Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Palfinger, Erste, Valneva, Strabag, Siemens Energie, Tobias Deml, VW, Porsche

07.09.2022, 10170 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S2/108: Post-Milliarde, Spanisches bei Palfinger, Erste & Sunrise, Valneva-Stiche, Strabag-Leiwandes

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/108 geht es um das bevorstehende Meeting des ATX-Komitee. Nicht ATX-Komitee-Thema ist der TecDAX natürlich, aber dort dürfte Kontron lt. ICF Bank per September-Verfall herausgenommen werden. Weiters: Die Post hat die Milliarde, ein Wanderpokal gehört fix Gerald Grohmann und im Austria Center Vienna gibt es Valneva-Covid-Stiche. Spanisch ist ein Teil des Podcasts, erwähnt werden Palfinger, Caixa/Erste und Sunrise. News von Zumtobel, Immofinanz, Leiwandes von Strabag und Mayr-Melnhof-Gas.

 

Ernst Kopp, der AWO-Wirtschaftsdelegierte in Spanien erwähnt Palfinger:
https://open.spotify.com/episode/4eyQkaQpAQVmjDnP5DOgW1?si=361a434486d24d11

 

Daria Heisiph geht nach Valencia, bleibt aber bei Sunrise, der Börsepeople-Podcast mit ihr:
https://boersenradio.at/page/playlist/2084

 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im September ist die Aventa AG https://www.aventa.at , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

 

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:07:17), 06.09.



Silber zieht an und kann sich von den Tiefs entfernen – Siemens Energie steigt auf
Hot Bets Episode 363 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über Aktie von Siemens Energy. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

SILBER Unlimited Long | 15,4653 USD, PF02BA, DE000PF02BA6
GOLD Unlimited Long | 1.616,1661 USD, PZ9KTF, DE000PZ9KTF0
Siemens Energy, DE000ENER6Y0

 

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung: Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:20), 06.09.



Börsepeople im Podcast S2/03: Tobias Deml

In Folge S2/02 war Vater Max Deml zu Gast, in Folge S2/03 ist es Sohn Tobias Deml. Tobias ist Regisseur der Miniserie „Gaming Wall Street“, die über HBO („The House of the Dragon“, „Game of Thrones“, „Sopranos“, „The Wire“, „Six Feet Under“) ausgestrahlt wurde und ein grosser Erfolg war. Wir harren dem Start in Europa. Tobias - Künstler, Grafiker und Designer, er lebt in den USA - schaute bei einem Wien-Besuch in meinem Studio vorbei und erzählte, warum er gerade die Story rund um GameStop so spannend gefunden hat, aber trotzdem nicht der Nachfolger seines Vaters in dessen Finanzverlag werden will. Wir reden auch über Social Impact Entertainment und eine Begebenheit in Mexiko. War grosses Kino für mich.

 

Prodigium, die Filmfirma von Tobias Deml: https://prodigium-pictures.com/film-tv-movies-to-move-the-world/
Trailer HBO-Serie von Tobias: https://gamingwallstreet.org/
Folge S2/02 mit Max Deml: https://boersenradio.at/page/podcast/3315/

 

About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang -Gespräche. Die Season 2 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople“ erneut 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter der Season 2 ist die Baader Bank ( https://www.baaderbank.de ).

 

Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:32:20), 07.09.



VW oder Porsche fürs Depot und der Biotech-Liebling der Profis
7.9.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Daniel Eckert über das Kursglück bei Delivery Hero, Illuminas Kampf um einen Krebs-Deal und die gemeinsame Lieblingsaktie von Cathie Wood und Frank Thelen.

 

Außerdem geht es um HelloFresh, Mercedes-Benz, Uniper, Delivery Hero, Tesla, Amazon, Illumina, Volkswagen, Porsche SE, Toyota, Ferrari (WKN: A2ACKK), Ginkgo Bioworks und Bayer.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:16:22), 07.09.



“Alle Infos zum Porsche IPO” - Trump-Aktie stürzt ab, Hims & Hers hat Margen
Episode #445 vom 07.09.2022

Nach dem Weißen Haus verliert Trump auch noch seinen SPAC. Meta verliert 405 Millionen wegen Datenschutz. UiPath verliert durch schwache Zahlen. Und Amazon verliert Signify Health an CVS. Dafür gewinnt die Lufthansa durch nicht streikende Piloten und einen hungrigen Großaktionär.


80% Bruttomarge, 100% Wachstum und das trotz 90% Discount für die Kunden? Hims & Hers (WKN: A2QMYY) macht’s möglich. Dank Viagra und Regaine.


Es ist offiziell: VW (WKN: 766403) bringt die Porsche AG an die Börse. Wir erklären, was dahinter steckt, wie die Porsche SE (WKN: PAH003) in die Porsche AG investiert und die Macht der Porsche Familie damit garantiert.


Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 07.09.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:53), 07.09.



Die Überliquiditätsfalle: Brauche ich wirklich so viel Bares?

Es gibt drei Schrauben, an denen man drehen kann, damit die Zusatzpension später einmal stattlich ausfällt: 1.) die Zinsen – daran können leider nur die Nationalbanken drehen 2.) Die Anspardauer – genau deshalb wäre der beste Zeitpunkt mit dem Vorsorge-Sparen zu beginnen gestern gewesen, der zweitbeste ist heute und drittens: die Ansparsumme. Und da tappt man immer wieder – und da nehme ich mich nicht aus – in die Überliquiditätsfalle.  Brauche ich wirklich so hohe Cash-Reserven? Kann ich mein Depot nicht so gestalten, dass immer ein Finanzprodukt abreift oder gerade besser performt, dass ich dort gegebenenfalls ohne Verluste, bestenfalls mit hohem Gewinn aussteigen kann und mir davon das neue Auto, die neue Heizung, die Ausbildung der Kinder oder was auch immer Unvorhersehbares finanzieren kann? Alles ist möglich, indem ich in unterschiedliche Anlageklassen, in verschiedene Branchen mit gegenläufigen Konjunkturzyklen, oder auch in kürzer laufende Zertifikate und Anleihen mit unterschiedlichen Anlagehorizonten veranlage, statt dass ich zuschaue wie meine zu hohen Cash-Reserven am Konto bei den hohen Inflationsraten an Kaufkraft verlieren. 

 

Ich ganz persönlich – aber das hängt natürlich vom individuellen Risikoprofil ab – halte etwa meine Lebenshaltungskosten von zwei Jahren in Cash und wenn ich ganz ehrlich bin noch mehr, was natürlich viel zu viel ist.  Ich stehe damit an der Seitenlinie, um an den Aktienmärkten in den nächsten Monaten bei günstigen Gelegenheiten zuzuschlagen. Achtung, diese Prinzip Hoffnung ist nicht nachahmenswert, sondern erinnert an  „Warten auf Gordot“. Zwölf Monate Barvermögen würden wohl reichen. Überliquidität, wenn auch nicht in Cash, sind übrigens auch ungenutzte Autos, Zweitwohnungen, Abonnements, Versicherungen … Denkt mal drüber nach.

 

Und wie dick sind Eure Cash-Polster? Hinterlasst mir doch ein Kommentar oder schreibt mir an julia@geldmeisterin.com. Ich würde mich sehr über Euer Rezept für die Langfristanlage freuen!

 

Und wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert sie doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen.

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung,  sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

 

#Finanzprodukt #Liquidität #Überliquidität #Investieren #Investmentregeln #Vermögen #Börse #Vermögensschutz #podcast #börsenminute t #Geldmeisterin #Cash #Cashreserven #Anlagehorizont  #Performance #Depot #Langfrisanlage #Risikobereitschaft #Zertifikate #Anleihen #Fonds #Anlagedisziplin #ansparen

 

Foto: Pixabay/Gaby Stein

 

 


Die Börsenminute (00:02:37), 07.09.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(07.09.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 26. Februar (Buch)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 25. Februar (Rapid Stadion)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 26. Februar (baha)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 25. Februar (Depot)

» BSN Spitout Wiener Börse: Korrektur bei Banken

» Österreich-Depots: Richtungslos (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 26.2.: Polytec (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» PIR-News: Vorstände kaufen, Erste mit weniger Aktien, bei DO & CO wird w...

» Nachlese: Wienerberger, Anti War Song mit dem Porr-CFO, Lemi Wutz, Simo...

» Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücken Buy-B...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A382F3
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1547

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr. 02.02.24: - Früh-DAX +100 Punkte; Zalando gesucht, E.On stark, BMW challenged Allianz, befreite Do&Co

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Freitag, der 2. F...

    Books josefchladek.com

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture


    07.09.2022, 10170 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wiener Börse Plausch S2/108: Post-Milliarde, Spanisches bei Palfinger, Erste & Sunrise, Valneva-Stiche, Strabag-Leiwandes

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S2/108 geht es um das bevorstehende Meeting des ATX-Komitee. Nicht ATX-Komitee-Thema ist der TecDAX natürlich, aber dort dürfte Kontron lt. ICF Bank per September-Verfall herausgenommen werden. Weiters: Die Post hat die Milliarde, ein Wanderpokal gehört fix Gerald Grohmann und im Austria Center Vienna gibt es Valneva-Covid-Stiche. Spanisch ist ein Teil des Podcasts, erwähnt werden Palfinger, Caixa/Erste und Sunrise. News von Zumtobel, Immofinanz, Leiwandes von Strabag und Mayr-Melnhof-Gas.

     

    Ernst Kopp, der AWO-Wirtschaftsdelegierte in Spanien erwähnt Palfinger:
    https://open.spotify.com/episode/4eyQkaQpAQVmjDnP5DOgW1?si=361a434486d24d11

     

    Daria Heisiph geht nach Valencia, bleibt aber bei Sunrise, der Börsepeople-Podcast mit ihr:
    https://boersenradio.at/page/playlist/2084

     

    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im September ist die Aventa AG https://www.aventa.at , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

     

    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

     

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:07:17), 06.09.



    Silber zieht an und kann sich von den Tiefs entfernen – Siemens Energie steigt auf
    Hot Bets Episode 363 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über Aktie von Siemens Energy. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    SILBER Unlimited Long | 15,4653 USD, PF02BA, DE000PF02BA6
    GOLD Unlimited Long | 1.616,1661 USD, PZ9KTF, DE000PZ9KTF0
    Siemens Energy, DE000ENER6Y0

     

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung: Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:20), 06.09.



    Börsepeople im Podcast S2/03: Tobias Deml

    In Folge S2/02 war Vater Max Deml zu Gast, in Folge S2/03 ist es Sohn Tobias Deml. Tobias ist Regisseur der Miniserie „Gaming Wall Street“, die über HBO („The House of the Dragon“, „Game of Thrones“, „Sopranos“, „The Wire“, „Six Feet Under“) ausgestrahlt wurde und ein grosser Erfolg war. Wir harren dem Start in Europa. Tobias - Künstler, Grafiker und Designer, er lebt in den USA - schaute bei einem Wien-Besuch in meinem Studio vorbei und erzählte, warum er gerade die Story rund um GameStop so spannend gefunden hat, aber trotzdem nicht der Nachfolger seines Vaters in dessen Finanzverlag werden will. Wir reden auch über Social Impact Entertainment und eine Begebenheit in Mexiko. War grosses Kino für mich.

     

    Prodigium, die Filmfirma von Tobias Deml: https://prodigium-pictures.com/film-tv-movies-to-move-the-world/
    Trailer HBO-Serie von Tobias: https://gamingwallstreet.org/
    Folge S2/02 mit Max Deml: https://boersenradio.at/page/podcast/3315/

     

    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang -Gespräche. Die Season 2 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople“ erneut 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter der Season 2 ist die Baader Bank ( https://www.baaderbank.de ).

     

    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:32:20), 07.09.



    VW oder Porsche fürs Depot und der Biotech-Liebling der Profis
    7.9.2022 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Daniel Eckert über das Kursglück bei Delivery Hero, Illuminas Kampf um einen Krebs-Deal und die gemeinsame Lieblingsaktie von Cathie Wood und Frank Thelen.

     

    Außerdem geht es um HelloFresh, Mercedes-Benz, Uniper, Delivery Hero, Tesla, Amazon, Illumina, Volkswagen, Porsche SE, Toyota, Ferrari (WKN: A2ACKK), Ginkgo Bioworks und Bayer.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:16:22), 07.09.



    “Alle Infos zum Porsche IPO” - Trump-Aktie stürzt ab, Hims & Hers hat Margen
    Episode #445 vom 07.09.2022

    Nach dem Weißen Haus verliert Trump auch noch seinen SPAC. Meta verliert 405 Millionen wegen Datenschutz. UiPath verliert durch schwache Zahlen. Und Amazon verliert Signify Health an CVS. Dafür gewinnt die Lufthansa durch nicht streikende Piloten und einen hungrigen Großaktionär.


    80% Bruttomarge, 100% Wachstum und das trotz 90% Discount für die Kunden? Hims & Hers (WKN: A2QMYY) macht’s möglich. Dank Viagra und Regaine.


    Es ist offiziell: VW (WKN: 766403) bringt die Porsche AG an die Börse. Wir erklären, was dahinter steckt, wie die Porsche SE (WKN: PAH003) in die Porsche AG investiert und die Macht der Porsche Familie damit garantiert.


    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 07.09.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:53), 07.09.



    Die Überliquiditätsfalle: Brauche ich wirklich so viel Bares?

    Es gibt drei Schrauben, an denen man drehen kann, damit die Zusatzpension später einmal stattlich ausfällt: 1.) die Zinsen – daran können leider nur die Nationalbanken drehen 2.) Die Anspardauer – genau deshalb wäre der beste Zeitpunkt mit dem Vorsorge-Sparen zu beginnen gestern gewesen, der zweitbeste ist heute und drittens: die Ansparsumme. Und da tappt man immer wieder – und da nehme ich mich nicht aus – in die Überliquiditätsfalle.  Brauche ich wirklich so hohe Cash-Reserven? Kann ich mein Depot nicht so gestalten, dass immer ein Finanzprodukt abreift oder gerade besser performt, dass ich dort gegebenenfalls ohne Verluste, bestenfalls mit hohem Gewinn aussteigen kann und mir davon das neue Auto, die neue Heizung, die Ausbildung der Kinder oder was auch immer Unvorhersehbares finanzieren kann? Alles ist möglich, indem ich in unterschiedliche Anlageklassen, in verschiedene Branchen mit gegenläufigen Konjunkturzyklen, oder auch in kürzer laufende Zertifikate und Anleihen mit unterschiedlichen Anlagehorizonten veranlage, statt dass ich zuschaue wie meine zu hohen Cash-Reserven am Konto bei den hohen Inflationsraten an Kaufkraft verlieren. 

     

    Ich ganz persönlich – aber das hängt natürlich vom individuellen Risikoprofil ab – halte etwa meine Lebenshaltungskosten von zwei Jahren in Cash und wenn ich ganz ehrlich bin noch mehr, was natürlich viel zu viel ist.  Ich stehe damit an der Seitenlinie, um an den Aktienmärkten in den nächsten Monaten bei günstigen Gelegenheiten zuzuschlagen. Achtung, diese Prinzip Hoffnung ist nicht nachahmenswert, sondern erinnert an  „Warten auf Gordot“. Zwölf Monate Barvermögen würden wohl reichen. Überliquidität, wenn auch nicht in Cash, sind übrigens auch ungenutzte Autos, Zweitwohnungen, Abonnements, Versicherungen … Denkt mal drüber nach.

     

    Und wie dick sind Eure Cash-Polster? Hinterlasst mir doch ein Kommentar oder schreibt mir an julia@geldmeisterin.com. Ich würde mich sehr über Euer Rezept für die Langfristanlage freuen!

     

    Und wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert sie doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen.

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung,  sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

     

    #Finanzprodukt #Liquidität #Überliquidität #Investieren #Investmentregeln #Vermögen #Börse #Vermögensschutz #podcast #börsenminute t #Geldmeisterin #Cash #Cashreserven #Anlagehorizont  #Performance #Depot #Langfrisanlage #Risikobereitschaft #Zertifikate #Anleihen #Fonds #Anlagedisziplin #ansparen

     

    Foto: Pixabay/Gaby Stein

     

     


    Die Börsenminute (00:02:37), 07.09.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (07.09.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 26. Februar (Buch)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 25. Februar (Rapid Stadion)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 26. Februar (baha)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 25. Februar (Depot)

    » BSN Spitout Wiener Börse: Korrektur bei Banken

    » Österreich-Depots: Richtungslos (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 26.2.: Polytec (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » PIR-News: Vorstände kaufen, Erste mit weniger Aktien, bei DO & CO wird w...

    » Nachlese: Wienerberger, Anti War Song mit dem Porr-CFO, Lemi Wutz, Simo...

    » Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücken Buy-B...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A382F3
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1547

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr. 02.02.24: - Früh-DAX +100 Punkte; Zalando gesucht, E.On stark, BMW challenged Allianz, befreite Do&Co

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Freitag, der 2. F...

      Books josefchladek.com

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published