Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-Group by dad.at: Do&Co zeigte am Donnerstag auf

Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.10.2022, 3859 Zeichen



Die aktuell längste Serie: Valneva mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 10.54%) - die längste Serie dieses Jahr: AT&S 8 Tage (Performance: 18.79%).

Tagesgewinner war am Donnerstag DO&CO mit 4,85% auf 77,90 (120% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,57% - es war der 4. Tagessieg 2022, Rang 21 im PIR-Group) vor stock3 mit 4,15% auf 19,06 (0% Vol.; 1W 3,81%) und Sportradar Group mit 4,09% auf 8,90 (1887% Vol.; 1W 4,71%). Die Tagesverlierer: Rosenbauer mit -4,67% auf 28,60 (66% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,39%), Pierer Mobility mit -4,11% auf 56,00 (307% Vol.; 1W -2,95%), Fabasoft mit -2,86% auf 14,24 (0% Vol.; 1W -9,18%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (34,37 Mio.), Verbund (28,68) und AT&S (20,9). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Sportradar Group (1887%), Pierer Mobility (307%) und AT&S (210%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Kostad mit 37,93%, die beste ytd ist Flughafen Wien mit 23,87%. Am schwächsten tendierten Varta AG mit -54,96% (Monatssicht) und Varta AG mit -74,54% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Flughafen Wien 23,87% (Vorjahr: -12,64 Prozent) im Plus. Dahinter Strabag 5,32% (Vorjahr: 28,82 Prozent), DO&CO 5,13% (Vorjahr: 10,93 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Varta AG -74,54% (Vorjahr: -3,13 Prozent), dann Valneva -74,42% (Vorjahr: 227,32 Prozent), Montana Aerospace -69,51% (Vorjahr: 0 Prozent).

Weitere Highlights: Valneva ist nun 6 Tage im Plus (10,54% Zuwachs von 5,71 auf 6,31), ebenso Aluflexpack 5 Tage im Minus (9,26% Verlust von 17,92 auf 16,26).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Varta AG +3,74% auf 29,15, davor 7 Tage im Minus (-13,59% Verlust von 32,52 auf 28,1), Kontron +2,31% auf 14,62, davor 4 Tage im Minus (-7,57% Verlust von 15,46 auf 14,29), Evotec +1,23% auf 16,84, davor 4 Tage im Minus (-9,07% Verlust von 18,3 auf 16,64).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): stock3 (19,06) mit 0% ytd, Cleen Energy (8,75) mit 0% ytd, FACC (5,72) mit -18,87% ytd, Telekom Austria (5,74) mit -24,67% ytd, Rosenbauer (28,6) mit -38,36% ytd, Immofinanz (11,18) mit -50,4% ytd, Fabasoft (14,24) mit -59,43% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Flughafen Wien 11,12%, Andritz 8,38% und S Immo 0,75%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Varta AG -63,98%, Valneva -48,22% und Montana Aerospace -46,22%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum PIR-Group-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

Private Investor Relations (PIR) ist unsere grosse Initiative 2021. Darin steckt auch "Private Investor". Wir bieten börsenotierten Unternehmen, Fondsanbietern, Zertifikatemittenten, aber auch Anbietern von Krypto-Produkten oder Edelmetallen, ETFs hohe Visibilität auf Prime-Plätzen. Dies sowohl auf der Website, als auch hier im Börsenbrief sowie im Börse Social Magazine. Dazu journalistische Begleitung in zahlreichen neuen Formaten und auf Social Media Plattformen. Und frelich spielen auch zahlreiche andere Player mit: Die Wiener Börse, Liquiditätsbereitsteller, Broker, Partner der IR-Industrie.

Über österreichische Unternehmen aus dem ATXPrime, die unser PIR-Angebot (Anfragen an christian@boerse-social.com) nicht angenommen haben, berichten wir freilich weiter. Partner bekommen jedoch hervorgehobene Präsenz auf den besten Plätzen der Website, im #gabb (zb Kurslisten, Demodepot) und im Börse Social Magazine.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mi. 28.2.24: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank sieht 18.000, Zertifikat für Buy the Dip Fans bei RWE




 

Bildnachweis

1. Gottfried Neumeister, Co-CEO DO&CO; Credit: DO&CO , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2APC0
AT0000A37GE6
AT0000A2TTP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Immofinanz(1), OMV(1), Erste Group(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
    BSN MA-Event Siemens Energy
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di.13.2.24: 7 DAX-Titel (Vorteil Rheinmetall, Siemens Energy scheitert zunächst) im Focus, FACC mit Momentum

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    PIR-Group by dad.at: Do&Co zeigte am Donnerstag auf


    14.10.2022, 3859 Zeichen

    Die aktuell längste Serie: Valneva mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 10.54%) - die längste Serie dieses Jahr: AT&S 8 Tage (Performance: 18.79%).

    Tagesgewinner war am Donnerstag DO&CO mit 4,85% auf 77,90 (120% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,57% - es war der 4. Tagessieg 2022, Rang 21 im PIR-Group) vor stock3 mit 4,15% auf 19,06 (0% Vol.; 1W 3,81%) und Sportradar Group mit 4,09% auf 8,90 (1887% Vol.; 1W 4,71%). Die Tagesverlierer: Rosenbauer mit -4,67% auf 28,60 (66% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,39%), Pierer Mobility mit -4,11% auf 56,00 (307% Vol.; 1W -2,95%), Fabasoft mit -2,86% auf 14,24 (0% Vol.; 1W -9,18%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (34,37 Mio.), Verbund (28,68) und AT&S (20,9). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei Sportradar Group (1887%), Pierer Mobility (307%) und AT&S (210%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Kostad mit 37,93%, die beste ytd ist Flughafen Wien mit 23,87%. Am schwächsten tendierten Varta AG mit -54,96% (Monatssicht) und Varta AG mit -74,54% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Flughafen Wien 23,87% (Vorjahr: -12,64 Prozent) im Plus. Dahinter Strabag 5,32% (Vorjahr: 28,82 Prozent), DO&CO 5,13% (Vorjahr: 10,93 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Varta AG -74,54% (Vorjahr: -3,13 Prozent), dann Valneva -74,42% (Vorjahr: 227,32 Prozent), Montana Aerospace -69,51% (Vorjahr: 0 Prozent).

    Weitere Highlights: Valneva ist nun 6 Tage im Plus (10,54% Zuwachs von 5,71 auf 6,31), ebenso Aluflexpack 5 Tage im Minus (9,26% Verlust von 17,92 auf 16,26).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Varta AG +3,74% auf 29,15, davor 7 Tage im Minus (-13,59% Verlust von 32,52 auf 28,1), Kontron +2,31% auf 14,62, davor 4 Tage im Minus (-7,57% Verlust von 15,46 auf 14,29), Evotec +1,23% auf 16,84, davor 4 Tage im Minus (-9,07% Verlust von 18,3 auf 16,64).

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): stock3 (19,06) mit 0% ytd, Cleen Energy (8,75) mit 0% ytd, FACC (5,72) mit -18,87% ytd, Telekom Austria (5,74) mit -24,67% ytd, Rosenbauer (28,6) mit -38,36% ytd, Immofinanz (11,18) mit -50,4% ytd, Fabasoft (14,24) mit -59,43% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Flughafen Wien 11,12%, Andritz 8,38% und S Immo 0,75%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Varta AG -63,98%, Valneva -48,22% und Montana Aerospace -46,22%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum PIR-Group-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    Private Investor Relations (PIR) ist unsere grosse Initiative 2021. Darin steckt auch "Private Investor". Wir bieten börsenotierten Unternehmen, Fondsanbietern, Zertifikatemittenten, aber auch Anbietern von Krypto-Produkten oder Edelmetallen, ETFs hohe Visibilität auf Prime-Plätzen. Dies sowohl auf der Website, als auch hier im Börsenbrief sowie im Börse Social Magazine. Dazu journalistische Begleitung in zahlreichen neuen Formaten und auf Social Media Plattformen. Und frelich spielen auch zahlreiche andere Player mit: Die Wiener Börse, Liquiditätsbereitsteller, Broker, Partner der IR-Industrie.

    Über österreichische Unternehmen aus dem ATXPrime, die unser PIR-Angebot (Anfragen an christian@boerse-social.com) nicht angenommen haben, berichten wir freilich weiter. Partner bekommen jedoch hervorgehobene Präsenz auf den besten Plätzen der Website, im #gabb (zb Kurslisten, Demodepot) und im Börse Social Magazine.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 28.2.24: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank sieht 18.000, Zertifikat für Buy the Dip Fans bei RWE




     

    Bildnachweis

    1. Gottfried Neumeister, Co-CEO DO&CO; Credit: DO&CO , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    Wiener Privatbank
    Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2APC0
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TTP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Immofinanz(1), OMV(1), Erste Group(1), S Immo(1)
      Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
      BSN MA-Event Siemens Energy
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di.13.2.24: 7 DAX-Titel (Vorteil Rheinmetall, Siemens Energy scheitert zunächst) im Focus, FACC mit Momentum

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama