Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu UBM, Porr, Rosenbauer, Polytec, Roadshows mit DO & CO, AT&S, VIG, Zumtobel ... (Christine Petzwinkler)

25.01.2023, 3530 Zeichen

Der Immobilien-Entwickler UBM wird am 1. März 2023 die noch ausstehenden 52,9 Mio. Euro der Hybridanleihe 2018 nach fünf Jahren frühzeitig zurückführen. Schon im Juni 2021 wurden 47,1 Mio. der 100 Mio. Euro-Hybridanleihe 2018 zurückgekauft, nun folgen die ausstehenden 52,9 Mio. Euro. Durch die frühzeitige Rückzahlung reduziert sich der zukünftige jährliche Zinsaufwand der UBM den Angaben zufolge um weitere 2,9 Mio. Euro. Im Hinblick auf zukünftige Emissionen wird der Fokus weiterhin auf grüne Finanzierungen liegen. Der derzeitige Anteil von 35 Prozent an grünen Finanzierungen soll in den nächsten Quartalen weiter ausgebaut werden, wie das Unternehmen mitteilt.
UBM ( Akt. Indikation:  28,10 /28,60, 1,25%)

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat an die Bietergemeinschaft Porr/Stump-Franki Spezialtiefbau/Hagedornr den ersten großen Abschnitt der Südschnellwegmodernisierung in Hannover vergeben. Der Auftragswert beläuft sich auf 400 Mio. Euro.
Porr ( Akt. Indikation:  12,62 /12,66, -2,47%)

Bei Rosenbauer wird der Ergebnis-Ausblick revidiert: Der Vorstand erwartet für das zurückliegende Geschäftsjahr 2022 nach Vorliegen der Dezember-Zahlen bei einem Umsatz von zirka 1 Mrd. Euro eine negative EBIT-Marge von rund -1 Prozent, zurvor wurde ein positives EBIT in Aussicht gestellt. Die Gründe dafür sind laut Rosenbauer die anhaltenden Lieferkettenstörungen und teils massive Materialpreiserhöhungen, die die Fahrzeugfertigung in Europa und in Nordamerika beeinträchtigt haben, heißt es. Darin enthalten seien die bereits bekannt gegebenen Sondereffekte (Interschutz, Restrukturierungsmaßnahmen). Auf Grund des fehlenden Zugriffs wird das Joint Venture in Russland im Jahresabschluss 2022 mit einem Effekt von rund -6 Mio. Euro im Finanzergebnis entkonsolidiert.
Rosenbauer ( Akt. Indikation:  33,40 /33,70, -1,32%)

Im Polytec-Werk in Hörsching ist es am Dienstag zu Mittag zu einem Brand gekommen. Am späten Nachmittag ist seitens der Feuerwehr "Brand aus" gegeben worden. Oberösterreichischen Medien zufolge waren 12 Feuerwehren im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Polytec Group ( Akt. Indikation:  5,01 /5,06, -2,23%)

Roadshows: Heimische Börsenotierte präsentieren sich vor Investoren. Am 26. Jänner 2023 findet die „Conviction Equity Investors Conference 2023“ von Wiener Börse und Erste Group in London statt. Fünf österreichische Unternehmen sind vor Ort dabei, und zwar DO&CO, Erste Group, Mayr-Melnhof Karton, Post und VIG. Es wurden rund 25 Meetings mit 16 UK-Investoren vereinbart.
Am 9. Februar geht die "Digital Austrian Conference Rhineland" von Baader Bank und Wiener Börse in virtueller Form über die Bühne. Mit dabei: Agrana, AT&S, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, RBI, Semperit, Uniqa,VIG, voestalpine, und Zumtobel.

Die Anzahl weiblicher Vorstandsmitglieder in Österreichs börsennotierten Unternehmen (Stichtag 1. Jänner 2023) ist laut EY Mixed Leadership Barometer im Vergleich zur Jahresmitte 2022 (Stichtag 1. August 2022) konstant geblieben. Somit stehen in den im Wiener Börse Index notierten heimischen Unternehmen 17 weibliche Vorstandsmitglieder 171 männlichen gegenüber. In den Aufsichtsgremien sitzen 157 Frauen (29,8 Prozent) und 370 Männer (70,2 Prozent). Gegenüber August 2022 ist die Zahl der weiblichen Aufsichtsratsmitglieder um sieben zurückgegangen, die der männlichen Aufsichtsräte im gleichen Zeitraum ebenfalls um sechs Mitglieder, wie aus der EY-Erhebung hervorgeht.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 25.01.)


(25.01.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/106: Ich mache die Telekom/ATX-Ansage, RBI vs. Mercedes, Dickinger-Lob für UBM und Polytec




Polytec Group
Akt. Indikation:  4.86 / 4.89
Uhrzeit:  17:16:10
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  4.90 ( -1.01%)

Porr
Akt. Indikation:  13.12 / 13.16
Uhrzeit:  17:15:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
Letzter SK:  13.16 ( -1.64%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  33.90 / 34.00
Uhrzeit:  17:15:49
Veränderung zu letztem SK:  0.74%
Letzter SK:  33.70 ( 1.51%)

UBM
Akt. Indikation:  29.50 / 29.80
Uhrzeit:  17:16:31
Veränderung zu letztem SK:  -2.47%
Letzter SK:  30.40 ( -1.94%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:AT&S, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Amag, CA Immo, Immofinanz, Lenzing, Semperit, AMS, RBI, SBO, Warimpex, Pierer Mobility, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, S Immo, EVN, Uniqa, Verbund, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, HeidelbergCement, Brenntag, MTU Aero Engines.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Wie 2022 hat das passive Depot deutlich besser begonn...

» Börse-Inputs zu Hören oder Sehen: Lookaut Talks zur Weizenkrise mit Dani...

» News zu Strabag, Verbund, neue Aktie in Wien, 12 Börsenotierte bei Konfe...

» Ein schöner grüner Tag (Christian Drastil)

» Nachlese: EVN, Querverweise Telekom zu Vantage Towers und Immofinanz/Buw...

» Wiener Börse Plausch S3/106: Ich mache die Telekom/ATX-Ansage, RBI vs. M...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Agrana, RBI und weitere Aktien g...

» Börsepeople im Podcast S5/02: Jochen Dickinger

» Börse-Inputs auf Spotify zu Carlyle, Baidu, Advantage Telekom Austria, a...

» ATX-Trends: A1 Telekom Austria, SBO, OMV, Strabag, Erste Group ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Z8Z3
AT0000A28S90
AT0000A2QDR0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Frequentis 1.65%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), AMS(2), OMV(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.66%, Rutsch der Stunde: SBO -1.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: SBO(1), Marinomed Biotech(1), RBI(1)
    BSN Vola-Event S Immo
    Star der Stunde: Agrana 1.52%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Strabag(1), OMV(1)
    Star der Stunde: RHI Magnesita 0.83%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(2), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/102: AT&S - darf man eine Aktie lieben? RHI-Gamechanger in ATX-Beoliste, Peter Lennkh News

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

    Books josefchladek.com

    Jens Olof Lasthein
    Far — Near
    2022
    Diep Publishing

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Harri Pälviranta
    Battered
    2022
    Kult Books

    Janne Riikonen
    Personalia
    2019
    Kult Books

    Katrien de Blauwer
    You Could At Least Pretend to Like Yellow
    2020
    Libraryman


    25.01.2023, 3530 Zeichen

    Der Immobilien-Entwickler UBM wird am 1. März 2023 die noch ausstehenden 52,9 Mio. Euro der Hybridanleihe 2018 nach fünf Jahren frühzeitig zurückführen. Schon im Juni 2021 wurden 47,1 Mio. der 100 Mio. Euro-Hybridanleihe 2018 zurückgekauft, nun folgen die ausstehenden 52,9 Mio. Euro. Durch die frühzeitige Rückzahlung reduziert sich der zukünftige jährliche Zinsaufwand der UBM den Angaben zufolge um weitere 2,9 Mio. Euro. Im Hinblick auf zukünftige Emissionen wird der Fokus weiterhin auf grüne Finanzierungen liegen. Der derzeitige Anteil von 35 Prozent an grünen Finanzierungen soll in den nächsten Quartalen weiter ausgebaut werden, wie das Unternehmen mitteilt.
    UBM ( Akt. Indikation:  28,10 /28,60, 1,25%)

    Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat an die Bietergemeinschaft Porr/Stump-Franki Spezialtiefbau/Hagedornr den ersten großen Abschnitt der Südschnellwegmodernisierung in Hannover vergeben. Der Auftragswert beläuft sich auf 400 Mio. Euro.
    Porr ( Akt. Indikation:  12,62 /12,66, -2,47%)

    Bei Rosenbauer wird der Ergebnis-Ausblick revidiert: Der Vorstand erwartet für das zurückliegende Geschäftsjahr 2022 nach Vorliegen der Dezember-Zahlen bei einem Umsatz von zirka 1 Mrd. Euro eine negative EBIT-Marge von rund -1 Prozent, zurvor wurde ein positives EBIT in Aussicht gestellt. Die Gründe dafür sind laut Rosenbauer die anhaltenden Lieferkettenstörungen und teils massive Materialpreiserhöhungen, die die Fahrzeugfertigung in Europa und in Nordamerika beeinträchtigt haben, heißt es. Darin enthalten seien die bereits bekannt gegebenen Sondereffekte (Interschutz, Restrukturierungsmaßnahmen). Auf Grund des fehlenden Zugriffs wird das Joint Venture in Russland im Jahresabschluss 2022 mit einem Effekt von rund -6 Mio. Euro im Finanzergebnis entkonsolidiert.
    Rosenbauer ( Akt. Indikation:  33,40 /33,70, -1,32%)

    Im Polytec-Werk in Hörsching ist es am Dienstag zu Mittag zu einem Brand gekommen. Am späten Nachmittag ist seitens der Feuerwehr "Brand aus" gegeben worden. Oberösterreichischen Medien zufolge waren 12 Feuerwehren im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.
    Polytec Group ( Akt. Indikation:  5,01 /5,06, -2,23%)

    Roadshows: Heimische Börsenotierte präsentieren sich vor Investoren. Am 26. Jänner 2023 findet die „Conviction Equity Investors Conference 2023“ von Wiener Börse und Erste Group in London statt. Fünf österreichische Unternehmen sind vor Ort dabei, und zwar DO&CO, Erste Group, Mayr-Melnhof Karton, Post und VIG. Es wurden rund 25 Meetings mit 16 UK-Investoren vereinbart.
    Am 9. Februar geht die "Digital Austrian Conference Rhineland" von Baader Bank und Wiener Börse in virtueller Form über die Bühne. Mit dabei: Agrana, AT&S, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, RBI, Semperit, Uniqa,VIG, voestalpine, und Zumtobel.

    Die Anzahl weiblicher Vorstandsmitglieder in Österreichs börsennotierten Unternehmen (Stichtag 1. Jänner 2023) ist laut EY Mixed Leadership Barometer im Vergleich zur Jahresmitte 2022 (Stichtag 1. August 2022) konstant geblieben. Somit stehen in den im Wiener Börse Index notierten heimischen Unternehmen 17 weibliche Vorstandsmitglieder 171 männlichen gegenüber. In den Aufsichtsgremien sitzen 157 Frauen (29,8 Prozent) und 370 Männer (70,2 Prozent). Gegenüber August 2022 ist die Zahl der weiblichen Aufsichtsratsmitglieder um sieben zurückgegangen, die der männlichen Aufsichtsräte im gleichen Zeitraum ebenfalls um sechs Mitglieder, wie aus der EY-Erhebung hervorgeht.

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 25.01.)


    (25.01.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/106: Ich mache die Telekom/ATX-Ansage, RBI vs. Mercedes, Dickinger-Lob für UBM und Polytec




    Polytec Group
    Akt. Indikation:  4.86 / 4.89
    Uhrzeit:  17:16:10
    Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
    Letzter SK:  4.90 ( -1.01%)

    Porr
    Akt. Indikation:  13.12 / 13.16
    Uhrzeit:  17:15:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
    Letzter SK:  13.16 ( -1.64%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  33.90 / 34.00
    Uhrzeit:  17:15:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.74%
    Letzter SK:  33.70 ( 1.51%)

    UBM
    Akt. Indikation:  29.50 / 29.80
    Uhrzeit:  17:16:31
    Veränderung zu letztem SK:  -2.47%
    Letzter SK:  30.40 ( -1.94%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, RHI Magnesita, FACC, Strabag, Amag, CA Immo, Immofinanz, Lenzing, Semperit, AMS, RBI, SBO, Warimpex, Pierer Mobility, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, S Immo, EVN, Uniqa, Verbund, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, HeidelbergCement, Brenntag, MTU Aero Engines.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Wie 2022 hat das passive Depot deutlich besser begonn...

    » Börse-Inputs zu Hören oder Sehen: Lookaut Talks zur Weizenkrise mit Dani...

    » News zu Strabag, Verbund, neue Aktie in Wien, 12 Börsenotierte bei Konfe...

    » Ein schöner grüner Tag (Christian Drastil)

    » Nachlese: EVN, Querverweise Telekom zu Vantage Towers und Immofinanz/Buw...

    » Wiener Börse Plausch S3/106: Ich mache die Telekom/ATX-Ansage, RBI vs. M...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Agrana, RBI und weitere Aktien g...

    » Börsepeople im Podcast S5/02: Jochen Dickinger

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Carlyle, Baidu, Advantage Telekom Austria, a...

    » ATX-Trends: A1 Telekom Austria, SBO, OMV, Strabag, Erste Group ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2Z8Z3
    AT0000A28S90
    AT0000A2QDR0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Frequentis 1.65%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), AMS(2), OMV(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.66%, Rutsch der Stunde: SBO -1.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: SBO(1), Marinomed Biotech(1), RBI(1)
      BSN Vola-Event S Immo
      Star der Stunde: Agrana 1.52%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.56%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Strabag(1), OMV(1)
      Star der Stunde: RHI Magnesita 0.83%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(2), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/102: AT&S - darf man eine Aktie lieben? RHI-Gamechanger in ATX-Beoliste, Peter Lennkh News

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Bör...

      Books josefchladek.com

      Daniel Masclet
      NUS
      1933
      Daniel Masclet

      Grasso’s Machinefabrieken NV
      100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
      1958
      Grasso’s Machinefabrieken NV

      Katrien de Blauwer
      I Close My Eyes, Then I Drift Away
      2019
      Libraryman

      Ismo Höltto, Mikko Savolainen, Aku-Kimmo Ripatti
      Suomea tämäkin
      1970
      K. J. Gummerus

      Masahisa Fukase
      Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
      1971
      Chuo-koron-sha