Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Disney, Apple, Tesla, OMR, Solana und ABC Josef Obergantschnig

29.12.2022, 9589 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

ABC Audio Business Chart #8: Dritter Weltkrieg? ( Josef Obergantschnig)
Wieviele Menschen glauben, dass wir in den nächsten 25. Jahren einen 3. Weltkrieg erleben? Dieser Frage ist Ipsos in einer aktuellen Umfrage in 33 Ländern nachgegangen. Das ernüchternde Ergebnis zeigt, dass wir in unsicheren Zeiten leben. Wenn du mehr über die Unterschiede in einzelnen Ländern oder Trends erfahren möchtest, höre einmal rein.
Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
Börsepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

Informationen zu Josef:
https://www.ecobono.at
https://www.obergantschnig.at
https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr)“ auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheinen 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:06:54), 29.12.



“Disney-Comeback in 2023” - 3 Börsen-Facts und Dauer-Crash bei Solana
Episode #524 vom 29.12.2022

Die Fun-Facts zu Silvester: Zitronen-Preise in China verdreifachen sich, Sportrechte kosten Milliarden und zwölf DAX-Firmen passen in den Gewinn von sechs US-Banken. Außerdem ist Sam bei seinen Eltern, während seine Freunde petzen. Mangos sind unfair. Argo Blockchain ist sicher.


Disney (WKN: 855686) ist die vielleicht legendärste Aktie überhaupt, dieses Jahr aber trotzdem mehr als 40% eingestürzt. Bob Iger will das ändern.


Sam Bankman-Fried hat nicht nur FTX zum Fall gebracht, sondern auch Solana. Und der Fall nimmt kein Ende. Oder doch?


Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 29.12.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:56), 29.12.



Nollywood - erstklassige unbekannte Aktien

Wenn ich Euch frage, wo weltweit die meisten Filme gedreht werden, kommt Euch bestimmt als Erstes Hollywood in den Sinn.  Weit gefehlt.  Natürlich in Bollywood, Indien.  Hollywood rangiert hier nicht einmal mehr auf Platz zwei. Anzahlmäßig die zweitgrößte Filmindustrie der Welt ist in Nigeria mit 2500 bis 3000 Filmproduktionen pro Jahr. Ähnlich geht es einem oftmals bei börsennotierten Unternehmen. Da gibt es große und dennoch wenig bekannte Flagschiffe. Folgendes sind keine Aktienempfehlungen, sondern nur ausgewählte Beispiele für die Nollywoods der Börsenwelt. Der französische Baukonzern Vinci agiert zum Beispiel weltweit in 110 Ländern. Es gibt ihn schon seit 124 Jahren und Vinci setzt knapp 50 Milliarden Euro um. Wer einmal mit dem Auto in Frankreich unterwegs war, kennt bestimmt sein Tochterunternehmen Auto-Routes, dessen Mauteinnahmen übrigens durch den Staat inflationsgesichert sind.  Und wenn man an Wasserstoff denkt, denkt man an Air Liquide, Linde, Plug Power, vielleicht noch an Ballard Power, aber wahrscheinlich nicht an die norwegische Nel Asa, dem im Bereich Erneuerbare Energien größten Elektrolyseunternehmen der Welt mit einer Marktkapitalisierung von über zwei Milliarden Euro. Nel Asa hat sich auf Technologien zur Erzeugung, Speicherung und Distribution von Wasserstoff spezialisiert. Was ich damit sagen möchte: Gerade in schwierigen Marktphasen spielen die Unternehmensgröße, ein bedeutender Marktanteil und eine gewisse Marktmacht eine wichtige Rolle. Aber man muss nicht unbedingt Aktien aus der ersten Reihe wählen. Wenn mich eine bestimmte Branche oder Sparte interessiert, dann schaue ich mir entsprechende ETFs und Indizes dazu an, in diesem Fall also die Wasserstoff-Indizes und notiere mir jene Aktien, die in den meisten Produkten enthalten sind. Die schaue ich mir dann genauer an.  Sind mir die Marktkapitalisierungen zu klein oder sticht keine der Wasserstoffaktien für mich besonders hervor,  na dann investiere ich doch lieber in die gesamte Branche über einen ETF.  

 

Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank! Auch gibt es eine LinkedIn- und Facebook-Gruppe GELDMEISTERIN, in die ich Euch sehr gerne einlade.

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

 

#Börse #Nollywood #Anleger #Hollywood #investieren #Bollywood #Auto-Routes #Vincie #BallardPower #Linde #AirLiquide #NelAsa #Index #ETF #podcast #börsenminute  #Vermögen #Wasserstoff #Elektrolyse #Maut #ErneuerbareEnergie #Norwegen #Marktkapitalisierung #Nigeria #Indien

 

Foto: Unsplash


Die Börsenminute (00:03:01), 29.12.



Wiener Börse Plausch S3/76: Philipp Westermayer als New and Improved Version meiner Interessen, Viva Finanzpodcasts
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/76 geht es um ein bissl Fanboy-Dasein von mir, was die Stärke deutscher Tagesgeschäfts-Podcasts zur Börse betrifft, warum ich mich da jetzt auch im Interesse österreichischer börsennotierter AGs stärker vernetzen will und warum ich Philipp Westermayer als New and Improved Version meiner Interessen rund um Börse und Sport sehe. News gibt es zu Pierer Mobility, Strabag, Aktien-Deals bei Palfinger und Wiener Privatbank bzw., Research zu A1 Telekom Austria, weiters Extremes zu Frequentis, Pierer Mobility und Do&Co.
Der Podcast von Philipp Westermayer: https://omr.podigee.io 
OAWS-Host Noah Leidinger im Börsepeople-Poadcast: https://audio-cd.at/page/podcast/3772/ 
Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Dezember ist firesys https://firesys.de , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit firesys GF Diana Kaufhold: https://audio-cd.at/page/podcast/3448/ ,
Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734   . 
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:10:58), 29.12.



Apple und Tesla an wichtigen Unterstützungen
Hot Bets Episode 426 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktien von Apple und Tesla. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

Apple, US0378331005
Tesla, US88160R1014

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung:
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:16), 29.12.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(29.12.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A347X9
AT0000A37G51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Hannover Rück
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop


    29.12.2022, 9589 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    ABC Audio Business Chart #8: Dritter Weltkrieg? ( Josef Obergantschnig)
    Wieviele Menschen glauben, dass wir in den nächsten 25. Jahren einen 3. Weltkrieg erleben? Dieser Frage ist Ipsos in einer aktuellen Umfrage in 33 Ländern nachgegangen. Das ernüchternde Ergebnis zeigt, dass wir in unsicheren Zeiten leben. Wenn du mehr über die Unterschiede in einzelnen Ländern oder Trends erfahren möchtest, höre einmal rein.
    Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
    Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
    Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
    Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
    Börsepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

    Informationen zu Josef:
    https://www.ecobono.at
    https://www.obergantschnig.at
    https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
    Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr)“ auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheinen 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:06:54), 29.12.



    “Disney-Comeback in 2023” - 3 Börsen-Facts und Dauer-Crash bei Solana
    Episode #524 vom 29.12.2022

    Die Fun-Facts zu Silvester: Zitronen-Preise in China verdreifachen sich, Sportrechte kosten Milliarden und zwölf DAX-Firmen passen in den Gewinn von sechs US-Banken. Außerdem ist Sam bei seinen Eltern, während seine Freunde petzen. Mangos sind unfair. Argo Blockchain ist sicher.


    Disney (WKN: 855686) ist die vielleicht legendärste Aktie überhaupt, dieses Jahr aber trotzdem mehr als 40% eingestürzt. Bob Iger will das ändern.


    Sam Bankman-Fried hat nicht nur FTX zum Fall gebracht, sondern auch Solana. Und der Fall nimmt kein Ende. Oder doch?


    Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 29.12.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:56), 29.12.



    Nollywood - erstklassige unbekannte Aktien

    Wenn ich Euch frage, wo weltweit die meisten Filme gedreht werden, kommt Euch bestimmt als Erstes Hollywood in den Sinn.  Weit gefehlt.  Natürlich in Bollywood, Indien.  Hollywood rangiert hier nicht einmal mehr auf Platz zwei. Anzahlmäßig die zweitgrößte Filmindustrie der Welt ist in Nigeria mit 2500 bis 3000 Filmproduktionen pro Jahr. Ähnlich geht es einem oftmals bei börsennotierten Unternehmen. Da gibt es große und dennoch wenig bekannte Flagschiffe. Folgendes sind keine Aktienempfehlungen, sondern nur ausgewählte Beispiele für die Nollywoods der Börsenwelt. Der französische Baukonzern Vinci agiert zum Beispiel weltweit in 110 Ländern. Es gibt ihn schon seit 124 Jahren und Vinci setzt knapp 50 Milliarden Euro um. Wer einmal mit dem Auto in Frankreich unterwegs war, kennt bestimmt sein Tochterunternehmen Auto-Routes, dessen Mauteinnahmen übrigens durch den Staat inflationsgesichert sind.  Und wenn man an Wasserstoff denkt, denkt man an Air Liquide, Linde, Plug Power, vielleicht noch an Ballard Power, aber wahrscheinlich nicht an die norwegische Nel Asa, dem im Bereich Erneuerbare Energien größten Elektrolyseunternehmen der Welt mit einer Marktkapitalisierung von über zwei Milliarden Euro. Nel Asa hat sich auf Technologien zur Erzeugung, Speicherung und Distribution von Wasserstoff spezialisiert. Was ich damit sagen möchte: Gerade in schwierigen Marktphasen spielen die Unternehmensgröße, ein bedeutender Marktanteil und eine gewisse Marktmacht eine wichtige Rolle. Aber man muss nicht unbedingt Aktien aus der ersten Reihe wählen. Wenn mich eine bestimmte Branche oder Sparte interessiert, dann schaue ich mir entsprechende ETFs und Indizes dazu an, in diesem Fall also die Wasserstoff-Indizes und notiere mir jene Aktien, die in den meisten Produkten enthalten sind. Die schaue ich mir dann genauer an.  Sind mir die Marktkapitalisierungen zu klein oder sticht keine der Wasserstoffaktien für mich besonders hervor,  na dann investiere ich doch lieber in die gesamte Branche über einen ETF.  

     

    Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank! Auch gibt es eine LinkedIn- und Facebook-Gruppe GELDMEISTERIN, in die ich Euch sehr gerne einlade.

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin.

     

    #Börse #Nollywood #Anleger #Hollywood #investieren #Bollywood #Auto-Routes #Vincie #BallardPower #Linde #AirLiquide #NelAsa #Index #ETF #podcast #börsenminute  #Vermögen #Wasserstoff #Elektrolyse #Maut #ErneuerbareEnergie #Norwegen #Marktkapitalisierung #Nigeria #Indien

     

    Foto: Unsplash


    Die Börsenminute (00:03:01), 29.12.



    Wiener Börse Plausch S3/76: Philipp Westermayer als New and Improved Version meiner Interessen, Viva Finanzpodcasts
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/76 geht es um ein bissl Fanboy-Dasein von mir, was die Stärke deutscher Tagesgeschäfts-Podcasts zur Börse betrifft, warum ich mich da jetzt auch im Interesse österreichischer börsennotierter AGs stärker vernetzen will und warum ich Philipp Westermayer als New and Improved Version meiner Interessen rund um Börse und Sport sehe. News gibt es zu Pierer Mobility, Strabag, Aktien-Deals bei Palfinger und Wiener Privatbank bzw., Research zu A1 Telekom Austria, weiters Extremes zu Frequentis, Pierer Mobility und Do&Co.
    Der Podcast von Philipp Westermayer: https://omr.podigee.io 
    OAWS-Host Noah Leidinger im Börsepeople-Poadcast: https://audio-cd.at/page/podcast/3772/ 
    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Dezember ist firesys https://firesys.de , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit firesys GF Diana Kaufhold: https://audio-cd.at/page/podcast/3448/ ,
    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734   . 
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.
    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:10:58), 29.12.



    Apple und Tesla an wichtigen Unterstützungen
    Hot Bets Episode 426 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktien von Apple und Tesla. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    Apple, US0378331005
    Tesla, US88160R1014

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung:
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:16), 29.12.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (29.12.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Cleen Energy AG
    Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A347X9
    AT0000A37G51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Hannover Rück
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture