Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.11.2022, 7629 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Instone Real Estate 6,5% vor Patrizia Immobilien 3,75%, Vonovia SE 2,21%, TLG Immobilien 0,64%, LEG Immobilien 0,35%, Athos Immobilien -0,81%, Deutsche Wohnen -1,1%, Immofinanz -1,64%, UBM -2,32%, CA Immo -2,71%, Gagfah -2,94%, Warimpex -4,05%, S Immo -6,85% und Adler Real Estate -9,91%.

In der Monatssicht ist vorne: Patrizia Immobilien 24,58% vor Instone Real Estate 20,57% , Vonovia SE 14,81% , Deutsche Wohnen 11,57% , UBM 9,26% , Immofinanz 5,36% , CA Immo 4,54% , Warimpex 4,41% , LEG Immobilien 1,4% , Athos Immobilien 0% , TLG Immobilien -0,95% , Gagfah -1,91% , Adler Real Estate -17,8% und S Immo -25,89% . Weitere Highlights: S Immo ist nun 3 Tage im Minus (25,4% Verlust von 22,6 auf 16,86).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Athos Immobilien 1,67% (Vorjahr: 18,81 Prozent) im Plus. Dahinter Gagfah 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und CA Immo -2,27% (Vorjahr: 5,26 Prozent). Patrizia Immobilien -52,78% (Vorjahr: -21,9 Prozent) im Minus. Dahinter Vonovia SE -49,51% (Vorjahr: -18,84 Prozent) und LEG Immobilien -48,23% (Vorjahr: -3,43 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: CA Immo 6,27%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Immofinanz -27,68% und LEG Immobilien -25,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:49 Uhr die Adler Real Estate-Aktie am besten: 21,99% Plus. Dahinter Warimpex mit +4,23% , TLG Immobilien mit +1,54% , LEG Immobilien mit +1,26% , S Immo mit +0,95% und UBM mit +0,17% CA Immo mit -0,08% , Immofinanz mit -0,12% , Vonovia SE mit -0,16% , Athos Immobilien mit -0,2% , Deutsche Wohnen mit -0,42% , Instone Real Estate mit -1,07% und Patrizia Immobilien mit -1,6% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist -30,16% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. Ölindustrie: 23,89% Show latest Report (19.11.2022)
2. Solar: 17,26% Show latest Report (19.11.2022)
3. Rohstoffaktien: 11,71% Show latest Report (19.11.2022)
4. MSCI World Biggest 10: 7,68% Show latest Report (19.11.2022)
5. Big Greeks: 4,88% Show latest Report (26.11.2022)
6. Versicherer: -0,22% Show latest Report (19.11.2022)
7. Deutsche Nebenwerte: -4,41% Show latest Report (26.11.2022)
8. Konsumgüter: -5,06% Show latest Report (19.11.2022)
9. Luftfahrt & Reise: -7,25% Show latest Report (19.11.2022)
10. Crane: -8,46% Show latest Report (26.11.2022)
11. Aluminium: -8,54%
12. Sport: -8,59% Show latest Report (19.11.2022)
13. IT, Elektronik, 3D: -9,77% Show latest Report (19.11.2022)
14. Gaming: -10,07% Show latest Report (26.11.2022)
15. Media: -11,54% Show latest Report (19.11.2022)
16. Banken: -11,89% Show latest Report (26.11.2022)
17. Energie: -12,11% Show latest Report (26.11.2022)
18. Bau & Baustoffe: -12,91% Show latest Report (26.11.2022)
19. Telekom: -13,97% Show latest Report (19.11.2022)
20. Zykliker Österreich: -14,43% Show latest Report (19.11.2022)
21. Licht und Beleuchtung: -17,93% Show latest Report (19.11.2022)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -18,62% Show latest Report (19.11.2022)
23. Stahl: -18,93% Show latest Report (19.11.2022)
24. Post: -20,94% Show latest Report (19.11.2022)
25. OÖ10 Members: -21,49% Show latest Report (19.11.2022)
26. Global Innovation 1000: -22,7% Show latest Report (26.11.2022)
27. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,89% Show latest Report (19.11.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -27,79% Show latest Report (26.11.2022)
29. Börseneulinge 2019: -28,33% Show latest Report (26.11.2022)
30. Runplugged Running Stocks: -29,87%
31. Immobilien: -30,16% Show latest Report (19.11.2022)
32. Computer, Software & Internet : -39,28% Show latest Report (26.11.2022)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

PARTLINK
zu ADL (25.11.)

Hoffen wir mal, dass die Vereinbarung der Adler Group nicht dazu führt, dass ein Squeeze Out bei der ARE nicht mehr notwendig ist. https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/adler-real-estate-ag-einigung-mit-gruppe-von-anleiheglaeubigern-der-adler-group-s-a-ueber-bereitstellung-einer-besicherten-fremdfinanzierung-und-anpassung-der-anleihebedingungen/1700375

FoxSr
zu ANN (24.11.)

update Kommentar vom 4.11.2022: Heutiger DAX-Tagesgewinner ist Vonovia mit plus 5% auf Kurse über 24 Euro. Ursache ist die Aussicht auf ein geringeres Zinserhöhungstempo der FED (in den minutes) und EZB, was den hoch verschuldeten Wohnungsbaukonzernen hilft. Der lange US-Bond sank auf 3,69% und auch der Bundfuture steigt auf Kurse über 141%. Die Refinanzierung der Vonovia hat am 15.11.2022 unbesicherte Anleihen über je 750 Mio mit Laufzeit von 4,5 bzw. 8 Jahren zu einem Zins von 4,75% und 5% ermöglicht. 8 fällige Bonds des Jahres 2023 werden jetzt in Höhe von 1 Mrd. vorzeitig getilgt und das Des-Investmentprogramm der Vonovia läuft weiter... Die Jahresendrallye läuft und "Aktien im Schlußverkauf" ist bei der Vonovia und der Tochter Deutsche Wohnen überdurchschnittlich dabei......




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S2/20: Carola Bendl-Tschiedel, die Bankerin, die über alle Distanzen schnell läuft und ein schönes Ziel hat




 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 26.11.2022

2. Immobilien, Wolkenkratzer, Hochhaus, http://www.shutterstock.com/de/pic-157538249/stock-photo-shanghai-lujiazui-business-district.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2ZXL2
AT0000A2XFU5
AT0000A2YNS1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1279

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart #12: Feeling Good - ist dein Land auf dem richtigen Weg? (Josef Obergantschnig)

    Das ist eine sehr spannende Frage. In deiner Umfrage werden Menschen darüber befragt, ob sich ich Land Ihrer Einschätzung nach auf dem richtigen Weg befindet. Wenn du erfahren möchtest, in welchen ...

    Books josefchladek.com

    Ismo Höltto, Mikko Savolainen, Aku-Kimmo Ripatti
    Suomea tämäkin
    1970
    K. J. Gummerus

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Julieta Averbuj
    El juego de la madalena
    2022
    Fuego Books

    Harri Pälviranta
    Battered
    2022
    Kult Books

    Christian Reister
    Driftwood No.13 | Paris
    2022
    Self published

    Instone Real Estate und Patrizia Immobilien vs. Adler Real Estate und S Immo – kommentierter KW 47 Peer Group Watch Immobilien


    26.11.2022, 7629 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Instone Real Estate 6,5% vor Patrizia Immobilien 3,75%, Vonovia SE 2,21%, TLG Immobilien 0,64%, LEG Immobilien 0,35%, Athos Immobilien -0,81%, Deutsche Wohnen -1,1%, Immofinanz -1,64%, UBM -2,32%, CA Immo -2,71%, Gagfah -2,94%, Warimpex -4,05%, S Immo -6,85% und Adler Real Estate -9,91%.

    In der Monatssicht ist vorne: Patrizia Immobilien 24,58% vor Instone Real Estate 20,57% , Vonovia SE 14,81% , Deutsche Wohnen 11,57% , UBM 9,26% , Immofinanz 5,36% , CA Immo 4,54% , Warimpex 4,41% , LEG Immobilien 1,4% , Athos Immobilien 0% , TLG Immobilien -0,95% , Gagfah -1,91% , Adler Real Estate -17,8% und S Immo -25,89% . Weitere Highlights: S Immo ist nun 3 Tage im Minus (25,4% Verlust von 22,6 auf 16,86).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Athos Immobilien 1,67% (Vorjahr: 18,81 Prozent) im Plus. Dahinter Gagfah 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und CA Immo -2,27% (Vorjahr: 5,26 Prozent). Patrizia Immobilien -52,78% (Vorjahr: -21,9 Prozent) im Minus. Dahinter Vonovia SE -49,51% (Vorjahr: -18,84 Prozent) und LEG Immobilien -48,23% (Vorjahr: -3,43 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: CA Immo 6,27%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Immofinanz -27,68% und LEG Immobilien -25,84%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:49 Uhr die Adler Real Estate-Aktie am besten: 21,99% Plus. Dahinter Warimpex mit +4,23% , TLG Immobilien mit +1,54% , LEG Immobilien mit +1,26% , S Immo mit +0,95% und UBM mit +0,17% CA Immo mit -0,08% , Immofinanz mit -0,12% , Vonovia SE mit -0,16% , Athos Immobilien mit -0,2% , Deutsche Wohnen mit -0,42% , Instone Real Estate mit -1,07% und Patrizia Immobilien mit -1,6% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist -30,16% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

    1. Ölindustrie: 23,89% Show latest Report (19.11.2022)
    2. Solar: 17,26% Show latest Report (19.11.2022)
    3. Rohstoffaktien: 11,71% Show latest Report (19.11.2022)
    4. MSCI World Biggest 10: 7,68% Show latest Report (19.11.2022)
    5. Big Greeks: 4,88% Show latest Report (26.11.2022)
    6. Versicherer: -0,22% Show latest Report (19.11.2022)
    7. Deutsche Nebenwerte: -4,41% Show latest Report (26.11.2022)
    8. Konsumgüter: -5,06% Show latest Report (19.11.2022)
    9. Luftfahrt & Reise: -7,25% Show latest Report (19.11.2022)
    10. Crane: -8,46% Show latest Report (26.11.2022)
    11. Aluminium: -8,54%
    12. Sport: -8,59% Show latest Report (19.11.2022)
    13. IT, Elektronik, 3D: -9,77% Show latest Report (19.11.2022)
    14. Gaming: -10,07% Show latest Report (26.11.2022)
    15. Media: -11,54% Show latest Report (19.11.2022)
    16. Banken: -11,89% Show latest Report (26.11.2022)
    17. Energie: -12,11% Show latest Report (26.11.2022)
    18. Bau & Baustoffe: -12,91% Show latest Report (26.11.2022)
    19. Telekom: -13,97% Show latest Report (19.11.2022)
    20. Zykliker Österreich: -14,43% Show latest Report (19.11.2022)
    21. Licht und Beleuchtung: -17,93% Show latest Report (19.11.2022)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -18,62% Show latest Report (19.11.2022)
    23. Stahl: -18,93% Show latest Report (19.11.2022)
    24. Post: -20,94% Show latest Report (19.11.2022)
    25. OÖ10 Members: -21,49% Show latest Report (19.11.2022)
    26. Global Innovation 1000: -22,7% Show latest Report (26.11.2022)
    27. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -22,89% Show latest Report (19.11.2022)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: -27,79% Show latest Report (26.11.2022)
    29. Börseneulinge 2019: -28,33% Show latest Report (26.11.2022)
    30. Runplugged Running Stocks: -29,87%
    31. Immobilien: -30,16% Show latest Report (19.11.2022)
    32. Computer, Software & Internet : -39,28% Show latest Report (26.11.2022)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    PARTLINK
    zu ADL (25.11.)

    Hoffen wir mal, dass die Vereinbarung der Adler Group nicht dazu führt, dass ein Squeeze Out bei der ARE nicht mehr notwendig ist. https://www.eqs-news.com/de/news/adhoc/adler-real-estate-ag-einigung-mit-gruppe-von-anleiheglaeubigern-der-adler-group-s-a-ueber-bereitstellung-einer-besicherten-fremdfinanzierung-und-anpassung-der-anleihebedingungen/1700375

    FoxSr
    zu ANN (24.11.)

    update Kommentar vom 4.11.2022: Heutiger DAX-Tagesgewinner ist Vonovia mit plus 5% auf Kurse über 24 Euro. Ursache ist die Aussicht auf ein geringeres Zinserhöhungstempo der FED (in den minutes) und EZB, was den hoch verschuldeten Wohnungsbaukonzernen hilft. Der lange US-Bond sank auf 3,69% und auch der Bundfuture steigt auf Kurse über 141%. Die Refinanzierung der Vonovia hat am 15.11.2022 unbesicherte Anleihen über je 750 Mio mit Laufzeit von 4,5 bzw. 8 Jahren zu einem Zins von 4,75% und 5% ermöglicht. 8 fällige Bonds des Jahres 2023 werden jetzt in Höhe von 1 Mrd. vorzeitig getilgt und das Des-Investmentprogramm der Vonovia läuft weiter... Die Jahresendrallye läuft und "Aktien im Schlußverkauf" ist bei der Vonovia und der Tochter Deutsche Wohnen überdurchschnittlich dabei......




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S2/20: Carola Bendl-Tschiedel, die Bankerin, die über alle Distanzen schnell läuft und ein schönes Ziel hat




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 26.11.2022

    2. Immobilien, Wolkenkratzer, Hochhaus, http://www.shutterstock.com/de/pic-157538249/stock-photo-shanghai-lujiazui-business-district.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2ZXL2
    AT0000A2XFU5
    AT0000A2YNS1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1279

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart #12: Feeling Good - ist dein Land auf dem richtigen Weg? (Josef Obergantschnig)

      Das ist eine sehr spannende Frage. In deiner Umfrage werden Menschen darüber befragt, ob sich ich Land Ihrer Einschätzung nach auf dem richtigen Weg befindet. Wenn du erfahren möchtest, in welchen ...

      Books josefchladek.com

      Ismo Höltto, Mikko Savolainen, Aku-Kimmo Ripatti
      Suomea tämäkin
      1970
      K. J. Gummerus

      Katrien de Blauwer
      Why I Hate Cars
      2019
      Libraryman

      Lars Borges & Luzie Kurth
      We Share the Meal
      2022
      Kehrer Verlag

      Nik Erik Neubauer
      Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
      2021
      Self published

      Harri Pälviranta
      Battered
      2022
      Kult Books