Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.06.2023, 8624 Zeichen

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:20 Uhr die Deutsche Wohnen-Aktie am besten: 2,53% Plus. Dahinter Wacker Chemie mit +1,29% , Salzgitter mit +1,21% , SMA Solar mit +0,85% , Bechtle mit +0,83% , Evonik mit +0,66% , Aurubis mit +0,53% , Aareal Bank mit +0,37% , Drägerwerk mit +0,35% , Carl Zeiss Meditec mit +0,29% , MorphoSys mit +0,28% , DMG Mori Seiki mit +0,24% , Fielmann mit +0,21% , Rheinmetall mit +0,2% , BayWa mit +0,13% , ProSiebenSat1 mit +0,12% , Pfeiffer Vacuum mit +0,07% und Aixtron mit +0,03% Stratec Biomedical mit -0% , Lufthansa mit -0,19% , Bilfinger mit -0,2% , Klöckner mit -0,28% , BB Biotech mit -0,31% , Hochtief mit -0,57% , Rhoen-Klinikum mit -0,85% , Fraport mit -0,91% und Suess Microtec mit -7,48% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Deutsche Wohnen Wacker Chemie
Salzgitter SMA Solar
Bechtle Evonik
Aurubis Aareal Bank
Drägerwerk Carl Zeiss Meditec
MorphoSys DMG Mori Seiki
Fielmann Rheinmetall
ProSiebenSat1 Pfeiffer Vacuum
Aixtron Dialog Semiconductor
Fuchs Petrolub  
Stratec Biomedical Lufthansa
Bilfinger Klöckner
BB Biotech Hochtief
Rhoen-Klinikum Fraport
Suess Microtec

Weitere Highlights: SMA Solar ist nun 7 Tage im Plus (26,64% Zuwachs von 83,7 auf 106), ebenso Bilfinger 4 Tage im Plus (11,67% Zuwachs von 30,86 auf 34,46), Fraport 4 Tage im Plus (4,51% Zuwachs von 47,5 auf 49,64), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Suess Microtec 4 Tage im Minus (6,53% Verlust von 27,55 auf 25,75), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Salzgitter 3 Tage im Minus (4,29% Verlust von 34,46 auf 32,98).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 102,73% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Suess Microtec 70,08% (Vorjahr: -27,9 Prozent) und SMA Solar 58,56% (Vorjahr: 78,84 Prozent). BB Biotech -29,44% (Vorjahr: -28,45 Prozent) im Minus. Dahinter Rhoen-Klinikum -22,88% (Vorjahr: 6,4 Prozent) und Stratec Biomedical -22,69% (Vorjahr: -41,15 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 12,47% vor Deutsche Wohnen 9,85% , ProSiebenSat1 9,21% , Stratec Biomedical 8,85% , Fuchs Petrolub 7,24% , Aurubis 6,47% , SMA Solar 5,16% , Salzgitter 4,96% , Fraport 4,11% , Fielmann 3,71% , Dialog Semiconductor 3,63% , Aixtron 3,39% , Lufthansa 2,78% , Aareal Bank 2,43% , Bilfinger 1,65% , Hochtief 1,09% , Rheinmetall 0,93% , DMG Mori Seiki 0% , Pfeiffer Vacuum -0,8% , Suess Microtec -1,72% , BayWa -2,34% , Bechtle -4,03% , Klöckner -4,11% , Drägerwerk -4,51% , Wacker Chemie -4,7% , BB Biotech -7,59% , Rhoen-Klinikum -9,23% , Carl Zeiss Meditec -10,13% , Evonik -12,47% und

In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 21,07% vor Bilfinger 9,4%, ProSiebenSat1 2,67%, Evonik 2,3%, Aixtron 1,38%, Pfeiffer Vacuum 0,67%, Aareal Bank 0,6%, Fuchs Petrolub 0,55%, Wacker Chemie 0,16%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Fraport -0,06%, Lufthansa -0,19%, BayWa -0,27%, Fielmann -0,53%, Hochtief -1,93%, Drägerwerk -2,03%, Aurubis -2,04%, Salzgitter -2,08%, Rheinmetall -2,57%, Klöckner -2,85%, Deutsche Wohnen -3,12%, MorphoSys -3,46%, Bechtle -3,51%, Suess Microtec -5,85%, Rhoen-Klinikum -6,35%, BB Biotech -6,37%, Stratec Biomedical -6,97%, Carl Zeiss Meditec -7,06% und

Am weitesten über dem MA200: MorphoSys 43,3%, SMA Solar 41,34% und Suess Microtec 37,15%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: BB Biotech -25,83%, Carl Zeiss Meditec -20,82% und Stratec Biomedical -16,74%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 13,31% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Big Greeks: 27,49% Show latest Report (24.06.2023)
2. Bau & Baustoffe: 22,83% Show latest Report (24.06.2023)
3. Computer, Software & Internet : 22,66% Show latest Report (24.06.2023)
4. IT, Elektronik, 3D: 20,6% Show latest Report (24.06.2023)
5. Crane: 19,01% Show latest Report (24.06.2023)
6. Stahl: 18% Show latest Report (24.06.2023)
7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,1% Show latest Report (24.06.2023)
8. Luftfahrt & Reise: 15,2% Show latest Report (24.06.2023)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 14,66% Show latest Report (24.06.2023)
10. Deutsche Nebenwerte: 13,76% Show latest Report (24.06.2023)
11. Global Innovation 1000: 11,02% Show latest Report (24.06.2023)
12. Post: 10,18% Show latest Report (24.06.2023)
13. Solar: 9,36% Show latest Report (24.06.2023)
14. MSCI World Biggest 10: 7,97% Show latest Report (24.06.2023)
15. Börseneulinge 2019: 7,96% Show latest Report (24.06.2023)
16. Zykliker Österreich: 6,49% Show latest Report (24.06.2023)
17. Versicherer: 5,87% Show latest Report (24.06.2023)
18. Sport: 5,23% Show latest Report (24.06.2023)
19. Runplugged Running Stocks: 5,17%
20. Gaming: 3,47% Show latest Report (24.06.2023)
21. Media: 2,22% Show latest Report (24.06.2023)
22. OÖ10 Members: 1,57% Show latest Report (24.06.2023)
23. Immobilien: 1,38% Show latest Report (24.06.2023)
24. Konsumgüter: 1,02% Show latest Report (24.06.2023)
25. Telekom: -1,49% Show latest Report (24.06.2023)
26. Ölindustrie: -2,54% Show latest Report (24.06.2023)
27. Aluminium: -3,17%
28. Banken: -3,19% Show latest Report (24.06.2023)
29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,71% Show latest Report (24.06.2023)
30. Energie: -3,83% Show latest Report (24.06.2023)
31. Rohstoffaktien: -11,4% Show latest Report (24.06.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -14,11% Show latest Report (24.06.2023)

Social Trading Kommentare

FoxSr
zu DWNI (27.06.)

Nach einjähriger Prüfung einer dreizehnköpfigen Ex­per­t*in­nen­kom­mis­si­on unter Vorsitz der Ex-Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) steht fest: Die Enteignung privater Immobilienbestände ist möglich. „Das Land Berlin hat nach dem Grundgesetz die Kompetenz für eine https://taz.de/Enteignung-unter-Schwarz-Rot-in-Berlin/!5919640/ in Berlin gelegener Immobilienbestände großer Wohnungsunternehmen“, heißt es in dem der taz vorab vorliegenden Abschlussbericht, der am Mittwoch dem schwarz-roten Senat übergeben werden soll. ...imo: morgen wird es unruhig an der Börse...   https://taz.de/Gutachten-zu-Wohnungspolitik-in-Berlin/!5940303/

yannikYBbretzel
zu EVK (27.06.)

Evonik Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 5 Gewichtung: + 0,06 %

yannikYBbretzel
zu ARL (27.06.)

Aareal Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 17 Gewichtung: + 0,43 %

yannikYBbretzel
zu MOR (27.06.)

Morphosys Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 3 Gewichtung: + 0,06 %

yannikYBbretzel
zu FIE (27.06.)

Fielmann Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 12 Gewichtung: + 0,44 %

Mozimiller
zu RHM (27.06.)

Kauf von Rheinmetall mit einem mittleren AI Kauf Rating und Abschlag zum Vortag. Der Kurs konnte sich danach teilweise erholen, sodass - Stand heute - bereits ein kleines Plus zu sehen ist. Das Rating ist inzwischen aber auf ein hohes Hold zurückgefallen.

yannikYBbretzel
zu PSM (27.06.)

ProSiebenSat.1 Media Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 8 Gewichtung: + 0,05 %

108188
zu GBF (29.06.)

Bei Bilfinger soll der Abwärtstrend nun endlich beendet sein, nachdem die UBS heute eine Kaufempfehlung abgegeben hatte, sichere ich mir eine kleine Tranche für den Anfang.

SEC
zu GBF (29.06.)

Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 30.06.2023

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A2SUY6
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), OMV(1), Verbund(1), CA Immo(1)
    Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(2), Fabasoft(1)
    IhrDepot zu RBI

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #624: Nummer 1 Alarm bei Bawag, Porr, FACC und bank99, Spoiler zu Heiko Thieme

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Deutsche Wohnen, Wacker Chemie, Salzgitter am besten (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    30.06.2023, 8624 Zeichen

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:20 Uhr die Deutsche Wohnen-Aktie am besten: 2,53% Plus. Dahinter Wacker Chemie mit +1,29% , Salzgitter mit +1,21% , SMA Solar mit +0,85% , Bechtle mit +0,83% , Evonik mit +0,66% , Aurubis mit +0,53% , Aareal Bank mit +0,37% , Drägerwerk mit +0,35% , Carl Zeiss Meditec mit +0,29% , MorphoSys mit +0,28% , DMG Mori Seiki mit +0,24% , Fielmann mit +0,21% , Rheinmetall mit +0,2% , BayWa mit +0,13% , ProSiebenSat1 mit +0,12% , Pfeiffer Vacuum mit +0,07% und Aixtron mit +0,03% Stratec Biomedical mit -0% , Lufthansa mit -0,19% , Bilfinger mit -0,2% , Klöckner mit -0,28% , BB Biotech mit -0,31% , Hochtief mit -0,57% , Rhoen-Klinikum mit -0,85% , Fraport mit -0,91% und Suess Microtec mit -7,48% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Deutsche Wohnen Wacker Chemie
    Salzgitter SMA Solar
    Bechtle Evonik
    Aurubis Aareal Bank
    Drägerwerk Carl Zeiss Meditec
    MorphoSys DMG Mori Seiki
    Fielmann Rheinmetall
    ProSiebenSat1 Pfeiffer Vacuum
    Aixtron Dialog Semiconductor
    Fuchs Petrolub  
    Stratec Biomedical Lufthansa
    Bilfinger Klöckner
    BB Biotech Hochtief
    Rhoen-Klinikum Fraport
    Suess Microtec

    Weitere Highlights: SMA Solar ist nun 7 Tage im Plus (26,64% Zuwachs von 83,7 auf 106), ebenso Bilfinger 4 Tage im Plus (11,67% Zuwachs von 30,86 auf 34,46), Fraport 4 Tage im Plus (4,51% Zuwachs von 47,5 auf 49,64), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (4,86% Zuwachs von 144,95 auf 152), Suess Microtec 4 Tage im Minus (6,53% Verlust von 27,55 auf 25,75), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (8,42% Verlust von 154,4 auf 141,4), Salzgitter 3 Tage im Minus (4,29% Verlust von 34,46 auf 32,98).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 102,73% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Suess Microtec 70,08% (Vorjahr: -27,9 Prozent) und SMA Solar 58,56% (Vorjahr: 78,84 Prozent). BB Biotech -29,44% (Vorjahr: -28,45 Prozent) im Minus. Dahinter Rhoen-Klinikum -22,88% (Vorjahr: 6,4 Prozent) und Stratec Biomedical -22,69% (Vorjahr: -41,15 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 12,47% vor Deutsche Wohnen 9,85% , ProSiebenSat1 9,21% , Stratec Biomedical 8,85% , Fuchs Petrolub 7,24% , Aurubis 6,47% , SMA Solar 5,16% , Salzgitter 4,96% , Fraport 4,11% , Fielmann 3,71% , Dialog Semiconductor 3,63% , Aixtron 3,39% , Lufthansa 2,78% , Aareal Bank 2,43% , Bilfinger 1,65% , Hochtief 1,09% , Rheinmetall 0,93% , DMG Mori Seiki 0% , Pfeiffer Vacuum -0,8% , Suess Microtec -1,72% , BayWa -2,34% , Bechtle -4,03% , Klöckner -4,11% , Drägerwerk -4,51% , Wacker Chemie -4,7% , BB Biotech -7,59% , Rhoen-Klinikum -9,23% , Carl Zeiss Meditec -10,13% , Evonik -12,47% und

    In der Wochensicht ist vorne: SMA Solar 21,07% vor Bilfinger 9,4%, ProSiebenSat1 2,67%, Evonik 2,3%, Aixtron 1,38%, Pfeiffer Vacuum 0,67%, Aareal Bank 0,6%, Fuchs Petrolub 0,55%, Wacker Chemie 0,16%, Dialog Semiconductor 0%, DMG Mori Seiki 0%, Fraport -0,06%, Lufthansa -0,19%, BayWa -0,27%, Fielmann -0,53%, Hochtief -1,93%, Drägerwerk -2,03%, Aurubis -2,04%, Salzgitter -2,08%, Rheinmetall -2,57%, Klöckner -2,85%, Deutsche Wohnen -3,12%, MorphoSys -3,46%, Bechtle -3,51%, Suess Microtec -5,85%, Rhoen-Klinikum -6,35%, BB Biotech -6,37%, Stratec Biomedical -6,97%, Carl Zeiss Meditec -7,06% und

    Am weitesten über dem MA200: MorphoSys 43,3%, SMA Solar 41,34% und Suess Microtec 37,15%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: BB Biotech -25,83%, Carl Zeiss Meditec -20,82% und Stratec Biomedical -16,74%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 13,31% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

    1. Big Greeks: 27,49% Show latest Report (24.06.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 22,83% Show latest Report (24.06.2023)
    3. Computer, Software & Internet : 22,66% Show latest Report (24.06.2023)
    4. IT, Elektronik, 3D: 20,6% Show latest Report (24.06.2023)
    5. Crane: 19,01% Show latest Report (24.06.2023)
    6. Stahl: 18% Show latest Report (24.06.2023)
    7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,1% Show latest Report (24.06.2023)
    8. Luftfahrt & Reise: 15,2% Show latest Report (24.06.2023)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 14,66% Show latest Report (24.06.2023)
    10. Deutsche Nebenwerte: 13,76% Show latest Report (24.06.2023)
    11. Global Innovation 1000: 11,02% Show latest Report (24.06.2023)
    12. Post: 10,18% Show latest Report (24.06.2023)
    13. Solar: 9,36% Show latest Report (24.06.2023)
    14. MSCI World Biggest 10: 7,97% Show latest Report (24.06.2023)
    15. Börseneulinge 2019: 7,96% Show latest Report (24.06.2023)
    16. Zykliker Österreich: 6,49% Show latest Report (24.06.2023)
    17. Versicherer: 5,87% Show latest Report (24.06.2023)
    18. Sport: 5,23% Show latest Report (24.06.2023)
    19. Runplugged Running Stocks: 5,17%
    20. Gaming: 3,47% Show latest Report (24.06.2023)
    21. Media: 2,22% Show latest Report (24.06.2023)
    22. OÖ10 Members: 1,57% Show latest Report (24.06.2023)
    23. Immobilien: 1,38% Show latest Report (24.06.2023)
    24. Konsumgüter: 1,02% Show latest Report (24.06.2023)
    25. Telekom: -1,49% Show latest Report (24.06.2023)
    26. Ölindustrie: -2,54% Show latest Report (24.06.2023)
    27. Aluminium: -3,17%
    28. Banken: -3,19% Show latest Report (24.06.2023)
    29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,71% Show latest Report (24.06.2023)
    30. Energie: -3,83% Show latest Report (24.06.2023)
    31. Rohstoffaktien: -11,4% Show latest Report (24.06.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -14,11% Show latest Report (24.06.2023)

    Social Trading Kommentare

    FoxSr
    zu DWNI (27.06.)

    Nach einjähriger Prüfung einer dreizehnköpfigen Ex­per­t*in­nen­kom­mis­si­on unter Vorsitz der Ex-Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) steht fest: Die Enteignung privater Immobilienbestände ist möglich. „Das Land Berlin hat nach dem Grundgesetz die Kompetenz für eine https://taz.de/Enteignung-unter-Schwarz-Rot-in-Berlin/!5919640/ in Berlin gelegener Immobilienbestände großer Wohnungsunternehmen“, heißt es in dem der taz vorab vorliegenden Abschlussbericht, der am Mittwoch dem schwarz-roten Senat übergeben werden soll. ...imo: morgen wird es unruhig an der Börse...   https://taz.de/Gutachten-zu-Wohnungspolitik-in-Berlin/!5940303/

    yannikYBbretzel
    zu EVK (27.06.)

    Evonik Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 5 Gewichtung: + 0,06 %

    yannikYBbretzel
    zu ARL (27.06.)

    Aareal Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 17 Gewichtung: + 0,43 %

    yannikYBbretzel
    zu MOR (27.06.)

    Morphosys Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 3 Gewichtung: + 0,06 %

    yannikYBbretzel
    zu FIE (27.06.)

    Fielmann Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 12 Gewichtung: + 0,44 %

    Mozimiller
    zu RHM (27.06.)

    Kauf von Rheinmetall mit einem mittleren AI Kauf Rating und Abschlag zum Vortag. Der Kurs konnte sich danach teilweise erholen, sodass - Stand heute - bereits ein kleines Plus zu sehen ist. Das Rating ist inzwischen aber auf ein hohes Hold zurückgefallen.

    yannikYBbretzel
    zu PSM (27.06.)

    ProSiebenSat.1 Media Zukauf in das wikifolio:  - aufgrund erneutem Insiderkauf Kaufdatum: 27.06.2023 Stück: 8 Gewichtung: + 0,05 %

    108188
    zu GBF (29.06.)

    Bei Bilfinger soll der Abwärtstrend nun endlich beendet sein, nachdem die UBS heute eine Kaufempfehlung abgegeben hatte, sichere ich mir eine kleine Tranche für den Anfang.

    SEC
    zu GBF (29.06.)

    Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 30.06.2023

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), OMV(1), Verbund(1), CA Immo(1)
      Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(2), Fabasoft(1)
      IhrDepot zu RBI

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #624: Nummer 1 Alarm bei Bawag, Porr, FACC und bank99, Spoiler zu Heiko Thieme

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published