Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.07.2023, 4462 Zeichen

Der ATX TR gewann am Dienstag 0,36% auf 7002,35 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 6,14% im Plus. Es gab bisher 76 Gewinntage und 63 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 6,76%, vom Low ist man 9,66% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2023 ist der Dienstag mit 0,28%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,25%.

Die aktuell längste Serie: Wienerberger mit 8 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.10%) - die längste Serie dieses Jahr: Uniqa 14 Tage (Performance: 7.77%).

Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Dienstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 6977 Punkte, dann 6973 (9 Uhr), 6981 (10 Uhr), 6978 (11 Uhr), 6972 (12 Uhr), 6967 (13 Uhr), 6952 (14 Uhr), 6990 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,1 Prozent mit 6997 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,36%, der 54. beste von 139 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 54. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Dienstag AT&S mit 2,04% auf 30,94 (50% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,98% - es war der 20. Tagessieg 2023, Rang 2 im ATX TR) vor Erste Group mit 1,08% auf 33,54 (84% Vol.; 1W 5,84%) und OMV mit 1,03% auf 40,40 (49% Vol.; 1W -0,27%). Die Tagesverlierer: Bawag mit -1,05% auf 41,32 (155% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,34%), Andritz mit -0,98% auf 48,42 (85% Vol.; 1W 1,13%), Mayr-Melnhof mit -0,45% auf 133,80 (88% Vol.; 1W -0,15%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (34,16 Mio.), Bawag (29,95) und OMV (17,32). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2023er-Tagesschnitt gab es bei Bawag (155%), CA Immo (117%) und

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Immofinanz mit 8,52%, die beste ytd ist Immofinanz mit 53,53%. Am schwächsten tendierten Lenzing mit -19,02% (Monatssicht) und Lenzing mit -18,43% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Immofinanz 53,53% (Vorjahr: -48,45 Prozent) im Plus. Dahinter DO&CO 40,41% (Vorjahr: 19,57 Prozent), Wienerberger 26,51% (Vorjahr: -30,24 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Lenzing -18,43% (Vorjahr: -55,08 Prozent), dann Bawag -17,03% (Vorjahr: -8,12 Prozent), OMV -16,01% (Vorjahr: -3,7 Prozent).

Weitere Highlights: Wienerberger ist nun 8 Tage im Plus (6,1% Zuwachs von 26,9 auf 28,54), ebenso Lenzing 3 Tage im Plus (1,13% Zuwachs von 44,2 auf 44,7).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Verbund -0,07% auf 72,25, davor 3 Tage im Plus (3,58% Zuwachs von 69,8 auf 72,3), voestalpine +0,13% auf 30,38, davor 3 Tage im Minus (-5,72% Verlust von 32,18 auf 30,34), Uniqa +0,27% auf 7,37, davor 3 Tage im Minus (-0,81% Verlust von 7,41 auf 7,35), OMV +1,03% auf 40,4, davor 3 Tage im Minus (-3,03% Verlust von 41,24 auf 39,99).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (2 Plätze gutgemacht, von 13 auf 11) ; dazu, RBI (-1, von 11 auf 12), Strabag (-1, von 12 auf 13), SBO (+1, von 15 auf 14), Verbund (-1, von 14 auf 15), OMV (+1, von 19 auf 18), Bawag (-1, von 18 auf 19).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Wienerberger (1 Platz gutgemacht, von 8 auf 7) , weiters RBI (-1, von 7 auf 8)

 

Index-Performance ATX TR der letzten 5 Tage

 18.07.: 7002,35 +0,36%
 17.07.: 6977,39 -0,16% (2-Tagesperformance 0,20%)
 14.07.: 6988,24 -0,16% (3-Tagesperformance 0,04%)
 13.07.: 6999,60 +0,57% (4-Tagesperformance 0,61%)
 12.07.: 6959,63 +1,61% (Wochenperformance 2,23%)
 11.07.: 6849,40 +0,28% (6-Tagesperformance 2,52%)

Top Flop

 

Am weitesten über dem MA200: Immofinanz 32,82%, DO&CO 22,52% und Wienerberger 9,51%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Lenzing -25,64%, Bawag -13,91% und Andritz -10,68%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #5: Buy the Dip bei RWE für ganz Mutige - 10x Long Faktor Optionsschein auf RWE (Emittent UBS) erklärt




 

Bildnachweis

1. Wienerberger, Credit: Wienerberger , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A36XA1
AT0000A2TTP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
    BSN MA-Event Siemens Energy
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
    #gabb #1548

    Featured Partner Video

    Zertifikate Party Österreich 02/24: BNP Paribas über Hebelprodukte, Zertifikate Forum Austria Beiräte beim Vienna City Marathon

    Structures are my best Friends. In Kooperation mit dem Zertifikate Forum Austria (ZFA) und presented by Raiffeisen Zertifikate, Erste Group, BNP Paribas, Societe Generale, UBS und dad.at gibt es mo...

    Books josefchladek.com

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Wiener Börse: ATX TR am Dienstag leicht fester und zurück über 7000, Wienerberger holt den 8. Tag im Plus


    18.07.2023, 4462 Zeichen

    Der ATX TR gewann am Dienstag 0,36% auf 7002,35 Punkte. Year-to-date liegt der ATX TR nun 6,14% im Plus. Es gab bisher 76 Gewinntage und 63 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 6,76%, vom Low ist man 9,66% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2023 ist der Dienstag mit 0,28%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,25%.

    Die aktuell längste Serie: Wienerberger mit 8 Tagen Plus in Folge (Performance: 6.10%) - die längste Serie dieses Jahr: Uniqa 14 Tage (Performance: 7.77%).

    Die ATX TR-Stundenentwicklung vom Dienstag: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 6977 Punkte, dann 6973 (9 Uhr), 6981 (10 Uhr), 6978 (11 Uhr), 6972 (12 Uhr), 6967 (13 Uhr), 6952 (14 Uhr), 6990 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,1 Prozent mit 6997 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,36%, der 54. beste von 139 Handelstagen bezogen auf die Performance.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 54. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Dienstag AT&S mit 2,04% auf 30,94 (50% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,98% - es war der 20. Tagessieg 2023, Rang 2 im ATX TR) vor Erste Group mit 1,08% auf 33,54 (84% Vol.; 1W 5,84%) und OMV mit 1,03% auf 40,40 (49% Vol.; 1W -0,27%). Die Tagesverlierer: Bawag mit -1,05% auf 41,32 (155% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,34%), Andritz mit -0,98% auf 48,42 (85% Vol.; 1W 1,13%), Mayr-Melnhof mit -0,45% auf 133,80 (88% Vol.; 1W -0,15%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (34,16 Mio.), Bawag (29,95) und OMV (17,32). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2023er-Tagesschnitt gab es bei Bawag (155%), CA Immo (117%) und

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Immofinanz mit 8,52%, die beste ytd ist Immofinanz mit 53,53%. Am schwächsten tendierten Lenzing mit -19,02% (Monatssicht) und Lenzing mit -18,43% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Immofinanz 53,53% (Vorjahr: -48,45 Prozent) im Plus. Dahinter DO&CO 40,41% (Vorjahr: 19,57 Prozent), Wienerberger 26,51% (Vorjahr: -30,24 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Lenzing -18,43% (Vorjahr: -55,08 Prozent), dann Bawag -17,03% (Vorjahr: -8,12 Prozent), OMV -16,01% (Vorjahr: -3,7 Prozent).

    Weitere Highlights: Wienerberger ist nun 8 Tage im Plus (6,1% Zuwachs von 26,9 auf 28,54), ebenso Lenzing 3 Tage im Plus (1,13% Zuwachs von 44,2 auf 44,7).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Verbund -0,07% auf 72,25, davor 3 Tage im Plus (3,58% Zuwachs von 69,8 auf 72,3), voestalpine +0,13% auf 30,38, davor 3 Tage im Minus (-5,72% Verlust von 32,18 auf 30,34), Uniqa +0,27% auf 7,37, davor 3 Tage im Minus (-0,81% Verlust von 7,41 auf 7,35), OMV +1,03% auf 40,4, davor 3 Tage im Minus (-3,03% Verlust von 41,24 auf 39,99).

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (2 Plätze gutgemacht, von 13 auf 11) ; dazu, RBI (-1, von 11 auf 12), Strabag (-1, von 12 auf 13), SBO (+1, von 15 auf 14), Verbund (-1, von 14 auf 15), OMV (+1, von 19 auf 18), Bawag (-1, von 18 auf 19).
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Wienerberger (1 Platz gutgemacht, von 8 auf 7) , weiters RBI (-1, von 7 auf 8)

     

    Index-Performance ATX TR der letzten 5 Tage

     18.07.: 7002,35 +0,36%
     17.07.: 6977,39 -0,16% (2-Tagesperformance 0,20%)
     14.07.: 6988,24 -0,16% (3-Tagesperformance 0,04%)
     13.07.: 6999,60 +0,57% (4-Tagesperformance 0,61%)
     12.07.: 6959,63 +1,61% (Wochenperformance 2,23%)
     11.07.: 6849,40 +0,28% (6-Tagesperformance 2,52%)

    Top Flop

     

    Am weitesten über dem MA200: Immofinanz 32,82%, DO&CO 22,52% und Wienerberger 9,51%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Lenzing -25,64%, Bawag -13,91% und Andritz -10,68%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX TR-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikat des Tages #5: Buy the Dip bei RWE für ganz Mutige - 10x Long Faktor Optionsschein auf RWE (Emittent UBS) erklärt




     

    Bildnachweis

    1. Wienerberger, Credit: Wienerberger , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Warimpex, Amag, RHI Magnesita, ams-Osram, Verbund, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, FACC, AT&S, Strabag, Cleen Energy, Lenzing, S Immo, BKS Bank Stamm, Zumtobel, Agrana, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, BMW, Porsche Automobil Holding, Deutsche Boerse.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A36XA1
    AT0000A2TTP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: UBM 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: EVN(1)
      BSN MA-Event Siemens Energy
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.2%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.34%
      #gabb #1548

      Featured Partner Video

      Zertifikate Party Österreich 02/24: BNP Paribas über Hebelprodukte, Zertifikate Forum Austria Beiräte beim Vienna City Marathon

      Structures are my best Friends. In Kooperation mit dem Zertifikate Forum Austria (ZFA) und presented by Raiffeisen Zertifikate, Erste Group, BNP Paribas, Societe Generale, UBS und dad.at gibt es mo...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture