Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



03.10.2022, 3523 Zeichen

Der ATX TR gewann am Montag 0,97% auf 5735,45 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 26,93% im Minus. Es gab bisher 91 Gewinntage und 102 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 30,5%, vom Low ist man 2,67% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2022 ist der Mittwoch mit 0,33%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,7%.

Die aktuell längste Serie: Österreichische Post mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.49%) - die längste Serie dieses Jahr: Bawag 9 Tage (Performance: 20.50%).

Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Montag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 5680,36 Punkte, dann 5640,83 (9 Uhr), 5621,82 (10 Uhr), 5637,18 (11 Uhr), 5672,94 (12 Uhr), 5689,97 (13 Uhr), 5683,45 (14 Uhr), 5706,22 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,85 Prozent mit 5754,5 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,97%, der 49. beste von 193 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 49. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Montag SBO mit 5,23% auf 47,25 (123% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,53% - es war der 26. Tagessieg 2022, Rang 2 im ATX TR) vor DO&CO mit 3,24% auf 70,20 (65% Vol.; 1W -2,23%) und Immofinanz mit 3,21% auf 12,88 (27% Vol.; 1W -1,60%). Die Tagesverlierer: S Immo mit 0,00% auf 22,70 (12% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,00%), Mayr-Melnhof mit 0,00% auf 132,00 (132% Vol.; 1W 2,48%), RBI mit 0,16% auf 12,23 (40% Vol.; 1W -0,33%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (27,15 Mio.), Verbund (22,95) und OMV (21,58). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Mayr-Melnhof (132%), SBO (123%) und Lenzing (113%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist RBI mit 0,25%, die beste ytd ist SBO mit 52,67%. Am schwächsten tendierten Lenzing mit -24,19% (Monatssicht) und Lenzing mit -53,77% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SBO 52,67% (Vorjahr: -0,48 Prozent) im Plus. Dahinter S Immo 4,37% (Vorjahr: 28,24 Prozent), Andritz -3,66% (Vorjahr: 21,08 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Lenzing -53,77% (Vorjahr: 47,34 Prozent), dann RBI -52,74% (Vorjahr: 55,16 Prozent), Erste Group -45,1% (Vorjahr: 65,8 Prozent).

Weitere Highlights: OMV ist nun 3 Tage im Plus (3,11% Zuwachs von 36,7 auf 37,84), ebenso Österreichische Post 3 Tage im Plus (5,49% Zuwachs von 26,4 auf 27,85).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: DO&CO (1 Platz gutgemacht, von 5 auf 4) ; dazu, CA Immo (-1, von 4 auf 5), voestalpine (+1, von 18 auf 17), Erste Group (-1, von 17 auf 18).

Index-Performance ATX TR der letzten 5 Tage

 03.10.: 5735,45 +0,97%
 30.09.: 5680,36 +1,68% (2-Tagesperformance 2,67%)
 29.09.: 5586,41 -1,84% (3-Tagesperformance 0,78%)
 28.09.: 5690,84 -0,56% (4-Tagesperformance 0,22%)
 27.09.: 5722,90 -0,33% (Wochenperformance -0,11%)
 26.09.: 5741,98 -0,38% (6-Tagesperformance -0,49%)

Top Flop

 

Am weitesten über dem MA200: Andritz 1,17% und S Immo 0,92%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Lenzing -36,95%, Immofinanz -33,5% und voestalpine -28,94%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony




 

Bildnachweis

1. Wien bei Nacht , (© https://de.depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S3/15: Bettina Binder

    Bettina Binder war vor etwas mehr als einem Jahrzehnt die erste Expertin, die ich zum Thema Social Media interviewen durfte. Sie war jahrelang Head of Brand Management und Performance Marketing der...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Mimi Plumb
    The Golden City
    2021
    Stanley / Barker

    Douglas Stockdale
    Middle Ground
    2018
    Self published

    Lars Tunbjörk
    Home
    2003
    Steidl

    Lars Tunbjörk
    I love Borås
    2006
    Max Ström

    Wiener Börse: ATX TR setzt am Montag kleine Erholung fort, Volumina klein


    03.10.2022, 3523 Zeichen

    Der ATX TR gewann am Montag 0,97% auf 5735,45 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 26,93% im Minus. Es gab bisher 91 Gewinntage und 102 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 30,5%, vom Low ist man 2,67% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2022 ist der Mittwoch mit 0,33%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,7%.

    Die aktuell längste Serie: Österreichische Post mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.49%) - die längste Serie dieses Jahr: Bawag 9 Tage (Performance: 20.50%).

    Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Montag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 5680,36 Punkte, dann 5640,83 (9 Uhr), 5621,82 (10 Uhr), 5637,18 (11 Uhr), 5672,94 (12 Uhr), 5689,97 (13 Uhr), 5683,45 (14 Uhr), 5706,22 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,85 Prozent mit 5754,5 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,97%, der 49. beste von 193 Handelstagen bezogen auf die Performance.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 49. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Montag SBO mit 5,23% auf 47,25 (123% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,53% - es war der 26. Tagessieg 2022, Rang 2 im ATX TR) vor DO&CO mit 3,24% auf 70,20 (65% Vol.; 1W -2,23%) und Immofinanz mit 3,21% auf 12,88 (27% Vol.; 1W -1,60%). Die Tagesverlierer: S Immo mit 0,00% auf 22,70 (12% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,00%), Mayr-Melnhof mit 0,00% auf 132,00 (132% Vol.; 1W 2,48%), RBI mit 0,16% auf 12,23 (40% Vol.; 1W -0,33%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (27,15 Mio.), Verbund (22,95) und OMV (21,58). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Mayr-Melnhof (132%), SBO (123%) und Lenzing (113%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist RBI mit 0,25%, die beste ytd ist SBO mit 52,67%. Am schwächsten tendierten Lenzing mit -24,19% (Monatssicht) und Lenzing mit -53,77% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SBO 52,67% (Vorjahr: -0,48 Prozent) im Plus. Dahinter S Immo 4,37% (Vorjahr: 28,24 Prozent), Andritz -3,66% (Vorjahr: 21,08 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Lenzing -53,77% (Vorjahr: 47,34 Prozent), dann RBI -52,74% (Vorjahr: 55,16 Prozent), Erste Group -45,1% (Vorjahr: 65,8 Prozent).

    Weitere Highlights: OMV ist nun 3 Tage im Plus (3,11% Zuwachs von 36,7 auf 37,84), ebenso Österreichische Post 3 Tage im Plus (5,49% Zuwachs von 26,4 auf 27,85).

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: DO&CO (1 Platz gutgemacht, von 5 auf 4) ; dazu, CA Immo (-1, von 4 auf 5), voestalpine (+1, von 18 auf 17), Erste Group (-1, von 17 auf 18).

    Index-Performance ATX TR der letzten 5 Tage

     03.10.: 5735,45 +0,97%
     30.09.: 5680,36 +1,68% (2-Tagesperformance 2,67%)
     29.09.: 5586,41 -1,84% (3-Tagesperformance 0,78%)
     28.09.: 5690,84 -0,56% (4-Tagesperformance 0,22%)
     27.09.: 5722,90 -0,33% (Wochenperformance -0,11%)
     26.09.: 5741,98 -0,38% (6-Tagesperformance -0,49%)

    Top Flop

     

    Am weitesten über dem MA200: Andritz 1,17% und S Immo 0,92%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Lenzing -36,95%, Immofinanz -33,5% und voestalpine -28,94%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony




     

    Bildnachweis

    1. Wien bei Nacht , (© https://de.depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    S&T AG
    Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1236

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S3/15: Bettina Binder

      Bettina Binder war vor etwas mehr als einem Jahrzehnt die erste Expertin, die ich zum Thema Social Media interviewen durfte. Sie war jahrelang Head of Brand Management und Performance Marketing der...

      Books josefchladek.com

      Karl Edlund Henrik
      Eden
      2022
      Journal

      Trine Søndergaard
      Now That You Are Mine
      2003
      Steidl

      Will Anderson
      Death In A Good District
      2015
      Yewtree Press

      Amin El Dib
      Artaud Mappen
      2022
      Collection Regard

      Mark Steinmetz
      Berlin Pictures
      2020
      Kominek