Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Verbund, Trendthemen der CEOs, fünf neue Wachstums-Stars, WeWork, BVB

23.05.2023, 10484 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S4/67: Wilde Verbund-Idee wie damals ohne Panzerknacker, Cordoba Cup mit stock3 und Captrace startet
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S4/67 geht es um den Start des Cordoba 78 Cup mit stock3 und Captrace, dieser wird uns bis 21.6. begleiten wird (dann 45 Jahre Cordoba). Sorry an Covestro, RHI Magnesita und Austriacard, das ist sich nicht ausgegangen. Besonders unter politischem Druck ist der Verbund, dazu hole ich aus. Aktienkäufe gibt es bei Kontron, Research zu Mayr-Melnhof, AT&S, ams Osram und OMV. Stichwort OMV: Vor 17 Jahren wollte man mit dem Verbund zusammengehen, zum Glück wurde das VERbOMVt.
Wien Echt: Michi Gaissmaier und Clemens Haipl https://open.spotify.com/episode/7MgDndHsjDjiYx7mLXIHRd
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Mai ist die Österreichische Post http://www.post.at mit ihrem Soundlogo als Untermalung: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3990/ .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:09:13), 22.05.



ABC Audio Business Chart #50: Trendthemen der CEOs ( Josef Obergantschnig)
Das Beratungsunternehmen McKinsey hat in einer globalen Umfrage Top-CEOs danach befragt, welche Top-Themen ihrer Einschätzung nach die aktuell relevantesten sind. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, höre einfach einmal rein.
Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
Börsepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

Informationen zu Josef:
https://www.ecobono.at
https://www.obergantschnig.at
https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" und erscheint 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:08:10), 23.05.



Spannung im US-Schuldendrama und fünf neue Wachstums-Stars
23.5.2023 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Lena Zimmermann und Laurin Meyer über einen teuren Rüffel für Meta, eine Mitgift für ProSiebenSat.1 und große Worte vom Ford-Chef.

 

Außerdem geht es um Pfizer, Novo Nordisk, Nike, Nemaska Lithium, Brenntag, Barclays, Hornbach, Netflix. Amundi MSCI India ( WKN: A2H57G) Lyxor MSCI India (WKN: LYX0BA) Lyxor MSCI Indonesia (WKN: LYX019) HSBC MSCI Indonesia (WKN: A1H8BN) Xtrackers FTSE Vietnam Swap (WKN DBX1AG) Xtrackers MSCI Malaysia (WKN: DBX0GW) Xtrackers MSCI Mexico (WKN: DBX0ES)

 

Wir freuen uns über Feedback an aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:18:15), 23.05.



“WeWork crasht 85%” - BVB steigt 16% und AerCap vermietet Flugzeuge

Das Buch zum Podcast? JETZT vorbestellen.

 

Lieber als Newsletter? Geht auch.

 

BVB ist das Thema der Börse. Ergo: Nix los an der Börse. Bis auf Passagier-Rekorde bei Ryanair, Rekordstrafen bei Meta und eine ganz gute Berichtssaison. Achja: Alles Gute nachträglich zum Happy Bitcoin Pizza Day.

 

Sixt ist für dich, was AerCap (WKN: A0LFB3) für die Lufthansa ist. Aka der größte Flugzeugvermieter der Welt.

 

WeWork (WKN: A3C5TW) doesn’t work. Aber warum?

 

Diesen Podcast vom 23.05.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:45), 23.05.



Japan-Boom: Hätte man auf Jim Rogers gehört!

Der japanische Leitindex Nikkei 225 ist am Freitag bis auf 30.924,57 Punkte geklettert und damit auf seinen höchsten Wert seit 1990. Auch
getrieben durch externe Faktoren wie die in Aussicht gestellte, aber trotz allem noch nicht erfolgte Einigung über die Schuldenobergrenze ihres wichtigen Handelspartners USA.

 

Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen. 1990 brach der Nikkei 225 nach seinem Höhenflug innerhalb eines Jahres um 40 Prozent ein. Das Land
stürzte in seine bislang größte Wirtschaftskrise, von der sich Japan bis heute noch nicht erholt hat.

 

Heute ist allerdings alles anders. Die Börse ist transparenter. Die Unternehmen kennen inzwischen auch Corporate Governance. Die Gewinne sind hoch. Die japanische Wirtschaft hat starken Rückenwind. Der Konsum belebt sich nach Covid gerade wieder. Der japanische Yen schwächelt und der Staat stimuliert – wie schon sehr lange. Japan floriert gerade auch, weil immer mehr Unternehmen ihre Produktionen von Japan nach China verlagern, weil sie eine geopolitische Eskalation zwischen China und den USA befürchten und da lieber bei amerikanischen Verbündeten beheimatet sind.

 

Was ich aber eigentlich berichten wollte: GELDMEISTERIN-Hörerin wusste schon viel früher, dass man auf Japan setzen
sollte. In der Pocast-Folge vom 22. März 2021 verät Jim Rogers, dass er auf Japan setzt, solange die Regierung dort ETFs auf japanische Aktien kauft, um den Kapitalmarkt zu stützen. Zwei Jahre und zwei Monate später kann man festhalten, die japanische Börsen-Stimulation hat gewirkt.

 

Hier geht es direkt zur zitierte Podcastfolge der GELDMEISTERIN, im Gespräch mit Jim Rogers:

 

https://podcasters.spotify.com/pod/show/geldmeisterin/episodes/Cheap-Japan-Investment-legend-Jim-Rogers---the-interview-et6c0k/a-a50tbm4

 

Rechtshinweis: Dies ist die Meinunung der Autorin und keine Anlageempfehlung. Was ihr daraus macht ist Eure Sache, Julia Kistner übernimmt hierfür keine Haftung.

 

#JimRogersl #Japan #investieren #Nikkei225 #ExxonMobil #Podcast

 

Foto: Unsplash


Die Börsenminute (00:02:18), 23.05.



Marktbericht, Mo., 22.05.23 - Schuldenstreit der USA drückt Stimmung - BVB Aktie 15 % Plus
Adidas spendet Yeezy Erlöse

Der DAX startet verhalten in die neue Handelswoche. Der drohende Zahlungsausfall der USA rückt mal wieder ins Zentrum und lastet wie Mehltau auf den Kursen. Auch wenn das eine alljährlich wiederkehrende Posse ist, geht nach wie eine gewisse Sorge davon aus. Immerhin ist Wahlkampf in den USA. Für den DAX bedeutet das am Montag ein kleines Minus von 0,3 %. Er schloss bei 16.224 Punkten, MDAX 27.584 Punkte. Minus 0,2 %. Auch bei Euro und Gold kaum Bewegung. Bewegung dagegen bei adidas. Es gibt eine charmante Lösung in der Causa Skandalrapper Kanye West und den einst gehypten Yeezy Schuhen. Die will adidas jetzt auf den Markt werfen und den Verkaufserlös spenden. Für die Bilanz vermutlich ein neutraler Posten. Aber unbezahlbar für Karma und Image. Apropos Karma: Facebook wird von alten Sünden eingeholt und muss 1,2 Mrd. Euro Strafe zahlen, weil man gegen die Datenschutzverordnung in Europa verstoßen hat. Aufgedeckt hatte den Skandal vor 10 Jahren Edward Snowden. Snowden lebt seit dieser Zeit im Exil in - Moskau. Den Vogel schießt ab die Aktie des Ballspielvereins Borussia 09 e. V. Dortmund - kurz BVB. Nach dem Auswärtssieg gegen Augsburg hat die Mannschaft gute Chancen am kommenden Wochenende Deutscher Fußballmeister zu werden. Julian Nagelsmann gefällt dies. Und Heidi Klum offenbar ebenfalls. Aktie 15 % im Plus.


Börsenradio to go Marktbericht (00:22:57), 23.05.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(23.05.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mi. 28.2.24: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank sieht 18.000, Zertifikat für Buy the Dip Fans bei RWE




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börsenradio Live-Blick 28/2: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank si...

» Zertifikat des Tages #5: Buy the Dip bei RWE für ganz Mutige - 10x Long ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Microsoft, Deutsche Bank, Shockwave Med...

» ATX-Trends: Polytec, Verbund, RBI, FACC ...

» Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas

» BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert nach Rekordserie, Verbund hat d...

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

» Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

» Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A36XA1
AT0000A2TTP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Immofinanz(1), OMV(1), Erste Group(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
    BSN MA-Event Siemens Energy
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #585: Verbund aufstecken oder aufstocken? voestalpine bei Privatanlegern zurückhaltend, Lenzing verkauft Oberbank

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void


    23.05.2023, 10484 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wiener Börse Plausch S4/67: Wilde Verbund-Idee wie damals ohne Panzerknacker, Cordoba Cup mit stock3 und Captrace startet
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S4/67 geht es um den Start des Cordoba 78 Cup mit stock3 und Captrace, dieser wird uns bis 21.6. begleiten wird (dann 45 Jahre Cordoba). Sorry an Covestro, RHI Magnesita und Austriacard, das ist sich nicht ausgegangen. Besonders unter politischem Druck ist der Verbund, dazu hole ich aus. Aktienkäufe gibt es bei Kontron, Research zu Mayr-Melnhof, AT&S, ams Osram und OMV. Stichwort OMV: Vor 17 Jahren wollte man mit dem Verbund zusammengehen, zum Glück wurde das VERbOMVt.
    Wien Echt: Michi Gaissmaier und Clemens Haipl https://open.spotify.com/episode/7MgDndHsjDjiYx7mLXIHRd
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Mai ist die Österreichische Post http://www.post.at mit ihrem Soundlogo als Untermalung: https://www.audio-cd.at/page/podcast/3990/ .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:09:13), 22.05.



    ABC Audio Business Chart #50: Trendthemen der CEOs ( Josef Obergantschnig)
    Das Beratungsunternehmen McKinsey hat in einer globalen Umfrage Top-CEOs danach befragt, welche Top-Themen ihrer Einschätzung nach die aktuell relevantesten sind. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, höre einfach einmal rein.
    Die Audio Business Charts zum Ansehen: https://photaq.com/page/index/4083
    Die Audio-Business-Chart-Sammelseite: https://audio-cd.at/abc
    Die Audio Business Charts als Spotify-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/5cwFEQBOHe9IJDlkygQNeb
    Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unterschiedlicher zeitlicher Gewichtung durch. Die Reise geht vom Buchhalter über den Head of Fund Management bei der Hypo Alpe Adria, über den CIO bei der Security KAG bis hin zum eigenen Unternehmen. Mit ecobono und der Obergantschnig Financial Strategies möchte Josef die Themen Finanzmarkt und Nachhaltigkeit in die Breite bringen. Dementsprechend hat er für Privatpersonen (ecobono) aber auch Finanzberater ein umfassendes Schulungsprogramm entwickelt. Josef ist zudem Autor mehrerer Bücher und Kolumnist (Logbuch eines Börsianers) u.a. für die Kleine Zeitung. Und: Seine Finanzgrafiken des Tages sind längst mehr als ein Geheimtipp. Spontan haben wir beschlossen, eine "erzählte Grafik" in diesem Podcast abzutasten. Daraus wurde der ABC Audio Business Chart.
    Börsepeople-Talk mit Josef: https://audio-cd.at/page/podcast/3564

    Informationen zu Josef:
    https://www.ecobono.at
    https://www.obergantschnig.at
    https://www.linkedin.com/in/josef-obergantschnig-1aa09987/
    Der ABC Audio Business Chart von Josef Obergantschnig ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" und erscheint 2x wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:08:10), 23.05.



    Spannung im US-Schuldendrama und fünf neue Wachstums-Stars
    23.5.2023 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Lena Zimmermann und Laurin Meyer über einen teuren Rüffel für Meta, eine Mitgift für ProSiebenSat.1 und große Worte vom Ford-Chef.

     

    Außerdem geht es um Pfizer, Novo Nordisk, Nike, Nemaska Lithium, Brenntag, Barclays, Hornbach, Netflix. Amundi MSCI India ( WKN: A2H57G) Lyxor MSCI India (WKN: LYX0BA) Lyxor MSCI Indonesia (WKN: LYX019) HSBC MSCI Indonesia (WKN: A1H8BN) Xtrackers FTSE Vietnam Swap (WKN DBX1AG) Xtrackers MSCI Malaysia (WKN: DBX0GW) Xtrackers MSCI Mexico (WKN: DBX0ES)

     

    Wir freuen uns über Feedback an aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:18:15), 23.05.



    “WeWork crasht 85%” - BVB steigt 16% und AerCap vermietet Flugzeuge

    Das Buch zum Podcast? JETZT vorbestellen.

     

    Lieber als Newsletter? Geht auch.

     

    BVB ist das Thema der Börse. Ergo: Nix los an der Börse. Bis auf Passagier-Rekorde bei Ryanair, Rekordstrafen bei Meta und eine ganz gute Berichtssaison. Achja: Alles Gute nachträglich zum Happy Bitcoin Pizza Day.

     

    Sixt ist für dich, was AerCap (WKN: A0LFB3) für die Lufthansa ist. Aka der größte Flugzeugvermieter der Welt.

     

    WeWork (WKN: A3C5TW) doesn’t work. Aber warum?

     

    Diesen Podcast vom 23.05.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:45), 23.05.



    Japan-Boom: Hätte man auf Jim Rogers gehört!

    Der japanische Leitindex Nikkei 225 ist am Freitag bis auf 30.924,57 Punkte geklettert und damit auf seinen höchsten Wert seit 1990. Auch
    getrieben durch externe Faktoren wie die in Aussicht gestellte, aber trotz allem noch nicht erfolgte Einigung über die Schuldenobergrenze ihres wichtigen Handelspartners USA.

     

    Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen. 1990 brach der Nikkei 225 nach seinem Höhenflug innerhalb eines Jahres um 40 Prozent ein. Das Land
    stürzte in seine bislang größte Wirtschaftskrise, von der sich Japan bis heute noch nicht erholt hat.

     

    Heute ist allerdings alles anders. Die Börse ist transparenter. Die Unternehmen kennen inzwischen auch Corporate Governance. Die Gewinne sind hoch. Die japanische Wirtschaft hat starken Rückenwind. Der Konsum belebt sich nach Covid gerade wieder. Der japanische Yen schwächelt und der Staat stimuliert – wie schon sehr lange. Japan floriert gerade auch, weil immer mehr Unternehmen ihre Produktionen von Japan nach China verlagern, weil sie eine geopolitische Eskalation zwischen China und den USA befürchten und da lieber bei amerikanischen Verbündeten beheimatet sind.

     

    Was ich aber eigentlich berichten wollte: GELDMEISTERIN-Hörerin wusste schon viel früher, dass man auf Japan setzen
    sollte. In der Pocast-Folge vom 22. März 2021 verät Jim Rogers, dass er auf Japan setzt, solange die Regierung dort ETFs auf japanische Aktien kauft, um den Kapitalmarkt zu stützen. Zwei Jahre und zwei Monate später kann man festhalten, die japanische Börsen-Stimulation hat gewirkt.

     

    Hier geht es direkt zur zitierte Podcastfolge der GELDMEISTERIN, im Gespräch mit Jim Rogers:

     

    https://podcasters.spotify.com/pod/show/geldmeisterin/episodes/Cheap-Japan-Investment-legend-Jim-Rogers---the-interview-et6c0k/a-a50tbm4

     

    Rechtshinweis: Dies ist die Meinunung der Autorin und keine Anlageempfehlung. Was ihr daraus macht ist Eure Sache, Julia Kistner übernimmt hierfür keine Haftung.

     

    #JimRogersl #Japan #investieren #Nikkei225 #ExxonMobil #Podcast

     

    Foto: Unsplash


    Die Börsenminute (00:02:18), 23.05.



    Marktbericht, Mo., 22.05.23 - Schuldenstreit der USA drückt Stimmung - BVB Aktie 15 % Plus
    Adidas spendet Yeezy Erlöse

    Der DAX startet verhalten in die neue Handelswoche. Der drohende Zahlungsausfall der USA rückt mal wieder ins Zentrum und lastet wie Mehltau auf den Kursen. Auch wenn das eine alljährlich wiederkehrende Posse ist, geht nach wie eine gewisse Sorge davon aus. Immerhin ist Wahlkampf in den USA. Für den DAX bedeutet das am Montag ein kleines Minus von 0,3 %. Er schloss bei 16.224 Punkten, MDAX 27.584 Punkte. Minus 0,2 %. Auch bei Euro und Gold kaum Bewegung. Bewegung dagegen bei adidas. Es gibt eine charmante Lösung in der Causa Skandalrapper Kanye West und den einst gehypten Yeezy Schuhen. Die will adidas jetzt auf den Markt werfen und den Verkaufserlös spenden. Für die Bilanz vermutlich ein neutraler Posten. Aber unbezahlbar für Karma und Image. Apropos Karma: Facebook wird von alten Sünden eingeholt und muss 1,2 Mrd. Euro Strafe zahlen, weil man gegen die Datenschutzverordnung in Europa verstoßen hat. Aufgedeckt hatte den Skandal vor 10 Jahren Edward Snowden. Snowden lebt seit dieser Zeit im Exil in - Moskau. Den Vogel schießt ab die Aktie des Ballspielvereins Borussia 09 e. V. Dortmund - kurz BVB. Nach dem Auswärtssieg gegen Augsburg hat die Mannschaft gute Chancen am kommenden Wochenende Deutscher Fußballmeister zu werden. Julian Nagelsmann gefällt dies. Und Heidi Klum offenbar ebenfalls. Aktie 15 % im Plus.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:22:57), 23.05.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (23.05.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mi. 28.2.24: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank sieht 18.000, Zertifikat für Buy the Dip Fans bei RWE




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börsenradio Live-Blick 28/2: Fünfter DAX-Rekord in Folge? Baader Bank si...

    » Zertifikat des Tages #5: Buy the Dip bei RWE für ganz Mutige - 10x Long ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Microsoft, Deutsche Bank, Shockwave Med...

    » ATX-Trends: Polytec, Verbund, RBI, FACC ...

    » Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas

    » BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert nach Rekordserie, Verbund hat d...

    » Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinner/Verlierer im dad.at-Depot (D...

    » Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie im Jahr 2013 (Börse Geschicht...

    » Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportradar vertieft Kooperation, Res...

    » Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in den MSCI-Micro-Cap, Verbund, RW...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A36XA1
    AT0000A2TTP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Immofinanz(1), OMV(1), Erste Group(1), S Immo(1)
      Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
      BSN MA-Event Siemens Energy
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #585: Verbund aufstecken oder aufstocken? voestalpine bei Privatanlegern zurückhaltend, Lenzing verkauft Oberbank

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH