Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Deutsche Telekom, Novo Nordisk, Vonovia SE, Nvidia, SFC Energy, VISA, Nemetschek, Ford Motor Co., Evotec und Telekom Austria

Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.09.2023, 8608 Zeichen

Deutsche Telekom 
0.17%

JochenGehlert (ERS2018): Heute wurde die Position geschlossen in: Dt. Telekom +3,83 % Ertrag (13.09. 08:26)

>> mehr comments zu Deutsche Telekom: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_telekom_ag

 

Novo Nordisk 
0.11%

Jekyll (SJGIB): Am heutigen Tag findet der lang geplante Aktiensplit statt. Der Aktienkurs dürfte sich daher zunächst halbieren. Mal schauen wie der Kapitalmarkt reagiert. In der Regel wirkt sich ein Aktiensplit immer positiv für die Aktie aus. (13.09. 07:41)

>> mehr comments zu Novo Nordisk: www.boerse-social.com/launch/aktie/novo_nordisk

 

Vonovia SE 
0.40%

JPHart (SYSATECH):   Immobilienwerte derzeit sehr stabil ...   Der Immobiliensektor zeigt zuletzt relative Stärke. Die schwachen Konjunkturdaten könnten Hoffnungen auf eine Zinspause schüren, was dem fremdkapitallastigen Sektor helfen würde.   Warburg Research hat kürzlich das Kursziel für Vonovia auf 39,80 € angehoben.   Wir sind derzeit nur mit einer kleinen Anfangsposition dabei. Aufstocken ist geplant sofern sich eine günstige Gelegenheit bietet.   https://www.vonovia.de/ (12.09. 18:13)

>> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

 

Nvidia 
-0.48%

Valueandy (SUSVALUE): Die Position wird spekulativ ausgebaut. ________________________________________________________________________________________ Der folgende Text entspricht den Hinweisen vom ursprünglichen Einstiegszeitpunkt am 10.06.2022 Der führende Hersteller von IT-Hardware aus Santa Klara in den USA entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden. Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Es bestehen enge Kooperationen mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern. Wichtige Partner des Unternehmens sind beispielsweise Apple, Compaq, Dell, Fujitsu-Siemens, Gateway, HP, IBM, Packard Bell und Sony. Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten ist NVIDIA kein Unternehmen, dass einen direkten ökologischen Impact hat. Allerdings liegt das Unternehmen nach Corporate Social Responsibility Standards in den USA auf dem 2. Rang. Zudem nutzen führende Energieunternehmen NVIDIA Technologien. Die ESG Risikobewertung wird als eher niedrig eingestuft. (12.09. 17:10)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

SFC Energy 
-0.89%

FGCapital (MNW2018): SFC Energy veröffentlichte heute eine Mitteilung zum Folgeauftrag aus Polen. Der Umsatz wird in diesem Jahr wirksam und beläuft sich insgesamt auf 2 Mio. Euro.  SFC Energy erhält 2 Millionen Euro-Folgeauftrag für Brennstoffzellen von Linc Polska Brunnthal/München, 12. September 2023 – Die SFC Energy AG (https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1722547&site_id=news_data&application_name=news, ISIN: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1722547&site_id=news_data&application_name=news), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat einen weiteren Folgeauftrag von Linc Polska erhalten. Das in Poznan ansässige Sicherheitsunternehmen ist einer der größten Anbieter von ziviler Überwachungstechnik in Polen und wird Brennstoffzellen der Serie EFOY Pro 2800 beziehen. Der Auftrag mit einem Gesamtauftragswert von rund EUR 2 Mio. ist im Geschäftsjahr 2023 vollständig umsatz- und ergebniswirksam. Dies ist im laufenden Jahr bereits die zweite große Order von Linc Polska, die seit 2021 Kunde von SFC Energy ist. Anlass für die Folgebestellung ist die hohe Nachfrage nach der Integration einer unabhängigen Stromquelle in die Sicherheitsprodukte des polnischen Unternehmens. Für den zuverlässigen Betrieb der mobilen CCTV-Trailer, Wärmebildkameras und Radargeräte ist eine dauerhafte, netzferne und umweltfreundliche Energieversorgung essenziell. Die EFOY Brennstoffzellen gewährleisten die autarke Stromversorgung dieser zivilen Überwachungstechnik von Linc Polska. EFOY Brennstoffzellen verbrauchen im Vergleich zu Diesel-Generatoren signifikant weniger Betriebsstoff, arbeiten effizienter, geräuschärmer und emittieren keine schädlichen Abgase wie Stickoxide (NOx), Kohlenmonoxid (CO) und auch keinen Feinstaub. Dr. Peter Podesser, CEO von SFC Energy: „Wir freuen uns sehr über den erneuten Auftrag unseres polnischen Partners. Die hohe Nachfrage der Kunden zeigt sowohl die technische Zuverlässigkeit unserer Lösung als auch den Bedarf für eine autarke, umweltfreundliche Ernergieversorgung von Sicherheitstechnik. Gemeinsam mit Linc Polska setzen wir uns für eine klimaneutrale Energieversorgung ein und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung der globalen Wirtschaft sowie zum Klimaschutz.“       https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/sfc-energy-erhaelt-2-millionen-euro-folgeauftrag-fuer-brennstoffzellen-von-linc-polska/1896951 (12.09. 16:18)

>> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

 

VISA 
0.07%

Celovec (ST4711): Visa starke Marke im Zahlungsverkehr. Jedesmal wenn Fintech boomt, werden die traditionellen Marken todgesagt. Ich glaub, dass die Marken den Zugang zum Kunden bestimmen werden und dahinter Technologie integrieren.  Visa seh ich als gut eingeführte Marke, die vom Trend profitieren sollte. Geplant: 3-5% Depotanteil (12.09. 15:38)

>> mehr comments zu VISA: www.boerse-social.com/launch/aktie/visa_cl_a_-0001

 

Nemetschek 
-0.89%

Celovec (ST4711): Nemetschek - tolles Unternehmen. Läuft mal rauf und runter, kommt aber nicht weiter mit dem Wachstum.  Ich seh es als Wachstumsunternehmen - daher 1% Depotanteil zukünftig. (12.09. 15:37)

>> mehr comments zu Nemetschek: www.boerse-social.com/launch/aktie/nemetschek

 

Ford Motor Co. 
0.99%

ErfolgMitSystem (16282322): Verkauf FORD. +4,3% (12.09. 15:33)

>> mehr comments zu Ford Motor Co.: www.boerse-social.com/launch/aktie/ford_motor_co

 

Evotec 
-1.45%

Celovec (EUUS7001): Evotec - ein gutes Unternehmen. Nachdem viele von Rezession und möglichen Schwierigkeiten schreiben, werd ich die Portfolios etwas umbauen. Zwei Teile - Value und Growth.  Jedes Unternehmen das in der Valueecke steckt, bekommt ein Cap von 3-5% Depotanteil. Die Growthwerte von unter 1%. Nach dem Motto: When a company is a growth stock, a little bit is all I need. If it is not, a little bit is all I want. Evotec seh ich als Pharma Zulieferwachstumswert. Sollte eines der Co-Developmentprojekte am Markt aufschlagen, sollte es Geld regnen, wenn nicht, dann nicht. 1% Depotanteil ist angemessen. (12.09. 15:32)

>> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

 

Telekom Austria 
-0.68%

Smeilinho (DRASTIL1): #wienerboerseplausch im #audiocdpodcast heute: In Folge S5/37 geht es um den Termin der ETS-Abspaltung von der https://www.linkedin.com/#, es ist der 22.9.: Damit ist fix, dass dies im ATX passieren wird und das bringt der https://www.linkedin.com/# mehr Umsatz als ausserhalb des ATX. Was noch fehlt, ist ein Referenzpreis. Die Telekom Austria Aktie ist jedenfalls heute extrem bullish. Wir werden da konsequent dranbleiben in den nächsten Tagen, der "Wiener Börse Plausch" ist ja der TKA/ETS-Abspaltungssender. News gibt es zu https://www.linkedin.com/# und einer Anleihe mit https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/#, Aktienkäufen von https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/#, Research zu https://www.linkedin.com/#. Und dann wird die https://www.linkedin.com/# mit https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/# zum https://www.linkedin.com/# Leipzig der deutschen Bankenszene, when it comes to Österreich-Legionäre. Man könnte auch "https://www.linkedin.com/# Frankfurt" sagen. Ach ja, ein Unternehmen aus Linz will an die Börse. Aber Linz am Rhein, nicht an der Donau und in die USA und nicht Frankfurt: https://www.linkedin.com/#. https://boerse-social.com/2023/09/12/wiener_borse_plausch_s537_ets-listing_am_22_1_tag_atx_eine_info_fehlt_noch_commerzbank_wird_rb_leipzig (12.09. 12:25)

>> mehr comments zu Telekom Austria: www.boerse-social.com/launch/aktie/telekom

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2TLL0
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart Folge #92: Die wertvollsten Marken der Welt (Josef Obergantschnig)

    Im Jahr 2024 sind Markenwerte und Patente zu den wertvollsten Vermögenswerten eines Unternehmens avanciert. Noch vor einigen Jahrzehnten dominierten Gebäude, Fabrikhallen oder Grundstücke. Die Top-...

    Books josefchladek.com

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    wikifolio whispers a.m. Deutsche Telekom, Novo Nordisk, Vonovia SE, Nvidia, SFC Energy, VISA, Nemetschek, Ford Motor Co., Evotec und Telekom Austria


    13.09.2023, 8608 Zeichen

    Deutsche Telekom 
    0.17%

    JochenGehlert (ERS2018): Heute wurde die Position geschlossen in: Dt. Telekom +3,83 % Ertrag (13.09. 08:26)

    >> mehr comments zu Deutsche Telekom: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_telekom_ag

     

    Novo Nordisk 
    0.11%

    Jekyll (SJGIB): Am heutigen Tag findet der lang geplante Aktiensplit statt. Der Aktienkurs dürfte sich daher zunächst halbieren. Mal schauen wie der Kapitalmarkt reagiert. In der Regel wirkt sich ein Aktiensplit immer positiv für die Aktie aus. (13.09. 07:41)

    >> mehr comments zu Novo Nordisk: www.boerse-social.com/launch/aktie/novo_nordisk

     

    Vonovia SE 
    0.40%

    JPHart (SYSATECH):   Immobilienwerte derzeit sehr stabil ...   Der Immobiliensektor zeigt zuletzt relative Stärke. Die schwachen Konjunkturdaten könnten Hoffnungen auf eine Zinspause schüren, was dem fremdkapitallastigen Sektor helfen würde.   Warburg Research hat kürzlich das Kursziel für Vonovia auf 39,80 € angehoben.   Wir sind derzeit nur mit einer kleinen Anfangsposition dabei. Aufstocken ist geplant sofern sich eine günstige Gelegenheit bietet.   https://www.vonovia.de/ (12.09. 18:13)

    >> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

     

    Nvidia 
    -0.48%

    Valueandy (SUSVALUE): Die Position wird spekulativ ausgebaut. ________________________________________________________________________________________ Der folgende Text entspricht den Hinweisen vom ursprünglichen Einstiegszeitpunkt am 10.06.2022 Der führende Hersteller von IT-Hardware aus Santa Klara in den USA entwirft, entwickelt und vermarktet Grafik- und Medienkommunikationsprozessoren und ähnliche Software für PCs, Workstations und digitale Entertainmentplattformen. Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von 3D-Graphikprozessoren her wie auch Graphikprozesseinheiten (GPUs), die bei Desktop-PCs, Smartphones, Tablets und Laptops eingesetzt werden. Diese 3D-Graphikprozessoren werden für eine Reihe von Anwendungen wie Spiele, digitale Bildverarbeitung und Internet- und Industriedesign benutzt. Die Graphikprozessoren sind architektonisch kompatibel zwischen Produktgenerationen ausgelegt, um Herstellern und Endnutzern niedrige Kosten zu gewährleisten. Es bestehen enge Kooperationen mit PC-OEMs, Systemintegrierern, Motherboardherstellern und Add-in-Board-Herstellern. Wichtige Partner des Unternehmens sind beispielsweise Apple, Compaq, Dell, Fujitsu-Siemens, Gateway, HP, IBM, Packard Bell und Sony. Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten ist NVIDIA kein Unternehmen, dass einen direkten ökologischen Impact hat. Allerdings liegt das Unternehmen nach Corporate Social Responsibility Standards in den USA auf dem 2. Rang. Zudem nutzen führende Energieunternehmen NVIDIA Technologien. Die ESG Risikobewertung wird als eher niedrig eingestuft. (12.09. 17:10)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    SFC Energy 
    -0.89%

    FGCapital (MNW2018): SFC Energy veröffentlichte heute eine Mitteilung zum Folgeauftrag aus Polen. Der Umsatz wird in diesem Jahr wirksam und beläuft sich insgesamt auf 2 Mio. Euro.  SFC Energy erhält 2 Millionen Euro-Folgeauftrag für Brennstoffzellen von Linc Polska Brunnthal/München, 12. September 2023 – Die SFC Energy AG (https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1722547&site_id=news_data&application_name=news, ISIN: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1722547&site_id=news_data&application_name=news), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat einen weiteren Folgeauftrag von Linc Polska erhalten. Das in Poznan ansässige Sicherheitsunternehmen ist einer der größten Anbieter von ziviler Überwachungstechnik in Polen und wird Brennstoffzellen der Serie EFOY Pro 2800 beziehen. Der Auftrag mit einem Gesamtauftragswert von rund EUR 2 Mio. ist im Geschäftsjahr 2023 vollständig umsatz- und ergebniswirksam. Dies ist im laufenden Jahr bereits die zweite große Order von Linc Polska, die seit 2021 Kunde von SFC Energy ist. Anlass für die Folgebestellung ist die hohe Nachfrage nach der Integration einer unabhängigen Stromquelle in die Sicherheitsprodukte des polnischen Unternehmens. Für den zuverlässigen Betrieb der mobilen CCTV-Trailer, Wärmebildkameras und Radargeräte ist eine dauerhafte, netzferne und umweltfreundliche Energieversorgung essenziell. Die EFOY Brennstoffzellen gewährleisten die autarke Stromversorgung dieser zivilen Überwachungstechnik von Linc Polska. EFOY Brennstoffzellen verbrauchen im Vergleich zu Diesel-Generatoren signifikant weniger Betriebsstoff, arbeiten effizienter, geräuschärmer und emittieren keine schädlichen Abgase wie Stickoxide (NOx), Kohlenmonoxid (CO) und auch keinen Feinstaub. Dr. Peter Podesser, CEO von SFC Energy: „Wir freuen uns sehr über den erneuten Auftrag unseres polnischen Partners. Die hohe Nachfrage der Kunden zeigt sowohl die technische Zuverlässigkeit unserer Lösung als auch den Bedarf für eine autarke, umweltfreundliche Ernergieversorgung von Sicherheitstechnik. Gemeinsam mit Linc Polska setzen wir uns für eine klimaneutrale Energieversorgung ein und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung der globalen Wirtschaft sowie zum Klimaschutz.“       https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/sfc-energy-erhaelt-2-millionen-euro-folgeauftrag-fuer-brennstoffzellen-von-linc-polska/1896951 (12.09. 16:18)

    >> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

     

    VISA 
    0.07%

    Celovec (ST4711): Visa starke Marke im Zahlungsverkehr. Jedesmal wenn Fintech boomt, werden die traditionellen Marken todgesagt. Ich glaub, dass die Marken den Zugang zum Kunden bestimmen werden und dahinter Technologie integrieren.  Visa seh ich als gut eingeführte Marke, die vom Trend profitieren sollte. Geplant: 3-5% Depotanteil (12.09. 15:38)

    >> mehr comments zu VISA: www.boerse-social.com/launch/aktie/visa_cl_a_-0001

     

    Nemetschek 
    -0.89%

    Celovec (ST4711): Nemetschek - tolles Unternehmen. Läuft mal rauf und runter, kommt aber nicht weiter mit dem Wachstum.  Ich seh es als Wachstumsunternehmen - daher 1% Depotanteil zukünftig. (12.09. 15:37)

    >> mehr comments zu Nemetschek: www.boerse-social.com/launch/aktie/nemetschek

     

    Ford Motor Co. 
    0.99%

    ErfolgMitSystem (16282322): Verkauf FORD. +4,3% (12.09. 15:33)

    >> mehr comments zu Ford Motor Co.: www.boerse-social.com/launch/aktie/ford_motor_co

     

    Evotec 
    -1.45%

    Celovec (EUUS7001): Evotec - ein gutes Unternehmen. Nachdem viele von Rezession und möglichen Schwierigkeiten schreiben, werd ich die Portfolios etwas umbauen. Zwei Teile - Value und Growth.  Jedes Unternehmen das in der Valueecke steckt, bekommt ein Cap von 3-5% Depotanteil. Die Growthwerte von unter 1%. Nach dem Motto: When a company is a growth stock, a little bit is all I need. If it is not, a little bit is all I want. Evotec seh ich als Pharma Zulieferwachstumswert. Sollte eines der Co-Developmentprojekte am Markt aufschlagen, sollte es Geld regnen, wenn nicht, dann nicht. 1% Depotanteil ist angemessen. (12.09. 15:32)

    >> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

     

    Telekom Austria 
    -0.68%

    Smeilinho (DRASTIL1): #wienerboerseplausch im #audiocdpodcast heute: In Folge S5/37 geht es um den Termin der ETS-Abspaltung von der https://www.linkedin.com/#, es ist der 22.9.: Damit ist fix, dass dies im ATX passieren wird und das bringt der https://www.linkedin.com/# mehr Umsatz als ausserhalb des ATX. Was noch fehlt, ist ein Referenzpreis. Die Telekom Austria Aktie ist jedenfalls heute extrem bullish. Wir werden da konsequent dranbleiben in den nächsten Tagen, der "Wiener Börse Plausch" ist ja der TKA/ETS-Abspaltungssender. News gibt es zu https://www.linkedin.com/# und einer Anleihe mit https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/#, Aktienkäufen von https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/#, Research zu https://www.linkedin.com/#. Und dann wird die https://www.linkedin.com/# mit https://www.linkedin.com/#, https://www.linkedin.com/# und https://www.linkedin.com/# zum https://www.linkedin.com/# Leipzig der deutschen Bankenszene, when it comes to Österreich-Legionäre. Man könnte auch "https://www.linkedin.com/# Frankfurt" sagen. Ach ja, ein Unternehmen aus Linz will an die Börse. Aber Linz am Rhein, nicht an der Donau und in die USA und nicht Frankfurt: https://www.linkedin.com/#. https://boerse-social.com/2023/09/12/wiener_borse_plausch_s537_ets-listing_am_22_1_tag_atx_eine_info_fehlt_noch_commerzbank_wird_rb_leipzig (12.09. 12:25)

    >> mehr comments zu Telekom Austria: www.boerse-social.com/launch/aktie/telekom

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2TLL0
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart Folge #92: Die wertvollsten Marken der Welt (Josef Obergantschnig)

      Im Jahr 2024 sind Markenwerte und Patente zu den wertvollsten Vermögenswerten eines Unternehmens avanciert. Noch vor einigen Jahrzehnten dominierten Gebäude, Fabrikhallen oder Grundstücke. Die Top-...

      Books josefchladek.com

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Nobuyoshi Araki
      Sentimental Journey 2016 reprint (Senchimentaru na Tabi, 荒木経惟 センチメンタルな旅)
      2016
      Kawade Shobo Shinsha

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void