Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Transphorm wird mit dem USB-C-PD-GaN-Stromadapter mit 65W in die weltweiten Top 3 der Laptop-Hersteller aufgenommen

Nachrichtenquelle Business Wire



>> Weitere Nachrichten

Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.02.2023, 3674 Zeichen

Transphorm, Inc. (Nasdaq: TGAN) - ein Pionier und weltweiter Anbieter von hochzuverlässigen, leistungsstarken Galliumnitrid (GaN)-Energieumwandlungsprodukten - gab heute bekannt, dass seine GaN-Technologie in einem USB-C-PD/PPS-Stromadapter von Hewlett Packard verwendet wurde. Dieser Design-Gewinn festigt die GaN-FET-Technologie von Transphorm im Bereich der Adapter mit niedriger und mittlerer Leistung von 25 Watt bis 350 Watt.

Der Unterschied der SuperGaN®-Technologie

Das HP-Netzteil verwendet den SuperGaN Gen IV TP65H300G4LSG 650V GaN-FET von Transphorm. Die Technologie bietet die einfache Konstruierbarkeit und hohe Zuverlässigkeit bei hoher Leistung, die zum Synonym für GaN-Bauelemente von Transphorm geworden sind.

Darüber hinaus hat Transphorm vor kurzem über 100 Milliarden Stunden an Zuverlässigkeitsdaten im Feld ausgewertet, mit einer FIT-Rate (Failure-in-Time) von < 0,05. Diese Statistik umfasst ein breites Spektrum von Leistungsstufen, einschließlich unternehmenskritischer Anwendungen von 25 Watt bis 3,6 Kilowatt.

Zuvor wurde nachgewiesen, dass im Vergleich zu einem E-Mode-GaN-Bauelement mit größerem Die (z. B. 175 mOhm) der SuperGaN-FET von Transphorm mit kleinerem Die (d. h. 240 mOhm) einen geringeren Anstieg des Widerstandes (23 %) bei 150 °C und eine höhere Leistung bei 50 % und 100 % (voller) Leistung aufweist, was auf die inhärenten Leistungsvorteile der Plattform zurückzuführen ist.

„Dies ist ein wichtiger Design-Gewinn für Transphorm, da die Kunden die Vorteile unseres Engagements für Qualität und Zuverlässigkeit bei höchster Leistung sehen, die nun auch von Tier-1-Kunden wie HP angenommen werden“, sagte Tushar Dhayagude, VP, Field Applications & Technical Sales, Transphorm. „Unsere GaN-FETs sind unabhängig von Controllern mit integrierten und handelsüblichen Treibern, was zu einem einfachen Design und einer einfachen Ansteuerbarkeit führt, die immer wichtiger wird, da wir uns in verschiedenen Märkten sowohl im Low-Power- als auch im High-Power-Segment durchsetzen.“

Die HP-Zerlegung ist hier zu finden: https://www.chargerlab.com/teardown-of-hp-65w-dual-usb-c-gan-power-adapter/

Über Transphorm

Transphorm, Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen in der GaN-Revolution und entwickelt und produziert hochleistungsfähige und hochzuverlässige GaN-Halbleiter für Hochspannungs-Leistungswandlungsanwendungen. Transphorm verfügt über eines der größten Power-GaN-IP-Portfolios mit mehr als 1.000 eigenen oder lizenzierten Patenten und produziert die branchenweit ersten JEDEC- und AEC-Q101-qualifizierten Hochspannungs-GaN-Halbleiterbauelemente. Das vertikal integrierte Geschäftsmodell des Unternehmens ermöglicht Innovationen in jeder Entwicklungsphase: Design, Fertigung, Bauelemente und Anwendungsunterstützung. Die Innovationen von Transphorm führen die Leistungselektronik über die Grenzen von Silizium hinaus und ermöglichen einen Wirkungsgrad von über 99 %, eine um 40 % höhere Leistungsdichte und 20 % niedrigere Systemkosten. Transphorm hat seinen Hauptsitz in Goleta, Kalifornien, und verfügt über Produktionsstätten in Goleta und Aizu, Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.transphormusa.com. Folgen Sie uns auf Twitter @transphormusa und WeChat @ Transphorm_GaN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38ME2
AT0000A32406
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Covestro
    BSN Vola-Event Covestro
    Star der Stunde: Flughafen Wien 0.56%, Rutsch der Stunde: SBO -0.95%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(1)
    Star der Stunde: CA Immo 1.52%, Rutsch der Stunde: OMV -0.62%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(2), Verbund(1), voestalpine(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.56%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #575: 7 Tage KESt-Cliffhanger bei Brunner vs. Boschan, Exkurs Spekulationsfrist und Robert Gillinger warnt

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Transphorm wird mit dem USB-C-PD-GaN-Stromadapter mit 65W in die weltweiten Top 3 der Laptop-Hersteller aufgenommen


    08.02.2023, 3674 Zeichen

    Transphorm, Inc. (Nasdaq: TGAN) - ein Pionier und weltweiter Anbieter von hochzuverlässigen, leistungsstarken Galliumnitrid (GaN)-Energieumwandlungsprodukten - gab heute bekannt, dass seine GaN-Technologie in einem USB-C-PD/PPS-Stromadapter von Hewlett Packard verwendet wurde. Dieser Design-Gewinn festigt die GaN-FET-Technologie von Transphorm im Bereich der Adapter mit niedriger und mittlerer Leistung von 25 Watt bis 350 Watt.

    Der Unterschied der SuperGaN®-Technologie

    Das HP-Netzteil verwendet den SuperGaN Gen IV TP65H300G4LSG 650V GaN-FET von Transphorm. Die Technologie bietet die einfache Konstruierbarkeit und hohe Zuverlässigkeit bei hoher Leistung, die zum Synonym für GaN-Bauelemente von Transphorm geworden sind.

    Darüber hinaus hat Transphorm vor kurzem über 100 Milliarden Stunden an Zuverlässigkeitsdaten im Feld ausgewertet, mit einer FIT-Rate (Failure-in-Time) von < 0,05. Diese Statistik umfasst ein breites Spektrum von Leistungsstufen, einschließlich unternehmenskritischer Anwendungen von 25 Watt bis 3,6 Kilowatt.

    Zuvor wurde nachgewiesen, dass im Vergleich zu einem E-Mode-GaN-Bauelement mit größerem Die (z. B. 175 mOhm) der SuperGaN-FET von Transphorm mit kleinerem Die (d. h. 240 mOhm) einen geringeren Anstieg des Widerstandes (23 %) bei 150 °C und eine höhere Leistung bei 50 % und 100 % (voller) Leistung aufweist, was auf die inhärenten Leistungsvorteile der Plattform zurückzuführen ist.

    „Dies ist ein wichtiger Design-Gewinn für Transphorm, da die Kunden die Vorteile unseres Engagements für Qualität und Zuverlässigkeit bei höchster Leistung sehen, die nun auch von Tier-1-Kunden wie HP angenommen werden“, sagte Tushar Dhayagude, VP, Field Applications & Technical Sales, Transphorm. „Unsere GaN-FETs sind unabhängig von Controllern mit integrierten und handelsüblichen Treibern, was zu einem einfachen Design und einer einfachen Ansteuerbarkeit führt, die immer wichtiger wird, da wir uns in verschiedenen Märkten sowohl im Low-Power- als auch im High-Power-Segment durchsetzen.“

    Die HP-Zerlegung ist hier zu finden: https://www.chargerlab.com/teardown-of-hp-65w-dual-usb-c-gan-power-adapter/

    Über Transphorm

    Transphorm, Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen in der GaN-Revolution und entwickelt und produziert hochleistungsfähige und hochzuverlässige GaN-Halbleiter für Hochspannungs-Leistungswandlungsanwendungen. Transphorm verfügt über eines der größten Power-GaN-IP-Portfolios mit mehr als 1.000 eigenen oder lizenzierten Patenten und produziert die branchenweit ersten JEDEC- und AEC-Q101-qualifizierten Hochspannungs-GaN-Halbleiterbauelemente. Das vertikal integrierte Geschäftsmodell des Unternehmens ermöglicht Innovationen in jeder Entwicklungsphase: Design, Fertigung, Bauelemente und Anwendungsunterstützung. Die Innovationen von Transphorm führen die Leistungselektronik über die Grenzen von Silizium hinaus und ermöglichen einen Wirkungsgrad von über 99 %, eine um 40 % höhere Leistungsdichte und 20 % niedrigere Systemkosten. Transphorm hat seinen Hauptsitz in Goleta, Kalifornien, und verfügt über Produktionsstätten in Goleta und Aizu, Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.transphormusa.com. Folgen Sie uns auf Twitter @transphormusa und WeChat @ Transphorm_GaN.

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




     

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38ME2
    AT0000A32406
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Covestro
      BSN Vola-Event Covestro
      Star der Stunde: Flughafen Wien 0.56%, Rutsch der Stunde: SBO -0.95%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(1)
      Star der Stunde: CA Immo 1.52%, Rutsch der Stunde: OMV -0.62%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(2), Verbund(1), voestalpine(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.56%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #575: 7 Tage KESt-Cliffhanger bei Brunner vs. Boschan, Exkurs Spekulationsfrist und Robert Gillinger warnt

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture