Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





LivaNova leitet die begrenzte Markteinführung des Essenz Perfusion System für kardiopulmonale Bypassverfahren in Europa ein

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.02.2023, 7529 Zeichen

LivaNova PLC (Nasdaq: LIVN), ein marktführendes Unternehmen im Bereich Medizintechnik und Innovation, hat heute den Beginn einer begrenzten kommerziellen Freigabe für das Essenz™ Perfusion System* bekanntgegeben. Nach erfolgreichen klinischen Erfahrungen in zwei großen Zentren, dem Catharina-Krankenhaus in Eindhoven (Niederlande) und dem San Donato Hospital in Mailand (Italien), wurde die Freigabe in ausgewählten Zentren in ganz Europa eingeleitet. Essenz besteht aus einer Herz-Lungen-Maschine (HLM) der nächsten Generation und einem neuartigen Patientenmonitor. Das System stellt Daten in den Vordergrund, um einen auf den Patienten zugeschnittenen Ansatz zu liefern, der datengesteuerte Entscheidungen während lebensrettender kardiopulmonaler Bypassverfahren (CPB) unterstützt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230208005128/de/

LivaNova's Essenz™ Perfusion System (Photo: Business Wire)

LivaNova's Essenz™ Perfusion System (Photo: Business Wire)

Das Catharina Hospital war weltweit das erste Krankenhaus, das klinische Fälle mit dem Essenz Perfusion System behandelt hat. „Wir sind stolz darauf, die Ersten zu sein, die das Essenz Perfusion System in unserer klinischen Praxis eingeführt haben, vor allem, weil wir das System während des gesamten Entwicklungsprozesses intensiv begleitet haben“, sagte Eddy Overdevest, Kardiotechniker im Catharina Hospital. „Vom ersten Tag im Operationssaal an spürten wir ein Maß an Vertrauen, das es uns ermöglichte, sofort mit einer Vielzahl von klinischen Fällen zu beginnen, wobei wir uns auf das System und unsere Fähigkeit, damit zu arbeiten, verlassen konnten. Mit dem Essenz Perfusion System treten wir in eine neue Ära ein, in der die Technologie und das Know-how des Kardiotechnikers nahtlos zusammengeführt werden, um unseren Patienten eine personalisierte Versorgung zu bieten.“

„Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung des Geräts und freuen uns, dass wir es endlich zur Unterstützung von Patienten bei Eingriffen am offenen Herzen einsetzen können“, so Mauro Cotza, leitender Kardiotechniker am San Donato Hospital. „Wir sind stolz, das erste Krankenhaus der Welt zu sein, das einen Patienten während einer minimalinvasiven Mitralklappenersatzoperation mit Essenz an einen Bypass angeschlossen hat.“

Das Essenz Perfusion System basiert auf einer 50-jährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Kardiotechnikern. LivaNova arbeitete Hand in Hand mit mehr als 300 Kardiotechnikern auf der ganzen Welt, die sich an jedem Schritt der Entwicklung beteiligten, um den sich verändernden Anforderungen im Operationssaal (OP) gerecht zu werden. Der Schwerpunkt lag dabei auf Patientensicherheit und Risikomanagement. Das umfangreiche System bietet Flexibilität und Skalierbarkeit zur Optimierung der intraoperativen Pflegekoordination.

Das Essenz Perfusion System basiert auf der bewährten LivaNova S5™ HLM. Das Essenz HLM-Cockpit und der Essenz Patient Monitor sind zwar miteinander verbunden, arbeiten jedoch getrennt. Außerdem wird bei Essenz jede Pumpe einzeln gesteuert.

Präzise Sensortechnologie und ein intuitives Dashboard auf dem Essenz Patientenmonitor liefern Daten während eines Falls. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche zeichnet der Essenz Patient Monitor kontinuierlich Daten und Ereignisse auf und zeigt sie an, um den Kardiotechniker während des gesamten Eingriffs zu unterstützen.

Das Essenz Perfusion System zeichnet sich durch ein ergonomisches Design aus, einschließlich eines fortschrittlichen Kabelmanagements und einer mastmontierten Konstruktion, um den Bereich sauber und hygienisch zu halten. Das innovative Cockpit bietet eine zentrale Ansicht zur Steuerung des Geräts und zur Überprüfung aller Perfusions- und Patientenparameter. An einem Mast montierte Pumpen ermöglichen es dem Benutzer, die Einwegartikel nach eigenem Ermessen zu positionieren (z. B. Oxygenator und Perfusionsschlauchset).

Darüber hinaus wird das Essenz Perfusion System von einem reaktionsschnellen Serviceteam aus engagierten, lokalen Ingenieuren in mehr als 100 Ländern sowie einem globalen Support-Center unterstützt, das auf alle Bedürfnisse eingeht.

„Bei Eingriffen am offenen Herzen spielen Kardiotechniker eine entscheidende Rolle, und das von ihnen verwendete Perfusionssystem fungiert während der Operation als Herz und Lunge des Patienten“, so Marco Dolci, President, Cardiopulmonary bei LivaNova. „Während des gesamten Entwicklungsprozesses von Essenz haben wir direkt von Kardiotechnikern gehört, dass sie ein flexibles und zuverlässiges System benötigen, das ihnen Zugang zu umfassenden Daten bietet, um ihre patientenorientierte Unterstützung im OP zu gewährleisten. Durch die Kombination von Hardware und Software der nächsten Generation wird das Essenz Perfusion System den Patienten dienen und Kardiotechniker in die Lage versetzen, fundierte Entscheidungen zu treffen, um eine immer stärker individualisierte Patientenversorgung zu gewährleisten.“

Sowohl die Essenz HLM als auch der Essenz Patient Monitor haben die CE-Kennzeichnung erhalten und sind derzeit in anderen wichtigen Ländern zur Zulassung angemeldet. Weitere Informationen über das Essenz Perfusion System und den Essenz Patient Monitor finden Sie auf der Website von LivaNova.

*Hinweis: Die Essenz Herz-Lungen-Maschine ist nicht in allen Ländern zum Verkauf erhältlich. Besuchen Sie die Website von LivaNova, um wichtige Sicherheitsinformationen zu erhalten. Nicht in Kanada oder den USA erhältlich. Die 510(k)-Zulassung steht noch aus.

Über LivaNova

LivaNova PLC ist ein globales Unternehmen für medizintechnische Innovationen, das sich auf fast fünf Jahrzehnte Erfahrung und ein unermüdliches Engagement stützt, um Patienten und ihren Familien durch innovative medizinische Technologien neue Hoffnung zu geben und lebensverändernde Verbesserungen für Kopf und Herz zu ermöglichen. LivaNova mit Hauptsitz in London beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern zum Nutzen von Patienten, medizinischem Fachpersonal und Gesundheitssystemen weltweit vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.livanova.com.

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezüglich unserer Ziele, Ansichten, Erwartungen, Strategien, Absichten, Pläne und zugrunde liegenden Annahmen sowie anderweitige Aussagen, die nicht unbedingt auf historischen Fakten beruhen. Diese Aussagen beinhalten unter anderem Aussagen zum Essenz Perfusion System, zur Essenz HLM und zum Essenz Patient Monitor. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den in unseren zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen abweichen, einschließlich der Faktoren, die in Punkt 1A des jüngsten Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K aufgeführt sind, ergänzt durch Risikofaktoren, die in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und den aktuellen Berichten auf Formular 8-K enthalten sind. LivaNova übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren, um spätere Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S4/24: Lässige Bawag-Chefs, Bitte an Oberbank, 90-Prozent-Loss bei bet-at-home besser als startup300




 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Bawag, Österreichische Post, Warimpex, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Andritz, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Frauenthal, Lenzing, OMV, SBO, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A2RZ86
AT0000A31341


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Andritz(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.07%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Österreichische Post(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.07%, Rutsch der Stunde: OMV -1.16%
    BSN Vola-Event AT&S
    Star der Stunde: Verbund 1.07%, Rutsch der Stunde: Porr -1.37%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1), Andritz(1), Erste Group(1), OMV(1)
    BSN Vola-Event OMV
    Star der Stunde: FACC 3.81%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.34%

    Featured Partner Video

    Saucony Endorphin Speed & Endorphin Pro im Profitest!

    ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: https://youtu.be/gY17qfqqFOM Heute gibt´s zwei richtig schnelle Laufschuhe im direkten Vergleich! Ich schaue mir für ...

    Books josefchladek.com

    Katrien de Blauwer
    I Close My Eyes, Then I Drift Away
    2019
    Libraryman

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Saul Leiter
    Early Black and White
    2014
    Steidl

    Wouter Van de Voorde
    Death is not here
    2022
    Void

    Axel Hütte
    London, Photographien 1982-1984
    1993
    Schirmer / Mosel

    LivaNova leitet die begrenzte Markteinführung des Essenz Perfusion System für kardiopulmonale Bypassverfahren in Europa ein


    08.02.2023, 7529 Zeichen

    LivaNova PLC (Nasdaq: LIVN), ein marktführendes Unternehmen im Bereich Medizintechnik und Innovation, hat heute den Beginn einer begrenzten kommerziellen Freigabe für das Essenz™ Perfusion System* bekanntgegeben. Nach erfolgreichen klinischen Erfahrungen in zwei großen Zentren, dem Catharina-Krankenhaus in Eindhoven (Niederlande) und dem San Donato Hospital in Mailand (Italien), wurde die Freigabe in ausgewählten Zentren in ganz Europa eingeleitet. Essenz besteht aus einer Herz-Lungen-Maschine (HLM) der nächsten Generation und einem neuartigen Patientenmonitor. Das System stellt Daten in den Vordergrund, um einen auf den Patienten zugeschnittenen Ansatz zu liefern, der datengesteuerte Entscheidungen während lebensrettender kardiopulmonaler Bypassverfahren (CPB) unterstützt.

    Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230208005128/de/

    LivaNova's Essenz™ Perfusion System (Photo: Business Wire)

    LivaNova's Essenz™ Perfusion System (Photo: Business Wire)

    Das Catharina Hospital war weltweit das erste Krankenhaus, das klinische Fälle mit dem Essenz Perfusion System behandelt hat. „Wir sind stolz darauf, die Ersten zu sein, die das Essenz Perfusion System in unserer klinischen Praxis eingeführt haben, vor allem, weil wir das System während des gesamten Entwicklungsprozesses intensiv begleitet haben“, sagte Eddy Overdevest, Kardiotechniker im Catharina Hospital. „Vom ersten Tag im Operationssaal an spürten wir ein Maß an Vertrauen, das es uns ermöglichte, sofort mit einer Vielzahl von klinischen Fällen zu beginnen, wobei wir uns auf das System und unsere Fähigkeit, damit zu arbeiten, verlassen konnten. Mit dem Essenz Perfusion System treten wir in eine neue Ära ein, in der die Technologie und das Know-how des Kardiotechnikers nahtlos zusammengeführt werden, um unseren Patienten eine personalisierte Versorgung zu bieten.“

    „Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung des Geräts und freuen uns, dass wir es endlich zur Unterstützung von Patienten bei Eingriffen am offenen Herzen einsetzen können“, so Mauro Cotza, leitender Kardiotechniker am San Donato Hospital. „Wir sind stolz, das erste Krankenhaus der Welt zu sein, das einen Patienten während einer minimalinvasiven Mitralklappenersatzoperation mit Essenz an einen Bypass angeschlossen hat.“

    Das Essenz Perfusion System basiert auf einer 50-jährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Kardiotechnikern. LivaNova arbeitete Hand in Hand mit mehr als 300 Kardiotechnikern auf der ganzen Welt, die sich an jedem Schritt der Entwicklung beteiligten, um den sich verändernden Anforderungen im Operationssaal (OP) gerecht zu werden. Der Schwerpunkt lag dabei auf Patientensicherheit und Risikomanagement. Das umfangreiche System bietet Flexibilität und Skalierbarkeit zur Optimierung der intraoperativen Pflegekoordination.

    Das Essenz Perfusion System basiert auf der bewährten LivaNova S5™ HLM. Das Essenz HLM-Cockpit und der Essenz Patient Monitor sind zwar miteinander verbunden, arbeiten jedoch getrennt. Außerdem wird bei Essenz jede Pumpe einzeln gesteuert.

    Präzise Sensortechnologie und ein intuitives Dashboard auf dem Essenz Patientenmonitor liefern Daten während eines Falls. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche zeichnet der Essenz Patient Monitor kontinuierlich Daten und Ereignisse auf und zeigt sie an, um den Kardiotechniker während des gesamten Eingriffs zu unterstützen.

    Das Essenz Perfusion System zeichnet sich durch ein ergonomisches Design aus, einschließlich eines fortschrittlichen Kabelmanagements und einer mastmontierten Konstruktion, um den Bereich sauber und hygienisch zu halten. Das innovative Cockpit bietet eine zentrale Ansicht zur Steuerung des Geräts und zur Überprüfung aller Perfusions- und Patientenparameter. An einem Mast montierte Pumpen ermöglichen es dem Benutzer, die Einwegartikel nach eigenem Ermessen zu positionieren (z. B. Oxygenator und Perfusionsschlauchset).

    Darüber hinaus wird das Essenz Perfusion System von einem reaktionsschnellen Serviceteam aus engagierten, lokalen Ingenieuren in mehr als 100 Ländern sowie einem globalen Support-Center unterstützt, das auf alle Bedürfnisse eingeht.

    „Bei Eingriffen am offenen Herzen spielen Kardiotechniker eine entscheidende Rolle, und das von ihnen verwendete Perfusionssystem fungiert während der Operation als Herz und Lunge des Patienten“, so Marco Dolci, President, Cardiopulmonary bei LivaNova. „Während des gesamten Entwicklungsprozesses von Essenz haben wir direkt von Kardiotechnikern gehört, dass sie ein flexibles und zuverlässiges System benötigen, das ihnen Zugang zu umfassenden Daten bietet, um ihre patientenorientierte Unterstützung im OP zu gewährleisten. Durch die Kombination von Hardware und Software der nächsten Generation wird das Essenz Perfusion System den Patienten dienen und Kardiotechniker in die Lage versetzen, fundierte Entscheidungen zu treffen, um eine immer stärker individualisierte Patientenversorgung zu gewährleisten.“

    Sowohl die Essenz HLM als auch der Essenz Patient Monitor haben die CE-Kennzeichnung erhalten und sind derzeit in anderen wichtigen Ländern zur Zulassung angemeldet. Weitere Informationen über das Essenz Perfusion System und den Essenz Patient Monitor finden Sie auf der Website von LivaNova.

    *Hinweis: Die Essenz Herz-Lungen-Maschine ist nicht in allen Ländern zum Verkauf erhältlich. Besuchen Sie die Website von LivaNova, um wichtige Sicherheitsinformationen zu erhalten. Nicht in Kanada oder den USA erhältlich. Die 510(k)-Zulassung steht noch aus.

    Über LivaNova

    LivaNova PLC ist ein globales Unternehmen für medizintechnische Innovationen, das sich auf fast fünf Jahrzehnte Erfahrung und ein unermüdliches Engagement stützt, um Patienten und ihren Familien durch innovative medizinische Technologien neue Hoffnung zu geben und lebensverändernde Verbesserungen für Kopf und Herz zu ermöglichen. LivaNova mit Hauptsitz in London beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern zum Nutzen von Patienten, medizinischem Fachpersonal und Gesundheitssystemen weltweit vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.livanova.com.

    Safe-Harbor-Erklärung

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezüglich unserer Ziele, Ansichten, Erwartungen, Strategien, Absichten, Pläne und zugrunde liegenden Annahmen sowie anderweitige Aussagen, die nicht unbedingt auf historischen Fakten beruhen. Diese Aussagen beinhalten unter anderem Aussagen zum Essenz Perfusion System, zur Essenz HLM und zum Essenz Patient Monitor. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den in unseren zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen abweichen, einschließlich der Faktoren, die in Punkt 1A des jüngsten Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K aufgeführt sind, ergänzt durch Risikofaktoren, die in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und den aktuellen Berichten auf Formular 8-K enthalten sind. LivaNova übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren, um spätere Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen.

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S4/24: Lässige Bawag-Chefs, Bitte an Oberbank, 90-Prozent-Loss bei bet-at-home besser als startup300




     

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Bawag, Österreichische Post, Warimpex, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Andritz, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Frauenthal, Lenzing, OMV, SBO, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A2RZ86
    AT0000A31341


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Andritz(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Verbund 1.07%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.82%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Österreichische Post(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Verbund 1.07%, Rutsch der Stunde: OMV -1.16%
      BSN Vola-Event AT&S
      Star der Stunde: Verbund 1.07%, Rutsch der Stunde: Porr -1.37%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Kontron(1), Andritz(1), Erste Group(1), OMV(1)
      BSN Vola-Event OMV
      Star der Stunde: FACC 3.81%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.34%

      Featured Partner Video

      Saucony Endorphin Speed & Endorphin Pro im Profitest!

      ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:49: https://youtu.be/gY17qfqqFOM Heute gibt´s zwei richtig schnelle Laufschuhe im direkten Vergleich! Ich schaue mir für ...

      Books josefchladek.com

      Harri Pälviranta
      Wall Tourist
      2022
      Kult Books

      Olgaç Bozalp
      Leaving One for Another
      2022
      Void

      Katrien de Blauwer
      I Close My Eyes, Then I Drift Away
      2019
      Libraryman

      George Appletree
      The Portuguese
      2022
      Self published

      Shōji Ueda
      Children the Year Around (植田 正治 童暦 映像の現代3)
      1971
      Chuo-koron-sha