Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Zahlen von Warimpex, VIG, S Immo, News zu Frequentis, Andritz, Research zu Pierer Mobility, Porr ... (Christine Petzwinkler)

30.08.2023, 5299 Zeichen

Warimpex hat im 1. Halbjahr einen Umsatz von 26,3 Mio. Euro zu Buche stehen, das entspricht einem Plus von 31 Prozent zur Vorjahresperiode. Gestiegene Umsatzerlöse aus Bürovermietungen in Polen sowie aus dem Avior Tower in St. Petersburg zeichnen dafür verantwortlich, so das Unternehmen. Letzterer ist laut Warimpex nach der Fertigstellung im Vorjahr seit Jänner 2023 voll vermietet. Aufgrund der Umsatzsteigerungen konnte das EBITDA um 5 Prozent auf 11,3 Mio. Euro erhöht werden. Das EBIT hat sich aufgrund eines negativen Immobilienbewertungsergebnisses um 10,3 Mio. Euro von 16,7 Mio. auf 6,4 Mio. Euro verringert. Darin sind laut Warimpex Bewertungsverluste von 5,5 Mio. Euro sowie Zuschreibungen von 1,9 Mio. Euro enthalten. Das Periodenergebnis liegt leicht im positiven Bereich bei 0,2 Mio. Euro, gegenüber 13,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. CEO Franz Jurkowitsch zum Ausblick: „Mit einem starken operativen Geschäft und guten Auslastungen in unserem modernen Bestandsportfolio erwarten wir trotz des unsicheren wirtschaftlichen Umfelds weiter eine positive Geschäftsentwicklung für das laufende Geschäftsjahr.
Warimpex ( Akt. Indikation:  0,81 /0,84, -2,94%)

Die Vienna Insurance Group (VIG) erzielte im 1. Halbjahr 2023 verrechnete Prämien in der Höhe von 7.306,7 Mio. Euro und damit ein Plus von 10,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Besonders dynamisch hätten sich die Segmente Polen, Erweiterte CEE und Spezialmärkte entwickelt, wie es heißt. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich im 1. Halbjahr 2023 um 118,4 Prozent auf 462,9 Mio. Euro. Das Ergebnis des Vorjahres war laut VIG wesentlich von der Zinsentwicklung im Berichtszeitraum und durch Vorsorgen im Zusammenhang mit dem Exposure russischer Staats- und Unternehmensanleihen in der Höhe von 126,1 Mio. Euro belastet. Dem gegenüber ist im ersten Halbjahr 2023 durch den Verkauf von russischen Staats- und Unternehmensanleihen ein Gewinn in Höhe von 20,3 Mio. Euro erzielt worden. Für das Gesamtjahr 2023 erwartet die VIG, wie bereits kommuniziert, ein Ergebnis vor Steuern für die Gruppe in einer Bandbreite von 700 bis 750 Mio. auf Basis IFRS 17/9.
VIG ( Akt. Indikation:  25,15 /25,35, 0,00%)

Die S Immo AG hat die Gesamterlöse im 1. Halbjahr von 119,6 Mio. Euro in der Vorjahresperiode auf nunmehr 161,4 Mio. Euro gesteigert. Die Mieterlöse liegen bei 93,9 Mio. Euro (1. Hj. 2022: 73,0 Mio. Euro), dieser Anstieg würde die positiven Auswirkungen der Akquisitionen von Immobilien mit höherer Rendite widerspiegeln, so das Unternehmen. Die Erlöse aus der Hotelbewirtschaftung erhöhten sich aufgrund der weiteren Erholung des Reiseverkehrs auf 31,4 Mio. Euro (1. Hj. 2022: 23,7 Mio. Euro), das Ergebnis aus der Hotelbewirtschaftung stieg auf 8,0 Mio. Euro (1. Hj. 2022: 5,2 Mio. Euro). Das Bruttoergebnis verbesserte sich um mehr als 35 Prozent auf 86,0 Mio. Euro, während sich das EBITDA um fast 40 Prozent auf 68,1 Mio. Euro erhöhte. Im 1. Halbjahr 2023 weist die S Immo ein negatives Bewertungsergebnis von -80,8 Mio. Euro aus (vs. +20,8 Mio. Euro in der Vorjahresperiode). Vor allem auf Grund dieser nicht cash-wirksamen Effekte betrug das Periodenergebnis -40,2 Mio. Euro (vs. +61,9 Mio. Euro in der Vorjahresperiode).
S Immo ( Akt. Indikation:  12,00 /12,10, 0,42%)

Eurocontrol MUAC, der Air Navigation Service Provider der vier Eurocontrol-Mitgliedsstaaten Belgien, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden, wählte Frequentis aus, seine CWP als Teil des MUAC-Fallback-ATM-Systems bereitzustellen. Um eine hohe Luftraumkapazität während des Fallback-Betriebs zu gewährleisten und gleichzeitig das Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten, wird die primäre CWP von Eurocontrol durch das Fallback-System gespiegelt, wodurch die Anforderungen der Fluglots:innen auf ähnliche Weise erfüllt werden können, wie Frequentis mitteilt."Die Fallback-Lösung von Frequentis wird sicherstellen, dass wir die Sicherheit und Kapazität unseres Luftraums auch in Notsituationen aufrechterhalten und die Prinzipien des Single European Sky erfüllen", sagt John Santurbano, Direktor bei MUAC.
Frequentis ( Akt. Indikation:  29,10 /29,70, -0,68%)

Andritz hat von Lee & Man Paper Manufacturing den neunten Auftrag für eine PrimePress X-Schuhpresse erhalten. Sie wird an das Werk Best Eternity Recycle Technology in Banting, Malaysia, geliefert. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2024 geplant.
Andritz ( Akt. Indikation:  49,08 /49,18, 3,00%)

Research: Jefferies bestätigt das Buy für Pierer Mobility und erhöht das Kursziel von 97,8 auf 99,5 Euro. Stifel bleibt ebenso bei der Kauf-Empfehlung für die Pierer Mobility-Aktie und hebt das Kursziel von 97,8 auf 99,5 Euro an. SRC Research stuft Porr weiterhin mit "Kaufen" ein und erhöht das Kursziel von 19,5 auf 20,5 Euro. BNP Paribas Exane bestätigt das Neutral für voestalpine und reduziert das Kursziel von 33,5 auf 29,0 Euro.
Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  74,20 /74,80, -1,72%)
Porr ( Akt. Indikation:  11,62 /11,70, 0,17%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  27,06 /27,10, -0,37%)

Aktien-Verkauf: Frequentis-Technik-Vorstand Hermann Mattanovich hat außerhalb eines Handelsplatzes 10.000 Aktien zu je 28,0 Euro veräußert, wie aus einer Directors Dealings-Meldung hervorgeht.
Frequentis ( Akt. Indikation:  29,10 /29,70, -0,68%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.08.)


(30.08.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, weiter hinten The Wild Rosinger, ganz hinten eine Frechheit




Andritz
Akt. Indikation:  59.70 / 60.15
Uhrzeit:  22:57:51
Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
Letzter SK:  60.35 ( 0.17%)

Frequentis
Akt. Indikation:  26.00 / 26.50
Uhrzeit:  22:56:14
Veränderung zu letztem SK:  0.57%
Letzter SK:  26.10 ( -1.51%)

Pierer Mobility
Akt. Indikation:  48.00 / 49.60
Uhrzeit:  22:59:21
Veränderung zu letztem SK:  -0.20%
Letzter SK:  48.90 ( -0.20%)

Porr
Akt. Indikation:  13.80 / 14.08
Uhrzeit:  22:59:04
Veränderung zu letztem SK:  1.01%
Letzter SK:  13.80 ( 0.73%)

S Immo
Akt. Indikation:  15.10 / 15.20
Uhrzeit:  23:00:38
Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
Letzter SK:  15.16 ( 2.43%)

VIG
Akt. Indikation:  26.20 / 26.30
Uhrzeit:  22:59:48
Veränderung zu letztem SK:  0.19%
Letzter SK:  26.20 ( 0.19%)

voestalpine
Akt. Indikation:  25.32 / 25.50
Uhrzeit:  22:56:14
Veränderung zu letztem SK:  0.51%
Letzter SK:  25.28 ( -0.71%)

Warimpex
Akt. Indikation:  0.73 / 0.89
Uhrzeit:  21:34:08
Veränderung zu letztem SK:  -6.90%
Letzter SK:  0.87 ( 6.10%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Kopfrechnen)

» BSN Spitout Wiener Börse: 10 Titel year to date im Plus und 10 im Minus

» Österreich-Depots: Der Markt plätschert lustlos vor sich hin (Depot Komm...

» Börsegeschichte 20.2.: Porr (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» News zu Kapsch TrafficCom, Strabag, Uniqa, Zumtobel, Research zu Flughaf...

» Nachlese: Fluggäste-Sujet, die wertvollsten Marken der Welt, Abbau Short...

» Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, w...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Verbund und Flughafen Wien gesuc...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

» Börsenradio Live-Blick 20/2: DAX müde, Bayer mit Dividenden-Kürzungs-Rec...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36G37
AT0000A31267
AT0000A32406
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), AT&S(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: Porr 4.07%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.57%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.28%
    Star der Stunde: AT&S 0.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.82%

    Featured Partner Video

    D-Roadshow Österreich: Telekom Austria als Star der Woche, Ö-News Woche 7, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX

    Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

    Books josefchladek.com

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void


    30.08.2023, 5299 Zeichen

    Warimpex hat im 1. Halbjahr einen Umsatz von 26,3 Mio. Euro zu Buche stehen, das entspricht einem Plus von 31 Prozent zur Vorjahresperiode. Gestiegene Umsatzerlöse aus Bürovermietungen in Polen sowie aus dem Avior Tower in St. Petersburg zeichnen dafür verantwortlich, so das Unternehmen. Letzterer ist laut Warimpex nach der Fertigstellung im Vorjahr seit Jänner 2023 voll vermietet. Aufgrund der Umsatzsteigerungen konnte das EBITDA um 5 Prozent auf 11,3 Mio. Euro erhöht werden. Das EBIT hat sich aufgrund eines negativen Immobilienbewertungsergebnisses um 10,3 Mio. Euro von 16,7 Mio. auf 6,4 Mio. Euro verringert. Darin sind laut Warimpex Bewertungsverluste von 5,5 Mio. Euro sowie Zuschreibungen von 1,9 Mio. Euro enthalten. Das Periodenergebnis liegt leicht im positiven Bereich bei 0,2 Mio. Euro, gegenüber 13,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. CEO Franz Jurkowitsch zum Ausblick: „Mit einem starken operativen Geschäft und guten Auslastungen in unserem modernen Bestandsportfolio erwarten wir trotz des unsicheren wirtschaftlichen Umfelds weiter eine positive Geschäftsentwicklung für das laufende Geschäftsjahr.
    Warimpex ( Akt. Indikation:  0,81 /0,84, -2,94%)

    Die Vienna Insurance Group (VIG) erzielte im 1. Halbjahr 2023 verrechnete Prämien in der Höhe von 7.306,7 Mio. Euro und damit ein Plus von 10,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Besonders dynamisch hätten sich die Segmente Polen, Erweiterte CEE und Spezialmärkte entwickelt, wie es heißt. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich im 1. Halbjahr 2023 um 118,4 Prozent auf 462,9 Mio. Euro. Das Ergebnis des Vorjahres war laut VIG wesentlich von der Zinsentwicklung im Berichtszeitraum und durch Vorsorgen im Zusammenhang mit dem Exposure russischer Staats- und Unternehmensanleihen in der Höhe von 126,1 Mio. Euro belastet. Dem gegenüber ist im ersten Halbjahr 2023 durch den Verkauf von russischen Staats- und Unternehmensanleihen ein Gewinn in Höhe von 20,3 Mio. Euro erzielt worden. Für das Gesamtjahr 2023 erwartet die VIG, wie bereits kommuniziert, ein Ergebnis vor Steuern für die Gruppe in einer Bandbreite von 700 bis 750 Mio. auf Basis IFRS 17/9.
    VIG ( Akt. Indikation:  25,15 /25,35, 0,00%)

    Die S Immo AG hat die Gesamterlöse im 1. Halbjahr von 119,6 Mio. Euro in der Vorjahresperiode auf nunmehr 161,4 Mio. Euro gesteigert. Die Mieterlöse liegen bei 93,9 Mio. Euro (1. Hj. 2022: 73,0 Mio. Euro), dieser Anstieg würde die positiven Auswirkungen der Akquisitionen von Immobilien mit höherer Rendite widerspiegeln, so das Unternehmen. Die Erlöse aus der Hotelbewirtschaftung erhöhten sich aufgrund der weiteren Erholung des Reiseverkehrs auf 31,4 Mio. Euro (1. Hj. 2022: 23,7 Mio. Euro), das Ergebnis aus der Hotelbewirtschaftung stieg auf 8,0 Mio. Euro (1. Hj. 2022: 5,2 Mio. Euro). Das Bruttoergebnis verbesserte sich um mehr als 35 Prozent auf 86,0 Mio. Euro, während sich das EBITDA um fast 40 Prozent auf 68,1 Mio. Euro erhöhte. Im 1. Halbjahr 2023 weist die S Immo ein negatives Bewertungsergebnis von -80,8 Mio. Euro aus (vs. +20,8 Mio. Euro in der Vorjahresperiode). Vor allem auf Grund dieser nicht cash-wirksamen Effekte betrug das Periodenergebnis -40,2 Mio. Euro (vs. +61,9 Mio. Euro in der Vorjahresperiode).
    S Immo ( Akt. Indikation:  12,00 /12,10, 0,42%)

    Eurocontrol MUAC, der Air Navigation Service Provider der vier Eurocontrol-Mitgliedsstaaten Belgien, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden, wählte Frequentis aus, seine CWP als Teil des MUAC-Fallback-ATM-Systems bereitzustellen. Um eine hohe Luftraumkapazität während des Fallback-Betriebs zu gewährleisten und gleichzeitig das Sicherheitsniveau aufrechtzuerhalten, wird die primäre CWP von Eurocontrol durch das Fallback-System gespiegelt, wodurch die Anforderungen der Fluglots:innen auf ähnliche Weise erfüllt werden können, wie Frequentis mitteilt."Die Fallback-Lösung von Frequentis wird sicherstellen, dass wir die Sicherheit und Kapazität unseres Luftraums auch in Notsituationen aufrechterhalten und die Prinzipien des Single European Sky erfüllen", sagt John Santurbano, Direktor bei MUAC.
    Frequentis ( Akt. Indikation:  29,10 /29,70, -0,68%)

    Andritz hat von Lee & Man Paper Manufacturing den neunten Auftrag für eine PrimePress X-Schuhpresse erhalten. Sie wird an das Werk Best Eternity Recycle Technology in Banting, Malaysia, geliefert. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2024 geplant.
    Andritz ( Akt. Indikation:  49,08 /49,18, 3,00%)

    Research: Jefferies bestätigt das Buy für Pierer Mobility und erhöht das Kursziel von 97,8 auf 99,5 Euro. Stifel bleibt ebenso bei der Kauf-Empfehlung für die Pierer Mobility-Aktie und hebt das Kursziel von 97,8 auf 99,5 Euro an. SRC Research stuft Porr weiterhin mit "Kaufen" ein und erhöht das Kursziel von 19,5 auf 20,5 Euro. BNP Paribas Exane bestätigt das Neutral für voestalpine und reduziert das Kursziel von 33,5 auf 29,0 Euro.
    Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  74,20 /74,80, -1,72%)
    Porr ( Akt. Indikation:  11,62 /11,70, 0,17%)
    voestalpine ( Akt. Indikation:  27,06 /27,10, -0,37%)

    Aktien-Verkauf: Frequentis-Technik-Vorstand Hermann Mattanovich hat außerhalb eines Handelsplatzes 10.000 Aktien zu je 28,0 Euro veräußert, wie aus einer Directors Dealings-Meldung hervorgeht.
    Frequentis ( Akt. Indikation:  29,10 /29,70, -0,68%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.08.)


    (30.08.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, weiter hinten The Wild Rosinger, ganz hinten eine Frechheit




    Andritz
    Akt. Indikation:  59.70 / 60.15
    Uhrzeit:  22:57:51
    Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
    Letzter SK:  60.35 ( 0.17%)

    Frequentis
    Akt. Indikation:  26.00 / 26.50
    Uhrzeit:  22:56:14
    Veränderung zu letztem SK:  0.57%
    Letzter SK:  26.10 ( -1.51%)

    Pierer Mobility
    Akt. Indikation:  48.00 / 49.60
    Uhrzeit:  22:59:21
    Veränderung zu letztem SK:  -0.20%
    Letzter SK:  48.90 ( -0.20%)

    Porr
    Akt. Indikation:  13.80 / 14.08
    Uhrzeit:  22:59:04
    Veränderung zu letztem SK:  1.01%
    Letzter SK:  13.80 ( 0.73%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  15.10 / 15.20
    Uhrzeit:  23:00:38
    Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
    Letzter SK:  15.16 ( 2.43%)

    VIG
    Akt. Indikation:  26.20 / 26.30
    Uhrzeit:  22:59:48
    Veränderung zu letztem SK:  0.19%
    Letzter SK:  26.20 ( 0.19%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  25.32 / 25.50
    Uhrzeit:  22:56:14
    Veränderung zu letztem SK:  0.51%
    Letzter SK:  25.28 ( -0.71%)

    Warimpex
    Akt. Indikation:  0.73 / 0.89
    Uhrzeit:  21:34:08
    Veränderung zu letztem SK:  -6.90%
    Letzter SK:  0.87 ( 6.10%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Kopfrechnen)

    » BSN Spitout Wiener Börse: 10 Titel year to date im Plus und 10 im Minus

    » Österreich-Depots: Der Markt plätschert lustlos vor sich hin (Depot Komm...

    » Börsegeschichte 20.2.: Porr (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » News zu Kapsch TrafficCom, Strabag, Uniqa, Zumtobel, Research zu Flughaf...

    » Nachlese: Fluggäste-Sujet, die wertvollsten Marken der Welt, Abbau Short...

    » Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, w...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Verbund und Flughafen Wien gesuc...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

    » Börsenradio Live-Blick 20/2: DAX müde, Bayer mit Dividenden-Kürzungs-Rec...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36G37
    AT0000A31267
    AT0000A32406
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), AT&S(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: Porr 4.07%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.57%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.28%
      Star der Stunde: AT&S 0.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.82%

      Featured Partner Video

      D-Roadshow Österreich: Telekom Austria als Star der Woche, Ö-News Woche 7, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX

      Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

      Books josefchladek.com

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void