Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu VIG, S Immo, Erste Group, Valneva, Research zu Andritz ... (Christine Petzwinkler)

08.11.2022, 3132 Zeichen

Die Vienna Insurance Group hat die Aufnahme der Aktien an der Budapester Börse beantragt. „Wir wollen mit diesem Schritt nicht nur neue Investoren, insbesondere in Zentral- und Ostereuropa, ansprechen, sondern auch ein klares Zeichen für den Budapester Börseplatz setzen“, erklärt VIG-Chefin Elisabeth Stadler. Der erwartete erste Handelstag ist der 11. November 2022. Der laufende Handel soll im Hauptsegment der Budapester Börse, dem Equities Prime Market, erfolgen. Mit einer möglichen Aufnahme der VIG-Aktie in einen der Indices der Budapester Börse wird sich das Indexkomitee in den kommenden Monaten befassen. Die Aktien der VIG sind seit 1994 an der Wiener Börse und seit 2008 an der Prager Börse gelistet.
VIG ( Akt. Indikation:  23,00 /23,10, 0,00%)

Die S Immo hat in Budapest acht Objekte und ein Grundstück von der Großaktionärin CPI Property Group erworben. Durch den Ankauf von rund 109.000 m² vermietbarer Fläche werden zusätzliche Mieteinnahmen im Ausmaß von rund 16 Mio. Euro jährlich erwartet. Konkret erwirbt die S Immo den Gateway Office Park, Arena Corner, den Andrássy Palace und den fünfteilige BC99 Office Park). Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf 238,3 Mio. Euro.
S Immo ( Akt. Indikation:  22,75 /22,75, -0,22%)

Die Erste Group-Tochter Česká spořitelna hat mit dem Insolvenzverwalter der Sberbank CZ einen Vertrag über den möglichen Kauf des Kreditportfolios unterzeichnet. Es ist frühestens im ersten Quartal 2023 mit einer Abwicklung der Transaktion zu rechnen. Nach Genehmigung und Abschluss des Prozesses, wird die Česká spořitelna das aktive Kreditportfolio der Sberbank CZ, das aus Kundenkrediten in Gesamthöhe von rund 47,1 Mrd. CZK (ca. 1,93 Mrd. Euro) besteht, übernehmen, teilt die Erste Group mit.
Erste Group ( Akt. Indikation:  28,84 /28,85, 1,42%)

CEO und CFO des Impfstoffunternehmens Valneva, Thomas Lingelbach und Peter Bühler, werden bei der Jefferies London Healthcare Conference präsentieren. Das Meeting findet von 15. bis 17. November 2022 in London statt. Darüber hinaus werden die beiden Herren am Dienstag, den 15. November 2022 um 11:30 Uhr GMT an einem Kamingespräch teilnehmen, um die fortgeschrittenen Impfstoffkandidaten des Unternehmens gegen Chikungunya (VLA1553) und Borreliose (VLA15) sowie die kommerziellen Produkte des Unternehmens zu diskutieren, wie das Unternehmen mitteilt.
Valneva ( Akt. Indikation:  6,70 /6,72, -1,37%)

Reearch: M.M.Warburg bestätigt Andritz mit Kaufen und erhöht das Kursziel von 57,0 auf 61,0 Euro. Autonomous Research bekräftigt Erste Group mit Outperform und erhöht das Kursziel von 36,1 auf 40,0 Euro. Die Analysten der Societe Generale bestätigen die Kauf-Empfehlung für die Erste Group und erhöhen das Kursziel von 47,0 auf 49,0 Euro. Die Mediobanca bekräftigt das Neutral-Rating für die Erste Group und hebt das Kursziel von 28,0 auf 30,0 Euro an. BNP Paribas Exane bleibt für die Erste Group auf Outperform mit höherem Kursziel von 45,0 Euro (davor 41,0).
Andritz ( Akt. Indikation:  51,25 /51,35, -2,29%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  28,84 /28,85, 1,42%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 08.11.)


(08.11.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




Andritz
Akt. Indikation:  57.10 / 57.45
Uhrzeit:  22:59:43
Veränderung zu letztem SK:  0.48%
Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

Erste Group
Akt. Indikation:  42.02 / 42.24
Uhrzeit:  22:59:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
Letzter SK:  42.21 ( -0.40%)

S Immo
Akt. Indikation:  16.70 / 16.85
Uhrzeit:  22:58:31
Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
Letzter SK:  16.80 ( -0.30%)

Valneva
Akt. Indikation:  4.01 / 4.05
Uhrzeit:  23:00:55
Veränderung zu letztem SK:  0.35%
Letzter SK:  4.02 ( 1.83%)

VIG
Akt. Indikation:  28.70 / 28.85
Uhrzeit:  22:59:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.43%
Letzter SK:  28.90 ( -0.17%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

» Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

» Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

» Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

» Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

» Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

» Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...

» ATX-Trends: Verbund, Bawag, RBI, UBM, Flughafen Wien ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A347X9
AT0000A36G37
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    #gabb #1579

    Featured Partner Video

    D-Roadshow Österreich: Porr als Star der Woche 12, Rekorde bei DAX und Gold, immerhin Jahreshoch beim ATX, Live-Blick heute

    Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 G...

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published


    08.11.2022, 3132 Zeichen

    Die Vienna Insurance Group hat die Aufnahme der Aktien an der Budapester Börse beantragt. „Wir wollen mit diesem Schritt nicht nur neue Investoren, insbesondere in Zentral- und Ostereuropa, ansprechen, sondern auch ein klares Zeichen für den Budapester Börseplatz setzen“, erklärt VIG-Chefin Elisabeth Stadler. Der erwartete erste Handelstag ist der 11. November 2022. Der laufende Handel soll im Hauptsegment der Budapester Börse, dem Equities Prime Market, erfolgen. Mit einer möglichen Aufnahme der VIG-Aktie in einen der Indices der Budapester Börse wird sich das Indexkomitee in den kommenden Monaten befassen. Die Aktien der VIG sind seit 1994 an der Wiener Börse und seit 2008 an der Prager Börse gelistet.
    VIG ( Akt. Indikation:  23,00 /23,10, 0,00%)

    Die S Immo hat in Budapest acht Objekte und ein Grundstück von der Großaktionärin CPI Property Group erworben. Durch den Ankauf von rund 109.000 m² vermietbarer Fläche werden zusätzliche Mieteinnahmen im Ausmaß von rund 16 Mio. Euro jährlich erwartet. Konkret erwirbt die S Immo den Gateway Office Park, Arena Corner, den Andrássy Palace und den fünfteilige BC99 Office Park). Das Transaktionsvolumen beläuft sich auf 238,3 Mio. Euro.
    S Immo ( Akt. Indikation:  22,75 /22,75, -0,22%)

    Die Erste Group-Tochter Česká spořitelna hat mit dem Insolvenzverwalter der Sberbank CZ einen Vertrag über den möglichen Kauf des Kreditportfolios unterzeichnet. Es ist frühestens im ersten Quartal 2023 mit einer Abwicklung der Transaktion zu rechnen. Nach Genehmigung und Abschluss des Prozesses, wird die Česká spořitelna das aktive Kreditportfolio der Sberbank CZ, das aus Kundenkrediten in Gesamthöhe von rund 47,1 Mrd. CZK (ca. 1,93 Mrd. Euro) besteht, übernehmen, teilt die Erste Group mit.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  28,84 /28,85, 1,42%)

    CEO und CFO des Impfstoffunternehmens Valneva, Thomas Lingelbach und Peter Bühler, werden bei der Jefferies London Healthcare Conference präsentieren. Das Meeting findet von 15. bis 17. November 2022 in London statt. Darüber hinaus werden die beiden Herren am Dienstag, den 15. November 2022 um 11:30 Uhr GMT an einem Kamingespräch teilnehmen, um die fortgeschrittenen Impfstoffkandidaten des Unternehmens gegen Chikungunya (VLA1553) und Borreliose (VLA15) sowie die kommerziellen Produkte des Unternehmens zu diskutieren, wie das Unternehmen mitteilt.
    Valneva ( Akt. Indikation:  6,70 /6,72, -1,37%)

    Reearch: M.M.Warburg bestätigt Andritz mit Kaufen und erhöht das Kursziel von 57,0 auf 61,0 Euro. Autonomous Research bekräftigt Erste Group mit Outperform und erhöht das Kursziel von 36,1 auf 40,0 Euro. Die Analysten der Societe Generale bestätigen die Kauf-Empfehlung für die Erste Group und erhöhen das Kursziel von 47,0 auf 49,0 Euro. Die Mediobanca bekräftigt das Neutral-Rating für die Erste Group und hebt das Kursziel von 28,0 auf 30,0 Euro an. BNP Paribas Exane bleibt für die Erste Group auf Outperform mit höherem Kursziel von 45,0 Euro (davor 41,0).
    Andritz ( Akt. Indikation:  51,25 /51,35, -2,29%)
    Erste Group ( Akt. Indikation:  28,84 /28,85, 1,42%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 08.11.)


    (08.11.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




    Andritz
    Akt. Indikation:  57.10 / 57.45
    Uhrzeit:  22:59:43
    Veränderung zu letztem SK:  0.48%
    Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  42.02 / 42.24
    Uhrzeit:  22:59:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
    Letzter SK:  42.21 ( -0.40%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  16.70 / 16.85
    Uhrzeit:  22:58:31
    Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
    Letzter SK:  16.80 ( -0.30%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  4.01 / 4.05
    Uhrzeit:  23:00:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.35%
    Letzter SK:  4.02 ( 1.83%)

    VIG
    Akt. Indikation:  28.70 / 28.85
    Uhrzeit:  22:59:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.43%
    Letzter SK:  28.90 ( -0.17%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Vienna International Airport
    Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

    » Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

    » Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

    » Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

    » Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

    » Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

    » Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

    » Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...

    » ATX-Trends: Verbund, Bawag, RBI, UBM, Flughafen Wien ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A347X9
    AT0000A36G37
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      #gabb #1579

      Featured Partner Video

      D-Roadshow Österreich: Porr als Star der Woche 12, Rekorde bei DAX und Gold, immerhin Jahreshoch beim ATX, Live-Blick heute

      Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 G...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published