Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





„Wer braucht den Neusiedler See?“

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.11.2022, 2147 Zeichen

Eisenstadt (OTS) - Professor Peter Zellmann stellte als Keynote-Speaker beim Wirtschaftsparlament eine provokante Frage und gab als langjähriger Experte auch gleich einige Antworten.
Professor Peter Zellmann vom Institut für Freizeit- und Tourismusforschung will oft provozieren. Als Gastreferent beim Wirtschaftsparlament stellte er die Frage „Wer braucht den Neusiedler See?“ und spielt damit auf die kritische Wasserentwicklung des Steppensees an. Für Zellmann ist klar: „Alle, fast alle brauchen den Neusiedler See, auch wenn es in dieser Verdichtung nicht allen bewusst ist!“
So erklärt der Experte, dass sich die Region besser auf künftige Szenarien vorbereiten müsse. Dazu seien flexible Angebote zu entwickeln, die die Risiken mildern und die Chancen erhöhen. Parallel dazu müssten Kooperationen auf vielen Ebenen geschaffen werden, von Veränderungen in den Berufsausbildungen bis hin zu neuen Marketingstrategien. Zellmann: „Die Politik hat die dafür notwendigen, neuen Rahmenbedingungen zu entwickeln und bereit zu stellen! Der Neusiedler See geht uns alle etwas an.“
Als echter Steppensee pendelt der Neusiedler See seit 13.000 Jahren regelmäßig zwischen tiefer Überflutung und gänzlicher Austrocknung. Immer häufiger auftretende Hitzewellen im Sommer lassen den Wasserstand des Neusiedler Sees oft tief absinken. Im Juli 2022 war der Wasserstand so niedrig wie seit 1965 nicht mehr. Zellmann meint dazu sinngemäß, dass es gelte, der langfristig zu erwartenden Klimaentwicklung ebenso Rechnung zu tragen, wie auch der kurzfristigen Entwicklung des jeweils regionalen Lebens- und Wirtschaftsraumes. Zur Frage der Wasserzuleitung meinte er „… dies müsse jedenfalls sehr verantwortungsvoll angegangen werden.“
Grundsätzlich stellt Zellmann fest, dass wir nicht alles behalten, nicht alles erhalten bzw. beibehalten könnten, wie es ist. Aber, technische Errungenschaften würden Regulierungen möglich machen, ohne die Natur zu zerstören. Den See als Wasseroberfläche, quasi als Kulisse zu erhalten, sei durchaus eine echte natur- und umweltfreundliche Alternative. Dass der See der Wirtschaftsmotor der Region ist, stehe allerdings außer Frage, so Zellmann.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter




 

Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2YNS1
AT0000A2VLN2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(2), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(2), S Immo(2), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: SBO 1.16%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.62%
    Star der Stunde: SBO 1.77%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.37%
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.68%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1)
    Star der Stunde: Porr 0.82%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(3), Österreichische Post(1), Marinomed Biotech(1), S Immo(1)

    Featured Partner Video

    Von Wisla über Vorarlberg bis New York

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Trine Søndergaard
    Now That You Are Mine
    2003
    Steidl

    Robert Frank
    The Americans (Chinese Edition
    2008
    Steidl

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Douglas Stockdale
    The Flow of Light Brushes the Shadow
    2022
    Singular Images Press

    „Wer braucht den Neusiedler See?“


    23.11.2022, 2147 Zeichen

    Eisenstadt (OTS) - Professor Peter Zellmann stellte als Keynote-Speaker beim Wirtschaftsparlament eine provokante Frage und gab als langjähriger Experte auch gleich einige Antworten.
    Professor Peter Zellmann vom Institut für Freizeit- und Tourismusforschung will oft provozieren. Als Gastreferent beim Wirtschaftsparlament stellte er die Frage „Wer braucht den Neusiedler See?“ und spielt damit auf die kritische Wasserentwicklung des Steppensees an. Für Zellmann ist klar: „Alle, fast alle brauchen den Neusiedler See, auch wenn es in dieser Verdichtung nicht allen bewusst ist!“
    So erklärt der Experte, dass sich die Region besser auf künftige Szenarien vorbereiten müsse. Dazu seien flexible Angebote zu entwickeln, die die Risiken mildern und die Chancen erhöhen. Parallel dazu müssten Kooperationen auf vielen Ebenen geschaffen werden, von Veränderungen in den Berufsausbildungen bis hin zu neuen Marketingstrategien. Zellmann: „Die Politik hat die dafür notwendigen, neuen Rahmenbedingungen zu entwickeln und bereit zu stellen! Der Neusiedler See geht uns alle etwas an.“
    Als echter Steppensee pendelt der Neusiedler See seit 13.000 Jahren regelmäßig zwischen tiefer Überflutung und gänzlicher Austrocknung. Immer häufiger auftretende Hitzewellen im Sommer lassen den Wasserstand des Neusiedler Sees oft tief absinken. Im Juli 2022 war der Wasserstand so niedrig wie seit 1965 nicht mehr. Zellmann meint dazu sinngemäß, dass es gelte, der langfristig zu erwartenden Klimaentwicklung ebenso Rechnung zu tragen, wie auch der kurzfristigen Entwicklung des jeweils regionalen Lebens- und Wirtschaftsraumes. Zur Frage der Wasserzuleitung meinte er „… dies müsse jedenfalls sehr verantwortungsvoll angegangen werden.“
    Grundsätzlich stellt Zellmann fest, dass wir nicht alles behalten, nicht alles erhalten bzw. beibehalten könnten, wie es ist. Aber, technische Errungenschaften würden Regulierungen möglich machen, ohne die Natur zu zerstören. Den See als Wasseroberfläche, quasi als Kulisse zu erhalten, sei durchaus eine echte natur- und umweltfreundliche Alternative. Dass der See der Wirtschaftsmotor der Region ist, stehe allerdings außer Frage, so Zellmann.

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter




     

    Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    OeKB
    Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2YNS1
    AT0000A2VLN2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(2), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(2), S Immo(2), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: SBO 1.16%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.62%
      Star der Stunde: SBO 1.77%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.37%
      Star der Stunde: Addiko Bank 0.68%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.13%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1)
      Star der Stunde: Porr 0.82%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(3), Österreichische Post(1), Marinomed Biotech(1), S Immo(1)

      Featured Partner Video

      Von Wisla über Vorarlberg bis New York

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. November 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6...

      Books josefchladek.com

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Raymond Meeks & Mark Steinmetz
      Orchard Volume Three / Idyll
      2011
      Silas Finch

      Jean-Philippe Charbonnier
      Chemins de la vie
      1957
      Editions du Cap

      Trine Søndergaard
      Now That You Are Mine
      2003
      Steidl

      Matt Dunne
      The Killing Sink
      2022
      Void