa, Apple, Tesla, AMD, Intel, Micron, Nvidia, Broadcom, Qualcom, NXP, Texas Instruments, Albermale, Livent, 3M, Dupont, Emerson Electric, Nike, Starbucks, Wolfspeed, LVMH, Hermes, Kering, Adidas, Moncler, Puma, Richemont, Remy Contreaux, VW, Mercedes, BMW, Airbus, ASML, Infineon, Rio Tinto, Anglo American, Merck, Astrazeneca, Atlas Copco, Kone, SKF, Knorr Bremse, WisdomTree Cloud Computing ETF (WKN: A2PQVE), WisdomTree Cybersecurity (WKN: A2QGAH).

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:30:34), 03.08.



“JPMorgan wird Reiseagentur” - PayPal & Uber im Plus, Hedgefonds lieben Eisenbahn
Episode #420 vom 03.08.2022

Taiwan macht die Börsen nervös, David Einhorn macht Elon Musk und Twitter nervös und Ferrari-Käufer macht gar nix nervös. Außerdem gibt’s eine große Überraschung bei Uber, solide Zahlen bei Airbnb und einen überzeugten Investor bei PayPal.

 

Investmentbanken stecken im Sommerloch. JPMorgan (WKN: 850628) hat die Lösung und wird einfach selbst zur Reiseagentur.

 

Die Langeweile ist groß, doch das Business ist noch größer. Und deshalb setzen Hedgefonds und Warren Buffett auf Eisenbahnen wie Union Pacific (WKN: 858144).

 

Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 03.08.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:59), 03.08.



Börsepeople im Podcast S1/10: Benjamin Hadrigan

Benjamin Hadrigan ist erst 20, aber trotzdem bereits ein Name in der Startup-Welt bzw. auch Öffentlichkeit. Er hält wohl den Österreich-Rekord an erhaltenen eingeschriebenen Briefen, dies als Negativ-Reaktion der Lehrergewerkschaft und ihrer Lehrer:innen auf sein Projekt Lehrerbewertungsprojekt lernsieg.at , mit dem er jetzt quasi neu an den Start geht. Rund um das Buch #startup (Gründen ohne Bullshit - was Dir sonst keiner sagt) und startupwarnung.at kommt er auch näher in unsere Ecke. Und: Benjamin ist schon seit jungen Jahren selbst aktiver Aktieninvestor bzw. kann sich mit Lernsieg durchaus auch einmal ein IPO vorstellen. Damit ist er ganz in unserer Ecke.

 

https://www.lernsieg.at
https://www.startupwarnung.com

 

About: Die Serie Börsepeople findet m Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 1 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople in Summer 22“ eben 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter ist die Management Factory (https://www.mf.ag ).

 

Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:30:35), 03.08.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(03.08.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, ATX, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, DAX, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a Aventa, Voquz Labs, die beide gefallen

» Börse-Inputs auf Spotify zu ua. ThyssenKrupp,, Andreas Treichl und Kalt...

» Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifyin...

» BSN Spitout Wiener Börse: Rath geht mit erratischem Move über die MA100 ...

» Österreich-Depots: Unsere Wetten verlieren derzeit überproportional, Val...

» Börsegeschichte 30.9.: Lenzing

» Smeil Nominierungen 2022: Langfristig gedacht, Grossmutters Sparstrumpf,...

» News zu Valneva, Verbund, Flughafen, jede Menge Aktienkäufe, Zahlen von ...

» Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier von Bör...

» 13. Aktienturnier: Sportradar, Addiko Bank, Knaus Tabbert und Zumtobel a...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2TRJ1
AT0000A2GHJ9


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192

    Featured Partner Video

    Tag und Nacht feiner Sport

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - ...

    Books josefchladek.com

    Stephan Keppel
    Immer Zimmer
    2022
    Fw: Books

    Joselito Verschaeve
    If I call stones blue it is because blue is the precise word
    2022
    Void

    Dieter De Lathauwer
    It didn’t take me long to realize the escape, once again, wouldn't work
    2022
    Void

    Michel Mazzoni
    Rien, presque
    2022
    MER. B&L

    Emily Graham
    The Blindest Man
    2022
    Void


    03.08.2022, 12803 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wiener Börse Plausch S2/83: Wo wäre die RBI-Aktie ohne Putin, AT&S bzw. Gregor Rosinger ist mir nimma wurscht

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/83 geht es um Aktien- und Tennisturniere, einen rückwirkend gut getimten Anruf von Gregor Rosinger im November 2021 für Folge S1/20 des Wiener Börse Plausch mit der Empfehlung von Rüstungsaktien nach der deutschen Wahl. Gewinner heute ist RBI nach sehr guten Zahlen. Wo wäre die Aktie ohne Krieg? AT&S liefert die erwartet guten Zahlen, verliert heute Vormittag aber trotzdem.

     

    Pierer Mobility gewinnt das 12. Aktienturnier by IRW-Press: http://www.boerse-social.com/tournament .

     

    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E. Co-Presenter im August ist boersenwerte, da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

     

    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

     

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:09:10), 02.08.



    Am Punkt #85 mit Armin Kammel – Asset Management

    Die Asset Management Industrie hat sich seit der Globalen Finanzkrise (GFC) der Jahre 2007/8 zu einer zentralen Säule der Finanzindustrie entwickelt. Dabei bewies diese Industrie nicht nur einen ausgeprägten Facettenreichtum, sondern auch viel Innovation. In diesem Podcast wird auf die regulatorische Einbettung des Asset Managements, die Grundcharakteristika dieses Geschäftsbereichs, aber auch auf die Nachhaltigkeit eingegangen. Die sich gerade signifikant verändernden makroökonomischen und geopolitischen Gegebenheiten unterstreichen die zentrale Rolle der Asset Management Industrie für die Realwirtschaft, wie der Asset Management-Experte Prof. (FH) Dr. Armin Kammel, LL.M., MBA von KPMG Austria erläutert.


    ---
    Send in a voice message: https://anchor.fm/lindeverlag/message
    Linde Verlag - Steuern. Wirtschaft. Recht. Zum Hören. (00:27:24), 02.08.



    Marktbericht, Di., 02.08.22: Pelosi und Peking beherrschen die Schlagzeilen - Interview mit CFO von Covestro
    Börsenradio Marktbericht, Pelosi und Peking beherrschen die Schlagzeilen - Interview mit CFO von Covestro

    Wenn der DAX in kürzester Zeit von 12.500 mal eben 1.000 Punkte steigt … ist das schon irgendwie eine Sommerrallye. Erst recht, wenn alle den Weltuntergang gepredigt haben. Siehe Taiwan: Pelosi und Peking beherrschen die Schlagzeilen. Der DAX schloss mit -0,23 % bei 13.449 Punkten. Der ATX TR in Wien: 6.322 Diff.% -0,66 %. BP verdreifachte seinen Gewinn. Die Regierung Draghi geht, die Schulden bleiben, die Zinsen steigen und der Spread (Risikoaufschläge) für italienische Staatsanleihen schießt nach oben. Die Themen heute in unseren Interviews: Thomas Toepfer, CFO Covestro AG: Extrem hohe Energiekosten 2022 2,2 Mrd. Euro (2021 nur 1 Mrd. - 2020 nur 0,5 Mrd.). Bastian Bosse: Was nicht passt, wird in den Staaten passender gemacht. Neue US-Werte im Portfolio: IDEXX und Home Depot. Zudem weitere Chartanalysen und Gregor Rosinger und Heiko Thieme.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:22:53), 02.08.



    Frankreichs Stromriese macht tatsächlich Miese

    Bei alle den Rekordgewinnmeldungen von US- und europäischen Energiekonzernen hat es der französische Versorger EDF, hinter China Energy mit 57 Atomreaktoren der zweitgrößte Versorger der Welt tatsächlich geschafft Miese zu machen. Schuld sei die Benzinpreisdeckelung und Reparaturen bei einem AKW-Park. Und was macht die französische Regierung? Sie kündigt eine Vollverstaatlichung des hochverschuldete Energiekonzerns an, wo die EDF doch gerade erst teilprivatisiert wurde.  So viel zur Abschöpfung von Übergewinnen, es geht noch radikaler. Auch in Österreich denkt man schon laut nach, den Staatseinfluss der österreichischen OMV, derzeit 31,5 Prozent zu erhöhen. Eine Vollverstaatlichung wird wohl nicht gehen, den 24,9 Prozent an der OMV hält der Staatsfonds von Abu Dhabi.

     

    Bei der französischen EDF beunruhigt mich die Vollverstaatlichung selbst als Nichtfranzösin aus einem bestimmten Grund: Nicht, dass ich nicht verstehen würde, dass man im Klimanotstand die volle Kontrolle über die Energieversorgung haben möchte. Wofür ich aber kein Verständnis habe ist, dass Frankreich massiv in neue Atomkraftwerke investieren will. Und nicht nur Frankreich. Auch in unserem Nachbarland Deutschland spricht man längst nicht mehr nur von einer Laufzeitverlängerung der drei noch am Netz befindlichen Atomreaktoren. Die FDP fordert schon lautstark neu Kernenergieproduktionen. Schließlich habe sich die Technik weiterentwickelt. Toll, bei der Entsorgung der Abfälle auch? Wer mich da beruhigen kann, bitte her mit den Infos! Ansonsten bleibe ich dabei: Atomkraft, nein Danke! Schöne neue Energiewende …

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin

     

    #Atomkraft #EDF #Klimaschutz #ErneuerbareEnergien #Verstaatlichung #Atomraktoren  #Investments #podcast #Börsenminute #Umweltschutz #Versorgungssicherheit #Clean Energy  #Anlage #Anlagevermögen #Verluste #Dekarbonisierung #Treibhausgas #Frankreich #AKW #Rekordgewinne #OMV #Kernenergie #AbuDhabi #Staatseinfluss

     

     

     

    Foto: Pixabay


    Die Börsenminute (00:02:22), 03.08.

     



    Wie sich die Spreu vom Fintech-Weizen trennt - mit Yokoy-Gründer Philippe Sahli

    Die Ausgaben im Unternehmen über viele Mitarbeiter:innen hinweg zu managen, das kann schon mal ziemlich kompliziert und anstrengend werden. Man könnte auch sagen: Pain in the ass. Klar, dass es da mittlerweile Software-Lösungen dafür gibt. Eine davon kommt aus der Schweiz vom Scaleup Yokoy, das wie seine Mitbewerber ziemlich viel Geld bekommen hat, um viele Unternehmenskunden zu gewinnen. Aber: Wie geht es in Europa angesichts der vielen Krisen weiter mit Fintech?

     

    Um über diese neue Fintech-Landschaft in Europa zu sprechen, begrüßen wir heute recht herzlich im Podcast: Philippe Sahli, CEO und Mitgründer von Yokoy, und diskutieren über:

     

    - Wie Yokoy Spesen und Eingangsrechnungen digitalisiert

     

    - Wie das Schweizer Scale-up zum ultimativen Tool für CFOs wurde

     

    - Wie sich der Markt für Fintechs in Europa entwickelt und sich die Spreu vom Weizen trennt

     

    - Warum Bewertungen nur Zahlen auf dem Papier sind

     

    - Warum Philippe die Unicorn-Bewertung ziemlich egal ist - und welche Kennzahlen wichtiger sind

     

    - Warum der DHDL-Deal für Yokoy dann doch nichts wurde

     

    - Ob Künstliche Intelligenz gefährlicher ist als Atombomben

     

     

     

    Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei:

     

    - Spotify

     

    - Apple Podcast

     

    - Google Podcasts

     

    - Amazon Music

     

    - Anchor.fm

     

    und besuche unsere News-Portale

     

    - Trending Topics

     

    - Tech & Nature

     

    Danke fürs Zuhören!

     

    Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!

     

     


    Trending Topics (00:20:47), 03.08.



    CEO Talk mit Heimo Scheuch
    Der Chef der Wienerberger hat sich mit Thomas & Max zum CEO Talk getroffen. Dabei gibt's spannende Perspektiven zur Transformation des ehemaligen 'alten' Ziegelkonzerns zu einem (fast) Komplettanbieter für Häuslbauer und Infrastrukturbetreiber. Viel Spaß :)
    02:40 - Was ist die Wienerberger eigentlich?
    06:00 - Wie denkt CEO Heimo Scheuch über die Wienerberger nach?
    08:00 - Wie ist der Vorstand aufgebaut?
    11:00 - Wie läuft die Geschäftsführung?
    13:45 - Wie entsteht die Wertschöpfung?
    16:20 - Wer sind die Kunden?
    18:45 - Wie kommt der Preis zustande?
    20:15 - Wer sind die Wettbewerber?
    24:30 - Gibt's Wienerberger in 5 Jahren noch?
    33:00 - Energie & Kriegswirtschaft
    45:00 - Der Word Rap!
    Own360 (00:56:01), 03.08.



    Die zwei besten Cloud-ETFs und Aktien mit China-Risiko
    3.8.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen der Finanzjournalist Holger Zschäpitz und Tech-Ikone Philipp Klöckner über das nächste große Politik-Risiko für die Märkte, Massenentlassungen bei Robin Hood und den Rücktritt des Bitcoin-Jüngers.

     

    Außerdem geht es um Zalando, Rheinmetall, Symrise, Uber, AirBnB, Robinhood, Paypal, Oatly, Teamviewer, Mercado Libre, Lufthansa, Apple, Tesla, AMD, Intel, Micron, Nvidia, Broadcom, Qualcom, NXP, Texas Instruments, Albermale, Livent, 3M, Dupont, Emerson Electric, Nike, Starbucks, Wolfspeed, LVMH, Hermes, Kering, Adidas, Moncler, Puma, Richemont, Remy Contreaux, VW, Mercedes, BMW, Airbus, ASML, Infineon, Rio Tinto, Anglo American, Merck, Astrazeneca, Atlas Copco, Kone, SKF, Knorr Bremse, WisdomTree Cloud Computing ETF (WKN: A2PQVE), WisdomTree Cybersecurity (WKN: A2QGAH).

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:30:34), 03.08.



    “JPMorgan wird Reiseagentur” - PayPal & Uber im Plus, Hedgefonds lieben Eisenbahn
    Episode #420 vom 03.08.2022

    Taiwan macht die Börsen nervös, David Einhorn macht Elon Musk und Twitter nervös und Ferrari-Käufer macht gar nix nervös. Außerdem gibt’s eine große Überraschung bei Uber, solide Zahlen bei Airbnb und einen überzeugten Investor bei PayPal.

     

    Investmentbanken stecken im Sommerloch. JPMorgan (WKN: 850628) hat die Lösung und wird einfach selbst zur Reiseagentur.

     

    Die Langeweile ist groß, doch das Business ist noch größer. Und deshalb setzen Hedgefonds und Warren Buffett auf Eisenbahnen wie Union Pacific (WKN: 858144).

     

    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 03.08.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:59), 03.08.



    Börsepeople im Podcast S1/10: Benjamin Hadrigan

    Benjamin Hadrigan ist erst 20, aber trotzdem bereits ein Name in der Startup-Welt bzw. auch Öffentlichkeit. Er hält wohl den Österreich-Rekord an erhaltenen eingeschriebenen Briefen, dies als Negativ-Reaktion der Lehrergewerkschaft und ihrer Lehrer:innen auf sein Projekt Lehrerbewertungsprojekt lernsieg.at , mit dem er jetzt quasi neu an den Start geht. Rund um das Buch #startup (Gründen ohne Bullshit - was Dir sonst keiner sagt) und startupwarnung.at kommt er auch näher in unsere Ecke. Und: Benjamin ist schon seit jungen Jahren selbst aktiver Aktieninvestor bzw. kann sich mit Lernsieg durchaus auch einmal ein IPO vorstellen. Damit ist er ganz in unserer Ecke.

     

    https://www.lernsieg.at
    https://www.startupwarnung.com

     

    About: Die Serie Börsepeople findet m Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 1 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople in Summer 22“ eben 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter ist die Management Factory (https://www.mf.ag ).

     

    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:30:35), 03.08.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (03.08.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, ATX, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, DAX, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a Aventa, Voquz Labs, die beide gefallen

    » Börse-Inputs auf Spotify zu ua. ThyssenKrupp,, Andreas Treichl und Kalt...

    » Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifyin...

    » BSN Spitout Wiener Börse: Rath geht mit erratischem Move über die MA100 ...

    » Österreich-Depots: Unsere Wetten verlieren derzeit überproportional, Val...

    » Börsegeschichte 30.9.: Lenzing

    » Smeil Nominierungen 2022: Langfristig gedacht, Grossmutters Sparstrumpf,...

    » News zu Valneva, Verbund, Flughafen, jede Menge Aktienkäufe, Zahlen von ...

    » Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier von Bör...

    » 13. Aktienturnier: Sportradar, Addiko Bank, Knaus Tabbert und Zumtobel a...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2T4E5
    AT0000A2TRJ1
    AT0000A2GHJ9


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1192

      Featured Partner Video

      Tag und Nacht feiner Sport

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - ...

      Books josefchladek.com

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Lars Tunbjörk
      Vinter
      2007
      Steidl

      Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
      Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
      1981
      West Village

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune