Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.10.2022, 6816 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Aareal Bank 0,43% vor Oberbank AG Stamm 0%, UBS -0,65%, RBI -1,61%, Credit Suisse -2,33%, Goldman Sachs -2,95%, Erste Group -3,41%, Fintech Group -3,44%, American Express -3,81%, JP Morgan Chase -4,25%, Banco Santander -5,07%, Commerzbank -6,66%, BNP Paribas -7,04%, HSBC Holdings -7,2%, Societe Generale -9,61%, Deutsche Bank -11,42% und Sberbank -67,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 13,06% vor Erste Group 1,3% , Oberbank AG Stamm 0,99% , Aareal Bank 0,24% , RBI -1,85% , Banco Santander -2,04% , Fintech Group -5,28% , BNP Paribas -6% , UBS -6,55% , Societe Generale -7,48% , JP Morgan Chase -8,66% , Deutsche Bank -8,89% , Goldman Sachs -12,16% , HSBC Holdings -12,67% , American Express -12,77% , Credit Suisse -22,28% und Sberbank -64,45% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Aareal Bank 14,81% (Vorjahr: 47,11 Prozent) im Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm 11,6% (Vorjahr: 8,29 Prozent) und Commerzbank 9,76% (Vorjahr: 27,02 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -55,18% (Vorjahr: -22,18 Prozent) und RBI -52,82% (Vorjahr: 55,16 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Aareal Bank 9,94%, Oberbank AG Stamm 4,29% und Commerzbank 2,59%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Sberbank -73,96% und Credit Suisse -40,94%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:45 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm mit +1,96% , Credit Suisse mit +1,02% , UBS mit +0,61% , Banco Santander mit -0,27% , Aareal Bank mit -0,51% , Goldman Sachs mit -0,86% , Commerzbank mit -0,98% , Societe Generale mit -1% , Deutsche Bank mit -1,35% , Erste Group mit -1,35% , RBI mit -1,64% , BNP Paribas mit -1,64% , JP Morgan Chase mit -1,76% , HSBC Holdings mit -2,41% , American Express mit -2,6% und Sberbank mit -28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -22,7% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Ölindustrie: 9,92% Show latest Report (24.09.2022)
2. Solar: 6,71% Show latest Report (24.09.2022)
3. Rohstoffaktien: 1,93% Show latest Report (24.09.2022)
4. Big Greeks: -4,4% Show latest Report (24.09.2022)
5. MSCI World Biggest 10: -7,26% Show latest Report (24.09.2022)
6. Konsumgüter: -12,55% Show latest Report (24.09.2022)
7. Aluminium: -13,17%
8. Versicherer: -14,92% Show latest Report (24.09.2022)
9. Deutsche Nebenwerte: -16,48% Show latest Report (24.09.2022)
10. Luftfahrt & Reise: -18,27% Show latest Report (24.09.2022)
11. Sport: -18,64% Show latest Report (24.09.2022)
12. Media: -19,44% Show latest Report (24.09.2022)
13. Telekom: -20,35% Show latest Report (24.09.2022)
14. IT, Elektronik, 3D: -20,43% Show latest Report (24.09.2022)
15. Licht und Beleuchtung: -21,32% Show latest Report (24.09.2022)
16. Gaming: -21,33% Show latest Report (24.09.2022)
17. Banken: -22,7% Show latest Report (24.09.2022)
18. Energie: -23,76% Show latest Report (24.09.2022)
19. Bau & Baustoffe: -25,99% Show latest Report (24.09.2022)
20. Crane: -26,02% Show latest Report (24.09.2022)
21. Immobilien: -27,87% Show latest Report (24.09.2022)
22. Zykliker Österreich: -27,92% Show latest Report (24.09.2022)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28% Show latest Report (24.09.2022)
24. Post: -28,18% Show latest Report (24.09.2022)
25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -30,58% Show latest Report (24.09.2022)
26. OÖ10 Members: -31,24% Show latest Report (24.09.2022)
27. Global Innovation 1000: -31,71% Show latest Report (24.09.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -33,65% Show latest Report (01.10.2022)
29. Stahl: -34,42% Show latest Report (24.09.2022)
30. Börseneulinge 2019: -34,64% Show latest Report (24.09.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -36,18%
32. Computer, Software & Internet : -43,66% Show latest Report (24.09.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu GOS (29.09.)

29.09.2022: 10 ST. Nachkauf

SIGAVEST
zu DBK (28.09.)

Die guten nachrichten über den aktuellen Geschäftsverlauf verpuffen vollständig. Die Angst vor vielen Pleiten im deutschen Mittelstand durch die hohen Energiepreise belasten die Banken allgemein, was zu höher als befürchteten Kreditausfällen führen kann. Die Abschreibungen würden die positive Entwicklung im Zinsgeschäft auffressen. Anders kann ich mir die aktuelle Entwicklung der Bankkurse nicht erklären. Das KGV liegt bei 5,4 und ist extrem niedrig.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S3/19: Thomas Birtel




 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 01.10.2022

2. Bank, Überweisung, Zahlschein, zahlen, bezahlen, einzahlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-202827043/stock-photo-a-number-schin-for-transfer-or-cash-payment-with-iban-and-bic-code-of-austria.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236

    Featured Partner Video

    #36 (Kos4) Kostad: Nach AC- und DC-Laden kommen jetzt E-Ladesäulen mit Mega Charging Standard (MCS)

    Kostad produziert eine der wichtigsten Steckdosen unserer Infrastruktur: "Ladesäulen für Elektrofahrzeuge". Kostad ist ein Spezialist im Bereich DC-Ladesäulen (Schnell-Laden). CEO G&...

    Books josefchladek.com

    Karl Edlund Henrik
    Eden
    2022
    Journal

    Jean-Philippe Charbonnier
    Chemins de la vie
    1957
    Editions du Cap

    Greg Girard
    JAL 76 88
    2022
    Kominek

    Kishin Shinoyama
    A Fine Day (篠山 紀信
    1977
    Heibon-Sha

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    Aareal Bank und Oberbank AG Stamm vs. Sberbank und Deutsche Bank – kommentierter KW 39 Peer Group Watch Banken


    01.10.2022, 6816 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Aareal Bank 0,43% vor Oberbank AG Stamm 0%, UBS -0,65%, RBI -1,61%, Credit Suisse -2,33%, Goldman Sachs -2,95%, Erste Group -3,41%, Fintech Group -3,44%, American Express -3,81%, JP Morgan Chase -4,25%, Banco Santander -5,07%, Commerzbank -6,66%, BNP Paribas -7,04%, HSBC Holdings -7,2%, Societe Generale -9,61%, Deutsche Bank -11,42% und Sberbank -67,53%.

    In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 13,06% vor Erste Group 1,3% , Oberbank AG Stamm 0,99% , Aareal Bank 0,24% , RBI -1,85% , Banco Santander -2,04% , Fintech Group -5,28% , BNP Paribas -6% , UBS -6,55% , Societe Generale -7,48% , JP Morgan Chase -8,66% , Deutsche Bank -8,89% , Goldman Sachs -12,16% , HSBC Holdings -12,67% , American Express -12,77% , Credit Suisse -22,28% und Sberbank -64,45% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Aareal Bank 14,81% (Vorjahr: 47,11 Prozent) im Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm 11,6% (Vorjahr: 8,29 Prozent) und Commerzbank 9,76% (Vorjahr: 27,02 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -55,18% (Vorjahr: -22,18 Prozent) und RBI -52,82% (Vorjahr: 55,16 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Aareal Bank 9,94%, Oberbank AG Stamm 4,29% und Commerzbank 2,59%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Sberbank -73,96% und Credit Suisse -40,94%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:45 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Oberbank AG Stamm mit +1,96% , Credit Suisse mit +1,02% , UBS mit +0,61% , Banco Santander mit -0,27% , Aareal Bank mit -0,51% , Goldman Sachs mit -0,86% , Commerzbank mit -0,98% , Societe Generale mit -1% , Deutsche Bank mit -1,35% , Erste Group mit -1,35% , RBI mit -1,64% , BNP Paribas mit -1,64% , JP Morgan Chase mit -1,76% , HSBC Holdings mit -2,41% , American Express mit -2,6% und Sberbank mit -28% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -22,7% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Ölindustrie: 9,92% Show latest Report (24.09.2022)
    2. Solar: 6,71% Show latest Report (24.09.2022)
    3. Rohstoffaktien: 1,93% Show latest Report (24.09.2022)
    4. Big Greeks: -4,4% Show latest Report (24.09.2022)
    5. MSCI World Biggest 10: -7,26% Show latest Report (24.09.2022)
    6. Konsumgüter: -12,55% Show latest Report (24.09.2022)
    7. Aluminium: -13,17%
    8. Versicherer: -14,92% Show latest Report (24.09.2022)
    9. Deutsche Nebenwerte: -16,48% Show latest Report (24.09.2022)
    10. Luftfahrt & Reise: -18,27% Show latest Report (24.09.2022)
    11. Sport: -18,64% Show latest Report (24.09.2022)
    12. Media: -19,44% Show latest Report (24.09.2022)
    13. Telekom: -20,35% Show latest Report (24.09.2022)
    14. IT, Elektronik, 3D: -20,43% Show latest Report (24.09.2022)
    15. Licht und Beleuchtung: -21,32% Show latest Report (24.09.2022)
    16. Gaming: -21,33% Show latest Report (24.09.2022)
    17. Banken: -22,7% Show latest Report (24.09.2022)
    18. Energie: -23,76% Show latest Report (24.09.2022)
    19. Bau & Baustoffe: -25,99% Show latest Report (24.09.2022)
    20. Crane: -26,02% Show latest Report (24.09.2022)
    21. Immobilien: -27,87% Show latest Report (24.09.2022)
    22. Zykliker Österreich: -27,92% Show latest Report (24.09.2022)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -28% Show latest Report (24.09.2022)
    24. Post: -28,18% Show latest Report (24.09.2022)
    25. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -30,58% Show latest Report (24.09.2022)
    26. OÖ10 Members: -31,24% Show latest Report (24.09.2022)
    27. Global Innovation 1000: -31,71% Show latest Report (24.09.2022)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: -33,65% Show latest Report (01.10.2022)
    29. Stahl: -34,42% Show latest Report (24.09.2022)
    30. Börseneulinge 2019: -34,64% Show latest Report (24.09.2022)
    31. Runplugged Running Stocks: -36,18%
    32. Computer, Software & Internet : -43,66% Show latest Report (24.09.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu GOS (29.09.)

    29.09.2022: 10 ST. Nachkauf

    SIGAVEST
    zu DBK (28.09.)

    Die guten nachrichten über den aktuellen Geschäftsverlauf verpuffen vollständig. Die Angst vor vielen Pleiten im deutschen Mittelstand durch die hohen Energiepreise belasten die Banken allgemein, was zu höher als befürchteten Kreditausfällen führen kann. Die Abschreibungen würden die positive Entwicklung im Zinsgeschäft auffressen. Anders kann ich mir die aktuelle Entwicklung der Bankkurse nicht erklären. Das KGV liegt bei 5,4 und ist extrem niedrig.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S3/19: Thomas Birtel




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 01.10.2022

    2. Bank, Überweisung, Zahlschein, zahlen, bezahlen, einzahlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-202827043/stock-photo-a-number-schin-for-transfer-or-cash-payment-with-iban-and-bic-code-of-austria.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Cleen Energy AG
    Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1236

      Featured Partner Video

      #36 (Kos4) Kostad: Nach AC- und DC-Laden kommen jetzt E-Ladesäulen mit Mega Charging Standard (MCS)

      Kostad produziert eine der wichtigsten Steckdosen unserer Infrastruktur: "Ladesäulen für Elektrofahrzeuge". Kostad ist ein Spezialist im Bereich DC-Ladesäulen (Schnell-Laden). CEO G&...

      Books josefchladek.com

      Douglas Stockdale
      Bluewater Shore
      2017
      Self published

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published

      Douglas Stockdale
      Middle Ground
      2018
      Self published

      Trine Søndergaard
      Now That You Are Mine
      2003
      Steidl