Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.08.2022, 3373 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Klondike Gold LBDP 0.08   (24.08.)
0.09/ 0.10
 
22.03%
12:33:26
Snowflake SNOW 161.04   (24.08.)
187.46/ 187.80
 
16.51%
12:34:19
Consus Real Estate CC1 0.38   (24.08.)
0.41/ 0.44
 
11.54%
12:31:26
Uber UBER 27.57   (24.08.)
29.06/ 29.42
 
6.07%
12:25:32
Nikola NKLA 5.81   (24.08.)
6.10/ 6.14
 
5.31%
12:31:31
 
Nvidia NVDA 173.32   (24.08.)
166.50/ 166.64
 
-3.89%
12:34:19
Wolftank-Adisa WOLF 17.00   (23.08.)
15.90/ 16.35
 
-5.15%
12:33:26
salesforce.com FOO 179.52   (24.08.)
168.60/ 169.08
 
-5.95%
12:34:13
Vapiano VAO 0.11   (24.08.)
0.08/ 0.11
 
-12.79%
12:32:26
Tesla TL0 894.50   (24.08.)
303.15/ 303.35
 
-66.10%
12:34:05
 
Nvidia
25.08 09:20
GoetzPortfolios | PERFORMG
Technology Outperformance
NVIDIA Earnings Quartalsumsatz von 6,70 Milliarden US-Dollar, 3 % mehr als vor einem Jahr Rechenzentrumsumsatz von 3,81 Milliarden US-Dollar, 61 % mehr als vor einem Jahr Vierteljährliche Rendite für die Aktionäre von 3,44 Milliarden US-Dollar NVIDIA (NASDAQ: NVDA) meldete einen Umsatz für das am 31. Juli 2022 endende zweite Quartal in Höhe von 6,70 Milliarden US-Dollar, 3 % mehr als vor einem Jahr und 19 % weniger als im Vorjahr Quartal. Der GAAP-Gewinn pro verwässerter Aktie für das Quartal betrug 0,26 US-Dollar, was einem Rückgang von 72 % gegenüber dem Vorjahr und einem Rückgang von 59 % gegenüber dem Vorquartal entspricht. Der Non-GAAP-Gewinn pro verwässerter Aktie betrug 0,51 US-Dollar, was einem Rückgang von 51 % gegenüber dem Vorjahr und einem Rückgang von 63 % gegenüber dem Vorquartal entspricht. „Wir navigieren unsere Lieferkettenübergänge in einem herausfordernden Makroumfeld und wir werden dies meistern“, sagte Jensen Huang, Gründer und CEO von NVIDIA. „Accelerated Computing und KI, die Pionierarbeit unseres Unternehmens, verändern Branchen. Die Automobilindustrie entwickelt sich zu einer Technologiebranche und ist auf dem besten Weg, unser nächstes Milliardengeschäft zu werden. Fortschritte in der KI treiben unser Rechenzentrumsgeschäft voran und beschleunigen gleichzeitig Durchbrüche in Bereichen von der Arzneimittelforschung über die Klimawissenschaft bis hin zur Robotik. „Ich freue mich auf die GTC-Konferenz im nächsten Monat, auf der wir neue Fortschritte bei RTX sowie Durchbrüche bei KI und dem Metaverse, der nächsten Entwicklung des Internets, vorstellen werden. Machen Sie mit“, sagte er. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2023 gab NVIDIA 3,44 Milliarden US-Dollar in Form von Aktienrückkäufen und Bardividenden an die Aktionäre zurück, nachdem im ersten Quartal 2,10 Milliarden US-Dollar zurückgezahlt worden waren. Das Unternehmen hat bis Dezember 2023 noch 11,93 Milliarden US-Dollar im Rahmen seiner Aktienrückkaufgenehmigung. NVIDIA plant, die Aktienrückkäufe in diesem Geschäftsjahr fortzusetzen. NVIDIA wird seine nächste vierteljährliche Bardividende in Höhe von 0,04 $ pro Aktie am 29. September 2022 an alle eingetragenen Aktionäre am 8. September 2022 auszahlen.
Tesla
25.08 07:29
SanchoPanza | GRESTEIN
GruenerStein
Heute wurde der Split bei Tesla vollzogen.
25.08 05:47
Th96tr | ARTINT
Artificial Intelligence
Tesla mit dem neuerlichen Aktiensplit - die Anzahl der Anteile im Musterdepot erhöht sich von 7 auf 21 Stk.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Klondike Gold : 22.03%
Snowflake : 16.51%
Consus Real Estate : 11.54%
Uber : 6.07%
Nikola : 5.31%
Wolftank-Adisa : -5.15%
Nvidia : -3.89%
salesforce.com : -5.95%
Vapiano : -12.79%
Tesla : -66.10%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/19: Iris Schatzl




 

Bildnachweis

1. Klondike Gold : 22.03%

2. Snowflake : 16.51%

3. Consus Real Estate : 11.54%

4. Uber : 6.07%

5. Nikola : 5.31%

6. Wolftank-Adisa : -5.15%

7. Nvidia : -3.89%

8. salesforce.com : -5.95%

9. Vapiano : -12.79%

10. Tesla : -66.10%

Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36XA1
AT0000A38NH3
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1550

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do..29.2.24: DAX weiter high, Anekdote Uli Hoeneß, Morgen-Stress bei Beiersdorf, AT&S vs.Infineon-Wildcard

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Kurama
    Koumori
    2023
    in)(between gallery

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Mittags-Mover: Tesla, Klondike Gold, Snowflake, Vapiano, Consus Real Estate, Uber, salesforce.com, Nikola, Wolftank-Adisa und Nvidia


    25.08.2022, 3373 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Klondike Gold LBDP 0.08   (24.08.)
    0.09/ 0.10
     
    22.03%
    12:33:26
    Snowflake SNOW 161.04   (24.08.)
    187.46/ 187.80
     
    16.51%
    12:34:19
    Consus Real Estate CC1 0.38   (24.08.)
    0.41/ 0.44
     
    11.54%
    12:31:26
    Uber UBER 27.57   (24.08.)
    29.06/ 29.42
     
    6.07%
    12:25:32
    Nikola NKLA 5.81   (24.08.)
    6.10/ 6.14
     
    5.31%
    12:31:31
     
    Nvidia NVDA 173.32   (24.08.)
    166.50/ 166.64
     
    -3.89%
    12:34:19
    Wolftank-Adisa WOLF 17.00   (23.08.)
    15.90/ 16.35
     
    -5.15%
    12:33:26
    salesforce.com FOO 179.52   (24.08.)
    168.60/ 169.08
     
    -5.95%
    12:34:13
    Vapiano VAO 0.11   (24.08.)
    0.08/ 0.11
     
    -12.79%
    12:32:26
    Tesla TL0 894.50   (24.08.)
    303.15/ 303.35
     
    -66.10%
    12:34:05
     
    Nvidia
    25.08 09:20
    GoetzPortfolios | PERFORMG
    Technology Outperformance
    NVIDIA Earnings Quartalsumsatz von 6,70 Milliarden US-Dollar, 3 % mehr als vor einem Jahr Rechenzentrumsumsatz von 3,81 Milliarden US-Dollar, 61 % mehr als vor einem Jahr Vierteljährliche Rendite für die Aktionäre von 3,44 Milliarden US-Dollar NVIDIA (NASDAQ: NVDA) meldete einen Umsatz für das am 31. Juli 2022 endende zweite Quartal in Höhe von 6,70 Milliarden US-Dollar, 3 % mehr als vor einem Jahr und 19 % weniger als im Vorjahr Quartal. Der GAAP-Gewinn pro verwässerter Aktie für das Quartal betrug 0,26 US-Dollar, was einem Rückgang von 72 % gegenüber dem Vorjahr und einem Rückgang von 59 % gegenüber dem Vorquartal entspricht. Der Non-GAAP-Gewinn pro verwässerter Aktie betrug 0,51 US-Dollar, was einem Rückgang von 51 % gegenüber dem Vorjahr und einem Rückgang von 63 % gegenüber dem Vorquartal entspricht. „Wir navigieren unsere Lieferkettenübergänge in einem herausfordernden Makroumfeld und wir werden dies meistern“, sagte Jensen Huang, Gründer und CEO von NVIDIA. „Accelerated Computing und KI, die Pionierarbeit unseres Unternehmens, verändern Branchen. Die Automobilindustrie entwickelt sich zu einer Technologiebranche und ist auf dem besten Weg, unser nächstes Milliardengeschäft zu werden. Fortschritte in der KI treiben unser Rechenzentrumsgeschäft voran und beschleunigen gleichzeitig Durchbrüche in Bereichen von der Arzneimittelforschung über die Klimawissenschaft bis hin zur Robotik. „Ich freue mich auf die GTC-Konferenz im nächsten Monat, auf der wir neue Fortschritte bei RTX sowie Durchbrüche bei KI und dem Metaverse, der nächsten Entwicklung des Internets, vorstellen werden. Machen Sie mit“, sagte er. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2023 gab NVIDIA 3,44 Milliarden US-Dollar in Form von Aktienrückkäufen und Bardividenden an die Aktionäre zurück, nachdem im ersten Quartal 2,10 Milliarden US-Dollar zurückgezahlt worden waren. Das Unternehmen hat bis Dezember 2023 noch 11,93 Milliarden US-Dollar im Rahmen seiner Aktienrückkaufgenehmigung. NVIDIA plant, die Aktienrückkäufe in diesem Geschäftsjahr fortzusetzen. NVIDIA wird seine nächste vierteljährliche Bardividende in Höhe von 0,04 $ pro Aktie am 29. September 2022 an alle eingetragenen Aktionäre am 8. September 2022 auszahlen.
    Tesla
    25.08 07:29
    SanchoPanza | GRESTEIN
    GruenerStein
    Heute wurde der Split bei Tesla vollzogen.
    25.08 05:47
    Th96tr | ARTINT
    Artificial Intelligence
    Tesla mit dem neuerlichen Aktiensplit - die Anzahl der Anteile im Musterdepot erhöht sich von 7 auf 21 Stk.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Klondike Gold : 22.03%
    Snowflake : 16.51%
    Consus Real Estate : 11.54%
    Uber : 6.07%
    Nikola : 5.31%
    Wolftank-Adisa : -5.15%
    Nvidia : -3.89%
    salesforce.com : -5.95%
    Vapiano : -12.79%
    Tesla : -66.10%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/19: Iris Schatzl




     

    Bildnachweis

    1. Klondike Gold : 22.03%

    2. Snowflake : 16.51%

    3. Consus Real Estate : 11.54%

    4. Uber : 6.07%

    5. Nikola : 5.31%

    6. Wolftank-Adisa : -5.15%

    7. Nvidia : -3.89%

    8. salesforce.com : -5.95%

    9. Vapiano : -12.79%

    10. Tesla : -66.10%

    Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    PwC Österreich
    PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36XA1
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1550

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do..29.2.24: DAX weiter high, Anekdote Uli Hoeneß, Morgen-Stress bei Beiersdorf, AT&S vs.Infineon-Wildcard

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas